Beiträge zum Thema Harsefeld

Politik

Zwei Termine am Dienstag
Politische Sitzungen der Samtgemeinde Harsefeld

jab. Harsefeld/Brest. Gleich zwei Sitzungen finden in der Samtgemeinde Harsefeld in der kommenden Woche am Dienstag, 11. Mai, statt. In der Harsefelder Eissporthalle, Eishallenweg 1, tagt der Ausschuss für Jugend, Kultur, Sport und Asfeldangelegenheiten Flecken Harsefeld. Von 19 bis 21 Uhr geht es u.a. um den zukünftigen Betrieb des Waldkindergartens durch den Verein Naturerleben sowie um die Bezuschussung einer Jurte für diesen Kindergarten. Außerdem ist der Erlass von Kita-Gebühren für die...

  • Harsefeld
  • 08.05.21
Service

Sie ergänzen sich gegenseitig
Harsefelder Testzentren arbeiten jetzt zusammen

jab. Harsefeld. Zwei Testzentren mit unterschiedlichen Zeitangeboten gibt es in Harsefeld, für die Bürger sich bisher auf unterschiedlichen Internetseiten anmelden mussten. Jetzt arbeiten die Testzentren der Gemeinde und des TuS Harsefeld Hand in Hand und bündeln ihre Termine auf einer gemeinsamen Homepage. Unter https://app.no-q.info/harsefeld-locator/locator#/ sind für die beiden in Harsefeld eröffneten Testzentren am Jahnstadion und in der Eissporthalle freie Termine buchbar. Durch die...

  • Harsefeld
  • 07.05.21
Panorama
Ohne die Angabe von Gründen sperrte die Verwaltung den Skaterpark
2 Bilder

Wegen wiederholter Corona-Verstöße
Harsefelder Verwaltung machte Skaterpark dicht

jab. Harsefeld. Diese Aktion sorgte in Harsefeld für reichlich Unruhe: Die Gemeinde hatte den Skaterpark im Brakenweg nahe dem Aue-Geest-Gymnasium gesperrt. Bauzäune verhinderten zeitweise den Zugang, auf einem Schild wies die Verwaltung auf die Sperrung hin - allerdings ohne Nennung der Gründe. In den sozialen Netzwerken hagelte es dafür mächtig Kritik. Kaum einer der Kommentatoren hatte Verständnis für die Maßnahme und über Gründe wurde wild spekuliert. Bürger beschwerten sich beispielsweise,...

  • Harsefeld
  • 07.05.21
Panorama
FIZ-Leiterin Jessica Jennrich ruft zum Jubiläum zu einem Kunstwettbewerb auf (s. Kasten)

Immer für die Bürger da
Familien-Informations-Zentrum Harsefeld feiert 15-jähriges Bestehen

jab. Harsefeld. Ein Angebot für jedes Alter hält das Familien-Informations-Zentrum (FIZ) in Harsefeld parat. Sowohl Kinder, Jugendliche, Alleinerziehende und Familien als auch Erwachsene und Rentner erhalten hier Bildung, Beratung und Unterstützung. 2021 stehen die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter bereits im 15. Jahr den Bürgern zur Verfügung. Im ehemaligen "Künstlerhaus zum Felde" finden die Bewohner der Samtgemeinde Harsefeld vor Ort unterschiedliche Selbsthilfegruppen. Auch Deutschkurse...

  • Harsefeld
  • 04.05.21
Panorama

Förderung genehmigt
Beleuchtung der Harsefelder Eissporthalle wird auf LED umgerüstet

jab. Harsefeld. Gute Nachricht für die Eissporthalle Harsefeld: Für die Umrüstung der Innenbeleuchtung auf LED-Technik ist ein Zuschussantrag gestellt worden. Dieser wurde bewilligt, der Förderbescheid liegt inzwischen vor. Das Vorhaben wird mit rund 41.700 Euro gefördert. "Zukunftsfähiges Modell für Elbmarsch": Auch Ganztagsschule war Thema bei Gruppe Grüne/Freie Wähler/Piraten

  • Harsefeld
  • 04.05.21
Panorama
Irmgard Augustin erhielt ihren Terminkalender mit einer Botschaft von den Finderinnen zurück

Großes Dankeschön an Finderinnen
Harsefelderin erhält verlorenen Terminkalender zurück

Seit Freitag vergangener Woche hat Irmgard Augustin verzweifelt ihren Terminkalender gesucht. Alle ihre Kontakte und wichtige Termine hatte sie darin vermerkt. Dennoch konnte sie ihn nicht wiederfinden und sich auch nicht daran erinnern, wo sie ihn zuletzt hatte. Am Montagmorgen war dann die Überraschung und die Freude groß, als die Harsefelderin ihren Briefkasten öffnete und dort ihren vermissten Terminplaner fand mit einem kleinen Zettel mit der Botschaft: "Liebe Frau Augustin, meine Tochter...

  • Harsefeld
  • 30.04.21
Blaulicht

Gebrauchte Katalysatoren gestohlen
Beute für mehrere Zehntauend Euro

tk. Harsefeld. Diese Einbrecher haben fette Beute gemacht: Die Täter sind in der Nacht zu Dienstag in Harsefeld an der Straße "Am Bauhof" in eine Werkstatthalle eingestiegen. Dort haben sie gebrauchte Katalysatoren entwendet und mit drei Anhängern, die auf dem Betriebshof abgestellt waren, abtransportiert. Die Anhänger wurden später in der Nähe gefunden. Die Täter haben offenbar das Diebesgut umgeladen. Der Schaden wird von der Polizei auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Hinweise:...

  • Buxtehude
  • 29.04.21
Panorama
Bis auf einen Zaun, der den Waschpark ankündigt, ist auf dem Grundstück in Harsefeld nicht viel passiert

Streit endet vor Gericht
Prozess um Ospalski-Grundstück in Harsefeld hat begonnen

jab. Stade/Harsefeld. Die Fronten sind verhärtet: Das wurde während der Güteverhandlung vor dem Stader Landgericht deutlich. Denn hier hat am Freitag der Prozess gegen die Harsefelder Geschäftsfrau Astrid Ospalski begonnen. Sie ist die Ehefrau des ehemaligen Fleckenbürgermeisters Michael Ospalski. Der Flecken Harsefeld fordert von ihr die Rückübertragung eines großen Teilgrundstückes im Handelsweg. Grund: Ospalski hat die Frist, das Grundstück bis zum 30. Juni 2020 zu bebauen, nicht...

  • Harsefeld
  • 28.04.21
Service

Gegen den tristen Corona-Alltag
Statt Kindertag gibt es Basteltüten im Jubs Harsefeld

jab. Harsefeld. Da wegen der Corona-Situation derzeit kein Kindertag im Jugendzentrum Harsefeld stattfinden kann, bieten die Mitarbeiter wieder Basteltüten für Grundschüler an. Damit soll der triste Pandemie-Alltag weniger langweilig und sehr viel bunter werden. In der Tüte befindet sich eine Anleitung sowie das Bastelmaterial. Am Donnerstag, 29. April, warten Windräder und am Donnerstag, 6. Mai, Glitzerhelden darauf, gebastelt zu werden. Die Ausgabe erfolgt wie gewohnt donnerstags zwischen 15...

  • Harsefeld
  • 27.04.21
Service

Angebot des Sportvereins
Tus Harsefeld testet jetzt auf Corona

jab. Harsefeld. Der TuS Harsefeld hat ein eigenes Corona-Testzentrum eröffnet. In der Geschäftsstelle in der Jahnstraße 14 in Harsefeld können Bürger sich einmal wöchentlich kostenlos testen lassen. Die Öffnungszeiten sind zunächst von Montag bis Freitag von 5 bis 8 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr. Termine lassen sich buchen unter https://app.no-q.info/tus-harsefeld/checkins. Harsefelder Testzentrum stockt Kapazitäten weiter auf Mit diesem Angebot werden die Zeiten des Testzentrums in der...

  • Harsefeld
  • 27.04.21
Service

Selbsthilfe beim Thema Sucht in Harsefeld

jab. Harsefeld. Seit 30 Jahren besteht die Selbsthilfegruppe des Vereins für Sozialmedizin Stade (VSM) in Harsefeld. Die Gruppe hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die Volkskrankheit Sucht aufzuklären. Sie nutzt die Räumlichkeiten im Familien-Informations-Zentrum, Herrenstraße 25a in Harsefeld, in denen auch Gruppenangebote stattfinden. Wegen Corona sind diese aber derzeit nicht umsetzbar. • Kontakt zur Selbsthilfegruppe gibt es für Betroffene und Angehörige über Brunhilde und Herbert Wegner...

  • Harsefeld
  • 23.04.21
Politik
Sabine Benden

Apenser Bauamtsleiterin hat einen neuen Job
Sabine Benden schmeißt hin

Das ist ein Schlag ins Kontor des Apenser Rathauses: Nach 19 Jahren im Bauamt hat Sabine Benden, stellvertretende Samtgemeinde-Bürgermeisterin, zum 1. Juli den Antrag auf Aufhebung ihres Arbeitsvertrages gestellt. "Zu den Gründen brauche ich wohl nichts zu sagen", so Benden gegenüber dem WOCHENBLATT. Dass das Verhältnis zwischen ihr und der Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock zerrüttet ist, war unter anderem bei diversen öffentlichen Ratssitzungen mehrfach deutlich zum Ausdruck...

  • Apensen
  • 22.04.21
Panorama
Inzwischen können in der Harsefelder Eissporthalle wöchentlich bis zu 432 Personen getestet werden

Termine nicht längerfristig buchbar
Harsefelder Testzentrum stockt Kapazitäten weiter auf

jab. Harsefeld. Anfang des Monats eröffnete in der Harsefelder Eissporthalle das verwaltungseigene Corona-Testzentrum. Zunächst waren die Kapazitäten stark begrenzt, lediglich 144 Tests in der Woche waren möglich. Inzwischen ist diese Zahl auf 432 gestiegen. Doch immer noch können die Termine fünf Tage im Voraus gebucht werden. Und das soll auch so bleiben. "Wir wollen spontan bleiben", sagt Gemeindedirektorin Ute Kück. Aus den Erfahrungen des DRK habe sich herauskristallisiert, dass das auch...

  • Harsefeld
  • 20.04.21
Panorama
Arndt Weigel vom Autohaus Meyer, Dr. Hans-Joachim Raydt und Edgar Schmidt von den Dorfstormern, Heiko Fischer und Matthias Meyer von Raisa Energielösungen sowie Wilhelm Prigge von der Volksbank  Fotos: wd
2 Bilder

Vier neue Standorte für Carsharing mit E-Autos
Dorfstromer sind jetzt auch auf der Geest aktiv

Die gemeinnützigen Dorfstromer fahren jetzt auch in Apensen, Harsefeld, Fredenbeck und Hollenstedt. Anders als viele andere Car-Sharing-Angebote kommen die kleinen Elektroflitzer super gut an. Bereits 70.000 Kilometer haben die aktuell 140 Nutzer seit der Vereinsgründung vor drei Jahren zurückgelegt. Dieser Erfolg lässt sich zum einem damit erklären, dass es sich um einen Verein handelt, dessen Mitglieder sich mit dem Konzept zu 100 Prozent identifizieren. "Jeder Nutzer hat das Gefühl, dass es...

  • Apensen
  • 20.04.21
Panorama
Aus einer Idee wurde ein Bürgerverein: 
Miteinander Füreinander Harsefeld möchte sich für
kostenfreie Leih-Lastenräder einsetzen

Im Ort etwas bewegen
Harsefelder gründen neuen Bürgerverein und suchen Mitstreiter

jab. Harsefeld. Was für andere Ortschaften die soziale Dorfentwicklung bewirkt, könnte künftig in Harsefeld ein Bürgerverein übernehmen. Denn der Bürgerverein "Miteinander Füreinander Harsefeld" macht sich auf den Weg, um die nachhaltige Entwicklung und die Gemeinschaft im Flecken weiter voranzubringen. Nun werden weitere Mitstreiter gesucht. Die Idee entstand bereits vor der Corona-Pandemie, erklärt die erste Vorsitzende des Vereins, Mareike Wilshusen. Da ging es um das Projekt, kostenfreie...

  • Harsefeld
  • 14.04.21
Panorama
Nachbarn in Sorge: Gaby und Heiner Kaiser (Mitte), Werner Ziemann (li.) sowie Christoph Zecha und Stefanie Ahrens haben eine Stellungnahme an die Gemeinde geschickt

Bedenken geäußert
Harsefelder wegen möglicher Bebauung in der Nachbarschaft in Sorge

jab. Harsefeld. Die Anwohner rund um die Gewerbefläche in der Mittelfelder Straße in Harsefeld sind besorgt. Wo jetzt das Betriebsgelände einer Baufirma ist, könnten künftig Mehrfamilienhäuser entstehen. Das allein wäre kein Problem, sagen die Anwohner. Nur wie ein mögliches Vorhaben umgesetzt werden soll, bereitet ihnen Bauchschmerzen. Nicht nur um sich und ihre Grundstücke machen sie sich dabei Gedanken, auch die Natur und Tierwelt sehen sie bedroht. "Wir haben absolut nichts gegen eine...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
Panorama
Auch wenn die Container voll sind, wird noch weiter nachgestopft oder der Unrat vor bzw. auf den Behältern abgelegt

Container ständig voll
Harsefelder Verwaltung reagiert auf Müll-Beschwerden

jab. Harsefeld. Immer wieder ist es Thema im Flecken Harsefeld: übervolle Müllcontainer. Auch die Verwaltung erhält dazu regelmäßig Beschwerden. Jetzt hat diese reagiert und Kontakt zum Landkreis Stade aufgenommen, der für die Entsorgung zuständig ist. "Wir sehen das und arbeiten an einer Lösung", sagt Gemeindedirektorin Ute Kück. Vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie sei der Anteil an Verpackungsmüll gestiegen. Da reiche dann häufig die eigene Altpapiertonne nicht mehr aus, so Kück. Aber...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
Service

Durch die Natur
Impulswanderung mit der Kirchengemeinde Harsefeld

jab. Harsefeld. Die Kirchengemeinde Harsefeld lädt Wanderfreudige zu einer Impulswanderung am Samstag, 24. April, auf dem Pfad "Wümme und Vareler Heide" ein. Auf dem Weg wird es Impulse in unterschiedlicher Form geben. Die Wanderer lassen den Alltag hinter sich und können sich von Natur und Gott inspirieren lassen. Die geplante Strecke hat eine Länge von 14 Kilometern. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Gemeindehaus, Denkmalsweg 1, in Harsefeld. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gelten die aktuellen...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
Service
In Harsefeld können Termine für einen Coronatest über eine Hotline reserviert werden

Hotline eingerichtet
Termine im Harsefelder Testzentrum jetzt telefonisch buchbar

jab. Harsefeld. Die Gemeinde Harsefeld hat eine Telefonhotline eingerichtet, über die Bürger einen Termin im Testzentrum in der Harsefelder Eissporthalle, Eishallenweg, buchen können. Ab Mittwoch, 14. April, sind die Mitarbeiter unter der Rufnummer 0160-5576163 montags und mittwochs von 8 bis 10 Uhr erreichbar. Damit soll auch Personen ohne Internetanschluss oder eigene E-Mailadresse die Möglichkeit gegeben werden, sich für einen kostenlosen Corona-Test anmelden zu können. Die Verwaltung weist...

  • Harsefeld
  • 13.04.21
Panorama
Bevor er testen darf, wird ein Feuerwehrmann selbst getestet
2 Bilder

Sie sind bereits geimpft und wollen jetzt anderen helfen
Feuerwehrleute unterstützen Arbeit im Harsefelder Testzentrum

jd. Harsefeld. In der vergangenen Woche ging in Harsefeld das Testzentrum in der Eissporthalle an den Start. Dort unterstützen Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr den Testbetrieb. Auf einen Aufruf in den Ortsfeuerwehren meldeten sich 30 Freiwillige.  Die Feuerwehrleute, die jetzt beim Testen zum Einsatz kommen, gehören den Ortswehren Ahlerstedt, Ahrensmoor, Bargstedt und Brest an. Sie sind dort in den jeweiligen AED-Gruppen aktiv. Die Angehörigen dieser Spezialeinheit der Freiwilligen...

  • Harsefeld
  • 06.04.21
Service

System wird umgestellt
Meldestellen im Rathaus Harsefeld geschlossen

jab. Harsefeld. Das Einwohnermeldeamt und die Kfz-Zulassungsstelle im Harsefelder Rathaus, Herrenstraße 25, ist ab Mittwoch, 7. April, für eine Woche geschlossen, da das System umgestellt wird. In dringenden Fällen steht das Einwohnermeldeamt in Fredenbeck unter der Rufnummer 04149-910 zur Verfügung. In Kfz-Angelegenheiten sind die Zulassungsstellen in Stade mit der Telefonnummer 04141-123666, Buxtehude unter der Nummer 04161-71520 oder Himmelpforten unter der Rufnummer 04144-20990 erreichbar....

  • Harsefeld
  • 26.03.21
Panorama
Corona-Testzentren, egal, ob im Gebäude oder als Drive-in, werden jetzt überall eingerichtet
2 Bilder

Überall Testzentren
Bald auch Corona-Tests in der Harsefelder Eissporthalle

jab/sla. Harsefeld/Horneburg/Neu Wulmstorf. Stade hat welche, Buxtehude auch und seit Kurzem auch Horneburg: Testzentren. Vielerorts werden auch in den Apotheken Testmöglichkeiten angeboten. In Harsefeld hingegen sieht es eher mau aus. Das kritisiert nun auch die Fraktionsvorsitzende der FWG Harsefeld, Susanne de Bruijn. "Das ist für uns ein nicht hinnehmbarer Zustand", beklagt de Bruijn. Die Information, dass bisher zu wenig Freiwillige zur Verfügung stehen, brachte die Idee innerhalb der...

  • Harsefeld
  • 26.03.21
Sport
Die Schüler aus Ahlerstedt und Harsefeld des Rennwagen-Teams "Ghost Racing" haben den Sprung zur Deutschen Meisterschaft geschafft (Das Foto wurde während der Corona-Lockerungen aufgenommen)
Video

Ungebremst zum Sieg
Ahlerstedter ziehen mit Modell-Rennwagen an Konkurrenz vorbei

jab. Ahlerstedt/Harsefeld. Schnell, schneller, Ghost Racing: Das Team der Schulen Schule am Auetal in Ahlerstedt und Aue-Geest-Gymnasium in Harsefeld ließ sich von der Corona-Pandemie nicht ausbremsen und sicherte sich mit seinen Modell-Rennfahrzeugen den Landesmeister-Titel des "Nordmetall Cup - Formel 1 in der Schule". Monatelang haben sich die Schülerin Lina und ihre Mitschüler Henrik, Linus, Luca, Tom und Tobias neben ihrer eigentlichen Unterrichtszeit auf die Veranstaltung vorbereitet. In...

  • Harsefeld
  • 23.03.21
Politik
Katzen sollen bald in der Samtgemeinde Harsefeld 
kastriert und registriert werden müssen

Entscheidung vertagt
Noch keine Kastrationspflicht für Katzen in Harsefeld

jab. Harsefeld. Die Mitglieder des Samtgemeinderates Harsefeld haben ihre Entscheidung zur Einführung einer Kastrationsverordnung für Katzen verschoben. Den Antrag gestellt hatten die Grünen zusammen mit den Linken. Vom Grundsatz her waren die Ratsmitglieder gegenüber einer Verordnung auch nicht abgeneigt, wurde diese inzwischen bereits in den Samtgemeinden Apensen, Fredenbeck und Nordkehdingen, in Buxtehude sowie in den Gemeinden Drochtersen und Jork eingeführt. Freigänger-Katzen sollen...

  • Harsefeld
  • 23.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.