Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Besondere Ehrung in Silber

Vereins-Chef Jens Taubhorn (re.) gratuliert Hans-Jürgen Böttcher zur Ehrung in Silber

REITEN: Jubel auf dem Treppchen – ausgezeichnete Mitglieder

(cc). Mit einem phantastischen Ritt im Zwei-Ster-M-Springen eroberte Lokalmatador Hans-Joachim „Hajo“ Giebel mit Questica den Turniersieg beim traditionellen Hallen-Reitturnier in Sieversen (das WOCHENBLATT berichtete). Weitere Höhepunkte der dreitägigen Reitsportveranstaltung im Rosengarten waren die Auszeichnung des Gründungs- und langjährigem Vorstandsmitgliedes des gastgebenden RFS Sieversen, Hans-Jürgen Böttcher, mit der silbernen Ehrennadel des Landes Niedersachsen. Vor großer Kulisse wurde das Vereinsmitglied Enno Strohbehn nach 51 Jahren als aktiver Reiter mit viel Applaus aus dem Turniersport verabschiedet. Abschied nahmen auch die Sieversener Voltigierer von ihrem langjährigen Partner, dem Voltipferd Rübe, der seinen Ruhestand auf der Weide genießen will.
In der Ein-Sterne-M-Dressur belegte die jüngste Teilnehmerin, Melanie Fritz (RFS Sieversen) mit ihrem Pferd Habenero einen bemerskenswerten vierten Platz (Wertnote 7,0). Den Sieg in dieser Prüfung sicherte sich Jessica Reinauer (Reitverein Graf von Schmettow) auf Flashdance mit der Wertnote 7,7.