Panorama
Die Bauarbeiten am Hospiz-Neubau gehen voran. Ende des Jahres soll die Einrichtung eröffnet werden
  2 Bilder

Spendeneinbruch: Hilferuf des Hospizes Nordheide

os. Buchholz. Die Corona-Krise macht dem Hospiz Nordheide in mehrerlei Hinsicht schwer zu schaffen: Die Spenden für die Einrichtung am Fuße des Buchholzer Krankenhauses, in der todkranke Menschen auf ihrem letzten Lebensweg sowie deren Angehörige kompetent und liebevoll begleitet werden, sind in den vergangenen Monaten eingebrochen. Zudem musste das Richtfest für den Hospiz-Neubau entfallen, und schließlich können sich die Angehörigen wegen der eingeschränkten Besuchsregelungen oft nicht...

Nachrichten - Rosengarten

Blaulicht

P&R-Parkplatz nur von Klecken aus erreichbar
K12 wird sechs Wochen lang gesperrt

as. Klecken. Die Bürgermeister-Glade-Straße (K12) in Klecken wird vom 16. Juli bis voraussichtlich 26. August zwischen dem Rewe-Markt und dem P&R-Parkplatz voll gesperrt. Der Geh- und Radweg ist von der Sperrung nicht betroffen. Der Rewe-Markt ist weiterhin aus Richtung Eckel erreichbar, der P&R-Parkplatz kann aus Richtung Klecken angefahren werden. Eine Umleitung über Hittfeld-Waldesruh, Eddelsen, Tötensen und Nenndorf wird ausgeschildert. Wie Kreissprecher Andres Wulfes dem...

  • Rosengarten
  • 30.06.20
In Fleestedt lief eine Baugrube voll Wasser

Feuerwehr rückte nach Unwetter aus

(thl). Eine Vielzahl von Hilfeleistungseinsätzen nach teils heftigen Gewitterschauern mussten am Samstag durch die Feuerwehren des Landkreises Harburg absolviert werden. Einsatzschwerpunkte waren die Gemeinden Hollenstedt und Rosengarten. Aber auch in Stelle und Seevetal rückten die Wehren aus. In allen Fällen stürzten Bäume auf Fahrbahnen oder Wege, und Straßen und Keller wurden überflutet.

  • Seevetal
  • 28.06.20

Mit gestohlener Schreckschusspistole Freundin bedroht

os. Eckel. Ohne Wissen des Geschädigten hat ein 21-Jähriger aus Rosengarten-Eckel am Freitag dessen Schreckschusspistole samt Munition gestohlen und mit dieser nach einem Streit seine Freundin bedroht. Alarmierte Polizisten brachten den jungen Mann ins Polizeikommissariat, wo sie bei einer Durchsuchung weitere Munition und verschiedene Betäubungsmittel sicherstellten. Während des gesamten Einsatzes zeigte sich der 21-Jährige, der unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, nach Angaben der...

  • Rosengarten
  • 21.06.20

Unfallverursacherin fuhr weiter

thl. Rosengarten. Bereits am 9. Juni gegen 18 Uhr kam es in Sottorf zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 32-jähriger Mann leicht verletzt wurde. Der Mann war mit einem Fahrrad unterwegs und bog vom Brahmhof in die Straße Zu den Diebeskuhlen ab. Hier kam ihm ein grüner Opel Astra mit dem Kennzeichenfragment HH-AT auf seiner Fahrspur entgegen. Der 32-Jährige machte eine Vollbremsung, um einen Zusammenstoß mit dem Wagen zu vermeiden. Dabei stürzte er über den Lenker auf die Fahrbahn. Die Fahrerin...

  • Rosengarten
  • 15.06.20

Politik

Maden in der Biotonne sind ein großes Ärgernis für viele Bürger - auch im Landkreis Harburg

Landkreis Harburg
FDP: Biotonne wöchentlich leeren

(os). Ist es möglich, im Landkreis Harburg die Biotonne in den Monaten zwischen Mai und September jede Woche und nicht wie derzeit alle 14 Tage leeren zu lassen? Das will die FDP-Kreistagsfraktion wissen und hat eine entsprechende Anfrage an die Kreisverwaltung gestellt. "In Zeiten mit so vielen beispiellosen Infektionen sollte jedes zusätzliche Risiko ausgeschlossen werden", erklärt FDP-Fraktionsvorsitzender Arno Reglitzky. "Der zurzeit herrschende Zustand ist in vielen Gebieten unseres...

  • Winsen
  • 04.07.20

Diese Themen stehen bei den Gemeinderatsfraktionen in Rosengarten auf der Agenda
Finanzen, Kitas und Schule

as. Rosengarten. Auch wenn in der Gemeinde Rosengarten bis zur Sommerpause die Fachgremien ausgesetzt sind (das WOCHENBLATT berichtete), bleibt die Politik nicht untätig. Das WOCHENBLATT hat die Fraktionen und Gruppen im Gemeinderat gefragt, an welchen Themen sie derzeit arbeiten: SPD "Der Ausbau der Feuerwehr und der Kitas - und die damit verbundene Standortsuche in den Ortschaften - steht ganz oben bei uns auf der Liste", sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Klaus-Wilfried Kienert. Weitere...

  • Rosengarten
  • 23.06.20

Politischer Stillstand? Derzeit tagt nur der (nicht-öffentliche) Verwaltungsausschuss
Gemeinde Rosengarten: Keine Ausschusssitzungen bis zur Sommerpause

as. Nenndorf. Während in den anderen Kommunen das politische Leben wieder Fahrt aufnimmt, sind in der Gemeinde Rosengarten alle öffentlichen Fachausschüsse bis zur Sommerpause gestrichen. Lediglich der nicht-öffentliche Verwaltungsausschuss (VA) und der Gemeinderat tagen. Steht das politische Leben in Rosengarten jetzt still? "Mit der Politik bin ich so verblieben, dass wir zum Schutz der Ratsmitglieder nur die zwingend notwendigen Fachausschusssitzungen vor der Sommerpause durchführen...

  • Rosengarten
  • 22.06.20
Dank iserv konnten die Schüler während des Lockdowns Zuhause unterrichtet werden
  3 Bilder

Neben der Freude über die Förderbescheide des DigitalPakts gibt es auch Kritik der Schulen
"Wir müssen Tempo machen!"

(as/ce). Kultusminister Grant Hendrik Tonne (43, SPD) reist derzeit durch Niedersachsen und verteilt Förderbescheide. Auch der Landkreis Harburg hat in der vergangenen Woche rund 7,02 Millionen Euro erhalten, die für den Aufbau der digitalen Infrastruktur an den 29 weiterführenden Schulen verwendet werden sollen. "Der Digitalpakt ist dringendst erforderlich - aber er kommt zu spät! "Jetzt wird endlich das umgesetzt, was wir Schulen schon seit Jahren fordern", sagt Hans-Christian Höhne,...

  • Rosengarten
  • 19.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama

Der Weg vom Pferdekopf führt auf den 
neuen Bohlensteg über den Büsenbach
Foto: Landkreis Harburg

Bohlensteg und Wegweiser führen Wanderer über den Büsenbach
Natur erleben mit den "Heideschleifen"

as. Handeloh. Vögel zwitschern, Heidschnucken blöken, Insekten schwirren durch die flirrende Sonne: Das Büsenbachtal ist ein Refugium für Mensch und Tier. Künftig lässt es sich noch besser entdecken: Der Landkreis Harburg baut derzeit einen Bohlensteg über den Büsenbach, stellt Wegweiser und Bänke auf. Das Projekt zur Besucherlenkung ist Teil der Erweiterung des Heidschnuckenweges um sogenannte "Heideschleifen". Auf diesen Rundwanderwegen kann man die Natur- und Landschaftsvielfalt entdecken,...

  • Rosengarten
  • 30.06.20
Die Führung der FF Tötensen (v. li.): Stephan Kröhnke (Gruppenführer), Joachim Kröhnke-von der Weihe (Ortsbrandmeister), Torsten Lange (stv. Ortsbrandmeister), Sebastian Jacobsen (Gruppenführer)
  2 Bilder

Gespannt auf das neue Gerätehaus
Freiwillige Feuerwehr Tötensen stellt sich vor

as. Tötensen. Für die Freiwillige Feuerwehr gibt es derzeit nur ein Thema: Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses, das noch in diesem Jahr fertiggestellt werden soll. Weiterhin beschäftigt die Brandschützer die Beschaffung einen neuen Löschgruppenfahrzeuges und eines Mannschaftstransportwagens. Zu 30 bis 50 Einsätzen rücken die Kameraden im Jahr aus. Darunter auch größere Brandeinsätze im Gemeindegebiet, bei denen die Tötensener Wehr die zentrale Atemschutzüberwachung übernimmt. Sie überwacht...

  • Rosengarten
  • 30.06.20

"Wir sind einfach nur sehr dankbar"
WOCHENBLATT-Leser halfen Familie Haynes nach Hausbrand

as. Sieversen. "Wir haben viel Glück im Unglück gehabt", sagen Ramona und Craig Haynes aus Sieversen. Ihre vierköpfige Familie hat eine schwierige Zeit hinter sich: Am 28. April geriet ihr Haus binnen weniger Stunden zwei Mal im Brand. Das Gebäude ist unbewohnbar, persönliche Gegenstände, Fotos, Möbel etc. fielen Rauch und Flammen oder dem Löschwasser zum Opfer. "Aber wir sind heil aus dem Haus rausgekommen, uns und den Feuerwehrleuten ist zum Glück nichts passiert", ist Ramona Haynes dankbar....

  • Rosengarten
  • 30.06.20
Wespen stehen unter Naturschutz.
Sie sind wichtig für die Natur: Sie bestäuben Pflanzen, fangen Mücken und Fliegen und sind selbst Nahrungsquelle für andere Tiere
  9 Bilder

Faszinierende Flügelwesen
Tipps für den Umgang mit Wespen

as. Tötensen. Der Insektenschutz fängt bei Manfred Meyer (78) schon vor der Haustür an: Ein bunter Blühstreifen säumt seine Auffahrt. Meyer ist für den Landkreis Harburg ehrenamtlich als Experte für Bienen, Hornissen, Wespen, Hummeln und Co. in der Gemeinde Rosengarten im Einsatz. Er wird gerufen, wenn Menschen ein Wespen- oder im Garten oder im Haus entdecken. Sein Job: Sicherstellen, dass die Insekten nicht vernichtet werden. "Das ist sehr wichtig, denn wir müssen die Insektenvielfalt...

  • Rosengarten
  • 26.06.20

Service

Alle Produkte der Museumsbäckerei im Freilichtmuseum sind in Bio-Qualität

Ferienprogramm: Brot backen im Lehmofen
Kiekeberg-Museumsbäckerei Samstag bis Dienstag geöffnet

as. Ehestorf. Die Besucher des Freilichtmuseums am Kiekeberg dürfen sich wieder auf leckere Backwaren in Bioland-Qualität freuen. Ab sofort ist die Corona-Zwangspause vorbei. Bis auf Weiteres werden die Öfen der Museumsbäckerei von Samstag bis Dienstag angeheizt. „Wir freuen uns sehr, wieder in der Backstube zu stehen und allen Interessierten unser traditionelles Handwerk erklären zu können“, erzählt Museumsbäcker Markus Wiese. Der Leiter der Museumsbäckerei, Heiko Hieronymus, ergänzt: „Wir...

  • Rosengarten
  • 30.06.20
  2 Bilder

Ferienprogramm "Sommerspaß" und neue geschichtliche Dauerausstelllung
Im Sommer auch montags zum Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf

nw/tw. Ehestorf. Den Sommer zuhause genießen: Für jedes Alter und bei jedem Wetter gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf etwas zu entdecken. Und in der Ferienzeit öffnet das Museum sogar zusätzlich montags seine Tore für Besucher (bereits ab 29. Juni). Auf die Ausflügler warten spannende Ausstellungen, historische Tierrassen, blühende Gärten und für Familien das große Ferienprogramm "Sommerspaß". Letzteres bietet (Groß-)Eltern mit ihren Jüngsten täglich zwischen 10 und 17 Uhr...

  • Rosengarten
  • 29.06.20
Der Regionalpark-Shuttle bietet Platz für bis zu 14 Fahrräder 
Foto: Regionalpark Rosengarten

Ab 4. Juli verkehrt der kostenlose Freizeitbus im Regionalpark Rosengarten
Der Regionalpark-Shuttle startet jetzt in die Saison

(as). Pünktlich zum Beginn der Sommerferien startet auch der Regionalpark-Shuttle in die neue Saison. Der kostenlose Freizeitbus mit Fahrradanhänger mit Platz für bis zu 14 Fahrräder verbindet an Wochenenden und Feiertagen die Highlights im Regionalpark Rosengarten. Jeweils um 9.10 Uhr, 11.10 Uhr, 15.10 Uhr sowie 17.10 Uhr startet der Regionalpark Shuttle am S-Bahnhof Neugraben. Im Bus sind die allgemeinen Verhaltensregeln und Hinweise zu Corona zu beachten. Bei der Anzahl der Sitzplätze kann...

  • Rosengarten
  • 26.06.20
Die Diplom-Oecotrophologin und Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg) Karin Maring gibt in lockerer Reihenfolge WOCHENBLATT-Lesern einen Ernährungstipp

Ernährungs- und Rezept-Tipp
Zwergform des Rettichs: Knackige Radieschen

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Radieschen: Rund, klein, knallrot und knackig - so mögen Genießer das frische Frühlings- und Sommergemüse. Radies oder Radieschen sind eine Zwergform...

  • Rosengarten
  • 26.06.20

Sport

1928 zählte der Schützenverein Klecken bereits 75 Mitglieder - heute sind es 185
  3 Bilder

Wo Sport und Tradition Hand in Hand gehen
Schießsport wird im Schützenverein Klecken groß geschrieben

as. Klecken. "Unser Verein ist aus der Tradition geboren und lebt den modernen Schießsport", sagt Peter Küchenbecker, Präsident des Schützenvereins Klecken. Der Verein zählt aktuell 185 Mitglieder, von denen ein Teil durchaus ambitioniert den Schießsport ausübt. Dennoch sei in der Wahrnehmung der Bevölkerung vorwiegend die traditionelle Ausrichtung präsent. "Dabei bieten wir als Schützenverein so viel mehr", ist Küchenbecker überzeugt. "Der Schützenverein stellt Sportstätten zur Verfügung....

  • Rosengarten
  • 16.06.20
Dr. Natascha Schiller-Blindow ist amtierende Kreismeisterin im Springen
  2 Bilder

Reitvereine gehen neue Wege

REITSPORT: Reit- und Fahrverein Tostedt startet mit einem Turnier ohne Zuschauer – RFS Sieversen steckt für sein Sommerturnier noch im Genehmigungsverfahren (cc). Die Auswirkungen des Coronavirus treffen Reitvereine, Betriebe, und auch private Pferdehalter mit besonderer Härte. „Deshalb mussten wir neue Wege gehen, denn ein Pferd braucht Bewegung“, betont Dr. Natascha Schiller-Blindow praktizierende Tierärztin und erfolgreiche Springreiterin des Reit- und Fahrsportvereins Sieversen: „Auch ein...

  • Rosengarten
  • 14.06.20

2. Rosengartenlauf für 2021 geplant

(cc). Eigentlich wollte der Veranstalter trotz der Corona-Pandemie am 2. Rosengartenlauf (23. August) mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf mit neuem Konzept "Gesundheit first" festhalten. Das Vorhaben muss der Veranstalter aber aufgeben. „Uns wurde von den Behörden unmissverständlich mitgeteilt, dass es unter keinen Umständen eine Genehmigung geben kann, weil dies den Regelungsgehalt der Verordnung unterlaufen würde“, teilt der Initiator und Organisator der Veranstaltung,...

  • Rosengarten
  • 05.06.20

Veranstalter sagen Rosengartenlauf ab

(cc). Eigentlich wollte der Veranstalter trotz der Corona-Pandemie am 2. Rosengartenlauf (23. August) mit Start und Ziel am Wildpark Schwarze Berge in Vahrendorf mit neuem Konzept "Gesundheit first" festhalten. Heute teilt er mit, dass das Ziel nicht erreicht werden konnte, und die Veranstaltung in Absprache mit seinen Kooperationspartnern, dem Regionalpark Rosengarten e.V., dem Lions Club Hamburg Rosengarten und dem Wildpark Schwarze Berge auf das Jahr 2021 verschoben, und die Anmeldung für...

  • Rosengarten
  • 03.06.20

Wirtschaft

Das Movieplexx-Kino bleibt geschlossen
  2 Bilder

Landkreis Harburg lehnt Eröffnung ab
Vorerst kein Autokino in Buchholz

ah. Buchholz. Die Gerüchteküche brodelte, in elektronischen Kommunikationskanälen wurden täglich neue Meldungen veröffentlicht - doch schließlich war alles nur heiße Luft. Carsten Reck, Inhaber des Buchholzer Movieplexx-Kinos darf kein Autokino eröffnen. Seine drei Anträge wurden jeweils vom Landkreis Harburg abgelehnt. Die WOCHENBLATT-Redaktion war täglich mit dem engagierten Kinofan in Kontakt, um über erfolgreiche Fortschritte dieser attraktiven Bereicherung für die Stadt Buchholz und die...

  • Buchholz
  • 27.04.20
Kommen mindestens 10 Interessenten zusammen, will das schwedische Unternehmen "open infra" den Breitbandausbau rund um den Kiekeberg starten

Gemeinde Rosengarten
"Premium-Netz" will schnelles Internet nach Alvesen bringen

Breitbandausbau könnte im Mai/Juni beginnen as. Alvesen. In Zeiten der Corona-Pandemie, in denen viele Arbeitnehmer plötzlich von zuhause aus arbeiten sollen, ist eine stabile und schnelle Internetverbindung wichtiger denn je. Doch trotz aller Digitalisierungs-Versprechen gibt es immer noch Orte im Landkreis Harburg, die noch nicht ans Breitbandnetz angeschlossen sind. Ehestorf-Alvesen ist einer dieser "weißen Flecken". Ein neuer Anbieter möchte das jetzt ändern: Das schwedische Unternehmen...

  • Rosengarten
  • 07.04.20

Physiotherapeuten entscheiden nach ärztlicher Verordnung selbst über Weiterbehandlung
Praxen sind nicht per se geschlossen

os. Winsen. In dem WOCHENBLATT-Artikel "Behandlung auf Abstand" über die Arbeit von Physiotherapeuten in Zeiten von Corona, der am Mittwoch im Blätterkatalog im Internet erschien, gab es in der Stellungnahme des Landkreises Stade Passagen, die zu Missverständnissen führten. Patienten lasen aus den Worten, dass Praxen per se geschlossen seien. Das sei nicht der Fall, betont Juliane Feiling, Physiotherapeutin aus Winsen (www.physio-winsen.de). Sie verweist auf eine Mitteilung des Bundesverbandes...

  • Winsen
  • 28.03.20
Die Mitglieder des Gewerbevereins Rosengarten ließen sich von Dirk Behmer durch seinen Betrieb führen
  2 Bilder

Gewerbeverein Rosengarten
Feuer und Flamme für das Gewerbe

Betriebsführung bei Bäder Behmer in Nenndorf as. Nenndorf. Brandheiß war die Vorführung der Freiwilligen Feuerwehr Rosengarten bei der Betriebsbesichtigung des Heizungs- und Sanitärinstallateurs Bäder Behmer in Nenndorf, zu der der Gewerbeverein Rosengarten eingeladen hatte. Die Brandschützer führten den vom Gewerbeverein gestifteten Brandsimulator vor, mit dem Löschübungen mit dem Feuerlöscher an einer echten Flamme geübt werden können. Auch die Mitglieder des Gewerbevereins stellten...

  • Rosengarten
  • 13.03.20

Wir kaufen lokal

Jacqueline van den Aker-Welte und Jurgen van den Aker bieten im Waldhuuske in entspannter Atmosphäre abwechslungsreiche Küche mit saisonal variierender 
Speisekarte an
  6 Bilder

Genießen im Grünen: Das Waldhuuske ist die perfekte Adresse für eine Auszeit vom Alltag
Neu in Rosengarten: Café & Pension Waldhuuske

as. Rosengarten. Leckere selbstgebackene Torten, frischer Flammkuchen oder Suppen und Salate: Mit dem Waldhuuske in Rosengarten (Rosengartenstr. 2) haben Jacqueline van den Aker-Welte und Jurgen van den Aker einen Ort zum Ankommen, Einkehren, Wohlfühlen und Genießen geschaffen. Im Februar haben sie das traditionsreiche Ausflugslokal Waldschänke übernommen und ihm als "Waldhuuske" einen zeitgemäßen Anstrich verpasst. "Huuske bedeutet Häuschen auf niederländisch", erklärt Jacqueline, die wie...

  • Rosengarten
  • 23.06.20
Die Gewerbetreibenden in Tostedt zeigten, wie das Einkaufsvergnügen trotz Corona stattfinden kann. Bei Bosch Kröger gab es Kekse mit Schokofüllung für die Besucher
  4 Bilder

Endlich wieder shoppen
Tostedter Geschäftswelt lud zum Bummel mit "Picknick to go" ein

as. Tostedt. Zu einem "Picknick to go" lud der Töster Kreis am vergangenen Sonntag ein. Zahlreiche Unternehmen und Geschäfte beteiligten sich an der Aktion, öffneten ihre Türen und hielten für die Kunden Erfrischungen und Leckereien bereit. Die Idee des "Picknick to go": Die Kunden stellten sich bei einer Tour quer durch die Tostedter Geschäftswelt - allein oder als Ausflug mit der ganzen Familie, ein kleines Mini-Picknick zusammen, dass sie zuhause verschmausen konnten. Dass ein...

  • Rosengarten
  • 19.05.20
  22 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Diese Geschäfte im Landkreis Harburg empfangen Kunden

(wd). "Wir sind für Sie da" und "Wir haben geöffnet": Die Kampagne, die das WOCHENBLATT und die Buchholzer Firma "Der Beschrifter" vor zwei Wochen gemeinsam ins Leben gerufen haben, kommt bei Einzelhändlern und Dienstleistern super gut an. Mehr als 300 Unternehmen in den Landkreisen Harburg und Stade beleben aktuell mit rund 750 Bannern ihre Schaufenster. Mittlerweile sind die Banner, die das WOCHENBLATT und "Der Beschrifter" kostenfrei verteilen, fast vergriffen. "Eine tolle Aktion, vielen...

  • Buchholz
  • 06.05.20
  15 Bilder

WOCHENBLATT-Kampagne: Wir sind für Sie da!
Im Landkreis Harburg haben diese Geschäfte wieder geöffnet

(tw/bim). „Wir sind für Sie da!“ - mit diesen gesponserten Bannern zeigen Gewerbetreibende in der Region an, dass sie wieder geöffnet haben. Die Kampagne „Wir sind für Sie da!“, im Rahmen derer das WOCHENBLATT in Kooperation mit dem Buchholzer Unternehmen Der Beschrifter die Unternehmen mit einem kostenlosen Marketing-Paket unterstützt, kommt weiterhin sehr gut an. Denn nun erkennen die Kunden auf einen Blick, wo sie wieder einkaufen und zum Erhalt der lokalen Wirtschaft beitragen können....

  • Buchholz
  • 01.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.