Rosengarten

Beiträge zum Thema Rosengarten

Service

Vollsperrung zwischen Leversen und Sottorf
Radweg wird erneuert

Weil der Landkreis Harburg den gemeinsamen Geh- und Radweg zwischen den Rosengarten-Gemeinden Leversen und Sottorf erneuert und verbreitert, wird die Kreisstraße 26 im Bereich der Sottorfer Dorfstraße und der Harburger Straße voll gesperrt. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 4. Juli, und dauern voraussichtlich bis Freitag, 9. September.  Radfahrer und Fußgänger werden über die Barkendicke umgeleitet. Autofahrer werden auf der Kreisstraße 85 (Bremer Straße) über Tötensen auf weiter auf die...

  • Rosengarten
  • 30.06.22
  • 4× gelesen
Blaulicht

Rosengarten
Scheinwerfer aus zwei Pkw gestohlen

In der Nacht zu Montag haben Diebe in Ehestorf zwei Pkw erheblich beschädigt, um an die Frontscheinwerfer zu kommen. In der Straße Rehwechsel schnitten die Täter Kotflügel und Radabdeckung eines BMW auf, um die Scheinwerfer des Fahrzeugs ausbauen zu können. Hierbei verursachten Sie einen Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro. In der Straße Erdlandweg traf es einen A-Klasse Mercedes. Bei ihm entfernten die Täter zunächst die Frontschürze, um anschließend die Frontbeleuchtung ausbauen und stehlen zu...

  • Rosengarten
  • 28.06.22
  • 22× gelesen
Blaulicht
Guido Dittrich (li.) soll als Ortsbrandmeister der Ortswehr Vahrendorf-Sottorf die Nachfolge von Lars Otten antreten
2 Bilder

Neue Führung bei der Ortswehr Vahrendorf-Sottorf
Feuerwehrleute haben Guido Dittrich zum Ortsbrandmeister gewählt

Guido Dittrich soll der neue Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Vahrendorf-Sottorf werden. In geheimer Wahl bestimmten die Mitglieder der Einsatzabteilung den 29-jährigen Doktoranden mit großer Mehrheit zum Nachfolger von Lars Otten, der sein Amt nach neun Jahren zur Verfügung stellte. Die Wahl muss jetzt noch durch den Rat der Samtgemeinde bestätigt werden. „Trotz Pandemie ist unsere Feuerwehr in den letzten 29 Monaten vorangekommen“, sagte der scheidende Ortsbrandmeister Lars Otten...

  • Rosengarten
  • 27.06.22
  • 74× gelesen
Politik

Gruppe Grüne/Linke will Rosengarten einbeziehen
Neue Befragung zur Gesamtschule im Landkreis Harburg

Nachdem der Kreisschulausschluss jetzt empfohlen hat, die Oberschulen Hanstedt und Hollenstedt zur IGS umzuwandeln, ist das Thema IGS noch nicht abgeschlossen: Die Gruppe Grüne/Linke beantragt in der Kreistagssitzung am 27. Juni eine Elternbefragung zur Umwandlung der OBS Rosengarten in eine IGS zum Beginn des Schuljahres 2023/24. Die Befragung soll unmittelbar nach den diesjährigen Sommerferien stattfinden, damit die Ergebnisse zur Sitzung des Schulausschusses am 14.9.2022 vorliegen. Aufgrund...

  • Rosengarten
  • 23.06.22
  • 32× gelesen
Blaulicht

Klecken
Betrunkener setzt sich nach Streit im Lokal hinters Steuer

Ein 62-jähriger Hamburger stritt sich am Freitag gegen 21.30 Uhr in einer Gastwirtschaft in Klecken mit dem Personal und setzte sich danach stark alkoholisiert mit seinem Pkw in Fahrtrichtung Eckel in Bewegung. Hier kam er von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Fahrbahnteiler und beschädigte ein Verkehrszeichen. Trotz platter Reifen setzte der Fahrer seine Fahrt fort und parkte dann den Wagen. Als die Polizei ihn puste ließ, hatte er 1,40 Promille intus. Außerdem hat der Mann keinen Führerschein....

  • Rosengarten
  • 19.06.22
  • 111× gelesen
Service
Da leuchten die Augen der ganzen Familie: Oldtimertreffen am Kiekeberg (19. Juni) im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf
Video 4 Bilder

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg
Oldtimertreffen mit Modenschau, Livemusik und Sammlermarkt in Rosengarten

Am Sonntag, 19. Juni, dreht sich von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf alles um Oldtimer und ihre Entwicklung bis in die „wilden Siebziger“ hinein. Ein umfangreiches Programm mit Modenschau, Livemusik, Sammlermarkt und Ausstellungen unterhält die Besucher und lässt sie in Nostalgie schwelgen. Museumsdirektor Stefan Zimmermann und Matthias Gröll, einer der ehemaligen Bewohner des Quelle-Fertighauses, führen die Besucher durch die „Königsberger...

  • Rosengarten
  • 16.06.22
  • 75× gelesen
Sport
Vorfreude auf ihren Turnierstart (v.li.): Sophie de Groot, Momo Pendel, Carolin Scheider, Jasmin Küsters, und Charlotte Malten mit ihren Pferden (alle vom gastgebenden RFS Sieversen)
2 Bilder

Großes Sommer Reitturnier "Dressur"
Sieversen setzt Tradition fort

Mit Wertungsprüfungen für die Regionsmeisterschaft (cc). Seit Jahren hat sich der Verein Reit- und Fahrsport (RFS) Sieversen einen hervorragenden Ruf als Ausrichter der Sommerturniere vor Ort erworben. Sie sind die Highlights bei vielen Pferdefreunden. Nach den Corona-bedingten Einschränkungen in den beiden vergangenen Jahren findet das Reiterfest in seiner 54. Auflage in diesem Jahr vorsorglich an zwei Wochenenden statt: Vom 17. bis 19. Juni ist das Dressurturnier mit Prüfungen bis zur...

  • Rosengarten
  • 15.06.22
  • 229× gelesen
Blaulicht

Mit 1,3 Promille durch Rosengarten gekurvt

Am Montag kontrollierten Beamte der Polizei einen Ford Transit, der gegen 21.40 Uhr auf der Hamburger Straße unterwegs war. Aufgefallen war das Fahrzeug, weil der 42-jährige Fahrer ungewöhnlich langsam unterwegs war und die Fahrweise unsicher wirkte. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine Alkoholbeeinflussung fest. Bei einem Atemalkoholtest erreichte der Mann einen Wert von rund 1,3 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen den 42-Jährigen wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr...

  • Rosengarten
  • 14.06.22
  • 37× gelesen
Panorama
Die Königscrew des SV Eckel: (v. li.) Petra und Helga Erhorn, Corinna und König Jens Engling, Carmen Warneke und André Bohlmann sowie Ina und Wolfgang Peters
12 Bilder

Schützenverein Eckel
"Der Beharrliche" Jens Engling ist Schützenkönig

Den Beinamen "der Beharrliche" hat sich Jens Engling (57) redlich verdient: Zwölf Jahre lang versuchte er, König beim Schützenverein Eckel zu werden. Nun hat es endlich geklappt: Mit dem 497. Schuss holte Engling, der bei der Berufsfeuerwehr in Hamburg arbeitet, die Reste des hölzernen Vogels von der Stange. Vorausgegangen war ein fairer Wettkampf mit den Konkurrenten um die Königswürde, Ingo Schmidt und Jürgen Henschel. "Heute habe ich das nötige Glück gehabt", betonte Engling, der im...

  • Rosengarten
  • 13.06.22
  • 466× gelesen
  • 1
Panorama
Die Luchs-Eltern beschützen ihren Nachwuchs ganz besonders

Vierter Wurf des Paares
Luchs-Drillinge erblicken im Wildpark Schwarze Berge das Licht der Welt

Im Wildpark Schwarze Berge hat Luchse-Mama Ronja vor Kurzem Nachwuchs bekommen. Drei süße Luchskätzchen haben im Wildpark Schwarze Berge das Licht der Welt erblickt. Vor einigen Wochen zog sie sich in eine gut geschützte Baumhöhle zurück, um dort ihre Jungen in Ruhe zur Welt zu bringen. „Wir freuen uns sehr über den gesunden Nachwuchs. Es zeigt, dass sich die Luchse bei uns wohl fühlen.“ erklärt leitender Tierpfleger Manuel Martens. „Es ist bereits der vierte Wurf, den die beiden Luchse Ronja...

  • Rosengarten
  • 09.06.22
  • 19× gelesen
Blaulicht

Katalysator in Rosengarten geklaut

Auf dem Besucherparkplatz an der Straße Am Kiekeberg kam es am Mittwoch zu einem Teilediebstahl an einem Pkw. In der Zeit zwischen 13 und 17 Uhr trennten Unbekannte den Katalysator aus der Abgasanlage eines VW Golf heraus und machten sich damit aus dem Staub. Der Gesamtschaden wird auf rund 1.100 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizei Seevetal, Tel. 04105 - 6200.

  • Rosengarten
  • 09.06.22
  • 16× gelesen
Panorama

68-seitige Sonderveröffentlichung
50 Jahre WOCHENBLATT im Landkreis Harburg

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wir feiern das 50-jährige Bestehen des WOCHENBLATT im Landkreis Harburg! In einer 68-seitigen Sonderveröffentlichung blicken wir auf die vergangenen fünf Jahrzehnte zurück. Vor 50 Jahren gründete Verleger Martin Schrader das Nordheide WOCHENBLATT, vier Jahre später kam das Elbe & Geest WOCHENBLATT hinzu. Martin Schraders Geschäftsidee, eine Gratiszeitung, die sich ausschließlich aus dem Anzeigen- und Beilagenverkauf finanziert, auf den Markt zu bringen und an alle...

  • Buchholz
  • 08.06.22
  • 1.101× gelesen
  • 4
Panorama
Die Postkutsche sorgte für viele begeisterte Kindergesichter
10 Bilder

Pfingstvergnügen im Klecker Wald
Viele Besucher am "Olen Fösterhuus"

Flammkuchen aus dem Steinofen, Bratwurst vom Grill und eine große Auswahl an Kuchen und Gebäck: Für das leibliche Wohl war beim Pfingstvergnügen am Pfingstmontag am Fösterhuus im Klecker Wald gesorgt. Der Postkutschenverein Lüneburger Heide, der die Veranstaltung organisierte hatte  neben kulinarischen Feinheiten auch an die musikalische Untermalung gedacht. Dafür sorgten der Parforcehornkorps Moisburg und der Fürst-Pless-Horn-Korps des Hegerings Hittfeld, der in diesem Jahr 50-jähriges...

  • Rosengarten
  • 06.06.22
  • 89× gelesen
Blaulicht

Täter fährt einfach weg
Radfahrer fährt Fußgänger an und verletzt ihn

Gegen 20 Uhr am Freitagabend befuhr ein unbekannter Radfahrer die Straße Doppheide in Rosengarten. An der Kreuzung 'Zu den Förstertannen' stieß er mit einem Fußgänger zusammen. Der Fußgänger stürzte, brach sich eine Hand und wurde zur medizinischen Behandlung ins Krankenhaus nach Harburg gebracht. Der unfallverursachende Radfahrer wird auf ca. 40 Jahre geschätzt, trug eine Brille und sei korpulent gewesen. Zeugen werden gebeten sich bei Hinweisen auf dem Polizeikommissariat in Seevetal unter...

  • Rosengarten
  • 05.06.22
  • 75× gelesen
Service
Der Wildpark Schwarze Berge verwandelt sich in ein mittelalterliches Dorf
3 Bilder

Spaß für Kinder und Mittelalter-Fans
Mittelalter-Spektakel im Wildpark Schwarze Berge

pm. Rosengarten. Gaukler, Baden, Ritterkämpfe - der Wildpark Schwarze Berge bietet seinen Gästen am Samstag und Sonntag, 11. und 12. Juni, ein echtes Mittelalter-Spektakel. Das idyllische Tal im Freigehege des Parks verwandelt sich hierfür in ein mittelalterliches Dorf. Auf dem Marktplatz kann bei klangvoller mittelalterlicher Musik mit Händlern um ihre Ware gefeilscht werden. Vom handgefertigten Leder, mystischen Schmuckstücken bis hin zu einer Grundausstattung für kleine Ritter lässt der...

  • Rosengarten
  • 03.06.22
  • 33× gelesen
Service

Mit Grachtenfahrt und Stadtbesichtigung
Erlöserkirchengemeinde Vahrendorf lädt zum Ausflug nach Friedrichstadt

Die Ev.-luth. Erlöserkirchengemeinde Vahrendorf lädt am Donnerstag, 14. Juli, zu einem sommerlichen Seniorenausflug nach Friedrichstadt ein. Los geht es um 8.30 Uhr am Gemeindehaus in Vahrendorf. Auf dem Programm: Grachtenfahrt, Stadtbesichtigung, Mittagessen in einer Gaststätte, der Nachmittag zur teilweise freien Verfügung und ein Abschluss mit Kirchenbesichtigung und Reisesegen. Gegen 19.30 Uhr wird die Gruppe wieder in Vahrendorf sein. Die Fahrt kostet 60 Euro, Anmeldung bitte per mail...

  • Rosengarten
  • 03.06.22
  • 10× gelesen
Panorama
„snacken op Platt“ über Niedersachsen am Kiekeberg: Meta Janssen-Kucz (Vizepräsidentin des Niedersächsischen Landtages, Sprecherin für Gesundheit, Pflege & Senioren, Häfen & Schifffahrt), Horst Kortlang (MdL für das Gebiet des ehemaligen Großherzogtum Oldenburg), Rike Henties (Plattdeutsch-Koordinatorin im Landkreis Harburg), Heiner Schönecke (MdL und Vorsitzender des Fördervereins Freilichtmuseum am Kiekeberg)

Videocast „Hören, kieken, snacken“
„Politik op Platt“ über 75 Jahre Niedersachsen im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Ehestorf. Ab sofort gibt es eine Sonderfolge der Reihe „Hören, kieken, snacken – Platt an’n Kiekebarg“: Plattdeutsch-Interessierte sehen den Beitrag zum Thema „Niedersachsen wurde 75 Jahre alt: Was hat sich verändert und was macht Niedersachsen aus?“ auf www.plattfinntstatt.de über Youtube oder hören ihn auf Spotify. Die Plattdeutsch-Koordinatorin des Landkreises Harburg, Rike Henties, spricht darin mit der Vizepräsidentin des niedersächsischen Landtages, Meta Janssen-Kucz, mit dem...

  • Rosengarten
  • 02.06.22
  • 55× gelesen
Service
Superintendent Dirk Jäger hält die Predigt beim Waldgottesdienst am Pfingstmontag im Klecker Wald

Gottesdienst des Kirchenkreises Hittfeld
Pfingsten im Klecker Wald beten und singen

„Aufgrund der Corona-Pandemie konnten wir in den letzten zwei Jahren jeweils nur einen digitalen Waldgottesdienst anbieten", erklärt Superintendent Dirk Jäger. "Daher freuen wir uns umso mehr, dass wir dieses Jahr wieder ganz real im Klecker Wald feiern können.“ Gemeinsam mit Pastor Nico Lühmann (Tostedt) hält er die Predigt am Pfingstmontag, 6. Juni, beim traditionellen Waldgottesdienst des ev.-luth. Kirchenkreises Hittfeld. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr am Hünengrab im Klecker Wald. Es...

  • Rosengarten
  • 31.05.22
  • 103× gelesen
Blaulicht

Gemeinde Rosengarten
Geld und Papiere aus Auto in Vahrendorf entwendet

Bislang unbekannte Täter haben am Samstag, zwischen 18.45 und 19 Uhr, auf dem Friedhofsparkplatz im Kirchweg in Vahrendorf, die Scheibe eines Volvos eingeschlagen. Aus dem Fahrzeuginneren erbeuteten der oder die Täter Bargeld und Dokumente. Die Polizei weist auf diesem Wege darauf hin, keine Wertgegenstände oder Taschen frei sichtbar im Fahrzeuginneren abzulegen. Dafür sollte der Kofferraum genutzt werden. Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter Tel. 04105 - 6200 entgegen.

  • Rosengarten
  • 30.05.22
  • 14× gelesen
Service
Perfekt eingefügt in das Projekt "Königsberger Straße“: Das internationale Tempo-Treffen wird am Pfingstsonntag, 5. Juni, am Kiekeberg zelebriert

Rosengarten
Achtes Internationales Tempo-Treffen im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Historische Schätze auf drei flotten Rädern „Jetzt aber Tempo“ heißt es am Pfingstsonntag, 5. Juni, im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg ) in Rosengarten-Ehestorf. Denn der „Tempo-Dienst - der Tempo-Club Deutschland“ veranstaltet sein achtes „Internationales Tempo-Treffen“. Besucher können von 10 bis 18 Uhr die historischen Schätze auf drei Rädern, die auch als „Harburger Transporter“ bekannt wurden, auf dem Museumsgelände bestaunen. Die dreirädrigen Fahrzeuge, die auf Basis der Vidal...

  • Rosengarten
  • 28.05.22
  • 150× gelesen
Service
Konsumgüter aus den 1950er Jahren Foto: FLMK

Kiekeberg-Serie "Der Blick über den Tellerrand"
Vom Verzicht zum Überfluss in 1950er-Jahren

Ernährung und Gärten im rasanten Wandel im Freilichtmuseum am Kiekeberg In lockerer Reihenfolge stellen Karin Maring (Diplom-Oecotrophologin) und Matthias Schuh (Museums-Gärtner), beide vom Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf, einen Artikel der Serie "Der Blick über den Tellerrand" im WOCHENBLATT vor. Der Fokus richtet sich dabei auf den Lebensalltag der Menschen in der Region in den Nachkriegsjahren ab 1945 bis zum Beginn der 1980er Jahre und die vielfältige Veränderung ihrer...

  • Rosengarten
  • 28.05.22
  • 35× gelesen
Service

Auch 5G wird unterstützt
Neuer Mobilfunkmast für die Gemeinde Rosengarten

Die Bauarbeiten für einen neuen Mobilfunkstandort in Rosengarten haben begonnen. Ein ca. 40 Meter hoher Stahlgittermast soll in Zukunft das Mobilfunknetz der Telekom ergänzen. Ziel ist es, die Versorgung in Rosengarten und Umgebung zu verbessern. „Immer mehr Menschen sind gleichzeitig im Netz unterwegs. Sie tauschen Fotos und Videos oder arbeiten mobil. Deshalb erhöhen wir ständig Geschwindigkeit und Kapazität in unserem Netz“, sagt Walter Goldenits, Geschäftsführer Technologie Telekom...

  • Rosengarten
  • 27.05.22
  • 57× gelesen
  • 1
Panorama
FSJlerin Lara Böttcher (v. li.), Jugendpfkeger Reinhard Schünemann und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler präsentieren das diesjährige Sommerferienprogramm

Ausflüge ans Meer und nach Hamburg
Offene Jugend Rosengarten stellt Sommerferienprogramm vor

Die offene Jugend Rosengarten bietet in den Sommerferien wieder das beliebte Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. Dabei stehen wieder die bekannten Ausflugsziele auf dem Programm: Am 18. Juli geht es für einen Tag ans Meer, am 18. August in den Hamburg Dungeon. Ebenso sind ein Ausflug ins Miniaturwunderland in der Hamburger Speicherstadt und ins Jump House nach Bispingen eingeplant. Auch in diesem Jahr gibt es für Geschwisterkinder einen besonderen Bonus: Das erste angemeldete Kind...

  • Rosengarten
  • 25.05.22
  • 45× gelesen
Service
Gelebte Geschichte 1945: Ein Flüchtlingstreck aus Ostpreußen kommt im Landkreis Harburg an Foto: FLMK
2 Bilder

"Es gab eine große Solidarität"
Gelebte Geschichte 1945: Freilichtmuseum am Kiekeberg zeigt das Leben in der Nachkriegszeit

as. Ehestorf. Checkpoints britischer Soldaten, Kriegsheimkehrer und Schwarzmarkt: Der Alltag nach dem Zweiten Weltkrieg wird lebendig im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf, wenn am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Mai, je von 10 bis 18 Uhr die Darsteller der Gelebten Geschichte 1945 sowie weitere Living-History-Darsteller das Museumsgelände bespielen. Sie zeigen authentisch die Lebenssituation der Zeit: Not und Improvisation, den Neuanfang von Flüchtlingen und...

  • Rosengarten
  • 24.05.22
  • 121× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.