Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Siegerballon flog 275 Kilometer weit: Salzhäuser CDU übergab Wettbewerbs-Gewinne

Bei der Gewinnübergabe: (hi., v. li.) Christiane Oertzen, Nico Cohrs, Cora Schierenbeck und Eckhard Domnick sowie (vorne) Amelie Collien Beyer und Thore Neumann (Foto: CDU Salzhausen)
ce. Salzhausen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde vergab der CDU-Ortsverband der Samtgemeinde Salzhausen kürzlich Preise an die ersten vier Gewinner des Luftballon-Weitflugwettbewerbes, den die CDU auf dem Salzhäuser Kirch- und Markttag im September veranstaltet hatte. "Wir haben mit der Preisverleihung so lange gewartet, um sicher zu gehen, dass möglichst viele Postkarten an den verschickten Ballons den Weg zu uns zurückfinden", sagte CDU-Vorsitzender Eckhard Domnick. Er nahm gemeinsam mit Stellvertreterin Christiane Oertzen die Siegerehrung vor.
Den 1. Preis, einen Gutschein über 50 Euro für einen Einkauf in einem Spielzeugladen - bekam Thore Neumann (5) aus Amelinghausen. Sein Ballon war stolze 275 Kilometer bis nach Penzlin in Mecklenburg-Vorpommern geflogen. Im gleichen Bundesland landeten auch die Ballons der Zweit- und Drittplatzierten, Amelie Collien Beyer (4) aus Oldendorf/Luhe und Cora Schierenbeck (12, Salzhausen). Für die Mädchen gab es ebenso Gutscheine wie für den Viertplatzierten Nico Cohrs (10) aus Embsen, dessen Ballon es bis in den Landkreis Uelzen schaffte.