Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Starke Hilfe gegen Kinderlähmung: Prof. Dr. Wilma Merkel bekommt breite Unterstützung bei Ant-Polio-Aktion

An einer von vielen Deckel-Sammelstellen: Prof. Dr. Wilma Merkel mit Marco Düver, Juniorchef des Salzhäuser Edeka-Marktes (Foto: archiv/ce)
ce. Luhmühlen. "Die Resonanz ist ganz toll und reißt einfach nicht ab", freut sich Prof. Dr. Wilma Merkel (73) aus Luhmühlen. Sie ist Mitglied im Rotary-Club (RC) Lüneburg-Hanse, der sich seit gut einem halben Jahr an der weltweiten Rotary-Initiative "End Polio Now" beteiligt. Unter dem Motto "500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung" sammeln die Serviceclubs reyclingfähige Kunststoffverschlüsse von Getränkeflaschen und Tetrapacks. Mit dem Verkauf der Deckel an Wiederverwertungsunternehmen werden Polio-Impfungen finanziert (das WOCHENBLATT berichtete).
In Salzhausen stehen die orangefarbenen, mit dem Aktionsplakat beklebten Sammeltonnen im Rathaus, im Gemeindehaus, bei Edeka Düver und im Sky-Markt. Wilma Merkel hat aber nicht nur in Salzhausen Tonnen aufgestellt, sondern auch im Sky-Markt in Reppenstedt. "Er liegt auf meinem Weg nach Lüneburg, wenn ich dort zur zentralen Sammelstelle der Rotarier jede Woche die stolze Menge von etwa 25 Kilo an zusammengetragenen Deckeln bringe", berichtet sie.
Inzwischen hat Wilma Merkel bei ihren Aktivitäten auch das Gymnasium Salzhausen mit "ins Boot" geholt. Schulleiter Norbert Stüven und seine neunten Klassen wollen die Initiative unterstützen, wenn in Kürze das Thema "Impfung" auf dem Unterrichtsplan steht. Die Winsener Rotarier und das Krankenhaus der Kreisstadt haben ebenfalls ihre Unterstützung signalisiert. "Über weitere Helfer würden wir uns sehr freuen", so Wilma Merkel.
Mit Unterstützung aus dem Landkreis Harburg hat der RC Lüneburg-Hanse seit dem Aktionsstart im September 2014 mehr als zwei Milliarden Deckel für "End Polio Now" gesammelt und so knapp 5.000 Impfungen mit ermöglicht. Vorgenommen werden die Impfungen vor allem in Afghanistan, Nigeria und Pakistan, wo es besonders viele Fälle von Kinderlähmung gibt.
- Infos unter www.deckel-gegen-polio.de.