Gymnasium Salzhausen

Beiträge zum Thema Gymnasium Salzhausen

Panorama
Dorit von Hoerschelmann

Ehemalige Lehrerin am Gymnasium Salzhausen ist die neue Leiterin
"Comeback" für von Hoerschelmann

ce. Salzhausen. Dorit von Hoerschelmann (50) ist neue Leiterin des Gymnasiums Salzhausen. Sie trat jetzt die Nachfolge Norbert Stüvens an, der im Februar nach 17-jähriger Amtszeit in den Ruhestand verabschiedet worden war. Mit Dienstbeginn löste von Hoerschelmann den stellvertretenden Schulleiter Jens Peter ab. Dieser hatte die Führung des Gymnasiums mit aktuell 795 Schülern und 73 Lehrkräften nach Stüvens Weggang kommissarisch übernommen (das WOCHENBLATT berichtete). Im Rahmen einer...

  • Salzhausen
  • 27.08.19
Panorama
Beim Auftritt: die Schüler der Chor-AG
Foto: Gymnasium Salzhausen

"Unplugged“-Konzert im Gymnasium Salzhausen begeisterte rund 250 Besucher
Ohrwürmer und Gänsehautmomente

ce. Salzhausen. Ein voller Erfolg war das siebte "Unplugged“-Konzert, das kürzlich vor rund 250 begeisterten Musikfans im Forum des Gymnasiums Salzhausen stattfand. 50 aktive Teilnehmer des fünften bis elften Jahrgangs beeindruckten mit ihrem Können und ihrer Leidenschaft für die Musik. Unter der Leitung von Ute Jacobi bescherten sie dem Publikum ein fast dreistündiges und verstärkerloses Musikerlebnis – "unplugged“ eben. Die Konzerte sehen vor, dass die Schüler ihr Stück eigenständig...

  • Salzhausen
  • 10.07.19
Panorama
5,5 Prozent der niedersächsischen Abiturienten fielen durch das Abitur. Bei manchen Schulen in den Landkreisen Harburg und Stade war die Durchfallquote deutlich höher als in den Vorjahren

Durchgefallen im Abitur
"An der Spitze gekratzt"

Schulleiter bewerten die Ergebnisse an ihren Schulen unterschiedlich. (bim/ce/jab/jd/mum/os/ts). In diesen Tagen gibt es für mehr als 36.000 niedersächsische Schüler das Abiturzeugnis - zumindest waren so viele Schüler angetreten. Da sich in Niedersachsen die Durchfallquote innerhalb der vergangenen zehn Jahre mit 5,5 Prozent beinahe verdoppelt hat, stellt sich die Frage, wie sich die Schüler in den Landkreisen Harburg und Stade gemacht haben. Oder anders gefragt: Wie viele Teenager sind...

  • Buchholz
  • 28.06.19
Panorama
Warten auf das Orchester: die Salzhäuser Schüler mit Lehrerin Ute Jacobi im großen Saal der Elbphilharmonie

Salzhäuser Gymnasiasten begeistert von Hamburger "Elphi"

Salzhäuser Gymnasiasten besuchten Hamburgs Mega-Konzerthaus ce. Salzhausen/Hamburg. "Kann man tatsächlich so in die Musik eintauchen, dass man das Gefühl hat, man würde vollkommen in der Musik aufgehen?" Diese Frage stellten sich jetzt die Schüler des Musikkurses 11-1 des Gymnasiums Salzhausen und beantworteten sie nach einem Besuch der Hamburger Elbphilharmonie mit einem einhelligen "Ja!". Der Kurs unter der Leitung von Ute Jacobi war gemeinsam mit 2.480 weiteren Schülern aus...

  • Winsen
  • 22.02.19
Panorama
Mit Wattestäbchen für Abstriche ausgestattet: Nico Ruschmeier (li.) von der Schülervertretung des Gymnasium von Yannik Levenhagen von der DKMS wollen Leben retten
2 Bilder

Salzhäuser Gymnasiasten gewinnen 63 potenzielle Stammzellenspender bei DKMS-Aktion

ce. Salzhausen. "Dein Typ ist gefragt“ lautete das Motto, unter dem die Schülervertretung (SV) des Gymnasiums Salzhausen jetzt eine Registrierungsaktion in Kooperation mit der gemeinnützigen DKMS GmbH (ehemals Deutsche Knochenmarkspenderdatei) startete. Dabei wurden gleich 63 neue potenzielle Stammzellenspender für die DKMS-Datenbank gewonnen. Die Gesellschaft engagiert sich für die Bekämpfung von Blutkrebs. Die SV führte die Aktion für die 169 Schüler des elften und zwölften Jahrgangs durch...

  • Winsen
  • 12.02.19
Panorama
Spektakulärer Auftritt: Schulleiter Norbert Stüven (li. angeschnitten) blickt auf die Tanzeinlage von Schülern und Lehrern
2 Bilder

785 Salzhäuser Gymnasiasten tanzen für Schulleiter zum Abschied

ce. Salzhausen. Mit dieser spektakulären Aktion schreibt das Gymnasium Salzhausen Schulgeschichte: Zur Verabschiedung von Schulleiter Norbert Stüven in den Ruhestand (das WOCHENBLATT berichtete) überraschten ihn alle 785 Schüler und ihre Lehrer mit einem riesigen "Alles Gute, Herr Stüven!"-Schriftzug und einem "Good Bye"-Tanz, den sie mit Sportlehrerin Anna Büning einstudiert hatten. Bei der vorangegangenen Abschiedsfeier für Norbert Stüven, der sechzehneinhalb Jahre im Amt war, würdigte ihn...

  • Winsen
  • 01.02.19
Panorama
Symbolische Schlüsselübergabe: der scheidende Schulleiter
Norbert Stüven (re.) mit Nachfolger Jens Peter  Fotos: ce

Salzhäuser Gymnasiums-Leiter Norbert Stüven im Abschieds-Interview

Stüvens Stellvertreter Jens Peter ist kommissarischer Nachfolger ce. Salzhausen. "Ich gehe mit einem weinenden und einem lachenden Auge. Die Schüler werde ich vermissen. Manche andere Dinge werden mir aber nicht fehlen, denn die Arbeit war auch oft mit ziemlich viel Stress verbunden." Das sagt Oberstudiendirektor Norbert Stüven (65), der jetzt als Schulleiter des Gymnasiums Salzhausen nach sechzehneinhalb Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet wurde. Im Interview mit WOCHENBLATT-Redakteur...

  • Winsen
  • 29.01.19
Panorama
Engagieren sich in der Schülervertretung (v. li.): Annika Beyer, Swenja Peick, Nico Ruschmeier, Adna Bajrovic, Collin Bergmann, Charlotte Panzer und Isa von Platen. Es fehlt Cora Schierenbeck   Foto: ce

Schülervertretung des Gymnasiums Salzhausen zum scheidenden Schulleiter und zur Zukunft der Schule

ce. Salzhausen. "Er pflegte mit uns eine offene Kommunikation, ist sehr gut organisiert und sehr zuverlässig." Dieses hervorragende "Zeugnis" stellt die Schülervertretung (SV) des Gymnasiums Salzhausen im Gespräch mit dem WOCHENBLATT dem scheidenden Schulleiter Norbert Stüven zum Abschied aus. "Für uns war die Kooperation mit der Schulleitung sehr gut. Ich fand es sehr beeindruckend, dass Herr Stüven alle unsere Anliegen respektiert hat, unsere Fragen immer beantwortete und uns bei Projekten...

  • Winsen
  • 29.01.19
Panorama
Lieferte einen starken Auftakt zu Mark Forsters "Sowieso": die Chorklasse 6d des Gymnasiums Salzhausen
9 Bilder

Erfolgreiche Premiere für "schöne Künste" am Gymnasium Salzhausen

ce. Salzhausen. Gelungene Premiere im Gymnasium Salzhausen: Dort wurde vor zahlreichen begeisterten Gästen erstmals ein "Abend der schönen Künste" veranstaltet. Beteiligt waren Schüler aller Jahrgänge ebenso wie Lehrer. Das von den Schülern Isa von Platen und Jakob Schulenburg moderierte Programm reichte vom Vortrag selbst geschriebener Gedichte und Geschichten über Theater und musikalische Einlagen bis zur Präsentation von Kunstwerken. Auf der Bühne zu erleben waren neben kreativen Solisten...

  • Winsen
  • 23.01.19
Service
Bereiten die Ausstellung für den "Abend der schönen Künste" vor (v. li.): die Gymnasiastinnen Isabelle Dietrich, Marlena Putensen, Birte Jüdt und Maybritt Klaproth Foto: Gymnasium Salzhausen

"Abend der schönen Künste" im Gymnasium Salzhausen

ce. Salzhausen. "Etwas Schönes sehen, hören und genießen" lautet das Motto eines "Abends der schönen Künste", zu dem das Gymnasium Salzhausen alle Interessierten in das Forum der Schule einlädt. Die Idee zu dem Kreativ-Event hatten die Lehrer Stefanie Simon und Christian Stahl-Streit. "Die Lernenden, aber auch die Lehrkräfte sollen die Möglichkeit erhalten, zu musizieren, selbst geschriebene oder fremde Gedichte oder Geschichten vorzutragen, etwas szenisch zu spielen, eigene Kunstwerke zu...

  • Winsen
  • 11.01.19
Panorama
Mit Spaß bei der Sache (von vorne): Malte Trautwein, Julius Quast und Pascal Böse
2 Bilder

Gymnasium Salzhausen nahm wieder an "Langer Nacht der Mathematik" teil

ce. Salzhausen. Insgesamt 62 hellwache Mathematikfans der siebten bis elften Klassen des Gymnasiums Salzhausen nahmen kürzlich in 19 Teams am bundesweiten Internetwettbewerb "Lange Nacht der Mathematik" teil. Der Wettstreit, bei dem rechnerisch-knifflige Aufgaben gelöst werden mussten, fand bereits zum fünften Mal am Gymnasium statt. Begleitet wurden die Teilnehmer von den aufsichtführenden Lehrern Kathrin Dräger, Christian Gutsch, Beate Koch und Jasper Olbrich. Gegenstand der nächtlichen...

  • Winsen
  • 04.01.19
Panorama
Ausgezeichnetes Engagement: Annerose Tiedt (li.) vom Landkreis Harburg ehrt Gymnasiastin Charlotte Goblitschke als Schulbuslotsin
2 Bilder

Landkreis Harburg ehrt Gymnasiastin Charlotte Globitschke als 500. Schulbuslotsin

ce. Salzhausen. Wenn nach Schulschluss an der Bushaltestelle am Kreuzweg in Salzhausen das große Schubsen beginnt, hat sich Charlotte Goblitschke (14) schon immer geärgert. "Viele wollen sich vordrängeln“, weiß die 14-Tangendorferin, die das Gymnasium in Salzhausen besucht. "Dagegen will ich etwas tun“, sagt sie. Die Gelegenheit hat die Achtklässlerin nun: Sie ließ sich zur Schulbuslotsin ausbilden, zusammen mit 24 weiteren Jugendlichen des Gymnasiums und der benachbarten Oberschule. Und weil...

  • Winsen
  • 27.11.18
Panorama
"Die Lebensfreude der Kinder ist toll": Swenja Peick und die kleine Grace beim Ballspielen in Tansania
4 Bilder

"Herzlichkeit war cool": Salzhäuser Gymnasiasten besuchten von Schule unterstütztes Waisenheim in Tansania

Schüler sammelten schon knapp 46.000 Euro für Waisen  ce. Salzhausen. "Die Offenheit und Herzlichkeit, mit der uns die Menschen trotz ihrer ärmlichen Verhältnisse begegnet sind, war einfach cool." So fasst Jannik Schmidt, Zehntklässler vom Gymnasium Salzhausen, seine Eindrücke vom jüngsten Besuch im Waisenheim "Watoto Wetu Tanzania" zusammen. Zusammen mit sieben Mitschülern sowie den Lehrern Anne-Katrin Dierschke und Arne Simon war Jannik eine Woche lang in dem Heim in Ostafrika, dass vom...

  • Winsen
  • 16.11.18
Panorama
Vor dem Reiseantritt: (vorne, v. li.) Malte Heins, Collin Bergmann, Jannik Schmidt, Darius Hartwig, (dahinter, v. li.) Charlotte Pajor, Swenja Peick und Kim Hartmann sowie die Lehrer Anne-Kathrin Dierschke und Arne Simon

Salzhäuser Gymnasiasten besuchten erstmals Waisenheim in Afrika

"Wir werden von den Kindern lernen"  ce. Salzhausen. "Auf nach Afrika!" lautete das Motto, als jetzt eine Schülerdelegation des Gymnasiums Salzhausen erstmals das Waisenheim "Watoto Wetu" in Tansania, das Patenprojekt der Schule, besuchte. Begleitet wurden die acht Zehnt- bis Zwölftklässler von den Lehrern Anne-Katrin Dierschke und Arne Simon. Vor Ort wollen sie die Kinder und die Situation im Heim persönlich kennenlernen. Darius Hartwig, Malte Heins, Jannik Schmidt (Jahrgang 10), Kim...

  • Winsen
  • 04.09.18
Panorama
Freuen sich über ihren Schulabschluss: die Abiturienten des Gymnasiums Salzhausen
2 Bilder

Glückliche Abiturienten wurden am Gymnasium Salzhausen verabschiedet

ce. Salzhausen. Insgesamt 66 glücklichen Abiturienten des Gymnasiums Salzhausen überreichte Schulleiter und Oberstudiendirektor Norbert Stüven jetzt im Rahmen einer Feierstunde ihre Abschlusszeugnisse. Nach erfolgreich bestandener Abiturprüfung verabschiedet wurden: Melanie Saxe, Antonia Heuer, Bianka Bernhofer, Aliana Bieschke, Gina Hommola, Katharina Genz, Jasmin Schmöger, Alina Geertz, Maren Vogt, Lena Betge, Isabel Witzke, Felicia von Baath, Nathalie Schumacher, Jule Meinberg, Hanne...

  • Salzhausen
  • 03.07.18
Panorama

26 neue Buslotsen wurden für das Schulzentrum Salzhausen ausgebildet

ce. Salzhausen. Insgesamt 26 Schüler des Gymnasiums und der Oberschule Salzhausen absolvierten kürzlich eine Ausbildung zum Buslotsen. Dabei lernten sie den professionellen Umgang mit heiklen Vorfällen wie etwa ruppigem Gedränge. Neben Fragen der Verkehrssicherheit standen insbesondere auch Konfliktmoderation und verschiedene Deeskalationstechniken auf dem Lehrplan. Die Lotsen sorgen in den nächsten zwei Jahren dafür, dass die Schüler des Schulzentrums an der Haltestelle und im Bus...

  • Winsen
  • 09.05.18
Panorama
Auf dem DESY-Gelände: die Salzhäuser Gymnasiasten mit den Lehrern Markus Zeuschner (hintere Reihe, 3. v. li.), Jasper Olbrich (vordere Reihe li.) und Jan Heinke (liegend)

Salzhäuser Gymnasiasten besuchten DESY-Forschungszentrum in Hamburg

ce. Salzhausen. Physikalische Forschung hautnah erleben konnten 24 Oberstufenschüler des Gymnasiums Salzhausen, als sie kürzlich das DESY(Deutsche Elektronen-Synchrotron)-Zentrum in Hamburg besuchten. Das DESY hat sich spezialisiert auf die naturwissenschaftliche Grundlagenanalyse. Schwerpunkte sind Entwicklung, Bau und Betrieb von Teilchenbeschleunigern, die Teilchenphysik und die Forschung mit Photonen. Begleitet wurden die Jungen und Mädchen aus zwei Physikkursen des zwölften Jahrgangs von...

  • Salzhausen
  • 28.04.18
Panorama
Bei der Diskussion im Schulforum: die Vertreter der Kommunalpolitik und die Gymnasiasten

Salzhäuser Kommunalpolitiker diskutierten mit Gymnasiasten

ce. Salzhausen. Rede und Antwort standen führende Vertreter der Kommunalpolitik aus der Samtgemeinde Salzhausen kürzlich Achtklässlern des Gymnasiums Salzhausen, die zu einer Podiumsdiskussion eingeladen hatten. Zu Gast im Schulforum waren Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, Michael Klaproth (CDU), Jürgen Beyer (SPD), Kathrin Jordan (Grüne), Dr. Wolff-Dietrich Botschafter (FDP) und Michael Albers (UWG). "Warum sind Sie in die Politik gegangen?", wollten die Gymnasiasten von den...

  • Salzhausen
  • 13.03.18
Panorama
Begeisterte die Jury: Gymnasiast Tim Grudda beim Vorlesen

Salzhäuser Gymnasiast Tim Grudda siegt bei Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs

ce. Salzhausen/Buchholz. Tim Grudda aus Wulfsen, der die sechste Klasse des Gymnasiums Salzhausen besucht, gewann jetzt in der Buchholzer Stadtbücherei den Regionalentscheid des 59. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels. Er qualifizierte sich damit für den Bezirksentscheid. Insgesamt 19 Mädchen und Jungen aus dem ganzen Landkreis Harburg waren beim Regionalentscheid angetreten. Zuvor hatten sich die Sechstklässler im Alter von elf bis 13 Jahren in ihren Schulen durchgesetzt und damit...

  • Winsen
  • 23.02.18
Panorama
Bei der symbolischen Scheckübergabe (v. li.) Norbert Stüven, Isa von Platen, Sylvia Gassmann und Arne Simon
3 Bilder

Gymnasium Salzhausen spendet über 5.300 Euro für Waisenheim "Watoto Wetu Tanzania"

ce. Salzhausen. Mit der stolzen Spendensumme von 5.365,41 Euro unterstützte das Gymnasium Salzhausen jetzt das afrikanische Waisenheim "Watoto Wetu Tanzania". Der Betrag setzte sich zusammen aus den Einnahmen des Sommerfestes 2017 und den erwirtschafteten Überschüssen der Schülergenossenschaft "FairSalzen". Bei der symbolischen Scheckübergabe dabei waren Schulleiter Norbert Stüven, die sich im Projekt engagierende Schülerin Isa von Platen, Projektkoordinator Arne Simon und Sylvia Gassmann von...

  • Winsen
  • 26.01.18
Panorama
Bei der Verleihung der doppelten Auszeichnung (v. li.): Monika Ahlrichs, Yannick Lübberts, Jan Mencke, Ann-Kathrin Dierschke, Noemi Bieschke, Arne Simon und Markus Steinbach

Gymnasium Salzhausen wurde erneut als "Umweltschule in Europa" und "Internationale Agenda 21-Schule" ausgezeichnet

ce. Salzhausen/Ehestorf. Freude am Gymnasium Salzhausen: Die Bildungseinrichtung wurde kürzlich im Freilichtmuseum am Ehestorfer Kiekeberg für ihre Schülergenossenschaft "FairSalzen" und die langjährige Unterstützung des Waisenheimes "Watoto Wetu Tanzania" durch das Niedersächsische Kulturministerium erneut als "Umweltschule in Europa" und als "Internationale Agenda-21-Schule" ausgezeichnet. Das Gymnasium ist im zweiten Jahr als Agenda- und im achten Jahr als Umwelt-Schule aktiv. Stolz nahmen...

  • Winsen
  • 02.01.18
Panorama
Mit vereinten Kräften stark: die Fünftklässler beim Tauziehen

Gymnasium Salzhausen war Schauplatz von alternativen Sportfestspielen

ce. Salzhausen. "Leichtathletik mal anders" lautete das Motto, unter dem am Gymnasium Salzhausen jetzt wieder die alternativen Sportfestspiele für den fünften Jahrgang stattfanden. Die Schüler konnten sich dabei in zahlreichen ungewöhnlichen Disziplinen wie dem "Heulerwurf", dem "Speed-Bounce", dem "Dreisprung" oder auch dem "Tannenbaumwürfeln" erproben. Während bei den herkömmlichen Bundesjugendspielen vor allem die individuellen sportlichen Höchstleistung im Vordergrund stehen, geht es bei...

  • Salzhausen
  • 02.10.17
Politik
So wie an der Oberschule Rosengarten wurden an
zahlreichen Schulen im Landkreis „Juniorwahlen“
durchgeführt

Juniorwahl: Bei den Schülern hätte die AfD keine Chance

(as). Nicht nur die „Großen“ haben gewählt, anlässlich der Bundestagswahlen wurden vorab in ganz Deutschland an insgesamt 3.478 Schulen sogenannte „Juniorwahlen“ durchgeführt, so auch an einigen Schulen im Landkreis Harburg. Auch bei den Jugendlichen konnte sich die CDU als stärkste Partei durchsetzen, mit Ausnahme des Albert-Einstein-Gymnasiums (AEG) in Buchholz, hier haben die Grünen die meisten Stimmen erhalten. Ihre Erststimme gab die Mehrheit der Schüler dem CDU-Kandidaten Michael...

  • Rosengarten
  • 29.09.17
Panorama
Auf einen Blick: die Salzhäuser Abiturienten des Jahres 2017

Abiturfeier für 91 glückliche Salzhäuser Gymnasiasten

Bester Schulabschluss hatte Traumnote 1,1ce. Salzhausen. Insgesamt 91 sichtlich glückliche Abiturienten feierten jetzt im Gymnasium Salzhausen mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden sowie den Lehrkräften ihre offizielle Entlassung. Es war das zehnjährige Abiturjubiläum der seit 15 Jahren bestehenden Schule. Nach einem Grußwort von Oberstudiendirektor Norbert Stüven fand Salzhausens Vize-Bürgermeister Michael Danne zukunftsweisende Worte. Er forderte die jungen Erwachsenen dazu auf, in...

  • Salzhausen
  • 20.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.