Balje-Hörne

1 Bild

Der "Seeadler-Mord" von Balje ist aufgeklärt

Tom Kreib
Tom Kreib | am 08.04.2016

65-jähriger Jäger im Visier der Staatsanwaltschaft Stade tk. Balje/Hörne. Dieser Schuss, der deutschlandweit für Empörung sorgte, ging für den Schützen nach hinten los: Ins Visier der Staatsanwaltschaft Stade beim sogenannten "Seeadler-Mord" in Balje-Hörne ist ein 65-jähriger Mann aus Balje gerückt. Zeugen hatten ihn am 27. Januar mit einem Gewehr in unmittelbarer Nähe des Adlerhorstes gesehen. Kurz danach hörten sie einen...

2 Bilder

Adler-Mord in Balje: Niemand will es gewesen sein

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 23.02.2016

Brieftaubenzüchter und Jäger aus Nordkehdingen distanzieren sich von Greifvogel-Tötungen tp. Balje. Das Adlerweibchen, das Naturschützer von rund zwei Wochen leblos in seinem Horst in Balje-Hörne fanden, wurde durch eine Gewehrkugel getötet. Das ergab die Untersuchung des Berliner Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung. Das Loch im Rumpf des Seeadlers haben die Wissenschaftler als Schusskanal identifiziert,...

2 Bilder

Seeadlerweibchen erschossen

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.02.2016

Entsetzen über Umweltfrevel im Landkreis Stade / Staatsanwaltschaft ermittelt tp. Balje. Bestürzung bei den Umweltschützern des NABU Niedersachsen: In Balje-Hörne in Nordkehdingen hat ein Unbekannter ein Seeadlerweibchen erschossen. Am Freitag entdeckte ein Adlerbeobachter, der den Horst bestieg, das tote Seeadlerweibchen. Es lag mit durchschossenem Rumpf in seinem Nest. Das erwachsene Weibchen war bei sehr guter...

2 Bilder

Mittelalter in Nordkehdingen

Stephanie Bargmann
Stephanie Bargmann | am 09.09.2013

Balje: Op de Hörn | Oberschule lädt zur Zeitreise ein sb. Balje. Ihr 17. Mittelalterfest veranstaltet die Oberschule Nordkehdingen am Samstag, 14. September, im mittelalterlichen Modelldorf "Op de Hörn" in Balje-Hörne. Besucher haben von 12 bis 18 Uhr die Möglichkeit, mit den Schülern eine Zeitreise in die Vergangenheit zu machen. In der Tischlerei, Kupferschmiede, Lederwerkstatt, Filzerei, Färberei, Töpferei und im Scriptorium zeigen...