Horst

Beiträge zum Thema Horst

Panorama
Viel Abstand zwischen den Verkaufsständen auf dem Gelände der Grundschule Horst: der Weihnachtsbasar des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal unter den Bedingungen der 2G-Regel

Benefiz
1.000 Besucher beim Weihnachtsbasar der Kinderkrebshilfe in Horst

ts. Horst. Etwa 1.000 Menschen haben nach Angaben des Veranstalters am vergangenen Sonntag den 45. Benefiz-Weihnachtsbasar des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal an der Grundschule Horst besucht. Nur Geimpfte und Genesene hatten Zutritt. Bei den Kontrollen am Eingang hätten die Besucher höchstens fünf Minuten lang gewartet, sagte die Vereinsvorsitzende Anette Kosakowski. Mit Blick auf zu erwartende verschärfte Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie dürfte der...

  • Seevetal
  • 30.11.21
  • 25× gelesen
Panorama
Die Vorsitzende des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder, Anette Kosakowski (re.) und ihre Stieftochter Tina Sammann
2 Bilder

2G-Regel
Wie der Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal seinen Weihnachtsbasar in diesem Jahr möglich macht

ts. Horst. Während ehrenamtliche Veranstalter im Landkreis Harburg in diesem Jahr mit Hinweis auf die Auflagen zur Kontaktbeschränkungen erneut nahezu alle Weihnachtsmärkte abgesagt haben, organisiert der Verein Hilfe für krebskranke Kinder seinen Weihnachtsbasar am Sonntag, 28. November, als 2G-Veranstaltung. Der Weihnachtsbasar in Horst zugunsten der Kinderkrebshilfe ist die bekannteste Benefizveranstaltung in Seevetal. Das Engagement der Ehrenamtlichen, unter Hygieneauflagen überhaupt einen...

  • Seevetal
  • 16.11.21
  • 274× gelesen
  • 1
Service

Zwischen Horst und Ramelsloh
Horster Landstraße wird am Wochenende vollgesperrt

ts. Horst. Die Horster Landstraße (K 10) muss an den kommenden beiden Wochenenden einschließlich der jeweils folgenden Montage zwischen den Seevetaler Ortsteilen Ramelsloh und Horst vollgesperrt werden. Das teilte die Gemeinde Seevetal am heutigen Donnerstag mit. Der Grund sind Brückenbauarbeiten im Zusammenhang mit der Güterumgehungsbahn. Die Sperrung beginnt am Samstag, 5. Juni, um 12 Uhr und endet zunächst am Montag, 7. Juni, 18 Uhr. Die zweite Vollsperrung erfolgt zu den gleichen Uhrzeiten...

  • Seevetal
  • 03.06.21
  • 143× gelesen
Blaulicht

Buchholz / Seevetal
Corona-Partys aufgelöst

(as). In Buchholz und Seevetal musste die Polizei am 1. Mai zwei Corona-Partys auflösen: Am Samstag gegen 23.20 Uhr waren auf einem Grundstück in einem Buchholzer Gewerbegebiet mehrere Personen um ein Lagerfeuer versammelt. Beim Eintreffen der Polizeibeamten entfernten sich einige Personen fluchtartig vom Grundstück. Die Beamten konnten noch acht Personen aus verschiedenen Haushalten feststellen. Gegen alle Personen wurden Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und Platzverweise erteilt....

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.05.21
  • 618× gelesen
Blaulicht
In Horst geriet in einer Garage ein PKW in Brand
4 Bilder

Seevetal-Horst
VW gerät in Garage in Brand

as. Horst. Ein Garagenbrand hat in der Nacht zu Sonntag die Freiwillige Feuerwehr Maschen und die Besatzung des Einsatzleitwagens der Feuerwehr Seevetal auf den Plan gerufen. Um 1.42 Uhr waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr gemeinsam mit einem Rettungswagen des DRK durch die Winsener Rettungsleistelle zu einem Garagenbrand in den Immenweg in Horst alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Maschener Feuerwehr brannte ein hochwertiger VW in einer Garage, die direkt an ein...

  • Seevetal
  • 24.01.21
  • 1.583× gelesen
Service
Der ehrenamtliche Helfer Ingo Huß unternimmt mit einer Nachbarin eine Einkaufsfahrt im Auto

Nachbarschaftshilfe
In Maschen bleiben Hilfsbedürftige nicht allein

ts. Maschen. Spontan gegründete Nachbarschaftshilfen waren im März mit Beginn der Einschränkungen im öffentlichen Leben eine überzeugende Antwort engagierter Menschen auf die Bedrohung durch COVID-19. Die damals entstandene ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe in den Seevetaler Ortsteilen Maschen, Horst und Hörsten hat bis heute Bestand - und könnte bei derzeit steigenden Infektionszahlen wichtiger denn je werden. "Eine steigende Nachfrage haben wir noch nicht bemerkt. Wir bereiten uns aber darauf...

  • Seevetal
  • 20.10.20
  • 617× gelesen
Panorama
Gartenmöbel und einen Schrank haben Unbekannte am Ohlendorfer Weg in die Landschaft gekippt

Umweltfrevel
Unbekannte werfen Müll am Ohlendorfer Weg in die Landschaft

ts. Ohlendorf. Achtlos in die Landschaft gekippter Müll ist ein Dauerärgernis. Zurzeit häufen sich die Fälle am Ohlendorfer Weg. Das hat WOCHENBLATT-Leser Dieter Schulze-Johns bemerkt und fotografiert. Zunächst haben Umweltfrevler Gartenmöbel, zum Beispiel Plastikstühle und Sitzbänke, achtlos an den Wegesrand nahe dem Bahnübergang gekippt (Foto). Kaum hatten Behördenmitarbeiter den Sperr- und Hausmüll entsorgt, warfen dort Unbekannte einen Haufen Bretter hin. Mittlerweile ist die Polizei...

  • Seevetal
  • 04.02.20
  • 145× gelesen
Panorama
Etwa 1.000 Besucher zieht es jedes Jahr zum Benefiz-Weihnachtsmarkt nach Horst
9 Bilder

Benefizbasar in Horst
25.000 Euro für den guten Zweck gesammelt

Verein "Kinderkrebshilfe Seevetal" organisiert erneut erfolgreich Basar zu Gunsten krebskranker Kinder. mum. Horst. So viel Engagement verdient großen Respekt und Anerkennung! Am vergangenen Wochenende waren wieder mehr als 300 freiwillige Helfer im Einsatz, um den beliebten Basar in der Grundschule Horst zu organisieren. Das Besondere an dieser Veranstaltung: Alle Einnahmen kommen ohne Abzüge der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum am Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg zugute....

  • Seevetal
  • 04.12.19
  • 170× gelesen
Panorama
Die ehrenamtliche Helferin Ann-Kathrin Hautz im vergangenen Jahr an einem Verkaufsstand in der Horster Grundschule Fotos: ts
2 Bilder

Horst
Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal lädt zu seinem Weihnachtsmarkt ein

ts. Horst. Der Weihnachtsbasar in Horst ist die bekannteste Benefizveranstaltung in Seevetal. Im vergangenen Jahr brachte er 30.000 Euro zugunsten der Kinderkrebshilfe ein. Am Sonntag, 1. Dezember, lädt der Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal in der Grundschule Horst zur 44. Auflage ein. Voraussichtlich mehr als 1.000 Menschen werden den Markt besuchen, Adventsgestecke und Weihnachtsdekoration einkaufen, Tombola-Lose erwerben, Köstlichkeiten vom Grill und Erbsensuppe essen....

  • Seevetal
  • 19.11.19
  • 505× gelesen
Service

Fahrradkantor zu Gast in Burweg
Konzert in der Kirche auf der Horst

bo. Burweg. Der Fahrradkantor Martin Schulze kommt nach Burweg. Der Organist aus Frankfurt/Oder gibt in der St. Petri-Kirche auf der Horst ein Konzert. Auf der gerade sanierten Röver-Orgel spielt er Orgelwerke verschiedener Komponisten aus mehreren Jahrhunderten. Schulze ist leidenschaftlicher Fahrradfahrer und erreicht so auch die meisten seiner Konzertorte. Nach dem Konzert haben die Besucher bei einem kleinen Imbiss die Möglichkeit, im Gemeindehaus mit ihm ins Gespräch zu kommen. Mi.,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.08.19
  • 50× gelesen
Panorama
Drei von 300 ehrenamtlichen Helfern: Ann-Kathrin Hautz (v. li.), Carina Jungermann und Kristina Kosakowski-Sammann Fotos: ts
2 Bilder

30.000 Euro für krebskranke Kinder

Der 43. Benefiz-Weihnachtsbasar des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal  bringt Rekordergebnis ein - innerhalb von nur sechs Stunden. ts. Horst. Bei seinem 43. Weihnachtsbasar in der Grundschule Horst hat der Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal nach eigenen Angaben eine Rekorderlös erzielt. "Wir haben 30.000 Euro eingenommen. Alles in der zeit von 11 bis 17 Uhr. Ich bin überwältigt", teilte die 1. Vorsitzende Anette Kosakowski dem WOCHENBLATT mit. 300 ehrenamtliche Helfer...

  • Seevetal
  • 04.12.18
  • 748× gelesen
Service
Birgit Zander bietet eine besondere Auswahl an schönen Stoffen renommierter Hersteller
3 Bilder

Stoffträume in Seevetal: Perfekte Raumausstattung

Längst kein Geheimtipp mehr ist das Geschäft "Stoffträume" in Seevetal (Horster Landstraße 116). Inhaberin Birgit Zander ist dort "am Kreisel" seit zehn Jahren vertreten und hat viele Stammkunden, die immer wieder in ihr Geschäft schauen, um sich in entspannter Atmosphäre über Einrichtungstrends zu informieren. Von außen ist das Gebäude eher unscheinbar, doch wer die Firmenräume betritt, ist sofort von der vielfältigen Auswahl und den liebevoll zusammengestellten Accessoires begeistert. Birgit...

  • Elbmarsch
  • 22.08.18
  • 601× gelesen
Panorama
Verkauften Honig für den guten Zweck: Alexander und Ljudmila Bogardt und Enkel Nikita
6 Bilder

26.000 Euro, die helfen

Verein Kinderkrebshilfe Seevetal organisiert erneut erfolgreich Basar zu Gunsten krebskranker Kinder. mum. Horst. So viel Engagement verdient Respekt und Anerkennung! Am vergangenen Wochenenden waren wieder mehr als 300 freiwillige Helfer im Einsatz, um den beliebten Basar in der Grundschule Horst zu organisieren. Das Besondere an dieser Veranstaltung: Alle Einnahmen kommen ohne Abzüge der Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum am Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) in Hamburg zugute. Und der...

  • Seevetal
  • 05.12.17
  • 143× gelesen
Blaulicht

Betrunken ohne Führerschein und Versicherung

mi. Seevetal. Betrunken, ohne Führerschein in einem nicht versicherten Auto bei laufendem Motor eingeschlafen - dieses Szenario bot sich am Samstagmittag der Polizei in der Horster Landstraße in Horst. Den Beamten waren Pkw und Fahrer von Passanten gemeldet worden. Da der Fahrer laut Zeugen nicht ansprechbar sein sollte, alarmierte die Polizei zusätzlich einen Rettungswagen. Der Fahrer konnte allerdings leicht durch die Beamten geweckt werden. Der 33-jährige Hamburger pustete 3,17 Promille....

  • Hollenstedt
  • 02.07.17
  • 104× gelesen
Panorama
Zwei Langschnäbel in ihrem Nest

"Herr und Frau Adebar" in Hude

tp. Forst/Hude. Auch auf der Stader Geest halten die Störche Einzug in ihre Nester. Nachdem das WOCHENBLATT vor einer Woche von einem Storchenpaar auf dem Schloss in Horneburg berichtete, können Naturfreunde nun auch zwei Langschnäbel beim Nestbau im Dörfchen Forst/Hude bei Estorf beobachten. "Herr und Frau Adebar" richten gemeinsam den Horst auf einem Holzmast an der Landesstraße L114 als Kinderstube für ihre Küken her. Bald ist Vogelhochzeit, und dann beginnt die Brutzeit.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 14.03.17
  • 73× gelesen
Panorama
Chorleiterin Katja Schmidtsdorff
3 Bilder

"Musik begleitet mein Leben"

Katja Schmidtsdorff ist Leiterin der Gruppe "Mühlenfinken" aus Düdenbüttel und des Chores der Kirchengemeinde Horst in Burweg tp. Düdenbüttel/Burweg.Mit klassischem Klavierunterricht im Grundschulalter und Singen im Schulchor fing es an: Jetzt leitet Katja Schmidtsdorff (46) mehrere Gesangs-Ensembles. Seit Kurzem sorgt sie im Chor „Mühlenfinken“ in Düdenbüttel für den richtigen Ton. Zudem führt sie im Chor der Kirchengemeinde Horst in Burweg künstlerisch Regie. „Musik begleitet mich durch mein...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 16.09.16
  • 538× gelesen
Panorama
Das getötete Seeadler-Weibchen
8 Bilder

Mysteriöser Vogelmord in Nordkehdingen

Adler in Balje erschossen: Naturschützer setzen 10.000 Euro Belohnung aus / Zwei tote Bussarde tp. Balje. Erst ein erschossener Seeadler, dann zwei vergiftete Bussarde: Eine Serie von Vogeltötungen im beschaulichen Balje in Nordkehdingen nimmt Konturen eines Umweltkrimis an. Wie berichtet, fanden Tierschützer am Donnerstag vergangener Woche auf einem Horst im Dreieck zwischen Oste und Elbe den Kadaver eines mit einer Jagdwaffe getöteten Seeadlers. Als das Projektil seinen Rumpf durchdrang, war...

  • Nordkehdingen
  • 19.02.16
  • 623× gelesen
Panorama
Der tote Seeadler
2 Bilder

Seeadlerweibchen erschossen

Entsetzen über Umweltfrevel im Landkreis Stade / Staatsanwaltschaft ermittelt tp. Balje. Bestürzung bei den Umweltschützern des NABU Niedersachsen: In Balje-Hörne in Nordkehdingen hat ein Unbekannter ein Seeadlerweibchen erschossen. Am Freitag entdeckte ein Adlerbeobachter, der den Horst bestieg, das tote Seeadlerweibchen. Es lag mit durchschossenem Rumpf in seinem Nest. Das erwachsene Weibchen war bei sehr guter Kondition und hatte noch einen Ast im Schnabel. Es war beim Ausbessern des Nestes...

  • Nordkehdingen
  • 16.02.16
  • 786× gelesen
Panorama
Maurer Wolfgang Eckhoff (li.) und Hobby-Bildhauer Harry Feick mit der hölzernen Skulptur
4 Bilder

Hölzerner Trostspender in Burweg

Hobbykunst auf dem Gottesacker: Harry Feick aus Burg imponiert "Frau am Brunnen" tp. Burweg. Es muss nicht immer Stein sein: Neue Wege in der Friedhofsgestaltung geht die Geest-Gemeinde Burweg. Auf dem Gottesacker neben der mittelalterlichen Kirche "auf der Horst" ist nun eine große Holzskulptur auf einem runden Sockel der optische Blickfang. Früher stand dort - genau im geografischen Zentrum der Anlage - ein Zierbrunnen mit Handpumpe. Die lebensgroße "Frau am Brunnen", die in den Händen eine...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 13.01.16
  • 174× gelesen
Panorama
Gedränge in Forst-Hude: drei Störche und nur ein Horst - das geht nicht lange gut

Hauen und Stechen um den Horst

Krieg der Störche: Immer mehr Langschnäbel überleben / Zoff um die Nester tp. Forst/Hude. Krisenstimmung herrscht unter den Störchen im Landkreis Stade: Vielerorts brechen jetzt Revierkämpfe um die Nester aus. Mitunter liefert sich Meister Adebar ein Hauen und Stechen um den Horst. Grund: Immer mehr Störche kehren immer früher aus den Winterrevieren zurück. Zoff ums Nest gibt es auch im beschaulichen Geest-Dorf Forst/Hude am westlichen Zipfel des Landkreises. Seit dem Wochenende kämpfen drei...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 18.03.14
  • 150× gelesen
Service

Pfingstausflug der Kirchengemeinden ins Kehdinger Land

Die Kirchengemeinden Oldendorf, Horst/Burweg und Großenwörden laden am Pfingstmontag, 20. Mai, zum gemeinsamen Busausflug nach Kehdingen ein. Auf dem Programm stehen der Pfingstgottesdienst der Südkehdinger Kirchen auf Krautsand, eine Fahrt mit der "Moorexpress"-Bahn durch das Aschhorner Moor sowie gemeinsames Mittagessen und Kaffeetrinken. Die Ausflugsteilnehmer werden in den Dörfern mit dem Bus abgeholt. • Anmeldung und Infos im Kirchenbüro Oldendorf, Tel. 04144 - 7407 (Do. und Fr. 9 bis 11...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 15.05.13
  • 98× gelesen
Blaulicht

Einbrüche in Wohnhäuser - Schmuck im Gesamtwert von mehreren Zehntausend Euro gestohlen

os. Garstedt/Horst. Die Polizei sucht Zeugen für zwei Wohnungshaus-Einbrüche in Garstedt und Horst. Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Donnerstag bis Samstagmittag in einen Bungalow in Garstedt ein. Vermutlich verließen sie das Haus ohne Stehlgut. Am Freitag, 26. April, zwischen 11 und 12.20 Uhr brachen die Diebe in ein Einfamilienhaus im Immenweg in Horst ein. Hier entwendeten sie Schmuck im Wert von mehreren Zehntausend Euro. Hinweise an die Polizei Buchholz unter Tel. 04181-2850.

  • Salzhausen
  • 28.04.13
  • 145× gelesen
Panorama
Beim Bau der Holzkonstruktion für die Buhnen (v. li.): Andreas Loll, Rolf Petersen und Florian Jeske

Im Einsatz für die Seeve

Renaturierungsaktion: Helfer verbesserten den Lebensraum der Flussfische kb. Horst. Eisiger Ostwind, Minusgrade, 130 Tonnen Steine und schweres Gerät: Ein Kinderspiel war es nicht, was die 30 freiwilligen Helfer, u.a. von der Horster Fischerei- und Naturschutzgemeinschaft, kürzlich an der Seeve leisteten. Sie beteiligten sich an einer Renaturierungsaktion im Bereich des Horster Dreiecks. Durch den Einbau von acht strömungsumlenkenden Steinbuhnen mit einer Unterkonstruktion aus Pfählen und...

  • Seevetal
  • 02.04.13
  • 279× gelesen
Panorama

Bauarbeiten in der Maschener und Horster Heide starten wieder

kb. Maschen/Horst. Die Straßenbauarbeiten in der Maschener und Horster Heide werden wieder aufgenommen. Sobald die Witterung es zulässt, rollen im Bereich Alter Postweg/An der Koppel/Bei den Hünengräbern und den abzweigenden Stichwegen wieder die Bagger. Los geht es mit Kanalbauarbeiten am Alten Postweg zwischen Kreisel und Fachenfelder Weg. Dabei kommt es auch zu einzelnen Baumfällungen. Betroffen ist auch der Schulbusverkehr, der nach den Osterferien über den Ohlendorfer Weg umgeleitet wird....

  • Seevetal
  • 02.04.13
  • 161× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.