Falkner

6 Bilder

Seit zehn Jahren selbstständig: Falkner Thomas Wamser und seine Flugschau

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 30.07.2016

Falkner Thomas Wamser: "Ich wollte alles über Vögel wissen" ab. Vahrendorf. Scharfe Schnäbel und Respekt einflößende Krallen zeichnen diese Jäger aus, doch schon als Kind stand für Thomas Wamser fest, dass sich sein späterer Beruf um Greifvögel drehen würde. „Alles, was ich in meiner Freizeit gemacht oder als Praktika absolviert habe, diente diesem Ziel“, verrät der 35-jährige Falkner heute. Inzwischen ist seine Flugschau...

6 Bilder

Falkner im doppelten Kondor-Glück

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 17.06.2016

Handaufzucht gelungen: Andenkondor-Dame „Maja“ feiert Geburtstag - und bekommt einen Bruder. mum. Hanstedt-Nindorf. In diesen Tagen hat Falkner Lothar Askani aus dem Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf gleich doppelten Grund zur Freude: Andenkondor-Dame „Maja“ - eine Handaufzucht - feierte am 17. Juni ihren ersten Geburtstag und zu Hause in der heimischen Wohnstube hockt bereits der nächste Nachwuchs. Am 31. März...

5 Bilder

„Das sind ja riesige Vögel!“ - Neue Mieter in Hanstedt-Nindorf: Junges Seeadler-Pärchen „zieht“ in den Wildpark ein

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 14.04.2015

mum. Hanstedt-Nindorf. Der Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf ist um eine neue Tierart und eine im wahrsten Wortsinn große Attraktion reicher: Ein Riesenseeadler-Pärchen hat jetzt seine neue Voliere nahe der Falknerei bezogen und beäugt aufmerksam die staunenden Wildpark-Besucher. Falkner Lothar Askani hat die beiden Greifvögel als Jungtiere von einem Bekannten aus der Schweiz bekommen - und das nur mit...

3 Bilder

Herbst-Führungen mit besonderem Charme im Wildpark Lüneburger Heide: Falkner lassen "Jäger der Nacht" fliegen

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 09.10.2014

mum. Hanstedt-Nindorf. Wenn sich im Herbst das Laub verfärbt und die Tiere ihr schützendes Winterkleid bekommen, stehen im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf die beliebten Abendwanderungen bevor. Unter sachkundiger Führung geht die etwa zweistündige Tour vorbei am sibirischen Uhu, an Vielfraß, Fischotter, Wildkatze und Dachs zu den Wölfen, deren Heulen in der Dunkelheit jedem Wanderer durch Mark und Bein geht....

1 Bild

„Mitmachen“ ist angesagt beim Sommerferien-Programm im Wildpark Lüneburger Heide

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 02.08.2014

nw/tw. Hanstedt. Das Event-Team vom Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf steht in den Startlöchern, um Kindern und erwachsenen Besuchern unvergessliche Sommerferien zu bereiten - prall gefüllt mit tierischen Erlebnissen, spannenden Abenteuern, Aktivitäten und Aktionen. Junior-Tierpfleger für Kinder - mittwochs, 12 bis 15 Uhr: Mädchen und Jungen ab 9 Jahren werfen einen einmaligen Blick hinter die Wildpark-Kulissen,...

1 Bild

Die Greifvögel sind wieder im Anflug: Wildpark-Shows starten ab sofort in Nindorf

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.03.2014

mum. Hanstedt-Nindorf. Mit dem Frühling kommt im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf auch wieder die Zeit der Greifvogelshows. Falkner Lothar Askani und seine Kollegen haben ihre Greifvögel und Eulen in den vergangenen Tagen intensiv trainiert und stellen die Tiere nun wieder täglich in den Flugshows vor. Die Besucher erwartet ein Spektrum vom 100 Gramm leichten Buntfalken bis zum zehn Kilo schweren Andenkondor....