Frauke Petershagen

„Wie snackt vun ole Tieden!“ - Eine Zeitreise auf Platt!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.09.2015

Jesteburg: Heimathaus | mum. Jesteburg. „Wie snackt vun ole Tieden!“ lautet der Titel einer sicherlich interessanten Veranstaltung, die am Freitag, 4. September, ab 19 Uhr im Rahmen der „Plattdüütsch Weken“ im Jesteburger „Heimathaus“ (Niedersachsenplatz) stattfindet. Frauke Petershagen lädt alle ein, die etwas über die Zeit während des Zweiten Weltkriegs und die Nachkriegszeit erfahren möchten. „Der Kreis der Zeitzeugen wird immer kleiner“, sagt...

Ein Muss für Plattdeutsch-Freunde

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 18.06.2015

Undeloh: Teestube Undeloh | mum. Undeloh. "Niee Plattdüütsche Geschichten" erzählen Frauke Petershagen und Erdmann Mencke am Montag, 22. Juni, ab 19 Uhr in der Teestube Undeloh (Zur Dorfeiche 15). Dazu erklingt Gitarrenmusik von Petra und Burkhardt Gübler. • Der Eintritt ist frei.

Klönschnack auf Plattdeutsch

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 25.01.2015

Jesteburg: Dorfkrug am Mühlenteich | tw. Jesteburg. "Öber alln's künt wi schnacken" lautet das Motto eines plattdeutschen Klönschnacks am Donnerstag, 29. Januar, im Dorfkrug am Mühlenteich (Lüllauer Dorfstraße 25) in Jesteburg-Lüllau. Ab 19 Uhr führt Frauke Petershagen aus Jesteburg durch den Abend. Für alle die Niederdeutsch nicht verstehen, wird übersetzt.

Plattdeutsches in der "Teestube"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.06.2014

Undeloh: Teestube Undeloh | mum. Undeloh. Der Heimat- und Kulturverein Undeloh lädt für Freitag, 27. Juni, ab 19 Uhr zu "Niie Plattdüütsch Vertellen" in die "Teestube" (Zur Dorfeiche 15) nach Undeloh ein. Mit dabei sind Frauke Petershagen und Erdmann Mencke. In der Pause spielen Petra und Burkhard Gübler Gitarrenmusik für die Gäste. • Der Eintritt ist frei.

Frauke Petershagen in Salzhäuser Platt-Runde

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 16.05.2014

Salzhausen: Haus des Gastes | ce. Salzhausen. Besinnliche und lustige Geschichten aus eigener Feder trägt Frauke Petershagen aus Jesteburg beim Treffen der Salzhäuser Platt-Klöngruppe "Rund üm'n Sood" am Mittwoch, 21. Mai, um 19 Uhr im Haus des Gastes (Schützenstraße 4) vor. Gäste sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen.

1 Bild

Benefiz-Essen zu Gunsten der kirchlichen Gemeindearbeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 16.09.2013

Jesteburg: Gemeindehaus | mum. Jesteburg. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr, lädt der Jesteburger "Förderkreis St. Martinskirche" für Freitag, 27. September, ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) erneut zu einem Benefiz-Essen zu Gunsten der kirchlichen Gemeindearbeit in das Gemeindehaus an der Lindenstraße ein. Diesmal ist Autorin Frauke Petershagen zu Gast. "In Zeiten knapper werdender Zuweisungen der Landeskirchen haben sich deutschlandweit...

Prämierte Geschichte bei der "Plattdüütsche Runn"

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 01.08.2013

Harmstorf: Maacks Gasthaus | mum. Harmstorf. Das wird garantiert ein unterhaltsamer Abend: Am Montag, 5. August, findet ab 19.30 Uhr die nächste "Plattdüütsche Runn" in "Maacks Gasthaus" (Hauptstraße 22) in Harmstorf statt. Diesmal ist Frauke Petershagen aus Jesteburg zu Gast. Sie wird ihre kürzlich vom NDR prämierte Geschichte "Watn Ackewars" vorlesen. Dort beschreibt sie augenzwinkernd das gespannte Warten auf das erste Wort - aus der Sicht eines...

1 Bild

Frauke Petershagen holt zweiten Platz

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 20.06.2013

mum. Jesteburg. Das ist ein großer Erfolg für Frauke Petershagen aus Jesteburg. Die 76-Jährige hat es beim Erzählwettbewerb "Vertell doch mal!" der NDR Landesprogramme im Hamburger Ohnsorg-Theater auf den zweiten Platz geschafft. Etwa 1.700 Geschichten waren beim NDR zum Thema „Warten“ eingegangen, aus denen eine Fach-Jury die besten fünf auswählte. Die Autoren der 25 schönsten Geschichten wurden zudem jetzt zu einer Gala...