Gymnasium Tostedt

Beiträge zum Thema Gymnasium Tostedt

Panorama

Für Englisch-Sprachtest
Kooperation zwischen BBS Buchholz und Gymnasium Tostedt

Die Berufsbildenden Schulen (BBS) Buchholz und das Gymnasium Tostedt kooperieren: Im Rahmen des jährlich stattfindenden Sprachwettbewerbs GO4GOAL! waren elf Schülerinnen und Schüler der BBS zu Gast in Tostedt, um den international anerkannten Englisch-Sprachtest TOEFL anzulegen. Jetzt liegen die Ergebnisse vor, sie können sich sehen lassen. Vier Teilnehmer erreichten das obere B2-Niveau, das es ihnen ermöglicht, sich nach dem Abitur an Universitäten im In- und Ausland oder bei Unternehmen für...

  • Buchholz
  • 01.04.22
  • 16× gelesen
Panorama
Die erfolgreichen Gymasiasten mit ihrem Koordinator Robert Wollenheit

Gymnasium Tostedt
Klasse 13 siegt bei bundesweitem Englisch-Wettbewerb

bim. Tostedt. Den ersten Platz beim Englisch-Sprachwettbewerb "Go4Goal" erkämpfte sich die Klasse 13 des Gymnasiums Tostedt mit ihrem Testleiter und Koordinator Robert Wollenheit. Die zehn Schülerinen und Schüler setzten sich in dem Wettbewerb gegen 175 Schulen mit 5.211 Schülerinnen und Schülern aus ganz Deutschland durch. „Durch diese hohen Teilnehmerzahlen ist es immer äußerst schwierig, Preise zu gewinnen“, erklärt Robert Wollenheit. „Umso mehr freuen wir uns, dass wir den Wettbewerb in der...

  • Tostedt
  • 08.03.22
  • 136× gelesen
Panorama
Die Zeitzeugen Lisa Schomburg und Manfred Hüllen mit den Moderationsteam des zehnten Jahrgangs

Gymnasium Tostedt
Eindringliche Zeitzeugenberichte

bim. Tostedt. Wie grausam Krieg ist und weshalb es nie wieder Krieg geben darf, das vermittelten die Zeitzeugen Lisa Schomburg (91) und Manfred Hüllen (82) den Jugendlichen des Gymnasiums Tostedt jüngst mit erschütternden Erfahrungsberichten. Lisa Schomburg sprach u.a. über die quälenden Stunden im Luftschutzkeller während eines Bombenangriffs auf Hamburg, Manfred Hüllen über die Inhaftierung seines Vaters und die Evakuierung aus Düsseldorf ins Thüringer Land. Die Schüler verfolgten gebannt die...

  • Tostedt
  • 30.06.21
  • 84× gelesen
Panorama
Bei der Einweihung des erneuerten Waldlehrpfads (v. li.): Bürgermeister Gerhard Netzel, Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam und Intiatior Uwe Quante vom Arbeitskreis Naturschutz

Wiederaufbau eingeweiht
Lehrreiches über die Natur: Waldlehrpfad am Düvelshöpen für Besucher bereit

bim. Tostedt. Einen Spaziergang durch die schöne Natur des Düvelshöpen von der Tostedter Schützenstraße aus genießen und dabei viel über die heimische Flora und Fauna erfahren - das ist jetzt wieder möglich. Denn der vom damaligen Biologielehrer Uwe Quante initiierte Waldlehrpfad wurde jetzt nach seinem Wiederaufbau eingeweiht. Auf 24 Schautafeln finden Interessierte einfache Erläuterungen über die Tier- und Pflanzenwelt sowie ihre Beziehungen untereinander. Die Besucher erfahren u.a. von der...

  • Tostedt
  • 18.05.21
  • 304× gelesen
Panorama

Wettbewerb des Bundeslandwirtschaftsministeriums
"Echt kuhler" Beitrag des Gymnasiums Tostedt für den Klimaschutz

(bim). Unter dem Motto „Echt kuh-l!“ hatte das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bundesweit Schulen zum Wettbewerb zu den Themen Klimawandel und Landwirtschaft aufgerufen. Rund 1.500 Kinder und Jugendliche in ganz Deutschland beschäftigten sich damit, recherchierten, bastelten und dokumentierten und kreierten u. a. Lieder, Comics, Spiele und Projektdokumentationen. Eine neunköpfige Jury wählte aus rund 200 ideenreichen Projekten jetzt die Preisträger aus. In der Altersgruppe...

  • Tostedt
  • 26.06.20
  • 123× gelesen
Panorama
Manfred Hüllen (re.) überreichte eine Europa-Fahne als Symbol für die Bedeutung der Völkerverständigung und des Friedens

Zeitzeugen berichteten
Völkerverständigung als Friedensgarant

bim. Tostedt. Eine bewegende Begegnung mit Zeitzeugen hatten jüngst die Zehnt- und Elftklässler des Gymnasiums Tostedt. Unter dem Titel „Alltag unter der NS-Herrschaft“ berichteten Lisa Schomburg (90), Frauke Petershagen (83) und Manfred Hüllen (81) von ihren persönlichen Erlebnissen in der Zeit von 1933 bis 1947. Ihre Erkenntnis: „Demokratie und Frieden sind das Wichtigste, was wir haben.“ Und an die Jugendlichen gerichtet, erklärten sie: „Ihr seid unsere Hoffnung auf eine bessere Zukunft!“...

  • Tostedt
  • 18.02.20
  • 149× gelesen
Wirtschaft
Alle Siegerinnen und Sieger des Börsenspiels der Sparkasse Harburg-Buxtehude
5 Bilder

Sparkasse
Börsenchampions ermittelt

bim. Hollenstedt/Tostedt. Das Brexit-Chaos, der Handelskrieg zwischen den USA und China sowie das drohende Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump konnten den DAX während der Spielzeit nicht stoppen. Vielmehr gelang es dem deutschen Leitindex, sich im Spielverlauf in die Nähe des Allzeithochs von über 13.500 Punkten heranzutasten. Eine gute Ausgangslage für die Teilnehmer der 37. Spielrunde beim Planspiel Börse der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Ihren verdienten Lohn erhielten die...

  • Tostedt
  • 31.01.20
  • 535× gelesen
Panorama

In Tostedt
15 Gymnasiasten nahmen am "Go4Goal!"-Wettbewerb teil

bim/nw. Tostedt. An "Go4Goal!", einem Englisch-Sprachwettbewerb für Schulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, nahmen kürzlich 15 Schüler des elften und zwölften Jahrgangs des Gymnasiums Tostedt teil. Neben zahlreichen attraktiven Preisen, die es zu gewinnen gibt, erhalten die Teilnehmer den international anerkannten TOEFL-Sprachnachweis, der ihre sprachlichen Fähigkeiten nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) ausweist. „Wir haben zahlreiche talentierte und ehrgeizige...

  • Tostedt
  • 23.12.19
  • 495× gelesen
Panorama
Frédéric Aumaître, der am Gymnasium zuständig ist für den Austausch, und Harry Kalinowsky vom Freundeskreis Morlaàs (re.)
2 Bilder

In Tostedt
20 Jahre Deutsch-Französische Freundschaft gefeiert

bim. Tostedt. Einen "runden Geburtstag" gab es kürzlich am Gymnasium Tostedt zu feiern, denn der Austausch zwischen den Schulen Collège La Hourquie de Morlaàs in Tostedts französischer Partnerkommune und dem Gymnasium Tostedt besteht inzwischen seit 20 Jahren. Dieser Anlass wurde mit 180 Teilnehmern in der Aula des Gymnasiums groß gefeiert. Unter den geladenen Gästen waren u.a. Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Harry Kalinowsky vom Freundeskreis Morlaàs und Benjamin Gaum vom...

  • Tostedt
  • 10.12.19
  • 440× gelesen
Panorama
Die kreativen Schülerinnen und Schüler mit den Lehrerinnen Lois Phillips (li.) und Annette Karweck-Kim (2. v.li.)
2 Bilder

In Tostedt
Legale Graffiti am FSV-Heim

bim. Tostedt. Graffiti auf Wände sprühen und das ganz legal können derzeit die Jugendlichen der Hauptschule und des Gymnasiums Tostedt. Und das Beste: Die gesprühten Werke der Schüler sehen - im Gegensatz zu den illegalen, bei Nacht und Nebel illegal aufgebrachten Tags - fantastisch aus und passen zum FSV-Vereinsheim. Wie mehrfach berichtet, war das Vereinsheim in der Vergangenheit immer wieder Ziel von unschönen Schmierereien. Irgendwann schlug Tostedts Polizeichef Hans-Jürgen Scholz Renate...

  • Tostedt
  • 28.09.19
  • 433× gelesen
Panorama
Der Abschlussjahrgang des Gymnasiums Tostedt   Foto: Wolfgang Wendt

Gymnasium Tostedt
75 Schüler entlassen

bim. Tostedt. Am Gymnasium Tostedt sind in diesem Schuljahr 75 Absolventinnen und Absolventen mit erfolgreich bestandenem Abitur bzw.Fachabitur verabschiedet worden. Alle Familien, Freunde und Lehrkräfte freuen sich mit ihnen, gratulierten herzlich und wünschten viel Erfolg und Glück für den weiteren Lebensweg. Folgende 13 Abiturientinnen und Abiturienten haben eine „Eins“ vor dem Komma geschafft: Jan Ole Thiel (1,3), Sarah Gronholz (1,3), Bjarne Meier (1,3), Dennis Jekal (1,5), Annika Gartmann...

  • Tostedt
  • 13.07.19
  • 1.810× gelesen
Panorama
5,5 Prozent der niedersächsischen Abiturienten fielen durch das Abitur. Bei manchen Schulen in den Landkreisen Harburg und Stade war die Durchfallquote deutlich höher als in den Vorjahren

Durchgefallen im Abitur
"An der Spitze gekratzt"

Schulleiter bewerten die Ergebnisse an ihren Schulen unterschiedlich. (bim/ce/jab/jd/mum/os/ts). In diesen Tagen gibt es für mehr als 36.000 niedersächsische Schüler das Abiturzeugnis - zumindest waren so viele Schüler angetreten. Da sich in Niedersachsen die Durchfallquote innerhalb der vergangenen zehn Jahre mit 5,5 Prozent beinahe verdoppelt hat, stellt sich die Frage, wie sich die Schüler in den Landkreisen Harburg und Stade gemacht haben. Oder anders gefragt: Wie viele Teenager sind...

  • Buchholz
  • 28.06.19
  • 1.230× gelesen
Panorama
Die glücklichen Absolventen des Gymnasiums Tostedt

Abitur 2018 in Tostedt : Zehn Schüler mit einer Eins vor dem Komma

bim. Tostedt. Mit ihrem erfolgreich bestandenen Abitur oder der Fachhochschulreife sind jetzt 68 Absolventen am Gymnasium Tostedt verabschiedet worden. Alle Familien, Freunde und Lehrkräfte freuten sich mit ihnen, gratulierten herzlich und wünschten für den weiteren Lebensweg viel Erfolg und Glück. Die Zeugnisse übergaben Schulleiter Stefan Birkner und Oberstufenkoordinator Dr. Wolf-Nikolaus Schmidt-Salzen. Folgende Abiturienten haben eine „Eins“ vor dem Komma geschafft: Julia Balmer (1,3);...

  • Tostedt
  • 04.07.18
  • 2.656× gelesen
Panorama
Einige Schüler des Gymnasiums Tostedt werben für die Pfandbon-Aktion im Rewe-Markt Schiersch

Leergutbons kommen Gymnasium Tostedt zugute

bim. Tostedt. Wer sein Leergut im Rewe-Markt in der Zünnhütte in To- stedt abgibt, kann jetzt entscheiden, ob er den Pfandbon für einen guten Zweck spendet. Denn die von den Kunden gestifteten Bons kommen den Schulverein des Gymnasiums zugute. Gleichzeitig nimmt das Gymnasium diese Gelegenheit zum Anlass, seine Projektarbeit an der Schule vorzustellen. Der gesamte Erlös aus der Aktion kommt dem Schulverein zugute. „Die Projektarbeit ist ein ganz wichtiger Baustein im Lernkonzept am Gymnasium...

  • Tostedt
  • 13.12.17
  • 388× gelesen
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Jessica Albert vom Schulverein und Gymnasiumsleiter Stefan Birkner, Torben Kleinfeldt, Irene Vorwerk und Lilian Bormann von der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung sowie Martina Hassenpflug und Philip Kraatz vom Naturkindergarten
2 Bilder

Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung spendet 16.000 Euro für Jugendarbeit

bim. Tostedt. Ein beachtlicher Betrag ist wieder beim Töster Flohmarkt bei der beliebten Verlosung der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung zusammengekommen: Den von der Stiftung auf 16.000 Euro aufgerundeten Erlös teilen sich diesmal der Naturkindergarten Tostedt und das Gymnasium Tostedt. Die Beschenkten können das Geld gut gebrauchen und zeigten sich sehr dankbar. "Respekt vor so viel Einsatz", sagte Jessica Albert vom Schulverein beeindruckt. Auch Gymnasiumsleiter Stefan Birkner war...

  • Tostedt
  • 21.11.17
  • 1.120× gelesen
Panorama
Die erfolgreichen Absolventen des Gymnasiums Tostedt

21 Abiturienten mit einer Eins vor dem Komma
Abitur 2017 am Gymnasium Tostedt

bim. Tostedt. Am Gymnasium Tostedt haben kürzlich 101 junge Leute erfolgreich ihr Abitur bzw. ihre Fachhochschulreife erlangt. Im Beisein von Familien, Freunden und Lehrkräften nahmen sie ihre Zeugnisse von Schulleiter Stefan Birkner und Oberstufenkoordinator Dr. Wolf-Nikolaus Schmidt-Salzen entgegen. Dabei gab es 21 Schülerinnen und Schüler, die einen Abi-Durchschnitt mit einer Eins vor dem Komma erreichten. Angeführt wird diese Riege von Alicia Hoogstraat (1,2), Jana Strausfeld (1,2) und...

  • Tostedt
  • 04.07.17
  • 4.284× gelesen
Panorama
Schüler, Verteter der Bücherei und des Fördervereins, der Verwaltung, der VGH und des örtlichen Buchhandels bei der Auftaktveranstaltung im Gymnasium

Tostedt
Startschuss für den Julius-Club

bim. Tostedt. Das war ein großes Gewusel in der Aula des Gymnasiums Tostedt. Dort fand zum vierten Mal die Auftaktveranstaltung für das Leseförderprojekt Julius-Club der VGH-Stiftung und der Bücherei-Zentrale Niedersachsen statt, an dem sich die Tostedter Bücherei von Beginn an und jetzt zum nunmehr zehnten Mal beteiligt. Rund 600 Schüler der fünften bis siebten Klassen aus allen drei weiterführenden Schulen wurden damit angesprochen, sich aus 100 Buchtiteln zu verschiedenen Schwerpunkten ihre...

  • Tostedt
  • 13.06.17
  • 107× gelesen
Panorama
Musiklehrerin Simone Karpinski (re.) und Künstlerin Wybke Keller mit einigen der zerstörten Gitarren
3 Bilder

Sie werden zu Kunstwerken
Zerstörte Gitarren des Tostedter Gymnasiums

bim. Tostedt. Wer hätte gedacht, dass aus zerstörten Gitarren etwas so Schönes entstehen kann? Wie berichtet (lesen Sie auch: Gitarren des Tostedter Gymnasiums mutwillig zerstört), waren 16 Gitarren des Gymnasiums Tostedt jüngst geklaut und dann mutwillig kaputt gemacht worden. Viele WOCHENBLATT-Leser unterstützten das Gymnasium und stifteten ihre zum Teil sehr lieb gewonnenen Instrumente. Auch die Tostedter Künstlerin Wybke Keller meldete sich, die mit den zertrümmerten Instrumenten etwas ganz...

  • Tostedt
  • 02.05.17
  • 668× gelesen
Panorama
Maria Pauli hat die Typisierungsaktion initiiert und wird von Paul Burmeister von Beginn an unterstützt

Blutkrebs kann jeden treffen
Registrierungsaktion am Gymnasium Tostedt

bim. Tostedt. Alle 15 Minuten erhält in Deutschland ein Patient die Diagnose Blutkrebs. "Diese Krankheit kann jeden treffen", sagt Maria Pauli (18). Sie ist selbst seit einem Jahr bei der Deutschen Knochenmark-Spender-Datei (DKMS) registriert und engagiert sich als Babysitterin. Dass auch Kleinkinder an Blutkrebs erkranken können, war für sie der Grund, eine Registrierungsaktion an ihrer Schule, dem Gymnasium Tostedt, zu initiieren. Mit Paul Burmeister (19) und weiteren zwölf Gymnasiasten fand...

  • Tostedt
  • 28.04.17
  • 219× gelesen
Panorama
2 Bilder

Deutsch-Polnische Begegnung in Tostedt
Was uns verbindet ist mehr als das, was uns trennt

bim. Tostedt. Premiere in der Geschichte der Deutsch-Polnischen Begegnungen am Gymnasium Tostedt: Nach 15-jährigem Kontakt zu einer Schule in Tostedts Partnerstadt Lubaczow waren jetzt erstmals neun Schüler des Liceums Ogólnoksztalcace in Gryfice (gelegen zwischen Stettin und Koberg) am Gymnasium zu Gast. "Die Kommunikation erfolgt diesmal nicht auf Deutsch, sondern auf Englisch", berichtete die stellvertretende Schulleiterin Regina Aepler, die sich gemeinsam mit Schulleiter Stefan Birkner und...

  • Tostedt
  • 11.04.17
  • 577× gelesen
Panorama
Musiklehrerin Simone Karpinski und Schulleiter Stefan Birkner mit einigen der gespendeten Gitarren
2 Bilder

Nach Gitarrenzerstörung
Großartige Spendenbereitschaft fürs Gymnasium Tostedt

bim. Tostedt. Diese Hilfsbereitschaft ist wirklich großartig! Nachdem das WOCHENBLATT über den fiesen Gitarrenklau am Gymnasium Tostedt berichtete, meldeten sich viele Musikfreunde aus dem Landkreis in der Schule und boten Unterstützung an. Sie stifteten dem Gymnasium ihre lieb gewonnenen Instrumente und Zubehör - alles in bestem Zustand. Schulleiter Stefan Birkner und Musiklehrerin Simone Karpinski sind überwältigt. Wie berichtet, hatten Unbekannte Mitte März 16 Gitarren aus dem Musikpavillon...

  • Tostedt
  • 31.03.17
  • 766× gelesen
Blaulicht
Gymnasiumsleiter Stefan Birkner zeigt auf das Fenster, dessen Scheibe die Täter eingeschlagen hatten
2 Bilder

Gitarren des Tostedter Gymnasiums mutwillig zerstört

bim. Tostedt. „Das ist mehr als ärgerlich“, sagt Stefan Birkner, Leiter des Gymnasiums Tostedt, über das, was sich am vergangenen Wochenende in der Schule ereignet hat. Unbekannte hatten ein Fenster des Musikpavillons mit einem Pflasterstein eingeschlagen und 16 Gitarren aus dem Musikraum gestohlen. Doch damit nicht genug: Die Täter schlugen die zehn Akustik- sowie vier E- und zwei Bass-Gitarren kaputt und ließen die Einzelteile im benachbarten Wald zurück. Hausmeister Thomas Wesseloh hatte die...

  • Tostedt
  • 17.03.17
  • 538× gelesen
Panorama
Ruth Zuther (re.) bei einem Besuch aus Tostedts polnischer Partnerstadt Lubaczow
4 Bilder

Mit Ruth Zuther ist eine soziale Institution verstorben

bim. Tostedt. Sie setzte sich zeitlebens mit großem Engagement für soziale Belange und für die Völkerverständigung: ein: Ruth Zuther aus Tostedt, die für ihren unermüdlichen Einsatz weit über die Kreisgrenzen hinaus geschätzt wurde, ist Samstagnacht im Alter von 89 Jahren verstorben. Ruth Zuther, die am 29. Mai 1926 in Lodz geboren wurde, setzte sich für den Dialog zwischen Polen und Deutschen ein. Bereits 1972 organisierte die Lehrerin für Religion, Englisch, Geschichte und Hauswirtschaft...

  • Tostedt
  • 28.07.15
  • 643× gelesen
Panorama
Eine alltägliche Situation im Schulbus wird nachgestellt: Leon lümmelt sich auf der Bank und legt die Füße hoch. Benjamin (li.) und Tobias (re.) bitten ihn, sich ordnungsgemäß hinzusetzen
2 Bilder

Neue Schulbuslotsen ausgebildet

bim. Tostedt. Wer als Schüler mit dem Bus gefahren ist, kennt die Situationen nur allzugut: Es wird gedrängelt und geschubst oder freie Plätze mit Schultaschen belegt. Damit kleine Rangeleien nicht eskalieren, sind seit 2012 ehrenamtliche Schulbuslotsen - Schüler ab der achten Klasse - täglich unterwegs, um in den Bussen und an den Haltestellen für Ordnung zu sorgen und Konflikte zu verhindern. Jetzt wurden 50 neue Schulbuslosten an den drei weiterführenden Schulen in Tostedt von...

  • Tostedt
  • 29.04.15
  • 379× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.