Alles zum Thema Gymnasium Tostedt

Beiträge zum Thema Gymnasium Tostedt

Panorama
Die glücklichen Absolventen des Gymnasiums Tostedt

Gymnasium Tostedt : Zehn Schüler mit einer Eins vor dem Komma

bim. Tostedt. Mit ihrem erfolgreich bestandenen Abitur oder der Fachhochschulreife sind jetzt 68 Absolventen am Gymnasium Tostedt verabschiedet worden. Alle Familien, Freunde und Lehrkräfte freuten sich mit ihnen, gratulierten herzlich und wünschten für den weiteren Lebensweg viel Erfolg und Glück. Die Zeugnisse übergaben Schulleiter Stefan Birkner und Oberstufenkoordinator Dr. Wolf-Nikolaus Schmidt-Salzen. Folgende Abiturienten haben eine „Eins“ vor dem Komma geschafft: Julia Balmer (1,3);...

  • Tostedt
  • 04.07.18
Panorama
Einige Schüler des Gymnasiums Tostedt werben für die Pfandbon-Aktion im Rewe-Markt Schiersch

Leergutbons kommen Gymnasium Tostedt zugute

bim. Tostedt. Wer sein Leergut im Rewe-Markt in der Zünnhütte in To- stedt abgibt, kann jetzt entscheiden, ob er den Pfandbon für einen guten Zweck spendet. Denn die von den Kunden gestifteten Bons kommen den Schulverein des Gymnasiums zugute. Gleichzeitig nimmt das Gymnasium diese Gelegenheit zum Anlass, seine Projektarbeit an der Schule vorzustellen. Der gesamte Erlös aus der Aktion kommt dem Schulverein zugute. „Die Projektarbeit ist ein ganz wichtiger Baustein im Lernkonzept am Gymnasium...

  • Tostedt
  • 13.12.17
Panorama
Bei der Spendenübergabe (v. li.): Jessica Albert vom Schulverein und Gymnasiumsleiter Stefan Birkner, Torben Kleinfeldt, Irene Vorwerk und Lilian Bormann von der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung sowie Martina Hassenpflug und Philip Kraatz vom Naturkindergarten
2 Bilder

Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung spendet 16.000 Euro für Jugendarbeit

bim. Tostedt. Ein beachtlicher Betrag ist wieder beim Töster Flohmarkt bei der beliebten Verlosung der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung zusammengekommen: Den von der Stiftung auf 16.000 Euro aufgerundeten Erlös teilen sich diesmal der Naturkindergarten Tostedt und das Gymnasium Tostedt. Die Beschenkten können das Geld gut gebrauchen und zeigten sich sehr dankbar. "Respekt vor so viel Einsatz", sagte Jessica Albert vom Schulverein beeindruckt. Auch Gymnasiumsleiter Stefan Birkner war...

  • Tostedt
  • 21.11.17
Panorama
Die erfolgreichen Absolventen des Gymnasiums Tostedt

21 Abiturienten mit einer Eins vor dem Komma

bim. Tostedt. Am Gymnasium Tostedt haben kürzlich 101 junge Leute erfolgreich ihr Abitur bzw. ihre Fachhochschulreife erlangt. Im Beisein von Familien, Freunden und Lehrkräften nahmen sie ihre Zeugnisse von Schulleiter Stefan Birkner und Oberstufenkoordinator Dr. Wolf-Nikolaus Schmidt-Salzen entgegen. Dabei gab es 21 Schülerinnen und Schüler, die einen Abi-Durchschnitt mit einer Eins vor dem Komma erreichten. Angeführt wird diese Riege von Alicia Hoogstraat (1,2), Jana Strausfeld (1,2) und...

  • Tostedt
  • 04.07.17
Panorama
Musiklehrerin Simone Karpinski (re.) und Künstlerin Wybke Keller mit einigen der zerstörten Gitarren
3 Bilder

Zerstörte Gitarren des Tostedter Gymnasiums werden zu Kunstwerken

bim. Tostedt. Wer hätte gedacht, dass aus zerstörten Gitarren etwas so Schönes entstehen kann? Wie berichtet, waren 16 Gitarren des Gymnasiums Tostedt jüngst geklaut und dann mutwillig kaputt gemacht worden. Viele WOCHENBLATT-Leser unterstützten das Gymnasium und stifteten ihre zum Teil sehr lieb gewonnenen Instrumente. Auch die Tostedter Künstlerin Wybke Keller meldete sich, die mit den zertrümmerten Instrumenten etwas ganz Besonderes vorhatte: Sie gab ihnen ein zweites Leben in Form von...

  • Tostedt
  • 02.05.17
Panorama
Maria Pauli hat die Typisierungsaktion initiiert und wird von Paul Burmeister von Beginn an unterstützt

Blutkrebs kann jeden treffen / Registrierungsaktion am Gymnasium Tostedt

bim. Tostedt. Alle 15 Minuten erhält in Deutschland ein Patient die Diagnose Blutkrebs. "Diese Krankheit kann jeden treffen", sagt Maria Pauli (18). Sie ist selbst seit einem Jahr bei der Deutschen Knochenmark-Spender-Datei (DKMS) registriert und engagiert sich als Babysitterin. Dass auch Kleinkinder an Blutkrebs erkranken können, war für sie der Grund, eine Registrierungsaktion an ihrer Schule, dem Gymnasium Tostedt, zu initiieren. Mit Paul Burmeister (19) und weiteren zwölf Gymnasiasten fand...

  • Tostedt
  • 28.04.17
Panorama
2 Bilder

Deutsch-Polnische Begegnung in Tostedt: "Was uns verbindet ist mehr als das, was uns trennt"

bim. Tostedt. Premiere in der Geschichte der Deutsch-Polnischen Begegnungen am Gymnasium Tostedt: Nach 15-jährigem Kontakt zu einer Schule in Tostedts Partnerstadt Lubaczow waren jetzt erstmals neun Schüler des Liceums Ogólnoksztalcace in Gryfice (gelegen zwischen Stettin und Koberg) am Gymnasium zu Gast. "Die Kommunikation erfolgt diesmal nicht auf Deutsch, sondern auf Englisch", berichtete die stellvertretende Schulleiterin Regina Aepler, die sich gemeinsam mit Schulleiter Stefan Birkner und...

  • Tostedt
  • 11.04.17
Panorama
Musiklehrerin Simone Karpinski und Schulleiter Stefan Birkner mit einigen der gespendeten Gitarren
2 Bilder

Nach Gitarrenzerstörung: Großartige Spendenbereitschaft fürs Gymnasium Tostedt

bim. Tostedt. Diese Hilfsbereitschaft ist wirklich großartig! Nachdem das WOCHENBLATT über den fiesen Gitarrenklau am Gymnasium Tostedt berichtete, meldeten sich viele Musikfreunde aus dem Landkreis in der Schule und boten Unterstützung an. Sie stifteten dem Gymnasium ihre lieb gewonnenen Instrumente und Zubehör - alles in bestem Zustand. Schulleiter Stefan Birkner und Musiklehrerin Simone Karpinski sind überwältigt. Wie berichtet, hatten Unbekannte Mitte März 16 Gitarren aus dem Musikpavillon...

  • Tostedt
  • 31.03.17
Blaulicht
Gymnasiumsleiter Stefan Birkner zeigt auf das Fenster, dessen Scheibe die Täter eingeschlagen hatten
2 Bilder

Gitarren des Tostedter Gymnasiums mutwillig zerstört

bim. Tostedt. „Das ist mehr als ärgerlich“, sagt Stefan Birkner, Leiter des Gymnasiums Tostedt, über das, was sich am vergangenen Wochenende in der Schule ereignet hat. Unbekannte hatten ein Fenster des Musikpavillons mit einem Pflasterstein eingeschlagen und 16 Gitarren aus dem Musikraum gestohlen. Doch damit nicht genug: Die Täter schlugen die zehn Akustik- sowie vier E- und zwei Bass-Gitarren kaputt und ließen die Einzelteile im benachbarten Wald zurück. Hausmeister Thomas Wesseloh hatte...

  • Tostedt
  • 17.03.17
Panorama
Ruth Zuther (re.) bei einem Besuch aus Tostedts polnischer Partnerstadt Lubaczow
4 Bilder

Mit Ruth Zuther ist eine soziale Institution verstorben

bim. Tostedt. Sie setzte sich zeitlebens mit großem Engagement für soziale Belange und für die Völkerverständigung: ein: Ruth Zuther aus Tostedt, die für ihren unermüdlichen Einsatz weit über die Kreisgrenzen hinaus geschätzt wurde, ist Samstagnacht im Alter von 89 Jahren verstorben. Ruth Zuther, die am 29. Mai 1926 in Lodz geboren wurde, setzte sich für den Dialog zwischen Polen und Deutschen ein. Bereits 1972 organisierte die Lehrerin für Religion, Englisch, Geschichte und Hauswirtschaft...

  • Tostedt
  • 28.07.15
Panorama
Eine alltägliche Situation im Schulbus wird nachgestellt: Leon lümmelt sich auf der Bank und legt die Füße hoch. Benjamin (li.) und Tobias (re.) bitten ihn, sich ordnungsgemäß hinzusetzen
2 Bilder

Neue Schulbuslotsen ausgebildet

bim. Tostedt. Wer als Schüler mit dem Bus gefahren ist, kennt die Situationen nur allzugut: Es wird gedrängelt und geschubst oder freie Plätze mit Schultaschen belegt. Damit kleine Rangeleien nicht eskalieren, sind seit 2012 ehrenamtliche Schulbuslotsen - Schüler ab der achten Klasse - täglich unterwegs, um in den Bussen und an den Haltestellen für Ordnung zu sorgen und Konflikte zu verhindern. Jetzt wurden 50 neue Schulbuslosten an den drei weiterführenden Schulen in Tostedt von...

  • Tostedt
  • 29.04.15
Panorama
So protestierten die Lehrer des Gymnasiums Tostedt. Einige Schüler unterstützten sie, u.a. mit Blasmusik
3 Bilder

"Das Kultusministerium bleibt eine Antwort auf die Proteste an den Gymnasien schuldig"

bim/kb. Landkreis. „Bei der Bildungsoffensive der Landesregierung läuft etwas sehr schief. Den Gymnasien ist Geld genommen worden“, sagt der Tostedter Gymnasiallehrer Ulrich Graß. Erneut protestierten jetzt die Kollegien der fünf Gymnasien im Landkreis Harburg gegen die vom Kultusministerium eingeführte Arbeitszeitverlängerung - diesmal unter dem Motto: „Schwarze Zeiten für Gymnasien“. Nicht nur in Tostedt, sondern auch in Buchholz, Hittfeld und Meckelfeld gab es Aktionen. Schüler und Lehrer...

  • Tostedt
  • 30.01.15
Panorama

Schulbuslotsen fuhren in Freizeitpark

thl. Landkreis. Als Dank für ihr Engagement wurden jetzt 140 Schulbuslotsen aus dem Landkreis Harburg zu einem Ausflug in einen Freizeitpark eingeladen. Möglich gemacht wurde dieses durch die Kreisverwaltung, der Verkehrswacht, den Verkehrsbetrieben sowie den Gymnasien Hittfeld, Salzhausen und Tostedt, der Realschule Hittfeld, der Oberschule Salzhausen sowie der Haupt- und Realschule Tostedt. Seit 2012 sind die ehrenamtlichen Schulbuslotsen - Schüler ab der 8. Klasse - täglich unterwegs, um in...

  • Salzhausen
  • 25.07.14
Panorama
Die Theater-AG des Gymnasiums Tostedt

Vampire und Untote am Gymnasium Tostedt

bim/nw. Tostedt. Wunderliche Dinge geschehen in der Aula des Gymnasiums Tostedt jeden Dienstagmittag in der siebten und achten Stunde: Vampire tummeln sich mit „normalen“ Schülern in einer Schulklasse, Untote schleichen umher… und am Ende ist sogar jemand verschwunden. Das neue Experiment der Ko-Edukation scheint gescheitert – oder etwa doch nicht? Wer wissen will, was es damit auf sich hat, der sollte sich folgende Termine merken: Mittwoch, 23. Juli, 19 Uhr. und Donnerstag, 24. Juli, 18 Uhr....

  • Tostedt
  • 17.07.14
Panorama
Die Austauschschülerinnen aus Malta und ihre deutschen Gastgeber sowie die betreuenden Lehrer beim Empfang am Rathaus mit Samtgemeinde-Bürgermeister Dirk Bostelmann (2, Reihe, 3. v. li.)
4 Bilder

Austauschschülerinnen aus Malta am Gymnasium Tostedt

bim. Tostedt. In ihrer Heimat müssen sie Schuluniformen tragen. Sich zu schminken, ist verboten. Dass es auch anders geht, erlebten jetzt elf Schülerinnen einer katholischen Mädchenschule auf Malta. Die 14- und 15-Jährigen waren erstmals zu Gast in Tostedt, um sich über kulturelle Unterschiede zu informieren. Der Kontakt war über den früheren Gymnasiumsleiter und Musiklehrer Wolfgang Broy zustande gekommen. Die Gymnasiallehrer Ute Mohrmann-David und Daniel Lootze sowie elf Schülerinnen und...

  • Tostedt
  • 13.05.14
Panorama
"Wir lassen unsere Schule nicht im Regen stehen" lautete das Motto am Gymnasium Tostedt, wo Lehrer, Schüler und Eltern gemeinsam eine Menschenkette ums Gymnasium bildeten
3 Bilder

Gymnasien protestieren gegen die Sparpläne der niedersächsischen Landesregierung

bim/bc. Landkreis. Verschiedene Gymnasien im Landkreis beteiligten sich am Donnerstag an Protestaktionen gegen die Sparbeschlüsse der rot-grünen Landesregierung. Unter dem Motto „5 vor 12“ folgten über 60 Lehrer des Gymnasiums Meckelfeld sowie über 100 Lehrer, Schüler und Eltern des Gymnasiums Neu Wulmstorf dem landesweiten Aufruf der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und gingen auf die Straße. Rund 600 Schüler zweier Gymnasien in Winsen klagten über die durch die Sparmaßnahmen...

  • Tostedt
  • 21.03.14
Panorama
Zur Abschlusspräsentation des Projekts „Tempeljahr 21“ trafen sich alle Beteiligten in der Kunststätte

Bossard macht sich fit für die Jugend

Schüler entwickelten viele technische Neuerungen für die Kunststätte. tj. Jesteburg. Vier Jugendliche erleben eine unglaubliche Geschichte: Sie erwecken eine Statue zum Leben und befreien sie, indem sie ein Geheimnis aufdecken. Eine der Hauptfiguren ist Johann Michael Bossard. Das ist der Beginn eines Films von Schülern des Gymnasium Tostedt. Im Zuge der Kooperation „Tempeljahr 21“ entwickeln sie seit zwei Jahren Projekte, wie die Kunststätte für jugendliche Besucher interessanter gestaltet...

  • Jesteburg
  • 18.03.14
Panorama
Dirk Bostelmann mit einigen Todtglüsinger Grumdschülern

Tostedts Bürgermeister las Schülern vor

bim/nw. Tostedt. Samt-gemeindebürgermeister Dirk Bostelmann und Samtgemeindeamtsrat Michael Burmester lasen kürzlich am zehnten bundesweiten Vorlesetag in der Grundschule Todtglüsingen und im Gymnasium Tostedt vor. Für die Erst- und Zweitklässler der Grundschule Todtglüsingen hatte Dirk Bostelmann das Buch „Die Kleine Hexe“ von Otfried Preußler ausgesucht. Die Geschichte handelt von einer kleinen Hexe, die leider erst 127 Jahre alt ist. Von den großen Hexen wird sie deshalb auch noch nicht...

  • Tostedt
  • 26.11.13
Panorama
Die frisch ausgebildeten Schulbuslotsen

Neue Schulbuslotsen in Tostedt ausgebildet

bim/nw. Tostedt. Nach den positiven Erfahrungen der Schulen in Hittfeld und Salzhausen gibt es nun auch in Tostedt Schulbuslotsen. 35 Schülerinnen und Schüler von Haupt- und Realschule sowie des Gymnasiums Tostedt wurden durch Polizeikommissarin Katrin Ragge von der Polizeistation Tostedt und von Kriminalhauptkommissar Carsten Bünger von der Polizeiinspektion Harburg in Zusammenarbeit mit den Koordinatoren der beteiligten Schulen an zwei Vormittagen in Theorie und Praxis beschult. Ziel des...

  • Tostedt
  • 08.11.13
Service

Bridge lernen: Anfängerkurse in der Kreisvolkshochschule

os. Buchholz. Einige Plätze sind noch frei: Die Kunst des Bridge-Spiels können Interessierte bei einem Anfänger-Kursus in der Kreisvolkshochschule in Buchholz und Tostedt erlernen. Er findet ab 24. Oktober statt. Die Termine: dienstags von 18.30 bis 20 Uhr im Gymnasium Tostedt (Lönsweg 13) sowie donnerstags von 18 bis 19.30 Uhr im Kabenhof (Lindenstraße 2-10, Seminarraum 5) in Buchholz. Weitere Infos unter Tel. 04181-2342910 oder m.reder@klharburg.de.

  • Buchholz
  • 16.10.13
Panorama
Der Tostedter Abi-Jahrgang 2013

Der Tostedter Abiturjahrgang 2013

bim/nw. Tostedt. Am Gymnasium Tostedt freuen sich 60 junge Menschen über ihr erfolgreich bestandenes Abitur. Einige Absolventen erreichten überragende Ergebnisse: Neben Maike Orth (1,1), Elisabeth Klindworth (1,2), Marius Vorbeck (1,2) und Franziska Rose (1,3) haben weitere fünf Abiturientinnen und Abiturienten eine Durchschnittsnote mit einer „Eins“ vor dem Komma erreicht. Schulleiter Uwe Neumann und Oberstufenkoordinator Dr. Wolf-Nikolaus Schmidt-Salzen händigten den Abiturienten ihre...

  • Tostedt
  • 02.07.13
Panorama
Schüler, Lehrer und Laudatoren freuen sich über die Auszeichnung mit dem Förderpreis
2 Bilder

Schüler überzeugen als Museumsleiter

Kunststätte Bossard erhält Förderpreis Museumspädagogik für das Projekt "Tempeljahr 21". tj. Jesteburg/Tostedt. Feierstunde bei Bossard: Die Kunststätte wurde jetzt mit dem Förderpreis Museumspädagogik der VGH-Stiftung für ihre Kooperation mit dem Gymnasium Tostedt ausgezeichnet. Bei dem prämierten Projekt „Tempeljahr 21“ entwickeln Oberstufenschüler neue Ideen und Konzepte für ein modernes Museum, das besonders junge Menschen ansprechen soll. Bei einer Auftaktveranstaltung im November...

  • Jesteburg
  • 14.05.13
Panorama

Vor-Abi-Party mit Eric Chase

bim. Tostedt. Seine Vor-Abi-Party feiert der zwölfte Jahrgang des Gymnasiums Tostedt am Samstag, 16. März, in der Schützenhalle. Einlass ist ab 21 Uhr. Highlight ist der Auftritt des bekannten Hamburger DJs und Musikproduzenten Eric Chase. Weiterhin erwartet die Gäste u.a. eine besondere Lichtershow, LED-Wände und Club-Feeling vom Feinsten. Karten für die Party zum Preis von 7 Euro gibt es im Vorverkauf bei "Buch & Lesen" in Tostedt, für 8 Euro an der Abendkasse.

  • Tostedt
  • 08.03.13