Gelenkschmerz

1 Bild

Gelenkschmerz wirksam stoppen

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 22.11.2014

Strahlentherapie - Behandlungsalternative fast ohne Nebenwirkungen (nf). Eine alte Behandlungsmethode gegen Gelenkschmerz wird neu entdeckt und von wissenschaftlichen Fachgesellschaften empfohlen: die Strahlen- oder Radiotherapie. Im Krankenhaus Buchholz gehört sie zum medizinischen Leistungsspektrum. Schon Anfang des 20. Jahrhunderts wurde die schmerzstillende Wirkung von Röntgenstrahlen erkannt. Die Strahlentherapie von...

1 Bild

Die besten Behandlungsmethoden bei Arthrose - ohne Operation

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 17.07.2014

(cbh). Die schlechte Nachricht zuerst: Eine ursächliche Behandlung der Arthrose im Sinne einer Regeneration von Knorpel mit Bildung neuen Knorpels in einer geschädigten Gelenkfläche gibt es nicht. Die gute Nachricht ist jedoch: Es existieren diverse Möglichkeiten der nicht operativen Behandlung, die in frühen Arthrosestadien ein Fortschreiten der Arthrose unter Umständen verhindern, in späteren Stadien zumindest verlangsamen...

Hilfe gegen Arthrose und Gelenkschmerzen in Hittfeld

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 14.02.2014

Seevetal: Burg Seevetal | tw. Buchholz. Einen Vortrag zum Thema "Arthrose und Gelenkschmerzen überwinden" hält Experte Peter Munsonius am Montag, 17. Februar, um 19 Uhr im „Großen Foyer“ des Veranstaltungszentrum „Burg Seevetal“ (Am Göhlenbach 11) in Hittfeld. In seinem Vortrag zeigt Peter Munsonius von der Forschungsgruppe Dr. Feil die erfolgreichen neuesten Strategien um Schmerzen auf natürliche Weise zu reduzieren und Knorpel wieder aufzubauen....

Bandagen schützen und unterstützen schmerzende Gelenke

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 13.09.2013

(djd/pt). Bandagen sollen das von einer Verletzung, Überlastung oder von Arthrose betroffene Gelenk unterstützen und entlasten. Dadurch können Schonhaltungen vermieden werden, die oft erneut zu Schmerzen führen. Gelenkbandagen machen jede Bewegung mit und fördern die Regeneration, die Kompression der Bandage kann zudem die muskuläre Steuerung verbessern und dadurch die Gelenke stabilisieren. Für jedes Gelenk und den Rücken...

Sofort handeln bei Gelenkschmerz

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 04.08.2013

(djd). „Ist der Knorpel erst einmal zerstört, heilt er nie wieder“, stellte der britische Mediziner William Hunter schon im 18. Jahrhundert fest. Diese Aussage stimmt noch heute. Darum sollte man bei den ersten Anzeichen von Gelenkverschleiß aktiv werden, um einer Verschlimmerung vorzubeugen. Eine Therapie umfasst schonende Bewegung, eine medikamentöse Behandlung etwa mit Schmerzmitteln oder Hyaluronsäureinjektionen sowie...

1 Bild

Strahlen stoppen Gelenkschmerz

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 29.03.2013

Schnell und wirksam - eine Therapie ohne Nebenwirkungen (nf). Wer über 50 kennt das nicht: Schmerzen in Ellenbogen, Schulter, Knie und Hüfte oder auch ein Fersensporn machen den Alltag zur Qual. Die Strahlentherapie im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) und im Krankenhaus Buchholz bringt Schmerzpatienten wirksame Hilfe. Aktuelle Forschungen beweisen: Niedrig dosierte Strahlen können chronische Reizzustände beseitigen....