Klinik Dr. Hancken

Angehörigen-Seminar der Krebsnachsorge Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.11.2015

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Die Krebsnachsorge Stade bietet Angehörigen von Krebspatienten ab Montag, 11. November, ein Seminar an. In der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, haben Familienmitglieder, Freunde und Bekannte an drei Abenden von 18 bis 20 Uhr die Möglichkeit, Informationen zu erhalten und Erfahrungen zu teilen. Ein Onkologe beantwortet medizinische Fragen, eine Ernährungstherapeutin gibt Tipps und eine Sozialpädagogin steht...

Vortrag in Stade zu Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.06.2015

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Was es mit der Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung auf sich hat, darüber informiert Nina Josten-Falten vom Paritätischen Betreuungsverein Stade in ihrem Vortrag am Dienstag, 16. Juni, um 18 Uhr in der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8. Im Anschluss beantwortet sie Fragen der Zuhörer zum Thema. Vollmachten und Verfügungen wahren das Selbstbestimmungsrecht. Man hält seinen Willen fest...

1 Bild

Gelenkpatienten gut versorgt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 03.04.2015

Elbe Klinikum in Stade ist jetzt "Endoprothetik-Zentrum" tp. Stade. Hohe Auszeichnung für das Elbe Klinikum in Stade: Die Krankenhaus-Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie hat als erste zertifizierte Spezialklinik für künstlichen Gelenkersatz im Elbe-Weser-Dreieck das Zertifikat als "Endoprothetik-Zentrum" erhalten. Dazu durchlief die Klinik eine monatelange Überprüfung durch verschiedene Fachgesellschaften....

"Lebenswege mit Krebs": Seminar für krebserkrankte Personen in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.02.2015

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Unter dem Motto "Damit das Schwere leichter wird - Lebenswege mit Krebs" steht das psychoonkologische Seminar der Krebsnachsorge Stade ab Freitag, 6. März, in der Klinik Dr. Hancken in Stade. Krebserkrankte Frauen und Männer haben an zehn Vormittagen von 9 bis 12 Uhr die Möglichkeit, sich mit ihrer veränderten Lebenssituation auseinanderzusetzen und mehr Gelassenheit zu entwickeln. Dazu werden verschiedene Methoden...

Kosmetikseminar der "DKMS life" für Krebspatientinnen in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 25.11.2014

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Unter dem Motto "look good - feel better" bietet die "DKMS Life" am Dienstag, 2. Dezember, in Stade ein kostenloses Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Therapie an. In der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, erhalten Frauen Tipps, wie sie die äußerlichen Folgen der Krebstherapie mit Make-up kaschieren können. In dem zweistündigen Mitmachprogramm wird auch das Thema Tücher und Kopfschmuck angesprochen. •...

"Look good - feel better": Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.09.2014

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Ein kostenloses Kosmetikseminar für Krebspatientinnen bietet die "DKMS Life" am Dienstag, 23. September, in Stade an. In der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, erhalten Frauen ab 10 Uhr in einem zweistündigen Mitmachprogramm unter dem Motto "look good - feel better" Tipps, wie sie die äußerlichen Folgen der Krebstherapie mit Make-up kaschieren können. • Infos und Anmeldung bei der Krebsnachsorge Stade, Tel....

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.06.2014

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Die Krebsnachsorge Stade und die "DKMS Life" bieten am Dienstag, 24. Juni, in Stade ein kostenloses Kosmetikseminar für Krebspatientinnen an. Unter dem Motto "look good feel better" geben Expertinnen um 10 Uhr in der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, Tipps, wie Make-up die äußerlichen Folgen der Krebstherapie kaschieren und für ein frisches Aussehen sorgen kann. • Infos und Anmeldung bei der Krebsnachsorge...

"Look Good - Feel Better": Kosmetikseminar in Stade für Krebspatientinnen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.04.2014

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Ein kostenloses Kosmetikseminar für Krebspatientinnen bietet die "DKMS Life" zusammen mit der Krebsnachsorge Stade am Mittwoch, 7. Mai, um 10 Uhr in Stade an. Unter dem Motto "Look Good - Feel Better" erfahren Teilnehmerinnen in der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, wie sie die äußerlichen Folgen der Therapie mit einem Make-up kaschieren können. Das zweistündige Mitmachprogramm wird mit einer Beratung zum...

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 18.03.2014

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Ein kostenloses Kosmetikseminar für Krebspatientinnen bietet die "DKMS LIFE" am Dienstag, 1. April, um 10 Uhr in der Klinik Dr. Hancken in Stade, Harsefelder Str. 8, an. Unter dem Motto "look good feel better" geben Kosmetikexpertinnen betroffenen Frauen Tipps, wie sie die äußerlichen Folgen der Therapie kaschieren können. • Infos und Anmeldung bei der Krebsnachsorge Stade in der Klinik Dr. Hancken, Tel. 04141 -...

4 Bilder

Intensiv-Bett garaniert

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 27.02.2014

Trauma-Netzwerk Elbe Weser: Klinikübergreifende Kooperation zur Versorgung Schwerstverletzter tp. Stade. "Leider kein Intensiv-Bett frei. Versuchen Sie es in einem anderen Krankenhaus": Solche Absagen werden die Retter im Landkreis Stade künftig nie mehr von Kliniken hören und Schreckensgeschichten über lange Krankenwagen-Odysseen mit Notfallpatienten sind Vergangenheit. Die Elbe Kliniken in Stade und Buxtehude gehören dem...

"look good feel better": Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 26.02.2014

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen veranstalten die Krebsnachsorge Stade und die "DKMS Life" am Dienstag, 11. März, in der Klinik Dr. Hancken in Stade, Harsefelder Str. 8. Unter dem Motto "look good feel better" geben Kosmetikexpertinnen in dem zweistündigen Mitmachkursus Tipps, wie Frauen die äußerlichen Folgen von Chemo- und Strahlenbehandlung kaschieren können. Dabei geht es nicht um ein perfektes...

Hilfe zur Selbsthilfe: Kosmetikseminar der "DKMS Life" für Krebspatientinnen in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.11.2013

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Ein Kosmetikseminar für Krebspatientinnen bietet "DKMS Life" am Dienstag, 19. November, in Stade an. In der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, geben Kosmetikexpertinnen in dem zweistündigen Mitmachprogramm "look good, feel better" ab 10 Uhr Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Gezeigt wird, wie mit einfachen Tricks die äußerlichen Spuren der Krebstherapie kaschiert werden. • Die Teilnahme ist...

1 Bild

Eine Million Euro für Stader Klinik Dr. Hancken

Lena Stehr
Lena Stehr | am 05.09.2013

lt. Stade. Die Stader Klinik Dr. Hancken soll im Rahmen des Investitionsprogrammes für Krankenhäuser eine Million Euro bekommen. Petra Tiemann, SPD-Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, freut sich über eine entsprechende Entscheidung des Krankenhausplanungsausschusses. Die Klinik könne sich mit dem Geld zukunftssicher aufstellen, so Tiemann. Niedersachsen stellt den Krankenhäusern im Land dieses...

Diagnose Krebs: Psychologische Seminar vermittelt Strategien zur Krankheitsbewältigung

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.08.2013

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. "Wendepunkt: Diagnose Krebs" heißt das Seminar der Krebsnachsorge Stade, das ab Montag, 16. September, vierzehntägig um 16 Uhr in der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, in Stade stattfindet. Unter Leitung einer Psychologin entwickeln Krebserkrankte Strategien, die für die Bewältigung der Krankheit nützlich sind. • Gebühr 60 Euro • Infos und Ameldung unter Tel. 04141 - 67744, E-Mail...

Kosmetiktipps für Krebspatientinnen: kostenloses Seminar der "DKMS Life" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.08.2013

Stade: Klinik Dr. Hancken | bo. Stade. Neues Selbstwertgefühl und Lebensfreude sollen Krebspatientinnen in dem Kosmetikseminar der "DKMS Life" am Dienstag, 27. August, in Stade erhalten. In der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, erfahren Frauen um 10 Uhr, wie sich mit Hilfe kosmetischer Tricks die äußerlichen Spuren der Chemotherapie kaschieren lassen. • Die Teilnahme ist kostenlos. Infos und Anmeldung bei der Krebsnachsorge Stade, Stefanie...

Diagnose und Behandlung von Prostatakrebs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 15.05.2013

Stade: Klinik Dr. Hancken | Die Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Stade und Umgebung besucht am Donnerstag, 23. Mai, die Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, in Stade. Vorgestellt werden die verschiedenen Möglichkeiten der Diagnose, Behandlung und Therapie von Prostatakrebs. Treffpunkt ist um 17.15 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Klinik. • Anmeldung bis Dienstag, 21. Mai, unter Tel. 04163 - 2936.

Familien leben - mit Krebs: Wie spricht man darüber mit Kindern?

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.04.2013

Stade: Klinik Dr. Hancken | Zu dem Vortrag "Familien leben - mit Krebs" lädt die Krebsnachsorge Stade am Mittwoch, 24. April, um 19 Uhr in die Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, in Stade ein. Die Diplom-Psychologin Claudia Heinemann erklärt, wie Eltern oder Großeltern mit Kindern darüber sprechen können, wenn die Mutter oder der Vater erkrankt ist. Zur Angst und Sorge um die eigene Erkrankung oder die des Partners kommt die Unsicherheit im Umgang...

Kostenloses Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Nicola Dultz-Klüver
Nicola Dultz-Klüver | am 14.02.2013

Stade: Klinik Dr. Hancken | Ein kostenloses Kosmetikseminar für Krebspatientinnen in Therapie bietet die gemeinnützige Gesellschaft DKMS Life am Dienstag, 12. März, um 10 Uhr in der Klinik Dr. Hancken in Stade an. Die Teilnehmerzahl ist auf zehn begrenzt. Infos und Anmeldung gibt es bei der Krebsnachsorge Stade in der Klinik Dr. Hancken unter Tel. 04141-67744.

Treffen der Selbsthilfegruppen Hautkrebs

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.12.2012

Die Selbsthilfegruppen Hautkrebs weisen auf ihre Treffen hin: in Stade am Mittwoch, 19. Dezember, um 19 Uhr in der Klinik Dr. Hancken, Harsefelder Str. 8, in Buxtehude am Donnerstag, 20. Dezember, um 19 Uhr in der Personal-Cafeteria am Elbe Klinikum. In den offenen Gruppen der Krebsnachsorge Stade sind weitere interessierte Gäste und Betroffene willkommen, um Informationen und Erfahrungen auszutauschen. • Auskunft bei...