Personal

Beiträge zum Thema Personal

Service
Das Freibad in Hollern-Twielenfleth bleibt aktuell geschlossen

Kein Badespaß in Hollern-Twielenfleth
Freibad-Schließung aufgrund von Corona

sla. Hollern-Twielenfleth. Bei schönstem Badewetter mitten in der Hochsaison musste jetzt das Freibad Hollern-Twielenfleth geschlossen werden. Ursache dafür ist ein Corona-Ausbruch beim Personal. Das Bad wird mindestens noch für zwei Tage für Badegäste geschlossen bleiben. Kürzlich musste auch das Horneburger Freibad aufgrund von Krankheit seine Öffnungszeiten ändern.

  • Lühe
  • 28.06.22
  • 202× gelesen
Wirtschaft
Das Stader Amazon-Verteilzentrum ist längst fertiggestellt

Immer noch nicht in Betrieb
Stader Amazon-Verteilzentrum: Kein Personal zu bekommen?

jd. Stade. Wenn jemand im Landkreis Ware des Online-Händlers Amazon bestellt hat, dann steht fest: Sie wird garantiert nicht über das im vergangenen Jahr errichtete Verteilzentrum in Stade ausgeliefert. Das ist noch immer nicht in Betrieb. Während der Bauphase hatte Amazon stets kommuniziert, dass der neue Standort in der Hansestadt rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2021 an den Start gehen sollte. An fehlenden baurechtlichen Genehmigungen kann es nicht liegen, dass in dem Verteilzentrum noch...

  • Stade
  • 28.04.22
  • 1.013× gelesen
  • 1
Politik
Die Verwaltungsspitze um Bürgermeister Sönke Hartlef (Mitte, mit Schild) und die Fachbereichsleiter informierten über Themen für 2022

Stade fehlt Personal
Probleme einer Verwaltung: Fehlen Mitarbeiter, werden es irgendwann die Bürger spüren

jd. Stade. Was sind die wichtigsten Themen, die die Stader Verwaltung in diesem Jahr "auf dem Zettel" hat? Antworten auf diese Frage haben die Fachbereichsleiter kürzlich im Rahmen eines Pressegesprächs gegeben. Im Stader Rathaus gibt es folgende fünf Fachbereiche: Zentrale Dienste und Ordnung, Finanzen und Wirtschaftsförderung, Stadtentwicklung und Infrastruktur, Stadtplanung und Hochbau sowie Bildung und Soziales. Dabei zeigte sich, dass gerade im Fachbereich I (Zentrale Dienste und Ordnung)...

  • Stade
  • 22.02.22
  • 315× gelesen
Panorama
Dass die Buchholzer Postbankfiliale ihre Türen geöffnet hat, war in den vergangenen Wochen eher selten der Fall

Spontane Schließungen und unmögliche Öffnungszeiten
Buchholzer Post zieht den Frust der Bürger auf sich

lm. Buchholz. Wer in den vergangenen Monaten in Buchholz ein Paket abholen oder abgeben wollte, der musste sich auf lange Wartezeiten einstellen. Bis auf die Straße zieht sich die meterlange Warteschlange zeitweise. In den Google-Rezensionen für die Filiale der Postbank in der Poststraße 5 monieren viele Nutzer neben der langen Wartezeit die Öffnungszeiten, die es für Berufstätige nahezu unmöglich machen, ein Paket abzuholen oder abzugeben. Spontane Schließungen der Filiale sorgen für weiteren...

  • Buchholz
  • 23.11.21
  • 406× gelesen
  • 2
Politik
Die Lisa-Kate am Spethmann-Platz steht seit zwei Jahren leer

Jesteburger Lisa-Kate noch immer leer / Nutzung als zentraler Info-Point geplant

as. Jesteburg. Am Montagabend haben sich die Bürger bei der öffentlichen Planungswerkstatt mit ihren Wünschen für die Neugestaltung des Spethmannplatzes eingebracht. Doch wie steht es um die Lisa-Kate? Das Fachwerkhäuschen befindet sich direkt am Spethmann-Platz und steht seit mittlerweile zwei Jahren leer. Zuletzt war die Tourist-Info in der Lisa-Kate untergebracht, seit ihrer Schließung im September 2019 ist das Gebäude ungenutzt. Im Januar hatten die Café Book-Betreiberinnen Susanne...

  • Jesteburg
  • 16.11.21
  • 61× gelesen
WirtschaftAnzeige
Vor drei Jahren unternahm Janet Jeromin den Schritt in die Selbstständigkeit und gründete das Start-up Jeromin Personal & Beratung
3 Bilder

In Personalangelegenheiten gut beraten
Das Start-up Jeromin Personal & Beratung betreut seine Kunden aus dem ISI-Zentrum

lm. Buchholz. Personalberatung und Coaching - das bietet das Start-up Jeromin Personal & Beratung mit der Gründerin Janet Jeromin. Am 1. September feierte das kleine Team nicht nur das dreijährige Unternehmensjubiläum, sondern auch den Einzug ins ISI-Zentrum nach Buchholz. Von hier bietet das Beratungsunternehmen künftig seine Dienstleistungen für kleine und mittelständische Betriebe an. Das Portfolio ist breit gefächert - Personalgewinnung, Personalentwicklung, Mitarbeiterbindung und Coaching...

  • Buchholz
  • 05.10.21
  • 72× gelesen
Politik
Landräte des ehemaligen Regierungsbezirks Lüneburg/Stade bei ihrem Treffen in Rutenbeck (Landkreis Stade) gemeinsam mit Gästen der Konferenz

Landrat Roesberg: "Wir brauchen mehr Stellen bei der Polizei"

bc/nw. Stade. Elf Landräte aus dem nördlichen Niedersachsen haben ihre Forderung nach mehr Personal bei der Polizei bekräftigt. „In fast allen Polizeiinspektionen unserer Landkreise fehlen Stellen. Es wäre gut, wenn die Landespolitik dieses Thema mit Nachdruck auf die Agenda setzt“, fasste der Stader Landrat Michael Roesberg am Freitag die „deutliche Erwartungshaltung“ der Landrätekonferenz Lüneburg-Stade nach ihrer Tagung in Viebrocks Gasthaus in Hohebrügge zusammen. Unzufrieden sind die...

  • Buxtehude
  • 23.01.18
  • 268× gelesen
Politik
Uwe Arndt: "Warum so viel Personal?"    Fotos: jd
2 Bilder

Hat der Landkreis Stade zu viel Personal?

jd. Stade. Rund 318 Mio. Euro hat der Landkreis Stade für den Haushalt 2018 veranschlagt. Einer der größten Einzelposten ist mit fast 43 Mio. Euro der Personaletat. Der ist in den vergangenen fünf Jahren um mehr als 10 Mio. Euro gestiegen. Im Vorfeld der aktuellen Haushaltsberatungen hat der FWG-Kreispolitiker Uwe Arndt einmal nachgerechnet: Innerhalb von fünf Jahren ist die Zahl der Landkreis-Mitarbeiter erheblich gewachsen - von 609 Vollzeitstellen Im Jahr 2013 auf 713, die im künftigen...

  • Stade
  • 28.11.17
  • 152× gelesen
Politik

Erzieher sind in Himmelpforten knapp

Gemeinde will Fachpersonal mit Stipendien locken / Sozialausschuss berät tp. Himmelpforten. Auf dem Arbeitsmarkt herrscht Knappheit an Erziehern. Die Gemeinde Himmelpforten kann laut Bürgermeister Bernd Reimers den Personalbedarf in den kommunalen Einrichtungen vom Kindergarten über Hort bis zur Krippe gerade noch decken. Nun will die Politik angehende Erzieher mit einem Stipendium locken. Auf der Sitzung des Jugend- und Sozialausschusses am Montag, 30. Mai, 18.30 Uhr, im Rathaus beraten die...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 25.05.16
  • 52× gelesen
Politik
Der Erste Kreisrat Dr. Eckart Lantz berichtet im Finanzausschuss

Großer Frauenüberschuss in der Stader Kreisverwaltung

bc. Stade. Interessante Details aus der Personalabteilung der Stader Kreisverwaltung verriet der Erste Kreisrat Dr. Eckart Lantz den Politikern im jüngsten Personalausschuss. Insgesamt sind demnach aktuell 797 Mitarbeiter beim Landkreis in Voll- und Teilzeit beschäftigt. Davon arbeiten derzeit 769 aktiv - 473 Frauen (61,51 Prozent) und 296 Männer (36,15 Prozent). Die übrigen 28 Mitarbeiter befinden sich z.B. in Elternzeit oder Altersteilzeit. Von den 473 Frauen sind 83 Beamtinnen und 390...

  • Stade
  • 23.02.16
  • 91× gelesen
Politik
Die Samtgemeinde Apensen investiert in neue Feuerwehrgerätehäuser und mehr Flüchtlingsunterkünfte

Der Schuldenberg wächst weiter: Samtgemeinde Apensen nimmt neue Darlehen auf

Geschockte Mitglieder im Finanzausschuss der Samtgemeinde Apensen: Bis Ende 2016 wird die Darlehenssumme auf insgesamt 16 Millionen Euro ansteigen. Das rechnete Kämmerer Peter Riebesell den Politikern vor. Ende 2015 liegt die Darlehenssumme noch bei rund sieben Millionen Euro. Dabei handelt es sich zum Großteil um alte Schulden sowie um neue Kosten von rund 1,9 Millionen für die Flüchtlingsunterbringung. Im kommenden Jahr wird die Samtgemeinde weitere zwei Millionen Euro in...

  • Apensen
  • 24.11.15
  • 206× gelesen
Politik

Verstärkung des Verwaltungsteams sorgt für Zündstoff in der Samtgemeinde Apensen

Die von Samtgemeinde-Bürgermeister Peter Sommer geforderte Verstärkung des Rathaus-Teams sorgt immer noch für Zündstoff bei den Politikern. Die fünf Mitglieder des Finanzausschusses haben sich mit zwei Nein und einer Ja-Stimme sowie zwei Enthaltungen gegen eine Empfehlung an den Samtgemeinderat ausgesprochen. Jetzt bleibt abzuwarten, wie sich die Ratsmitglieder entscheiden, die am Donnerstag, 16. April, tagen. Peter Sommer bezieht sich mit seiner Forderung auf ein Gutachten, das auf Beschluss...

  • Apensen
  • 14.04.15
  • 130× gelesen
Wirtschaft
Thomas Keunecke

TKE Personalmanagement

TKE Personalmanagement in Seevetal ist der Spezialist für Personalmanagementdienstleistungen für mittelständische Unternehmen in der Region. Auf Basis einer mehr als 25jährigen Erfahrung im Personalmanagement bietet TKE Personalmanagement seinen Kunden folgende Dienstleistungen: Operatives Personalmanagement- Personaleinstellung, Erstellung von Personaldokumenten (vom Einstellungsvertrag über Abmahnung und Zeugnis bis hin zur Kündigung), Gestaltung von betrieblichen Regelungen,...

  • Seevetal
  • 28.10.14
  • 405× gelesen
Wirtschaft
Ulrike Bütikofer am Therapiebecken, das derzeit nicht voll ausgelastet ist
3 Bilder

Von der Schließung bedroht

"Mit der Therapie-Abteilung übernommen": Kampf um Erhalt des Bades in Oldendorf tp. Oldendorf. Dem Therapiebad in Oldendorf droht - nur wenige Monate nach der Eröffnung - die Schließung. Betreiberin Ulrike Bütikofer (47) mobilisiert alle Kräfte, um das Aus abzuwenden. "Ich habe mich mit der Physiotherapie-Abteilung übernommen", gibt Ulrike Bütikofer zu. Wie berichtet, hatte die Unternehmerin im Frühjahr nach fünf Jahren das Therapiebad im Keller des "Ärztehauses" Harsefeld geschlossen, nachdem...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 22.08.14
  • 532× gelesen
Wirtschaft
Der Arbeitskreis Personal (v.l.): Theres Schichta, Kai Altenfelder, Dr. Henning Ziemer, Carmen Beckmann (Sprecherin), Martina Matthäi-Lehmann, Christiane Gäb (Sprecherin), Martin Rees

Training, Coaching und Mediation: Der Arbeitskreis Personal des Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins bietet Mitgliedern viele nützliche Infos

Wie gewinne ich gute Mitarbeiter, wie gehe ich mit Stress um und welche Strategien gibt es, um Konflikte zu lösen? Das sind nur einige der Themen, mit denen sich die Mitglieder des Arbeitskreis Personal (AK Personal) im Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein (WFV) beschäftigen. Zweimal im Jahr präsentiert sich der AK Personal mit einem kostenlosen Angebot wie. z.B. einem Vortrag oder einem Workshop für alle WFV-Mitglieder. "Durch die unterschiedliche Zusammensetzung des Arbeitskreises sind...

  • Buxtehude
  • 29.03.14
  • 758× gelesen
Wirtschaft
Geschäftsführerin Stefanie Feind (v. li.) mit dem neu gewählten Vorstand: Jan-Peter Frenzel, Dr. Henning Ziemer, Thomas Müller-Wegert, Uwe Fricke, Dr. Stefan Schwarz, Silvia Hotopp-Prigge, Ingo Ebling und Andreas Erber
22 Bilder

Buxtehuder Wirtschaftsförderungsverein feierte sein 30-jähriges Bestehen im Rahmen der Jahreshauptversammlung

Mit zwei neuen engagierten Vorstandsmitgliedern startet der Buxtehuder Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) in die Zukunft: Auf der 30-Jahr-Feier und Jahreshauptversammlung des Vereins in Höfts Markthaus in Neukloster wurden der Buxtehuder Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Dr. Stefan Schwarz und Silvia Hotopp-Prigge, Inhaberin der Agentur Kernhaus in Jork und Sprecherin des Arbeitskreises Medien, einstimmig in den Vorstand gewählt. Die beiden übernehmen die Plätze von Steuerberater Jens Klein...

  • Buxtehude
  • 25.03.14
  • 1.146× gelesen
Politik

Zwei neue Stellen in Stade

Stadt stellt Wirtschafts-Profi und Klima-Manager ein tp. Stade. Zwei neue Posten werden im Jahr 2014 in der Stadtverwaltung in Stade geschaffen: Eingestellt werden sollen ein Wirtschaftsfachmann und ein Klima-Profi. Ab kommendem Oktober erhält die Wirtschaftsförderung Verstärkung. Nach Plänen der Politik wird die Abteilung, die Wirtschaftsförderer Thomas Friedrichs leitet, um eine Stelle aufgestockt. Ein Klima-Manager soll bereits ab April die Aktivitäten der Stadt unter anderem im sogenannten...

  • Stade
  • 19.12.13
  • 130× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.