Rentnergang Hanstedt

3 Bilder

Hanstedter helfen bei der Verschönerung des Ortes

Bianca Marquardt
Bianca Marquardt | am 28.02.2017

bim. Hanstedt. Die Hanstedter fühlen sich mit ihrem Wohnort verbunden. Das bewiesen jetzt Neubürgerin Sabine Arriens, die ein neues Kälbchen für die Ortsmitte spendete, sowie Veronika und Joachim Meyer, die bei ihrer „Polterhochzeit“ wie sie es nennen, um Spenden statt Geschenke gebeten hatten. „Das war eine super Idee“, fand die „Rentnergang“, die Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH), die von dem vierstelligen Betrag und...

3 Bilder

Auf sie ist stets Verlass

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 06.09.2016

Rüstige Rentner restaurieren alte Teichanlage am Homanns Busch / Mehr als 1.000 Stunden investiert. mum. Hanstedt. Kaum jemand vermag noch zu sagen, wie viele Projekte die Mitglieder der Interessengemeinschaft Hanstedt (IGH) seit ihrer Gründung bereits realisiert haben. Wenn in Hanstedt und Umgebung etwas zu reparieren oder tatkräftige Unterstützung vonnöten ist, ist die „Rentner-Gang“ zur Stelle. „Unser Durchschnittsalter...

2 Bilder

Die „Rentner-Gang“ sorgt für mehr Bequemlichkeit

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 26.07.2016

Mitglieder der Interessen-Gemeinschaft Hanstedt spenden „Hexenhaus“-Förderverein Sitzgelegenheit. mum. Hanstedt/Wesel. Solche Geschenke nimmt man gern entgegen. Die Mitglieder des Fördervereins „Hexenhaus“ in Wesel hatten jetzt Besuch aus Hanstedt. Die Mitglieder der Interessen-Gemeinschaft Hanstedt (IGH) - von der Dorfgemeinschaft auch liebevoll „Rentner-Gang“ genannt - waren mit einer rustikalen Bank-Tisch-Kombination...

1 Bild

"Rentnergang" macht Grundschülern eine Freude

Katja Bendig
Katja Bendig | am 29.01.2015

kb. Hanstedt. Wenn in Hanstedt fleißig gewerkelt wird, sind oft sie am Werk: Die Mitglieder der "Interessengemeinschaft Hanstedt" (IGH) im Ort besser bekannt als "Rentnergang" waren mal wieder fleißig. Für die örtliche Grundschule bauten die Senioren ein Spielgerätehaus, das jetzt an seinem Platz auf dem Schulhof aufgestellt wurde. "Wir freuen uns wirklich sehr", sagte Susanne Graßhoff, die kommissarische Schulleiterin, bei...