Ehrenamt

Beiträge zum Thema Ehrenamt

Service
Sie sorgen für einen gut gefüllten "Geben-und-Nehmen-Schrank": Ilona Baeck (v.li.), Shiba Ashori und Antje Quedens

Ein Angebot von Buxtehuder Ehrenamtlichen
Ein Schrank zum Geben und zum Nehmen

Wöchentlich neue Sachen: Die Organisatorin des "Geben-und-Nehmen-Schranks", Antje Quedens, kann sich über mangelnde Spendenbereitschaft nicht beschweren. Donnerstags ist das von Ehrenamtlichen in Buxtehude  organisierte Angebot jeweils von 10 bis 12 und von 16 bis 18 Uhr geöffnet. In der Bahnhofstraße 9 wird dann allen, die im Begegnungscafé vorbeikommen, ein Schrank voller Kinder-Bekleidung und Spielzeug geöffnet. „Das Geld wird immer knapper, aber wir werden großzügig beschenkt und geben die...

  • Buxtehude
  • 05.07.22
  • 30× gelesen
Panorama
Ehrenamtlich im Einsatz: Sechs neue Seniorenbegleiter haben nach einem Kursus ihre Zertifikate bekommen
2 Bilder

Ehrenamtlich für Senioren aktiv

Sechs neue Seniorenbegleiter in Buxtehude nw/tk. Buxtehude. Hilfe bei Erledigungen, Begleitung bei Arztterminen oder einfach gemeinsame Zeit verbringen – gegen die zunehmende Einsamkeit im Alter. Mit dem Ziel, älteren Menschen möglichst lange ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen und zu helfen, haben jetzt sechs Teilnehmende in Buxtehude die Qualifizierung zur ehrenamtlichen "DUO-Seniorenbegleitung" erfolgreich absolviert. Das rund 50-stündige Angebot des Senioren- und Pflegestützpunktes...

  • Buxtehude
  • 01.07.22
  • 29× gelesen
Panorama
Tiam González repariert ein Kinderrad
3 Bilder

Schrauben im Zeichen der Nachhaltigkeit
Reparieren statt Altmetall: Die Buxtehuder Fahrradwerkstatt

Dieses engagierte Team sorgt gleich mehrfach für Nachhaltigkeit. Sie reparieren Altes, sorgen für umweltfreundliche Mobilität und das zu sozial verträglichen Preisen: die Buxtehuder Fahrradwerkstatt, die etwas versteckt im Hinterhof neben der Stadthaus-Villa jeden Dienstag aktiv ist. Besuch bei ehrenamtlichen Zweirad-Mechanikern, die fast alles, was auf zwei Rädern unterwegs ist, reparieren können. "Angefangen haben wir 2016, als eine große Zahl von Geflüchteten in Buxtehude Fahrräder...

  • Buxtehude
  • 01.07.22
  • 68× gelesen
Politik

Samtgemeinde Jesteburg
Wahlhelfer für die Landtagwahl gesucht

as. Jesteburg. Für die Niedersächsische Landtagswahl und die Wahl des Landrates am Sonntag, 9. Oktober, sucht die Samtgemeinde Jesteburg noch ehrenamtliche Wahlhelfer. Insgesamt 110 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer werden benötigt. Sie betreuen die Wähler im Wahlbüro, teilen die Wahlzettel aus und zählen nach Wahlende die abgegebenen Stimmen. Für ihren ehrenamtlichen Einsatz erhalten sie ein Erfrischungsgeld in Höhe von 40 Euro. Das Wahlhelferehrenamt dürfen alle Bürgerinnen und Bürger...

  • Jesteburg
  • 28.06.22
  • 16× gelesen
Panorama
Susanne de Bruijn (li.) und Ute Kück ehrten Manfred Rathjen (2.v.li.) 
und Gerhard Meyer

Flecken Harsefeld ehrt zwei Ehrenamtliche
Ehrenamtliche ausgezeichnet

sc. Harsefeld. Die Gemeinde Harsefeld ehrt jedes Jahr Ehrenamtliche für ihre Dienste am Gemeinweisen: Für ihr langjähriges und stetiges Engagement für ihren Heimatort hat der Flecken Harsefeld Gerhard Meyer und Manfred Rathjen ausgezeichnet. Bürgermeisterin Susanne de Bruijn und Gemeindedirektorin Ute Kück überreichten eine Urkunde, einen Blumenstrauß sowie eine Uhr im Kristallglasquader mit dem Wappen des Fleckens an die Geehrten im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Rathaus. "Die Vereine...

  • Harsefeld
  • 23.06.22
  • 16× gelesen
Panorama
Nach der Ehrung: (v. li.) Manfred Brandt, Tim Baranowski, Peer Kleiner, Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse, Fabienne Helden, Lena Muth und Ute Stauss

Ehrennadel in Buchholz verliehen
Sie halten die Gesellschaft zusammen

"Wir können als Staat nicht alles machen. Für viele Aufgaben brauchen wir Ehrenamtler. Sie halten die Gesellschaft zusammen." Das sagte CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke bei seinem Grußwort bei der Verleihung der Ehrennadel der Stadt Buchholz. Damit ehrt die Nordheidestadt in jedem Jahr Ehrenamtliche, die sich durch ihr herausragendes Engagement um die Allgemeinheit verdient machen. Die Verleihung der Ehrenurkunden fanden im Veranstaltungszentrum Empore statt. Zu den Geehrten gehört Ute...

  • Buchholz
  • 20.06.22
  • 63× gelesen
Sport
Björn Pagenkämpen (li.) und Sportvorstand Christian Rohrer mit den neuen Poloshirts, gesponsert von der Niedersächsischen Lotto-Sport-Stiftung

Über 50.000 Stunden abgeleistet
Buchholzer FC bedankt sich bei seinen Ehrenamtlichen

Der Buchholzer FC hat sich in der vergangenen Woche mit einem großen Fest bei allen Ehrenamtlichen bedankt, die im Verein tätig sind. Dazu gehören unter anderem Trainer, Schiedsrichter und der Vorstand. Über 100 Personen folgten der Einladung des Vereins zu einem kühlen Getränk und brasilianischem Rodizio am Holzweg.  Die Ehrenamtlichen beim Buchholzer FC haben in den vergangenen zwölf Monaten knapp 50.000 (!) Stunden ehrenamtlicher Arbeit geleistet. Diese Arbeit ist nicht nur von hohem...

  • Buchholz
  • 16.06.22
  • 34× gelesen
Service

Landkreis Harburg bietet Fortbildungen an
Seminare zu Kinderschutz und Vereinsgründung

ce. Landkreis. Im Verein sollen sich Kinder und Jugendliche wohlfühlen, ihre Persönlichkeit entwickeln und vor jeder Form von Gewalt und Missbrauch geschützt sein. Um Ehrenamtliche dafür zu sensibilisieren und ihnen ein wenig "Handwerkszeug“ zu geben, bietet die Agentur für Ehrenamt des Landkreises Harburg am Samstag, 18. Juni, ein Seminar an. Die Fortbildung "Kinderschutz(-Konzepte) im Ehrenamt – eine Einführung“ findet von 9 bis 16 Uhr im Buchholzer Kabenhof (Lindenstraße 10) statt. Das...

  • Buchholz
  • 15.06.22
  • 16× gelesen
Service
Die evangelische Jugend betreut die Aktion (v.li.) Ben Meisborn, Lara Böttcher, Nele Steller, Fabienne Helden, Simon Häken, Katharina Postels und Linus Kleiner

Evangelische Jugend organisiert Fahrradtour
Kinder treten in die Pedale

pm. Buchholz. Per Rad die Heimat kennenlernen - und das auch noch für den Klimaschutz: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Pocket Church" organisiert die evangelische Jugend am Samstag, 18. Juni, für zehn- bis 13-Jährige eine Fahrradtour durch Buchholz. Unter der Leitung von Diakonin Isabelle Willemsen führt die Radtour zu populären sowie eher unbekannten Orten in und um Buchholz. Ziel der Tour ist es, die eigene Heimat besser kennenzulernen und gleichzeitig am letzten Tag der Stadtradeln-Aktion...

  • Buchholz
  • 09.06.22
  • 8× gelesen
Panorama

Hilfe für Geflüchtete
Gründer der Fahrradwerkstatt Maschen suchen Nachfolger

ts. Maschen. Die Gründer der Fahrradwerkstatt Maschen möchten ihre Arbeit als ehrenamtliche Mechaniker an jüngere Helfer übergeben. Der 79 Jahre alte Holger Eggeling  und der 80 Jahre alte Günter Barthauer reparieren seit dem Jahr 2015 in ihrer Freizeit immer donnerstags von 14 bis 17 Uhr defekte Fahrräder für geflüchtete Menschen. „Wir machen keinen Gewinn“, sagt Günter Barthauer, „unsere Belohnung ist ein dankbares Lächeln und die Erleichterung, wenn jemand sein repariertes Rad abholt und...

  • Seevetal
  • 07.06.22
  • 67× gelesen
Sport
KSB-Vorstand Lothar Hillmann (links) macht den Ehrenamtlichen Gerd Peters und Sonja Jeske vom MTV Ramelsloh Badetücher zum Geschenk

MTV Ramelsloh
Kreissportbund bedankt sich bei engagierten Ehrenamtlichen

ts. Ramelsloh. Der Kreissportbund (KSB) Harburg-Land bedankt sich bei besonders engagierten Ehrenamtlichen seiner Mitgliedsvereine. Deshalb war KSB-Vorstand Lothar Hillmann bei der Jahreshauptversammlung des MTV Ramelsloh zu Gast, um Sonja Jeske und Gerd Peters zu würdigen. Beide stehen für Menschen, ohne die in einem Verein nichts ginge: Sonja Jeske produziert in ihrer Freizeit das Vereinsheft des MTV Ramelsloh. Gerd Peters übernimmt die Rolle eines Hausmeisters, repariert ohne Aufhebens. "Er...

  • Seevetal
  • 24.05.22
  • 28× gelesen
Blaulicht
In einer Versammlungspause (v. li.): Bürgermeister Dirk Müggenburg, Anne Wedemann, Ortsbrandmeister Florian Wedemann, Christoph Meinke, Finn Franke, Stefan Köster, Samtgemeinde-Bürgermeisterin Kathrin Bockey, Günther Kloodt, Dennis Linke sowie die stellvertretenden Gemeindebrandmeister Bernd Block und Benjamin Storbeck

1.200 Stunden im Ehrenamts-Dienst
Freiwillige Feuerwehr Schwinde/Stove zog Bilanz

ce. Schwinde/Stove. Immerhin auf 1.200 ehrenamtliche Einsatzstunden kamen die Brandschützer der Feuerwehr Schwinde/Stove 2021 trotz andauernder Corona-Pandemie. Dabei nicht eingerechnet wurde die Jahreshauptversammlung im vergangenen August inklusive der kleinen Feier anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr. Dort hielt man sich - wie auch bei allen anderen Aktivitäten - genauestens an die Pandemie-bedingten Hygienevorgaben. Die Feuerwehr rückte zu zehn Einsätzen aus, darunter...

  • Elbmarsch
  • 17.05.22
  • 41× gelesen
Sport
Ehrungen durch (v.l.): NFV-Kreisvorsitzenden Frank Dohnke, Schiri-Obfrau Kim-Jana Trenkner und Vize-Vorsitzenden Mario Leder: Marvin Schories, Ole Ober, Lennart Bünz, und Jörg Kissel

Hanstedt "Aktion Ehrenamt"
Ehrenamtliche prämiert

FUSSBALL: Ehrenamtspreis für Marvin Schories (cc). Im Rahmen einer Feierstunde unter dem Motto "Aktion Ehrenamt" im Hanstedter Ringhotel Sellhorn hat der NFV Kreisverband Harburg-Land zahlreiche Ehrungen vorgenommen. Prämiert wurden der 23-jährige Marvin Schories (Buchholzer FC) als "Ehrenamtspreisträger 2021" für seinen Einsatz als Schiedsrichter im Amateurfußball und der 20-jährige Jugendtrainer des TSV Stelle, Lennart Bünz, als "Fußball-Held". Die Preise überreichten der Kreisvorsitzende...

  • Hanstedt
  • 13.05.22
  • 275× gelesen
Blaulicht
Torsten Lorenzen (stellv. Kreisbrandmeister, v. li.), Sebastian Jacobsen, Jens Schierstedt, Philipp Schult, Sven Meyer, Hinnerk Witt, Stephan Kröhnke, Lars Otten (stellv. Gemeindebrandmeister), Ortsbrandmeister Joachim Kröhnke-von der Weihe, stellv. Ortsbrandmeister Torsten Lange

Zum ersten Mal im neuen Feuerwehrhaus
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tötensen

Die Freiwillige Feuerwehr Tötensen lud am vergangenen Freitag zur ersten Jahreshauptversammlung nach zwei Jahren Pause aufgrund der Corona-Pandemie. Zahlreiche Gäste waren der Einladung von Ortsbrandmeister Joachim Kröhnke-von der Weihe in das neue Feuerwehrhaus am Hagemannsweg gefolgt. Kröhnke-von der Weihe gab einen kurzen Rückblick über die vergangenen zwei Jahre. Der Übungsdienst in Präsenz war aufgrund der Pandemie zwar stark eingeschränkt, trotzdem habe man den Ausbildungsstand unter...

  • Rosengarten
  • 26.04.22
  • 87× gelesen
Panorama
Setzen sich gern für andere ein: Christa Hartung (li.) und Bärbel Wagner

WOCHENBLATT-Serie über Ehrenamt in Buchholz
Engagement im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop

os/nw. Buchholz. Vor der sechsten Buchholzer Ehrenamtsmesse, die am Samstag, 14. Mai, 10 bis 15 Uhr, mit 28 Vereinen und Institutionen im Veranstaltungszentrum Empore in Buchholz stattfindet, stellt das WOCHENBLATT in Kooperation mit der Buchholzer Freiwilligenagentur f•e•e (freiwillig, ehrenamtlich, engagiert) in einer Serie engagierte Helferinnen und Helfer vor. Interviewpartnerinnen im zweiten Teil sind Bärbel Wagner, Leiterin des Kaleidoskops, und Christa Hartung, die sich seit vielen...

  • Buchholz
  • 19.04.22
  • 97× gelesen
Panorama
"Empathie ist das A und O": Vera Theelen engagiert sich beim Weissen Ring

WOCHENBLATT-Serie über Ehrenamt in Buchholz
Vera Theelen hilft von Herzen gern

os/nw. Buchholz. Ohne sie ginge in Deutschland gar nichts: Millionen Bürgerinnen und Bürger arbeiten ehrenamtlich. Vor der sechsten Buchholzer Ehrenamtsmesse, die am Samstag, 14. Mai, 10 bis 15 Uhr, mit 28 Vereinen und Institutionen im Veranstaltungszentrum Empore in Buchholz stattfindet, stellt das WOCHENBLATT in Kooperation mit der Buchholzer Freiwilligenagentur f•e•e (freiwillig, ehrenamtlich, engagiert) in einer kleinen Serie engagierte Helferinnen und Helfer vor. Interviewpartnerinnen im...

  • Buchholz
  • 12.04.22
  • 87× gelesen
Sport
Helga Anselmino mit ihren drei Lieblingsvierbeinern
2 Bilder

Reit- und Fahrverein Stade
Reitausbilderin Helga Anselmino ausgezeichnet

sv. Stade. Schon in jungen Jahren begeisterte sich Helga Anselmino für den Dressursport, trat dem Stader Reit- und Fahrverein nur zwei Jahre nach seiner Gründung im Jahr 1988 bei und hat seitdem zahlreiche Reiter und Pferde ausgebildet. Für ihr langes ehrenamtliches Engagement in der Ausbildung und im Vorstand wurde sie Ende Februar im Rahmen der Sportlerehrung in Stade ausgezeichnet. Helga Anselmino freut sich über die Auszeichnung, macht zugleich aber auch deutlich: "Ein solches Ehrenamt geht...

  • Stade
  • 05.04.22
  • 31× gelesen
Panorama

Ehrenamtliche Mitarbeiter werden gesucht
Hittfelder Friedenscafé braucht Unterstützung

Seit Mitte März ist das Friedenscafé im Hittfelder Gemeindehaus (Schillerplatz 3) eine Anlaufstelle für geflüchtete Bürger aus der Ukraine. Die Kirchengemeinde lädt sie dort sonntags von 15 bis 17 Uhr zu Kaffee und Kuchen ein. Die Flüchtlinge können sich austauschen, einen Teil des bisher Erlebten verarbeiten, und es werden Gespräche in einem weiteren geschützten Raum angeboten. Die Kinder können spielen, es werden Kontakte geknüpft, die weit über diesen Raum hinaus gehen. Hittfelder stellen...

  • Seevetal
  • 01.04.22
  • 38× gelesen
Panorama
Ehrenamtlerin 2021 Lydia Brüggemann mit ihrer Auszeichnung

Ehrenamtlerin ausgezeichnet
Bliedersdorferin Lydia Brüggemann ist Vorbild

sla. Bliedersdorf. Mit einem großen Blumenstrauß und einer Ehrenurkunde wurde Lydia Brüggemann kürzlich von der Gemeinde und der Kirchengemeinde Bliedersdorf als "Ehrenamtlerin des Jahres 2021" überrascht. Grund für diese besondere Auszeichnung ist ihr langjähriges Engagement. Lydia Brüggemann und Ehemann Wolfgang kommen vom Niederrhein, wollten lediglich fünf Jahre im Norden bleiben. Daraus wurden inzwischen über 30 Jahre. 20 Jahre davon lebten sie in Horneburg. 2009 zog die Familie mit ihren...

  • Horneburg
  • 01.04.22
  • 24× gelesen
Service
Seit wenigen Wochen besucht Rita Stüben als Seniorenbegleiterin eine alleinstehende Dame, doch schon jetzt weiß die Staderin: Dieses Ehrenamt ist eine Bereicherung für beide Seiten.

Zeit schenken
Qualifizierung zum Seniorenbegleiter im Landkreis Stade startet

sv/nw. Landkreis Stade. Bereichernd, interessant und flexibel, so beschreibt Rita Stüben ihr Ehrenamt. Seit einigen Wochen engagiert sich die Staderin als Seniorenbegleiterin und wirbt nachdrücklich für die dazugehörige Qualifizierung: „Ich habe in dem Kursus viel gelernt, was nicht nur für die Seniorenbegleitung wichtig ist, sondern auch für mich selbst hilfreich und wissenswert ist – alle Beteiligten profitieren.“ Denn nun verschenkt die 61-Jährige Zeit, indem sie wöchentlich eine...

  • Stade
  • 31.03.22
  • 36× gelesen
Panorama
Karina Holst wird weiter ehrenamtlich Projekte in Stade vorantreiben
2 Bilder

Stades Gleichstellungsbeauftragte
Karina Holst verabschiedet sich nach 30 Jahren

sv. Stade. Nach genau dreißig Jahren und drei Monaten geht Karina Holst, die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Stade, Ende März in den Ruhestand. Wer mit ihr über ihre Arbeit spricht, merkt unweigerlich, dass sie auch nach drei Jahrzehnten immer noch auf voller Flamme für ihren Job brennt. Trotz ihres anstehenden Ruhestands stellte sie erst kürzlich noch etwas Neues mit auf die Beine und finanzierte es zugleich aus dem Geld, das eigentlich für ihre Abschiedsfeier gedacht war: Das...

  • Stade
  • 29.03.22
  • 83× gelesen
Panorama
Unter www.hanstedt.de hat die Samtgemeinde ein Informationsportal für Helfer und Helferinnen eingerichtet. Hier sollen Ehrenamtliche und Angebote koordiniert werden Foto: as

Hilfe für die Flüchtlinge
Ehrenamtliches Engagement in der Samtgemeinde Hanstedt startet wieder durch

as. Hanstedt. Volles Haus im Geidenhof in Hanstedt: Rund 40 Bürger und Bürgerinnen, Gemeindevertreter und Gemeindevertrerinnen sowie Rathausmitarbeiter und -mitarbeiterinnen haben sich auf Einladung der Samtgemeinde Hanstedt zum ersten Mal getoffen, um sich über das Thema Unterstützung der Flüchtlinge aus der Ukraine zu informieren und auszutauschen. Im Vorfeld der Veranstaltung konnten bereits, auf private Initiative, Flüchtlinge in Privatunterkünften in Brackel, Döhle, Marxen und Wesel und...

  • Hanstedt
  • 28.03.22
  • 43× gelesen
Panorama
Die Betten werden in der Notunterkunft ausgeladen und zusammengebaut. Hier ist Platz für bis zu 400 Vertriebene
3 Bilder

Landkreis Stade
Notunterkunft für Ukrainer in Stade-Ottenbeck eingerichtet

sv/nw. Landkreis Stade. In Folge des weiter andauernden russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine werden in den kommenden Wochen voraussichtlich immer mehr Kriegsvertriebene den Landkreis Stade erreichen. Um eine geordnete Aufnahme und eine sichere Unterbringung zu ermöglichen, wird in wenigen Tagen eine Notunterkunft in Stade-Ottenbeck betriebsbereit sein. Am Wochenende haben mehr als 100 Einsatzkräfte mit angepackt, um die leerstehenden Gewerbehallen einzurichten. Ehemaliges Impfzentrum...

  • Stade
  • 21.03.22
  • 246× gelesen
Service

Kursus der KVHS und des Pflegestützpunktes
Schulung für ehrenamtliche Seniorenbegleiter in Buchholz

lm. Buchholz. Der Landkreis Harburg bietet für das Nachbarschaftsprogramm "DUO" eine Schulung für alle an, die ehrenamtliche Alltagsbegleiter werden wollen. Gemeinsam mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) bietet der Senioren- und Pflegestützpunkt ab Montag, 25. April, eine kostenfreie Qualifizierung zum Alltagsbegleiter für Freiwillige jeden Alters in Buchholz an. Die Schulung findet jeweils montags von 18.30 bis 20.45 Uhr im Mehrgenerationenhaus Kaleidoskop in Buchholz (Steinstraße 2) statt. Es...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.03.22
  • 18× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.