Segeln

1 Bild

"Willst du mit mir segeln gehen?": Navigation für "Sonntagskinder" im Stader Schwedenspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.02.2016

Stade: Schwedenspeicher-Museum | bo. Stade. Lokale Vereine gestalten ein vielseitiges Rahmenprogramm zur Ausstellung "Willst du mit mir segeln gehen?" im Schwedenspeicher-Museum in Stade, Wasser West 39. In dem Mitmach-Angebot "Sonntagskinder" erläutern Mitglieder des Seglervereins Stade Kindern am Sonntag, 14. Februar, von 15 bis 17 Uhr, unter dem Titel "Karten und Navigation", wie man auf dem Wasser mit Hilfe von Kompass und Karte den Weg findet. Ein...

1 Bild

Nicht nur für Wasserratten: Die neue Mitmach-Ausstellung "Willst du mit mir segeln gehen?" im Stader Schwedenspeicher

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.11.2015

Stade: Schwedenspeicher-Museum | bo. Stade. "Willst du mit mir segeln gehen?" heißt die neue Ausstellung im Stader Schwedenspeicher-Museum, Wasser West 39. An acht Stationen können Besucher trockenen Fußes die vielen Facetten des Segelsports erkunden. Es gibt viel zu entdecken, zu lesen, zu hören und zu basteln. Vorgestellt werden Bootstypen, die Bedeutung von Wind und Wasser, die Navigation und Technik, die Sicherheit an Bord, die schönsten Segelreviere,...

1 Bild

Mit dem Segelboot über den Atlantik: Lesung mit Heiko Tornow in Buxtehude

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.01.2015

Buxtehude: Kulturforum am Hafen | bo. Buxtehude. "Seestücke" liest Heiko Tornow am Sonntag, 25. Januar, um 17 Uhr im Kulturforum am Hafen in Buxtehude, Hafenbrücke 1. Der Segler schildert seine Eindrücke des Weltreisens auf dem Meer. Die Texte schrieb er, als er auf seiner Segelyacht "Luv" von Hamburg über den Atlantik in die Karibik und an die Küsten der USA und Kanada fuhr. • Eintritt frei; um eine Spende für das Kulturforum wird gebeten;...

1 Bild

Reise: Aktives Österreich für Sportbegeisterte

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 13.06.2014

(epr/tw). Für viele bedeutet richtige Erholung aktive Erholung! Österreich lockt in dieser Hinsicht mit malerischen Landschaften und vielen Sportmöglichkeiten wie Segeln auf dem Wörthersee oder Pilger-Touren von einem der etwa rund 50 Wanderdörfern aus. Wer dagegen lieber auf zwei Räder umsattelt, ist auf den Mountainbike-Strecken in Kaiserwinkl oder Zell am See richtig. Bei einer kurzen Verschnaufpause kann man dann die...

Reise: "Coolungsborn“ für Teenager

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.06.2014

(nw/tw). Ferien mit den Eltern. Für viele Teenies ist das öde, weil es am Urlaubsort kaum Angebote für ihre Altersgruppe gibt. Nicht so im Ostseebad Kühlungsborn: Dort hat man sich unter dem Motto "Cool in Coolungsborn“ angesagte Sachen für Zehn- bis 16-jährige einfallen lassen. Schnuppertauchen in der Ostsee, Segeln, Surfen, Golfen und Biken - es ist alles dabei, was Power braucht und Spaß macht. Ab 1. Juli kann beim...

2 Bilder

Reize der Niederlande entdecken

Tamara Westphal
Tamara Westphal | am 10.02.2014

Zu Gast bei Nachbarn - Ferienhaus-Urlaub für Familien und individuelle Domizile für Surfer und Segler (djd/pt/tw). Matjes, Frikandel und süße Poffertjes: Nicht nur wegen ihrer kulinarischen Besonderheiten stehen die Niederlande bei deutschen Urlaubern hoch im Kurs. Ebenso beliebt sind die weiten Sandstrände an der Nordsee, die gemütlichen Städte oder quirlige Metropolen wie Amsterdam oder Rotterdam. Zudem ist das Nachbarland...

1 Bild

Der Traum von der Weltmeisterschaft

Dirk Ludewig
Dirk Ludewig | am 18.10.2013

In Wischhafen gibt es mit Broder Diedrichsen einen dreifachen Deutschen Meister ig. Wischhafen. Kehdingen scheint ein gutes "Pflaster" für deutsche Meistertitel zu sein. Carmen Neltner und Andre Funck gelang einst in der Leichtathletik der Sprung auf das Treppchen. Die Freiburgerin Carmen wurde im Weitsprung Deutsche Meisterin. Der Dornbuscher Andre Funk im Mehrkampf. Es gibt aber einen Kehdinger, der alles in den...

4 Bilder

25 Jahre Segelkameradschaft Buchholz: Jubiläum wird gefeiert

Axel-Holger Haase
Axel-Holger Haase | am 20.08.2013

Buchholz in der Nordheide: Empore | (ah). Am 4. August 1988, fanden sich 26 Segelbegeisterte zusammen, um die Segelkameradschaft Buchholz (SKB) zu gründen. Ihr Ziel war und ist es, die Freude am Segelsport gemeinsam zu erleben. Die Kameradschaft ist dabei ein wichtiger Aspekt, denn nur gemeinsam lässt sich eine Segeljacht erfolgreich über die Meere bewegen. In der Segelkameradschaft finden Interessierte Freunde dieses maritimen Sports. Dabei steht nicht nur...

1 Bild

Urlaubsregion "Steinhuder Meer"

Christine Bollhorn
Christine Bollhorn | am 28.06.2013

(djd/cbh). Die Broschüre "Steinhuder Meer: Mee(h)r erleben" stellt auf 32 Seiten den See, die Orte ringsum, die Freizeitmöglichkeiten auf und am Wasser und die Sehenswürdigkeiten in der Umgebung vor. Dort locken mit dem Dinosaurier-Park Münchehagen das weltweit größte Dinosaurier-Museum, die Steinhuder Skulpturenpromenade, das Fischer- und Webermuseum sowie das Spielzeugmuseum Steinhude, das Torfmuseum im Schloss Landestrost...

1 Bild

Segelreise zum Traditionssegler-Treffen Aramada in Frankreich

Oliver Sander
Oliver Sander | am 14.05.2013

os. Buchholz. Segelfreunde aufgepasst: Einige Plätze sind noch frei für die Segelreise von Samstag, 1. Juni, bis Samstag, 22. Juni, zur "Armada" in Rouen (Frankreich). Buchholz' Ex-Bürgermeister Norbert Stein steuert das Mietsschiff "Phoenix", das acht Personen eine angenehme Reise ermöglicht. Die Reise findet in zwei Etappen statt. Am 1, Juni geht es von Kiel durch den Nord-Ostsee-Kanal entlang der Friesischen Inseln und...

1 Bild

Segeln bei den "Optijüngsten"

Lena Stehr
Lena Stehr | am 27.02.2013

lt. Stade. Alle Kinder zwischen sechs und elf Jahren, die gerne Segeln lernen möchten, sind im Seglerverein Stade willkommen. In der Anfängergruppe "Die Optijüngsten" sind wieder Plätze frei. Das Training in der "Optimist-Jolle" findet immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr unter der Anleitung von erfahrenen Seglern auf dem Vördesee in Bremervörde und auf der Elbe bei Grünendeich statt. Von den "Optimisten" können die jungen...