Urlaub

Beiträge zum Thema Urlaub

Service
Die Wanderrouten im Mittleren Schwarzwald versprechen
großartige Natur, herrliche Rastmöglichkeiten und ganz
persönliche Ruhemomente

Reise: Persönliche Ruhemomente
Mittlerer Schwarzwald für gemütliche wie ambitionierte Naturfreunde

(epr/tw). Ursprüngliche Landschaften, atemberaubende Weitsichten, malerische Städtchen: Die Region Mittlerer Schwarzwald, rund um Gengenbach und das Harmersbachtal, ist wie geschaffen für eine bewegte Auszeit an der frischen Luft. Wer gern die Wanderstiefel schnürt, dem steht ein mehrere 100 Kilometer umfassendes Wegenetz offen, das zahlreiche Strecken für gemütliche wie ambitionierte Naturfreunde bereithält. Zum Bespiel eine Tour entlang idyllischer Schwarzwald-Höfe oder des imposanten...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 08.08.20
Service
So leer wird es zwar selten sein, aber an den Stränden der Nord- und Ostsee können sich Urlauber herrlichst erholen

Reise: Strandurlaub in Deutschland
Erholung an der Nordsee und an der Ostsee

(djd/tw). Ab in den Urlaub: Weite Reisen zu planen, gestaltet sich dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie schwierig. Was liegt da näher, als ersatzweise das eigene Land zu erkunden. Und im Sommer zieht es bekanntlich viele ans Meer, um sich bei heißen Temperaturen etwas abzukühlen. Auch da bietet Deutschland tolle Möglichkeiten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Strandurlaub auf der Ostseeinsel Rügen rund um Seebrücke Sellin. Neben kilometerlangen Sandstränden warten dort auf Urlauber...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 07.08.20
Panorama

Die WOCHENBLATT-Sommer-Serie
"Naturwunder vor unserer Haustür": Genuss für Kopf und Beine

(mum). Die WOCHENBLATT-Sommerserie "Naturwunder vor unserer Haustür" nähert sich ihrem Ende. Nur noch diesen und kommenden Samstag stellt die Redaktion gemeinsam mit ihren Partnern - dem Verein Naturpark Lüneburger Heide, dem Regionalpark Rosengarten und Buchholz Marketing - Ausflugsziele in der Region vor. Dieses Mal geht es nach Egestorf (Samtgemeinde Hanstedt) in den "Philosophischen Steingarten". Außerdem laden wir Sie, liebe Leser, zu einer "Radtour für Genießer" ein. Die ersten vier...

  • Hanstedt
  • 07.08.20
Service

Reise: Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Erkundungstour in die Natur von Österreich

(epr/tw). Wenn es im Alltag hektisch wird, ist eine kleine Auszeit genau das Richtige. Die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern (Österreich) bietet gleichermaßen Entspannung und Abenteuer und gilt damit als perfekte Destination für die ganze Familie. Im größten Schutzgebiet der Alpen stehen den Besuchern zahlreiche Erkundungstouren zur Verfügung. Ein besonderer Höhepunkt für Familien sind die Nationalparkwelten Mittersill – eine „Ausstellung zum Anfassen“, in der die Natur des Nationalparks...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.08.20
Service

Reise: Audio-Walk durch den Loher Forst
Per Hörspiel mit Ronja Räubertochter durch das Oldenburger Münsterland

(nw/tw). Im Oldenburger Münsterland gibt es eine Vielzahl von Freizeitangeboten für Urlauber mit und ohne Kinder, die in den Sommerferien zuhause bleiben. "Anders als an den teils überfüllten Stränden an der Nordsee finden große und kleine Wasserratten zum Beispiel am Heidesee, Hartensbergsee, Hollener See oder Halener See sicher noch eine Lücke für ihr Handtuch", so Johannes Knuck, Abteilungsleiter Tourismus beim Verbund Oldenburger Münsterland. Auch abseits der Gewässer warten teils ganz...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.08.20
Service

Reise: Deutsches Burgenmuseum auf der Veste Heldburg
Sporen verdienen: Ausstellung zu Redewendungen des Mittelalters in Thüringen

(djd/tw). Sprichwörtliche Redensarten sind bis heute fester Bestandteil des täglichen Sprachgebrauchs. Dass viele davon ihre Wurzeln im Mittelalter haben, wissen aber nur die wenigsten. Interessante Details rund um Redewendungen aus vergangenen Zeiten präsentiert eine Ausstellung im Deutschen Burgenmuseum auf der Veste Heldburg in Bad Colberg-Heldburg (Thüringen). Dabei rücken die Ausstellungsstücke des Museums in ein neues Licht. So erfahren kleine und große Besucher nicht nur, welche...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.08.20
Service

Reise: Entlang von Flüssen und Seen
Fernwege für Radler durch Bayerns Mitte

(djd/tw). Die Deutschen treten gern in die Pedale - auch immer öfter in ihrer Urlaubszeit. Bundesweit stehen rund 200 Radfernwege zur Verfügung. Für Einsteiger und Familien gut geeignet sind Routen mit geringen Steigungen, die hauptsächlich in weiten Ebenen verlaufen. Für alle, die etwas mehr erleben möchten, ist ein Streckenverlauf reizvoll, der kontrastreiche Landschaften an Flüssen und Seen mit einem reichhaltigen Angebot an Kultur und Kulinarik kombiniert - wie der Fränkische WasserRadweg...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.08.20
Service
Ein landschaftliches Kleinod ist die Halbinsel Geltinger Birk. Das Naturschutzgebiet fasziniert mit schönen Wegen und Naturerlebnissen
  3 Bilder

Reise: Schleswig-Holsteins längster Ostseearm
Urlaub in Deutschland: Wo die Schlei zur Ostsee wird, bietet die Region einen besonderen Reiz

(djd/tw). Eines der schönsten Ziele Norddeutschlands entfaltet abseits der Touristenhochburgen seinen ganz besonderen Reiz: Zwischen Kiel und Flensburg wartet die Urlaubsregion rund um den Ostseefjord Schlei auf Gäste, die das etwas ruhigere Leben genießen wollen. Herzstück des früheren Wikingerlandes ist die Schlei, mit 42 Kilometern Schleswig-Holsteins längster Ostseearm. Zum Beispiel in der Landschaft Angeln rund um die Geltinger Bucht gibt es viel zu entdecken: endlose, feinsandige Strände,...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.08.20
Service
Auf die Plätze, fertig, los! Bei einer Radtour im Lausitzer Seenland laden zahlreiche Gewässer zu einer Pause und einem Sprung ins kühle Nass ein

Reise: Zweiradglück für Vielfahrer und Kurzstreckenfans
Baden, Segeln und Paddeln: Erfrischende Pause für Radler im Lausitzer Seenland

(epr/tw). Das Lausitzer Seenland ist eine lange vom Tagebau geprägte Region zwischen Berlin und Dresden, die sich zur größten künstlichen Wasserlandschaft Europas entwickelt. Zahlreiche Seen sind schon entstanden und locken mit klarem Wasser zum Baden, Segeln und Paddeln. Besonders gut lässt sich die einzigartige Landschaft per Fahrrad entdecken. Auf insgesamt 1.900 Kilometer ausgebauten Radwegen finden sowohl Vielfahrer als auch Kurzstreckenfans ihr Zweiradglück. Einer der fünf Fernradwege...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 26.07.20
Service
Neben jeder Menge Action gibt es am Spieljoch außerdem wunderbare Panoramablicke auf ausgezeichneten Wanderwegen quer durch die einzigartige Natur des Zillertals
  3 Bilder

Reise: Eine Bergwelt voller Abenteuer am Spieljoch
Kletterwand, Wasserpark, Trampolin und große Roller erwartet Familien in Österreich

(tw/nw). Die Grenzen sind geöffnet, die Hotels vorbereitet und die Landschaft blüht: Die Sommersaison in Fügen-Kaltenbach im schönen Zillertal (Österreich) kann nach dem Corona-Lockdown endlich beginnen. Den Einstieg ins Naturerlebnis bildet die Spieljochbahn Fügen. Diese bringt Urlauber direkt hinauf in die Familienerlebnisbergwelt - auf 1.858 Metern Höhe zur Bergstation Mountain Loft auf dem Spieljoch. Neben der Zentralstation finden Gäste unter anderem eine geschmackvolle Gastronomie mit...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 26.07.20
Wir kaufen lokal
Diese Sommerdekorationen machen Lust zum Zugreifen

Maritime Dekorationen in großer Auswahl
Mit Möbel Bube aus Kutenholz den Urlaub am Meer nach Hause holen

sb. Kutenholz. Den Urlaub am Meer nach Hause holen - das Bedürfnis haben zurzeit viele Bürger, die dieses Jahr die Ferien daheim verbringen. Hier ist Möbel Bube in Kutenholz (Fredenbecker Straße 5, Tel. 04762-329, http://www.moebel-bube.de) genau die richtige Adresse. Denn in der großen Boutique für Wohnaccessoires und Geschenkartikel, die zu dem feinen familiengeführten Möbelhaus gehört, gibt es jetzt passend zur Jahreszeit maritime Sommerdekorationen in großer Auswahl. Zum Sortiment...

  • Fredenbeck
  • 22.07.20
Wirtschaft
Familie Schwalm aus Frankfurt am Main erkundet mit dem Rad die Gegen um Hanstedt
  4 Bilder

Tourismus
Was in diesem Jahr in der Urlaubsregion Landkreis Harburg anders ist

(mum/ts). In diesem "Corona-Sommer" verstärkt sich den Trend zum Urlaub im eigenen Land. Bereits vor der Pandemie verbrachte rund ein Viertel der Deutschen die Ferien in heimischen Gefilden. Dieser Anteil nimmt in diesem Jahr zu. Der Trend zum Deutschland-Urlaub wirkt sich auf die Urlaubsregion Landkreis Harburg aus. Auffallend in diesem Jahr sei die deutlich gestiegene Zahl junger Feriengäste, sagt Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide GmbH. Die Altersgruppe 25 bis 34...

  • Buchholz
  • 17.07.20
Panorama
Das Gute kann so nah sein: Während die einen sich wieder in den Ferienflieger Richtung Süden wagen, suchen andere die Erholung direkt vor der Haustür. 
Was macht den Reiz unserer Region aus? Heike und Horst Müller sind zwei, die es wissen müssen: Seit 48 Jahren verbringen sie ihre Sommer in Seevetal-Over
  7 Bilder

Dauerurlauber in Seevetal: Die Harburger Heike (79) und Horst (83) Müller verbringen seit 48 Jahren ihre Sommer im Wochenendhaus an der Elbe
Lebenslange Liebe: Oh wie schön ist Over!

as. Over. Ein leichter Wind streicht über die Haut, träge zieht ab und zu ein Binnenschiff auf der Elbe vorbei. Wer Horst (83) und Heike (79) Müller in ihrem Wochenendhaus in Seevetal-Over besucht, der ist im Idyll angekommen. "Im Sommer gibt es für uns nur Over", sagen Heike und Horst Müller. Die Harburger sitzen auf der Veranda, trinken ein Glas "Gespritzten" und blicken auf den Fluss. Sie beobachten Kormorane, Austernfischer, Möwen - und im vergangenen Jahr sogar Robben, die es sich auf...

  • Seevetal
  • 14.07.20
Service
Der Heidschnuckenweg gehört zu einer der beliebtesten Wanderstrecken weltweit. Ein Teil der Wegführung führt auch durch den Landkreis Harburg. Das WOCHENBLATT stellt das "Naturwunder vor unserer Haustür" vor
  4 Bilder

Die WOCHENBLATT-Sommer-Serie
"Naturwunder - vor unserer Haustür"

Das WOCHENBLATT startet mit dem Regionalpark Rosengarten, dem Naturpark Lüneburger Heide und dem Verein Buchholz Marketing eine neue Serie.    "Naturwunder - vor unserer Haustür" lautet der Titel unserer neuen Sommerserie. In den nächsten sechs Wochen möchte die WOCHENBLATT-Redaktion Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, besondere Ausflugsziele quasi direkt um die Ecke vorstellen. Los geht es mit dem wunderschönen und ausgezeichneten Heidschnuckenweg. Dabei rückt speziell der Brunsberg in den...

  • Jesteburg
  • 10.07.20
Wir kaufen lokal
Geschäftsleiter Harald Beckmann (li.) und Abteilungsleiter Nadarajah Eswaran holen mit leckerem Obst und Gemüse den Sommer nach Buxtehude

Sonnenpflege, Badeartikel und mehr
Marktkauf in Buxtehude bietet alles für den perfekten Urlaub

Harald Beckmann und sein Team vom Marktkauf Buxtehude, Bahnhofstraße 47, bieten eine große Auswahl an Sonnenpflege, Badeartikeln, Outdoorbekleidungen und vieles mehr an. Zudem erhalten Interessierte von frischem Obst und Gemüse bis zum leckeren Sommerwein eine große Auswahl an besonderen Produkten und lokalen Lieferanten für den perfekten Urlaub zuhause.

  • Buxtehude
  • 07.07.20
Panorama
Schnittig und dennoch geräumig: Der Kombi Fiat Tipo bietet reichlich Platz für das Urlaubsgepäck

Im Autohaus Vedovelli: Reisecheck und geräumige Modelle
Sorglos in den Urlaub

sla. Neu Wulmstorf. Durch Corona werden dieses Jahr viele im eigenen Land ihren Urlaub verbringen. Warum auch in die Ferne schweifen, wenn reizvolle Urlaubsziele in der Heimat unproblematisch mit dem Auto erreichbar sind. Für eine sorglose Reise sollte man jedoch sein Auto vorher nochmal gründlich checken lassen, damit es während der Fahrt keine bösen Überraschungen gibt. Das Autohaus Vedovelli in der Robert-Bosch-Straße 1 in Neu Wulmstorf bietet dafür einen günstigen Urlaubs-check für 19,90...

  • Buxtehude
  • 30.06.20
Service
Sommer, Sonne, Strand und Meer - darauf werden viele Deutsche in diesem Jahr freiwillig verzichten Foto: Archiv/ djd/Karibik Flughafen Hamburg Panthermedia /Thorsten Schrader

Große Verunsicherung wegen Corona
Sommerzeit ist Reisezeit - auch 2020?

mke. Landkreis. In knapp drei Wochen beginnen die Sommerferien und seit dem 15. Juni sind Reisen in die meisten europäischen Länder wieder erlaubt. Doch wie sieht es mit der Reiselust in unserer Region aus? Das WOCHENBLATT hat bei Reisebüros in der Region nachgefragt. Angst und Verunsicherung bei Kunden Die Deutschen gelten als Reiseweltmeister, doch in Corona-Zeiten spürt Bianca Krüger von TUI Travelstar Ihr Neues Reisebüro Niederelbe in Stade vor allem eins: Angst und Verunsicherung....

  • Stade
  • 26.06.20
Wirtschaft
Der Tourismus in der Lüneburger Heide - hier das Büsenbachtal in Handeloh-Wörme - steckt in einer schwierigen Situation. Die aktuellen Einschränkungen machen den Wettbewerb zusätzlich kompliziert
  2 Bilder

Tourismus in der Lüneburger Heide
Tourismus-Experte Ulrich von dem Bruch fordert eine schnelle Aufhebung der Corona-Beschränkungen

(mum). Um den Tourismus in der Lüneburger Heide steht es nicht gut. Das liegt auf der einen Seite an den Folgen des Corona-bedingten Lockdowns, auf der anderen Seite machen aber auch die aktuellen Einschränkungen den Gastgebern das Leben schwer. WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff sprach mit Ulrich von dem Bruch, Geschäftsführer der Lüneburger Heide Tourismus GmbH, über die aktuelle Situation. Der Tourismus-Experte ist für etwa 400 Hotels und 1.000 Ferienwohnungen in der Region zuständig....

  • Jesteburg
  • 05.06.20
Service
Anneli und Wolfgang Hauschild
  4 Bilder

Urlaubsdomizile in der Birkenallee können wieder gebucht werden
Idyllische Ferienwohnungen in Deinste

sb. Deinste. Seit Kurzem begrüßen Anneli und Wolfgang Hauschild in ihren Ferienwohnungen Birkenallee in Deinste wieder Urlauber und Gäste. "Am 11. Mai fiel in Niedersachsen der Startschuss für die Vermietung nach Ausbruch der Corona-Pandemie", sagt das Ehepaar. "Wir freuen uns sehr, Erholungssuchenden jetzt wieder ein Feriendomizil zur Verfügung stellen zu können." Das Einchecken kann sowohl mit Sicherheitsabstand als auch kontaktlos erfolgen. Ein Corona-Aufschlag wird trotz des erhöhten...

  • Fredenbeck
  • 20.05.20
Wirtschaft
Stefanie Hellmann (3. v. li.) hat am Mittwoch in Hamburg mit anderen Reisebüro-Mitarbeitern für ihre Branche demonstriert
  2 Bilder

Coronavirus im Landkreis Harburg
Reisebüros aus der Region fordern Notfallfonds : "Die Regierung hat uns vergessen"

Bis zu 100.000 Angestellte sind betroffen.  mum. Hanstedt/Hamburg. "Rettet die Reisebüros - rettet bis zu 100.000 Arbeitsplätze - rettet die Touristik!" Unter diesem Motto stand eine Demonstration, die am Mittwoch vor dem Hamburger Rathaus stattfand. Leere Reisekoffer, Mund-Nase-Masken mit Weltkarten-Design und viele Plakate: Mitarbeiter von Reisebüros und Reiseveranstaltern haben auf die wirtschaftliche Lage der Branche infolge der Corona-Krise aufmerksam gemacht und einen staatlichen...

  • Hanstedt
  • 30.04.20
Wir kaufen lokal

Große Auswahl an Caravans und Wohnwagen
Schnäppchen im Caravan-Park Elstorf

ben. Neu Wulmstorf. Das Zuhause immer dabeihaben und absolute Entscheidungsfreiheit je nach Lust und Laune – mit einem eigenen Wohnmobil oder Wohnwagen kein Problem. Im Caravan-Park in Elstorf sind aktuell viele Schnäppchen in verschiedenen Größen und diversen Ausstattungen verfügbar. Von 3,90 Meter bis 7,80 Meter Länge, vom Modell für Reisende bis zum Dauercamper ist alles dabei – auf Wunsch inklusive Dusche/WC und Wohnküche an Bord. Zu den individuellen Angeboten und Möglichkeiten je nach...

  • Neu Wulmstorf
  • 28.04.20
Service
Wer nach einem Auslandsaufenthalt nach Niedersachsen zurückkehrt, muss für 14 Tage in Quarantäne

Neue Verordnung, um die Pandemie einzudämmen
Quarantäne nach dem Auslandsurlaub

(as). Wer sich mehrere Tage im Ausland aufgehalten hat und nach Niedersachsen einreist, muss sich zunächst zwei Wochen lang in Quarantäne begeben. Bei Erntehelfern sind Maßnahmen zur Hygiene und Vorkehrungen zur Kontaktvermeidung vorgeschrieben, außerdem gelten die grundsätzlichen Abstandsregeln am Arbeitsplatz von mindestens 1,50 Metern. Das sieht eine Verordnung des Landes vor, um soziale Kontakte zu beschränken und so die Corona-Pandemie einzudämmen. Ohne Quarantäne ist die Durchreise ohne...

  • Winsen
  • 17.04.20
Wirtschaft
Zurzeit komplett runtergefahren: der Betrieb im Elbstrand Resort auf Krautsand

Kalte Küche, leere Räume: Die Tourismusbranche durchlebt mit Corona schwere Zeiten
Elbstrand Resort Krautsand: Auch die Heizung ist aus

sb. Drochtersen. Vor acht Tagen verabschiedete das Team vom Elbstrand Resort auf der Elbinsel Krautsand seine letzten Gäste. "Seit dem 20. März ruht unser Betrieb komplett", sagt Geschäftsführer Timo Engelbrecht. "Hotelzimmer, Restaurant, Schwimmbad - alles ist leer. Sogar unser Blockheizkraftwerk haben wir heruntergefahren." Lediglich von den Ferienwohnungen seien noch drei von ausländischen Geschäftsleuten bewohnt, die aus beruflichen Gründen auf Krautsand sind und deshalb auch bleiben...

  • Drochtersen
  • 28.03.20
Service

Worauf muss ich beim Inserieren meiner Ferienwohnung achten?

DasViele Nutzen ihre Immobilien als Kapitalanlage. Damit die Unterkünfte von den Gästen gefunden werden, bietet sich das Inserieren auf einem Portal im Internet an. Genauso wichtig wie die passenden Bilder, ist eine gute Beschreibung der Unterkunft. Damit das Inserat Interesse erweckt, müssen Vermieter einer Ferienwohnung einiges beachten. Die Ferienwohnung muss auf einem bekannten Portal eingestellt werden Ferienwohnungen und Ferienhäuser sind heutzutage am einfachsten auf einem Portal im...

  • Buchholz
  • 09.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.