Stade + stadeum

2 Bilder

Chinesische Delegation in Stade zu Gast

Thorsten Penz
Thorsten Penz | vor 3 Tagen

CFK Convention: Partnerland und Minister loben Vorteile des Werkstoffs tp. Stade. China war Partnerland der diesjährigen CFK Valley Stade Convention am vergangenen Dienstag und Mittwoch im Stadeum. Im Vorfeld der Wissenschaftsveranstaltung empfing Bürgermeisterin Silvia Nieber am Montagabend Vertreter der chinesischen Delegation im Rathaus. Auch Minister Bernd Althusmann war in Stade zu Gast. Im Mittelpunkt der Gespräche...

2 Bilder

Klassik aus Böhmen mit dem Philharmonischen Orchester Bremerhaven in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.05.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Den Abschluss der Klassik-Konzertreihe der Spielzeit 2017/2018 im Stadeum bildet am Mittwoch, 16. Mai, das Konzert des Philharmonischen Orchesters Bremerhaven. Unter dem Motto „Böhmen - das Herz Europas“ stehen um 19.45 Uhr Werke böhmischer Komponisten auf dem Programm. Gespielt werden das „Memorial To Lidice“ von Bohuslav Martinu, „Taras Bulba“ von Leos Janacek und das Konzert für Violoncello und Orchester h-moll...

1 Bild

"Forever Queen": Für die "Queen"-Show in Stade Tickets zum Frühbucherpreis sichern

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 27.04.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. "Show Must Go On!" - mit "Forever Queen" wird ein Stück Musikgeschichte lebendig. Wer die Show von "QueenMania" um die legendäre Rockband "Queen" und ihren charismatischen Sänger Freddie Mercury am Donnerstag, 1. November, um 19.45 Uhr im Stadeum nicht verpassen möchte, kann sich jetzt schon Tickets im Vorverkauf sichern und spart dabei auch noch Geld. Schnellentschlossene profitieren bis Sonntag, 6. Mai, von einem...

1 Bild

"Danzas Flamencas" mit der Tänzerin Bettina Castaño und zwei Musikern in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.04.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Spanisches Lebensgefühl bringen die "Danzas Flamencas" am Donnerstag, 19. April, nach Stade. Die renommierte Flamenco-Tänzerin Bettina Castaño präsentiert mit Karel Boeschoten (Violine) und Alexander Boeschoten (Klavier) um 19.45 Uhr im Stadeum einen Abend mit kassischen spanischen Tänzen. Osteuropäische Musik ergänzt das Programm. Die beiden Musiker spielen Stücke von Manuel de Falla, typische Musik der...

1 Bild

Lachen für die Liebe: Katrin Bauerfeind mit ihrem Programm "Alles kann, Liebe muss" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit dem Bühnenprogramm zu ihrem gerade veröffentlichten Buch "Alles kann, Liebe muss" kommt die bekannte Moderatorin, Journalistin, Autorin und Schauspielerin Katrin Bauerfeind am Freitag, 13. April, um 19.45 Uhr ins Stadeum. Sie verspricht ihrem Publikum einen Abend mit Viagra fürs Herz und einem Gegengift zur dunklen Lage in der Welt. "Lachen für die Liebe!" ist das Motto. Katrin Bauerfeind spricht über die...

1 Bild

"Shadows in Motion": Die "Jon Lehrer Dance Academy" zu Gast in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Wer getanzte Traumwelten im Stil von "Shadowland" liebt, ist am Samstag, 7. April, im Stadeum richtig: Die "Jon Lehrer Dance Academy" aus Buffalo (USA) beschreitet neue Wege und präsentiert um 19.45 Uhr "Shadows in Motion - Getanzte Geschichte(n) aus Licht und Schatten". Inspiriert von "Shadowland" sowie den Tänzen und Mythen der Tschuktschen, den Ureinwohnern des fernen Nordostens Russlands, hat der...

1 Bild

"Wenn Frauen immer weiter fragen": Kabarett mit Horst Schroth in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 03.04.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Wenn Frauen erstmal angefangen haben zu fragen, sind sie nicht mehr zu bremsen. Sie lassen nicht locker. Männer sind zwar davon genervt, aber sie merken auch, dass genau diese Fragerei sie fit im Kopf hält. Was es damit auf sich hat, "Wenn Frauen immer weiter fragen", erklärt Kabarettist Horst Schroth am Freitag, 6. April, um 19.45 Uhr im Stadeum. Mit seinem mittlerweile legendärem Programm "Wenn Frauen fragen"...

1 Bild

Konzertabend "Stimmflut" mit drei Gesangsformationen in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 13.03.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit der "Stimmflut" erleben die Zuhörer am Samstag, 17. März, in Stade "The Very Best Of A Cappella". Im Stadeum geben sich um 19.45 Uhr "Viva Voce", "Unduzo" und "Fool Moon" die Ehre. Die drei Formationen gehören zu den Sahnehäubchen der A-cappella-Szene. "Viva Voce" sind die Gastgeber der "Stimmflut" und Stimmungsgaranten. Die fünf Sänger präsentieren Auszüge aus ihrem neuen Programm. Dazu gehören ruhige Songs...

1 Bild

Musikgeschichte live mit dem Musical "Tina - The Rock Legend" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.03.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Mit dem Musical "Break Every Rule - Tina - The Rock Legend" wird am Dienstag, 13. März, um 19.45 Uhr im Stadeum ein Stück Musikgeschichte lebendig: Die Multimedia-Show zeigt die wichtigsten Stationen aus dem Leben des Superstars Tina Turner: von den Anfängen der jungen Anna Mae Bullock in den späten 1950ern über die turbulente Zeit mit Ike Turner in den 1960er und 1970er Jahren bis hin zu ihrem kometenhaften...

1 Bild

Kabarett "Auf Anfang!" mit Sebastian Pufpaff in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.03.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Alles "Auf Anfang!" setzt Sebastian Pufpaff am Freitag, 16. März, in Stade. Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist, Moderator und Entertainer gastiert das erste Mal im Stadeum. Um 19.45 Uhr präsentiert er sein aktuelles Solo-Programm. In seinem Kabarett führt Pufpaff das Publikum dorthin, wo der Schein die Welt regiert - egal ob als Zahlungsmittel oder Fassade. Das Wir ist zum Ich verkümmert und fristet sein...

Wettstreit der Top-Poeten im Stadeum

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.03.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Beim "Best of Poetry Slam" treffen am Freitag, 9. März, im Stadeum fünf Top-Poeten aufeinander. Im moderierten Dichterwettstreit werben sie um 19.45 Uhr nur mit Worten und Gesten um die Gunst des Publikums. Die Zuhörer entscheiden, welcher Beitrag ihnen am besten gefallen hat. • Karten für 18 Euro gibt es bei den bekannten Stadeum-Vorverkaufsstellen, unter Tel. 04141 - 40910 und auf www.stadeum.de.

1 Bild

Für Fantasy-Fans: "Der Fluch des Drachen" auf der Stadeum-Bühne / Freikarten zu gewinnen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 16.02.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. In die magische Welt der Phantasie entführt die Show "Der Fluch des Drachen" die Zuschauer am Sonntag, 18. März, um 17 Uhr im Stadeum. Das "Fantastical" ist eine Mischung aus Musical und moderner Fantasy-Geschichte um Liebe und Leid, Mut und Macht. Den musikalischen Part bestreiten die "Könige der Spielleute": die Mittelalterband "Corvus Corax". In einmaliger Erzählkunst, phantasievollen Kostümen und mit...

1 Bild

Jörg Knör - ein "Filou" in Stade / Show abgesagt

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 09.02.2018

Stade: Stadeum | + + +   Achtung: Die Show wurde abgesagt    + + + bo. Stade. In seiner neuen Show "Filou" nimmt Entertainer und Parodist Jörg Knör sein Publikum am Sonntag, 11. Februar, um 17 Uhr im Stadeum auf eine humorvolle und musikalische Entdeckungsreise durch sein Leben mit. Vor der Kulisse des Pariser Künstlerviertels Montmartre, in dem Knör als kleiner junge zeichnen gelernt hat, skizziert er seine Lebensgeschichte:...

1 Bild

Musikkomödie "Entführung aus dem Paradies" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 06.02.2018

Stade: Stadeum | nw/bo. Stade. Bereits zweimal sorgten die Erzkomödianten Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach in „Oh Alpenglühn!“ für kurzweilige Abende in Stade. Am Freitag, 9. Februar, sind sie um 19.45 Uhr mit ihrem neuesten gemeinsamen Streich „Entführung aus dem Paradies“ im Stadeum zu erleben. In der musikalischen Komödie aus dem "Schmidtchen" Hamburg, der kleinsten Bühne der Schmidt-Familie, dreht sich alles um Pop-Queen...

1 Bild

"Bee Gees"-Tribute-Musical "Massachusetts" im Stadeum / VIP-Tickets zu gewinnen

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 02.02.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Ihre Hits brachen alle Rekorde, der unverkennbare Falsett-Gesang war ihr Markenzeichen: Die Brüder Robin, Maurice und Barry Gibb haben als "Bee Gees" einst Musikgeschichte geschrieben. Jetzt sind es wieder drei Brüder - Walter, Davide und Pasquale Egiziano, die sich mit dem Tribute-Musical "Massachusetts" vor dem Lebenswerk ihrer Idole verneigen. Zuschauer erleben die Show am Freitag, 23. Februar, um 19.45 Uhr im...

1 Bild

Gesellschaftskritische Komödie "Was dem einen recht ist" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 23.01.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. "Was dem einen recht ist" heißt die treffsichere Midlife-Crisis-Komödie am Donnerstag, 25. Januar, um 19.45 Uhr im Stadeum. In den Hauptrollen treten die beliebten Schauspieler Saskia Vester, Norbert Heckner und Franziska Traub auf. Das Schauspiel ("Sauce For The Goose") von Donald R. Wilde setzt sich mit Doppelmoral, überkommenen Vorurteilen und verlogenem Vorzeigeglück auseinander. Geschliffene Dialoge,...

1 Bild

Faszinierende Tanz- und Akrobtik-Show "Amazing Shadows" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 19.01.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Auf eine faszinierende Reise in das Reich der lebenden Schatten nehmen "The Silhouettes" die Zuschauer am Dienstag, 30. Januar, im Stade mit. Das Tanzensemble aus den USA präsentiert um 19.45 Uhr im Stadeum die Show "Amazing Shadows". Mit Leichtigkeit und Präzision kreieren die Künstler nur mit ihren Körpern Tiere, Menschen und Maschinen für das Schattentanztheater. Ganze Welten entstehen auf diese Weise im...

2 Bilder

Versierte Kulturmanagerin für Stade

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 16.01.2018

Nachfolge für Egon Ahrens gefunden: Dramaturgin Silvia Stolz wird Chefin im Stadeum tp. Stade. Euphorische Stimmung herrschte am Montag im Stader Rathaus, als die Verträge unterzeichnet waren: Eine studierte Dramaturgin ist neue Chefin des Kulturtempels Stadeum. Silvia Stolz (37), geboren in Dillingen an der Donau, tritt ab Oktober die Nachfolge von Egon Ahrens (66) an, der zum Jahresende in den Ruhestand geht (das...

1 Bild

Symphoniekonzert in Stade mit Brückenschlag nach Amerika

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 11.01.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Das Philharmonische Orchester Bremerhaven gestaltet am Freitag, 19. Januar, um 19.45 Uhr das vierte Symphoniekonzert der Klassikreihe im Stadeum. Solist ist der junge, preisgekrönte Pianist Frank Dupree. Unter dem Titel „America!“ stehen Kompositionen im Mittelpunkt, die musikalisch eine Brücke zwischen Europa und Nordamerika schlagen. Es erklingen Duke Ellingtons „Harlem“ sowie George Gershwins „Rhapsody in Blue“....

1 Bild

"Tap Factory": Live-Percussion mit Tanz, Akrobatik und Comedy in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 05.01.2018

Stade: Stadeum | bo. Stade. Die "Tap Factory" kommt nach Stade. Am Dienstag, 16. Januar, präsentieren das Kulturbüro der Hansestadt Buxtehude und das Stadeum in einer gemeinsamen Veranstaltung die Rhythm-Energy-Comedy mit acht Tänzern um 19.45 Uhr im Stadeum, Schiffertorsstr. 6, in Stade. Die "Tap Factory“ ist eine spektakuläre Live-Percussion-Show im Stil von „Stomp“ und „Blue Man Group“ in einer eigenen, neuartigen Aufmachung. Mit Tänzern,...

1 Bild

Für Operettenfreunde: Neujahrsgala mit dem Musiktheater Prag in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 22.12.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Zum Jahresauftakt 2018 präsentiert das Musiktheater Prag am Montag, 1. Januar, eine schwungvolle Neujahrsgala in Stade. Das Publikum im Stadeum darf sich um 17 Uhr auf einen bunten Reigen mit beliebten Walzern, Polkas und Arien des goldenen Operettenzeitalters freuen, dargeboten von Solisten, Chor, Orchester und Ballett. Von Johann Strauss, dem unbestrittenen Meister der leichten Klassik, erklingen heitere...

1 Bild

Das Russische Nationalballett tanzt "Schwanensee" in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 20.12.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Das Russische Nationalballett präsentiert am Donnerstag, 28. Dezember, um 19.45 Uhr den Ballettklassiker "Schwanensee" im Stadeum. Die Aufführung in feinster traditioneller Ballettsprache voller Eleganz und Poesie erzählt zur Musik von Peter Tschaikowsky die schicksalhafte Geschichte von dem Prinzen Siegfried, der Schwanenprinzessin Odette und dem Zauberer Rotbart. Es geht um Sehnsucht, Einsamkeit, Eifersucht,...

8 Bilder

Handwerksforum 2017 im Stadeum: Professor-Piest-Medaille für Maler- und Lackierermeister Karl Hustedt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 28.11.2017

Oliver Grundmann (CDU): "Sie sind die neue Leistungselite der deutschen Wirtschaft" tp. Stade. Karl Hustedt (76) aus Deinste ist Träger der Professor-Piest-Medaille 2017. Die besondere Auszeichnung für Verbundenheit und unermüdliches Engagement für das Handwerk verlieh ihm Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth am Samstag beim Handwerksforum im bis auf den letzten Platz besetzten Stadeum in Stade. Hustedt hat sich...

1 Bild

"A Musical Christmas": festliche Gala in Stade

Susanne Böttcher
Susanne Böttcher | am 28.11.2017

Stade: Stadeum | bo. Stade. Die Show "A Musical Christmas" verbindet am Donnerstag, 30. November, um 19.45 Uhr im Stadeum die großen Musical-Hits mit den schönsten Weihnachtsliedern aus aller Welt. Im ersten Teil der Gala inszeniert ein internationales Künstler-Ensemble die schönsten Szenen aus Erfolgsmusicals wie "Evita", "Elisabeth", "Cats", "Phantom der Oper". Im zweiten Teil präsentiert sich die Bühne winterlich-festlich: Die Zuhörer...

4 Bilder

Handwerksforum 2017 in Stade: Ehrung für Malermeister Karl Hustedt

Thorsten Penz
Thorsten Penz | am 25.11.2017

Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth verleiht Professor-Piest-Medaille für besondere Verdienste / Volles Haus im Stadeum tp. Stade. Karl Hustedt aus Deinste ist Träger der Professor-Piest-Medaille 2017. Die seltene Auszeichnung für Verbundenheit und unermüdliches Engagement für das Handwerk verlieh ihm Kreishandwerksmeister Jörg Klintworth am Samstagnachmittag, 25. November, beim Handwerksforum 2017 in Stade. Hustedt hat...