Landkreis Stade

Beiträge zum Thema Landkreis Stade

Politik
Carsten Brockelmann will neuer Stadtrat werden

Stade
Bürgermeister schlägt Carsten Brokelmann als Stadtrat vor

Für die bald freiwerdende Stelle als Stadtrat wird Bürgermeister Sönke Hartlef (CDU) Carsten Brokelmann (WG) dem Rat der Hansestadt Stade vorgeschlagen. Erster Stadtrat Dirk Kraska (CDU) hatte im Dezember vergangenen Jahresangekündigt, aus persönlichen Gründen für keine weitere Amtszeit mehr anzutreten. Ende Februar 2023 wird er die Stadtverwaltung verlassen. Ob Carsten Brokelmann sein Nachfolger wird, entscheidet der Rat der Hansestadt Stade am Montag, 30. Mai. „Carsten Brokelmann ist ein über...

  • Stade
  • 21.05.22
  • 47× gelesen
Service
Ehemaliger Spiegel-Chefredakteur Stefan Aust
2 Bilder

Lesung in Stade
Stefan Aust und Adrian Geiges über chinesischen Staatspräsidenten

Der ehemalige Spiegel-Chefredakteur Stefan Aust und der renommierte Autor und Filmemacher Adrian Geiges lesen am Mittwoch, 8. Juni, in der Hansestadt Stade aus ihrem gemeinsamen Buch. "Xi Jinping – Der mächtigste Mann der Welt". Aust und Geiges nähern sich mit dem Buch erstmals umfassend der schleierhaften Figur des chinesischen Staatspräsidenten. In akribischen Recherchen sezieren die Autoren das brillant inszenierte Image eines Politikers, der der Autokratie China das Gesicht einer...

  • Stade
  • 20.05.22
  • 14× gelesen
Service

Rundtouren an Himmelfahrt
Mit Schiff und Fahrrad Stade erkunden

Das verlängerte Himmelfahrtswochenende bietet für Gäste und Einheimische eine Vielzahl an Gäste- und Erlebnisführungen sowie Fahrten, Stade und Umgebung zu erkunden. Rundtour mit dem Schiff und RadDen Auftakt macht am Donnerstag, 26. Mai, um 13.30 Uhr eine Rundtour mit der Wunschtörn-Reederei und Fahrrad nach Glückstadt. Die Gäste starten mit der Schifffahrt vom Stadthafen in Stade nach Glückstadt. Die eigenen Fahrräder werden mit an Bord genommen. Nach einem zweistündigen Törn kann nach...

  • Stade
  • 20.05.22
  • 38× gelesen
Service
5 Bilder

Die Corona-Zahlen am 20. Mai
Inzidenz im Landkreis Stade steigt

(sv). Die Inzidenz im Landkreis Stade ist am heutigen Freitag, 20. Mai, den zweiten Tag in Folge gestiegen, von 675 auf 689. Seit Beginn der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 54.020 Positiv Getestete (+275). Davon sind bislang insgesamt 201 Personen an oder mit Corona gestorben. Momentan werden neun Corona-Patienten in den Elbe Kliniken stationär behandelt, das sind drei mehr als gestern. Die Corona-Zahlen in der Region Landkreis Cuxhaven: 564,3 (608,6) Landkreis Harburg: 601,1...

  • Stade
  • 20.05.22
  • 552× gelesen
Panorama
Beim Zensus 2020 müssen die Antworten nicht online erteilt werden. Auf Wunsch gibt es Fragebögen oder der Erhebungsbeauftragte kommt persönlich

Verwirrung um Zensus 2022 und Mikrozensus
Post an eine Tote: Tochter ist sauer

tk. Buxtehude. Der Zensus 2022 soll Daten, Fakten und statistische Grundlagen für die Zukunft bringen. Er ist in dieser Woche angelaufen. Das, was eine WOCHENBLATT-Leserin erlebt hat, zeigt: Bei der Datengrundlage zur Datenerhebung hapert es offenbar. "Meine Mutter ist vor drei Jahren gestorben und wurde jetzt angeschrieben", sagt die Frau. Das rege sie "tierisch" auf. Zudem sei das Ausfüllen online für ihren betagten Vater nicht möglich und der Weg zum schriftlichen Fragebogen über eine...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 373× gelesen
Panorama
Trotz hoher Besucherzahl bleibt noch ausreichend Platz für die Badegäste Fotos: sla
4 Bilder

Über 1.023 Badegäste an einem Tag
Besucherrekord im Buxtehuder Heidebad

sla. Buxtehude. Das sonnige Wetter und die warmen Temperaturen der letzten Tage bescherten dem Buxtehuder Heidebad Rekordwerte: Anfang der Woche wurden täglich zwischen 300 bis 600 Badegäste gezählt, teilt Bäder-Leiterin Sonja Koch mit. Mittwoch wurde die Tausend geknackt: Gegen 17 Uhr zeigte die digitale Besucher-Anzeige am Eingang des Heidebads 1.023 Besucher. Selbst am späten Nachmittag strömten noch etliche Besucher ins Bad. Das neue Drehkreuz mit der Möglichkeit zur kontaktlosen Bezahlung...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 23× gelesen
  • 1
Panorama
6 Bilder

250 Vierbeiner aus ganz Deutschland am Start
Großes Agilityturnier in Jork

sla. Jork. Die Hundesportgruppe Jork des Vereins für Deutsche Schäferhunde hatte am vergangenen Wochenende ihr zweites großes Agilityturnier mit 250 Starts. Zahlreiche Hunderassen starteten nicht nur in verschiedenen Größenklassen, sondern auch in unterschiedlichen Schwierigkeitsklassen. Bei bestem Wetter und optimalen Bedingungen nahmen Hunde mit ihren zweibeinigen Begleitern aus ganz Deutschland an dieser Veranstaltung teil. Tagesrichterin Britta Krauskopf hatte nicht nur für die Turniertage...

  • Jork
  • 20.05.22
  • 61× gelesen
Service
Die Gruppe Hansen

Für Stimmung sorgt die Gruppe Hansen
Vatertags-Party am Jorker Rathaus

sla. Jork. Nach der Corona-bedingten Pause lebt die Tradition des Vatertag-Konzertes mit der Band "Hansen" am 26. Mai am Jorker Rathaus wieder auf. Die Band spielte bereits im Vorprogramm von Torfrock oder beim Hafengeburtstag in Hamburg und ist dieses Jahr endlich wieder im heimischen Jork präsent. Die große Vatertagsfete startet um 11 Uhr direkt am Jorker Rathaus. In dem extra für diesen Anlass aufgebauten großen Rundzelt startet das Konzert von "Hansen" gegen 12 Uhr. Die Band ist bekannt für...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 19× gelesen
Panorama
Pilgerbegleiterin Annette Schaar-Becker startete an der St.-Petri-Kirche in Buxtehude  zu ihrer jüngsten Pilgertour
2 Bilder

Annette Schaar-Becker ist Pilgerbegleiterin
Der Weg ist ihr Ziel

sla. Buxtehude. Wandere ich noch oder pilgere ich schon? Dieser Titel einer Tagespilgertour nur für Männer von der Buxtehuder St.-Petri-Gemeinde an diesem Wochenende ist für eine zertifizierte Pilgerbegleiterin wie Annette Schaar-Becker keine Frage. Vom Alltag abschalten, körperlich und innerlich in Bewegung sein, sind eindeutige Merkmale und Vorzüge des Pilgerns. Zudem legt die Buchholzerin großen Wert auf Schweigezeiten, setzt spirituelle Anreize mit biblischen Texten und Gedichten und lenkt...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 20× gelesen
Panorama
Naturlandschaft Este: Das mit Schilf bewachsene Ufer beheimatet zahlreiche Pflanzenarten und Wasservögel Fotos: sla
20 Bilder

Unterwegs auf dem Wasser
Auf der Este bis zur Elbe

sla. Buxtehude. Traumhaftes Wetter und günstige Gezeiten - optimale Bedingungen für eine Bootsfahrt auf der Este. Jens Mathias vom Buxtehuder Wassersportverein Hansa hat das WOCHENBLATT zu einem Ausflug auf dem Wasser eingeladen. "Maurica" heißt sein Schlauchboot mit Außenbordmotor. Der russische Name bedeutet Regenbogen - ein unverkennbares Symbol für den Frieden. Neben Freizeitkapitän Mathias ist außerdem Hansa-Mitglied Karl-Bernhard Müller mit an Bord. Für eventuelle Notfälle gut zu wissen:...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 63× gelesen
  • 1
Service

Neue Selbsthilfegruppe in Stade
Im Alter wieder aktiver werden

"Wer rastet, der rostet" sagt ein altes Sprichwort und das stimmt auch: Wenn Menschen ihre Aktivitäten zurückschrauben, schreitet der Alterungsprozess schneller voran. In Stade entsteht jetzt eine Selbsthilfegruppe für ältere Menschen mit Bewegungseinschränkungen, die gemeinsam mit anderen wieder aktiver werden wollen. Gesucht werden Menschen mit Bewegungseinschränkungen, die im Stader Stadtzentrum wohnen und sich mit anderen für gemeinsame Aktivitäten treffen wollen, die sich mit dem Rollator...

  • Stade
  • 20.05.22
  • 16× gelesen
Panorama
Lassen sich nicht einschüchtern: Anne und Stefan Knütel
3 Bilder

Hass und Hetze an Hüller Bürger
Weil er sich für Ukraine-Flüchtlinge einsetzt: Morddrohungen gegen Stefan Knütel

Der Berufsschullehrer Stefan Knütel aus Drochtersen-Hüll erhält wegen seines Engagements als Flüchtlingshelfer Morddrohungen - zuletzt in der vergangenen Woche. Der Staatsschutz ermittelt in dem Fall, denn in den Briefen wird nicht nur gedroht: Es werden auch NS-Gräueltaten geleugnet und das ukrainische Volk verunglimpft. Unterzeichnet sind die Pamphlete mit einem „Z“ - das Symbol, das für die Unterstützung der russischen Armee und der russischen Regierung steht und inzwischen in den meisten...

  • Drochtersen
  • 20.05.22
  • 275× gelesen
Politik

Ratssitzung Apensen
Tagesordnung reicht von Bioenergie bis zum Bikepark

Zur Sitzung des Rates lädt die Gemeinde Apensen am Mittwoch, 1. Juni 2022, um 19 Uhr ins Schulzentrum Apensen, Soltacker 5,  ein.  Nach der Einwohnerfragestunde stehen unter anderem ein Vortrag des Geschäftsführers der Bioenergie Geest GmbH & Co. KG zum Bauantrag der Biogasanlage Grundoldendorf auf der Tagesordnung und auf Antrag der CDU eine Diskussion über einen Bike-oder Skaterpark. Außerdem beschäftigen sich die Ratsmitglieder mit einem Antrag des Apenser Tennisclub (ATC) auf einen...

  • Buxtehude
  • 19.05.22
  • 56× gelesen
Service

Erinnerung auf dem Friedhof in Drochtersen

ig. Drochtersen. Die Kirchengemeinde Drochtersen lädt am Sonntag, 22. Mai, zum Friedhofsinformationstag auf den örtlichen Friedhof. Ab 14 Uhr werden Führungen angeboten, in denen über praktische Themen wie Grabpflege und Begrünung sowie auch über die verschiedenen Kosten informiert wird. Um 17 Uhr findet eine Andacht statt, um an „die polnischen Kinder“ zu erinnern, wie es auf dem Gedenkstein neben der Friedhofskapelle heißt. Die Leidensgeschichte der Kinder polnischer Zwangsarbeiterinnen, die...

  • Drochtersen
  • 19.05.22
  • 14× gelesen
Panorama
Volker Strupat (li.), Glückspfennig-Beauftragter von Airbus Operation in Stade überreicht symbolisch für alle Mitarbeitenden einen Check in Höhe von 10.000 Euro an Dr. Markus Krüger, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Elbe Klinikum Stade.

Elbe Klinikum Stade
Mutter-Kind-Zentrum wird dieses Jahr umgesetzt

Es ist eine schlimme Vorstellung für werdende Eltern: Das Frühgeborene oder kranke Neugeborene muss intensivmedizinisch versorgt werden. Doch die meisten Intensivstationen sind nicht darauf ausgelegt, die Mütter mit aufzunehmen. Das Neugeborene muss also schon in den ersten Tagen von der Mutter getrennt werden. Dabei sind laut wissenschaftlichen Erkenntnissen gerade die ersten drei Tage für das sogenannte „Bonding“ – also die Bindung zwischen Mutter und Kind – extrem wichtig. Von den Emotionen,...

  • Stade
  • 19.05.22
  • 85× gelesen
Blaulicht

Vermisstenfall aus Sauensiek
Verschwundene Jugendliche ist wieder da

Entwarnung: Die Polizei hat seit zwei Tagen eine 17-Jährige aus Sauensiek gesucht. Die junge Frau war verschwunden, nachdem sie in ihrem Heimatort den Bus verlassen hatte. Durch die Polizeimeldung mit Fotos und die Verbreitung in sozialen Medien wurde die Jugendliche selbst auf die Suche nach ihr aufmerksam und meldete sich am Mittwochabend bei der Bundespolizei am Hamburger Hauptbahnhof. Sie wurde in der Nacht nach der Befragung durch die zuständigen Ermittler der Buxtehuder Polizei ihren...

  • Buxtehude
  • 19.05.22
  • 599× gelesen
Blaulicht
Das Wohnmobil steckt in der Oste fest
2 Bilder

Verhängnisvoller Fahrfehler
Wohnmobil landet in Gräpel in der Oste

Ein Wohnmobil landete am Dienstagnachmittag in der Oste. Der Fahrer wollte bei Gräpel mit der Prahmfähre übersetzen und machte dabei einen fatalen Fehler: Die Vorderachse des Wohnmobils stand bereits auf der Rampe der Fähre, doch der Fahrer legte noch einmal den Rückwärtsgang ein. Dadurch wurde die Prahmfähre vom Ufer wegegedrückt. Das Wohnmobil landete mit der Vorderachse im Wasser der Oste und blockierte dadurch zudem noch die Kette, mit der die Fähre über den Fluss gezogen wird. Der Fährmann...

  • Stade
  • 19.05.22
  • 1.358× gelesen
Politik
Sven Feldtmann hat sich vor seiner Wahl in den Rat für die Abschaffung der Straßenausbaubeitragssatzung in Stade engagiert
2 Bilder

WOCHENBLATT-Serie die Fragenstaffel, Teil 7
FDP-Ratsherr Sven Feldtmann: Auch mal anpacken

jd. Stade. Wer sind die Akteure, die in Stade Politik betreiben? Viele Bürger wissen gar nicht, wer vor Ort die Entscheidungen trifft. Um ein wenig Interesse an der Kommunalpolitik zu wecken und um zu erfahren, wie die Politiker über bestimmte Themen denken, hat das WOCHENBLATT eine Serie initiiert. Sie trägt den Titel: "Die Fragen-Staffel". Das Motto der Serie lautet: "Ich hätte mal drei Fragen". Diese drei Fragen bekommt ein Stader Kommunalpolitiker gestellt. Danach nominiert der Befragte...

  • Stade
  • 18.05.22
  • 73× gelesen
  • 1
WirtschaftAnzeige

Lenya natürlich Buxtehude
Trageberatung, Mode für Schwangere und mehr

Geöffnete Geschäfte und StraßenkunstNachhaltige Mode für Schwangere, Stillende, Babys und Kinder: Anlässlich des zwölfjährigen Bestehens von Lenya natürlich in Buxtehude, St. Petri-Platz 1, bieten Inhaberin Tiedemann und ihr Team am verkaufsoffenen Sonntag in Buxtehude einen Preisnachlass von zwölf Prozent auf ein Kleidungstück nach Wahl. Neben Mode aus nachhaltigen Naturtextilien bietet das Fachgeschäft Basics für werdende und junge Familien, wie z.B. Schwangerschafts- und Stillbekleidung und...

  • Buxtehude
  • 18.05.22
  • 15× gelesen
ServiceAnzeige
Die Verkaufsfläche des Fleth-Raumes

Verkaufsoffener Sonntag Buxtehude
Mode-Outlet, Bücher und mehr im Flethraum

Verkaufsoffener Sonntag in Buxtehude: Im Fleth-Raum Veranstaltungen, Seminare & Sport in Buxtehude, Ostfleth 14, findet am Samstag, 21. Mai, von 10 bis 19 Uhr und Sonntag, 22. Mai, 13 bis 18 Uhr, der Outlet-Verkauf von Ribel Trading statt. Dort gibt es günstige Markenbekleidung für Damen, Herren und Kinder, die Riebel Trading zuvor aus Retouren und Überproduktionen eingekauft hat. Am Sonntag findet nach langer, Corona-bedingter Auszeit wieder eine Bücher-Börse statt. Die Genres sind vielfältig:...

  • Buxtehude
  • 18.05.22
  • 54× gelesen
Panorama
Das Gelände von Gummi-Schmidt aus der Luft. Das betreffende Areal ist gelb markiert. 
Links würde sich Kaufland anschließen

Industriegelände in Stade
Schöner wohnen: Wettbewerb der Architekten

Aus einer unansehnlichen Industriefläche ein attraktives Wohnquartier schaffen: Das hat sich das Stader Bauunternehmen Lindemann zum Ziel gesetzt. Mit einer unkonventionellen Vorgehensweise. Lindemann richtet in Abstimmung mit der Stadt eine Art Ideenwettbewerb für das ehemalige Firmengelände von Gummi-Schmidt aus. Wo jetzt noch triste Fabrikhallen stehen, sollen moderne Wohnhäuser errichtet werden, die sich harmonisch in die Umgebung einfügen. Baubeginn könnte 2024 sein, die Fertigstellung ist...

  • Stade
  • 18.05.22
  • 233× gelesen
Service
Freibad Harsefeld
9 Bilder

Öffnungszeiten und Preise
Die Freibäder im Landkreis Stade 2022

sv. Landkreis. Die Becken sind geputzt, das Wasser ist eingelassen und das Wetter wird von Tag zu Tag besser - jetzt fehlen nur noch die Badegäste. Viele Freibäder in der Region starten Anfang Mai in die Sommersaison. Das WOCHENBLATT hat eine Übersicht über die einzelnen Öffnungszeiten und Eintrittspreise der örtlichen Freibäder zusammengestellt Heidebad BuxtehudeSaisonstart: 9. Mai Öffnungszeiten: Montag: 13 bis 20 UhrDienstag bis Freitag: 6 bis 20 UhrSamstag, Sonntag und feiertags: 8 bis 19...

  • Stade
  • 18.05.22
  • 1.025× gelesen
  • 1
Panorama
Das Königsteam mit Olaf Heckert (v. li.), Hennes Wiebusch, König Jürgen Heckert und  Herbert Bartels

Schützenfest in Dammhausen
Bürger sind herzlich eingeladen mitzufeiern

Zum Schützenfest in Dammhausen lädt der Schießclub Dammhausen am Freitag und Samstag, 20, und 21, Mai, herzlich ein. "Uns liegt viel daran, dass die Geselligkeit und der Zusammenhalt in Dammhausen aufrechterhalten und gefördert wird. Wer Lust hat, auch an internen Veranstaltungen teilzunehmen, ist herzlich willkommen", so der Erste Vorsitzende Stefan Bartels. Mit dem Schützenfest in Dammhausen geht die lange Amtszeit von Schützenkönig Jürgen Heckert und seinem Königshaus zu Ende. Denn im Rahmen...

  • Buxtehude
  • 17.05.22
  • 105× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.