Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

+++ Update +++ Wohnwagenbrand im Ferienzentrum Heidenau / Keine Brandstiftung

Vom Wohnwagen und dessen Einrichtung blieben nur noch einige Metallreste übrig (Foto: Feuerwehr Samtgemeinde Tostedt)
bim. Heidenau. Böse Überraschung für einen Camper im Ferienzentrum Heidenau: Er war am Montag gegen 7.45 Uhr nur schnell zu den Waschräumen gegangen - und sah bei seiner Rückkehr seinen Wohnwagen in Flammen stehen. Die Feuerwehren aus Heidenau und Tostedt rückten auf den Campingplatz "Blaue Lagune" an, um den Wohnwagen zu löschen. Die unter Atemschutz vorgehenden Feuerwehrmitglieder aus Heidenau hatten das Feuer schnell unter Kontrolle und konnten eine Ausbreitung auf die umstehenden Campingwagen verhindern, sodass die ebenfalls alarmierte Tostedter Feuerwehr wieder umkehrte. Personen kamen nicht zu Schaden, allerdings blieben vom Wohnwagen und dessen Einrichtung nur noch einige Metallreste übrig.
Der Schaden wird auf rund 20.000 Euro geschätzt. Aufgrund der Zeugenaussagen geht die Polizei derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Hinweise auf Brandstiftung gibt es nicht.