Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hegering Tostedt ehrte treue Mitglieder

Kreisjägermeister Norbert Leben (li.) und Horst-Günter Jagau, Vorsitzender der Kreisjägerschaft (re.), ehrten (v. li.): Heiko Tödter, Dieter Riebau, Gustav Herbst, Richard Heyduck und Willi Willenbockel (Foto: Janine Cohrs)
bim. Tostedt. Treue Mitglieder ehrte jüngst der Hegering Tostedt in seiner Jahreshauptversammlung im Hotel „Zum Meierhof“. Der scheidende Hegeringleiter Dr. Helmuth Heins verlieh Richard Heyduck aus Wörme eine Ehrenurkunde für 50-jährige Mitgliedschaft im Deutschen Jagdverband (DJV ).Weiterhin wurden Dieter Riebau aus Welle, Gustav Herbst aus Sprötze und Willi Willenbockel aus Groß Todtshorn für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt.
Richard Heyduck entdeckte seine Passion für die Jagd schon als kleiner Junge. Er fuhr regelmäßig mit seinem Fahrrad auf einen Hügel und beobachtete dort Wildtiere. Sein Schwiegervater begeisterte ihn dann für die Jagd. Ersten Erfahrungen damit machte Richard Heyduck als Gewehrträger oder Helfer bei Gesellschaftsjagden. Seinen Jagdschein erwarb er vor 50 Jahren in Schleswig-Holstein. Im Jagdrevier in Wörme hält er seit 15 Jahren einen Begehungsschein und geht dort seiner Leidenschaft nach.