Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Seltene Ehrung für Arthur Ahrens und Dieter Westphal

Wurden geehrt: Dieter Westphal (li.) und Arthur Ahrens (Foto: Feuerwehr)
bim. Kakenstorf. Das ist eine seltene Würdigung: Für 60-jährige Mitgliedschaft und großes Engagement in der Feuerwehr Kakenstorf ehrte Abschnittsleiter Heide, Jonny Anders, den Ehrenortsbrandmeister Arthur Ahrens und den Löschmeister Dieter Westphal.
So war Dieter Westphal lange Jahre u.a. als Gerätewart und Sicherheitsbeauftragter tätig. Zudem engagierte er sich im Festausschuss.
Arthur Ahrens wurde im Jahre 1971 zum Gruppenführer gewählt. Bereits zwei Jahre später wurde er Ortsbrandmeister. In dieser Funktion arbeitete er 18 Jahre. Während dieser langen Zeit mussten viele Einsätze abgearbeitet werden. Es wurden zwei Fahrzeuge beschafft und 1975 ein neues Gerätehaus in Betrieb genommen. Auch der Aufbau des Verpflegungszuges im Rahmen der Kreisfeuerwehrbereitschaft trieb er mit voran. Er war Ausbilder für den Grundlehrgang und engagierte sich in der Wettbewerbsgruppe, ab 1991 als Schiedsrichter.
Den Geehrten wurde allseits für ihr langjähriges Engagement und ihre Leistungen in der Freiwilligen Feuerwehr und für die Allgemeinheit gedankt mit dem Wunsch, dass beide der Alters- und Ehrenabteilung noch lange Jahre in Kraft und Gesundheit angehören mögen.