Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Todtglüsinger Sportverein baut am Baggersee ein Vereinsheim

TSV-Vorsitzende Renate Preuß und Geschäftsführer und Architekt Heiner Hoops mit dem Entwurf des Vereinshauses, von dem aus man den Blick auf den Baggersee (im Hintergrund) genießen kann
bim. Todtglüsingen. Der mitgliederstärkste Sportverein des Landkreises Harburg, der Todtglüsinger Sportverein (TSV), möchte ein Vereinsheim in Nähe des Baggersees errichten. Das Gebäude samt Terrasse soll eine Grundfläche von ca. 940 Quadratmetern haben. Der Gemeinderat hat kürzlich dem Vorentwurf des entsprechenden Bebauungsplanes sowie der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung zugestimmt.
Das Vereinshaus soll hinter der Gorodki- und der Bogensportanlage hinter einem Hügel mit Blick auf den See gebaut werden. „Von der Straße aus ist es nicht einsehbar“, sagt TSV-Geschäftsführer Heiner Hoops, der als Architekt auch die Pläne zeichnete.
Das ca. neun Meter hohe Gebäude mit den Maßen 47 bzw. 35 mal 25 Meter soll im Erdgeschoss eine Nutzfläche von rund 730 Quadratmetern haben, u.a. für Sauna, Umkleideräume, Kiosk und Terrasse, im Obergeschoss 565 Quadratmeter für zwei Kurs- und zwei Materialräume sowie 125 Quadratmeter für zwei mögliche Wohnungen. „Nach diversen Vandalismusschäden sollen in die Wohnungen Leute einziehen, die für Sicherheit und Ordnung am Baggerseegelände sorgen“, erklärt Heiner Hoops.
„Das Vereinshaus wird außerdem dringend gebraucht für weitere Kursräume“, so TSV-Vorsitzende Renate Preuß. „Insbesondere der Reha- und Lungensport, Pilates und Yoga werden von unseren Mitgliedern immer stärker nachgefragt und sind in der Fitnesshalle nicht mehr zu leisten“, so Hoops.
Finanziert werden soll das barrierefreie Vereinshaus in erster Linie über Kredite. „Ob es Zuschüsse gibt, ist noch unklar“, sagt der TSV-Geschäftsführer.
• Der Bebauungsplan „Am Baggersee“ liegt vom 25. Juli bis zum 26. August im Rathaus der Samtgemeinde Tostedt, Schützenstraße 26a (Fachbereich Bauen und Planung, Zimmer 409) während der Öffnungszeiten zur Einsicht aus.