Renate Preuß

Beiträge zum Thema Renate Preuß

Sport
Bei der Ehrung (v. li.): Maren Dux, TSV-Vize Eike Holtzhauer, Ingeborg Warkentin, KSB-Vorsitzender Uwe Bahnweg, TSV-Vorsitzende Renate Preuß, Peter Hidde und Sandra Czyschke

Kreissportbund
"Vereinshelden" werden überrascht

bim. Todtglüsingen. Ingeborg Warkentin kam Mittwochabend ins Tennisheim des Todtglüsinger Sportvereins (TSV), um mit ihren Tennisdamen den Saisonabschluss mit einem Pizzaessen zu begehen. Peter Hidde, der "Haus- und Hof-fotograf" des Vereins, war eingeladen, um Aufnahmen einer Ehrung zu machen. Was beide nicht wussten: Für ihr außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement abseits von Siegertreppchen und Öffentlichkeit wurden sie jetzt selbst geehrt im Rahmen der Initiative des Landessportbundes...

  • Tostedt
  • 04.10.19
Panorama
Die kreativen Schülerinnen und Schüler mit den Lehrerinnen Lois Phillips (li.) und Annette Karweck-Kim (2. v.li.)
2 Bilder

In Tostedt
Legale Graffiti am FSV-Heim

bim. Tostedt. Graffiti auf Wände sprühen und das ganz legal können derzeit die Jugendlichen der Hauptschule und des Gymnasiums Tostedt. Und das Beste: Die gesprühten Werke der Schüler sehen - im Gegensatz zu den illegalen, bei Nacht und Nebel illegal aufgebrachten Tags - fantastisch aus und passen zum FSV-Vereinsheim. Wie mehrfach berichtet, war das Vereinsheim in der Vergangenheit immer wieder Ziel von unschönen Schmierereien. Irgendwann schlug Tostedts Polizeichef Hans-Jürgen Scholz Renate...

  • Tostedt
  • 28.09.19
Sport
TSV-Vorsitzende Renate Preuß mit Niklas Hintze (re.) und dessen politischem Mentor und 
Landtagsabgeordneten Heiner Schönecke
2 Bilder

Richtfest beim Vereinsheim des Todtglüsinger SV
Sportverein feierte mit über 200 Gästen

bim. Todtglüsingen. Mit über 200 Gästen aus Politik, Wirtschaft und vielen Mitgliedern feierte der Todtglüsinger Sportverein (TSV) jetzt das Richtfest seines Vereinsheims am Baggersee. "Alle Gewerke haben eine tolle Arbeit geleistet", lobte TSV-Vorsitzende Renate Preuß, die aber keine langen Reden halten wollte, sondern stattdessen zum Austausch bei Speis und Trank einlud. Wie mehrfach berichtet, baut der TSV mit Blick auf den Baggersee ein Vereinsheim für rund 2,5 Millionen Euro, da für...

  • Tostedt
  • 27.08.19
Politik
Das Vereinsheim des Todtglüsinger Sportvereins am Baggersee wächst. Mit einem Teil des Bodenaushubs gibt es Probleme

Vereinsheim des Todtglüsinger Sportvereins
Belasteter Boden verteuert Bauprojekt

bim. Tostedt. Das Vereinsheim, das der größte Sportverein im Landkreis, der Todtglüsinger Sportverein (TSV), auf seinem Baggerseegelände baut, wächst und wächst. Bis die Baugenehmigung im vergangenen August vorlag und die Arbeiten im September beginnen konnten, musste der Verein diverse Genehmigungshürden nehmen. Für den Bau wurden rund 8.000 Kubikmeter Boden bewegt - und dabei auch Bauschutt entdeckt, u.a. ein ganzes Haus in Einzelteilen (das WOCHENBLATT berichtete). Dieser Boden kam den...

  • Tostedt
  • 30.07.19
Sport

Feriencamp des Todtglüsinger Sportvereins
Für Tennis begeistert

bim. Todtglüsingen. Das Tenniscamp des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) ist für viele Mädchen und Jungen der Gemeinde ein tolles Ferienangebot und für den Verein eine gute Möglichkeit, Tennisnachwuchs zu gewinnen. Auf der Tennisanlage an der Lohberger Straße nahmen an der 15. Auflage jüngst 30 begeisterte Nachwuchsspieler teil. Dank der Platzvorbereitung durch die TSV-Vorsitzende Renate Preuß und ihres Stellvertreters Eike Holtzhauer durfte jetzt auch erstmals eine Nacht auf dem Gelände...

  • Tostedt
  • 17.07.19
Panorama
Sie engagieren sich in Tostedt für die Städtepartnerschaften: Karin Troeder (von links), Sabine Behrens-Hintz, Anke Gühne, Gerhard Netzel, Alexandra Brockmann, Frédéric Aumaître, Dr. Harry Kalinowsky, Dr. Peter Dörsam und Klaus-Dieter Feindt

"Tag der Partnerschaften" in Tostedt
Den Austausch weiter beleben

bim. Tostedt. Um europäisch orientiertes bürgerliches Engagement zu fördern, hat die Gemeinde Tostedt einen "Tag der Partnerschaften" initiiert, der ab jetzt jedes Jahr gefeiert wird. Das hatte der Rat der Gemeinde Tostedt im vergangenen Dezember beschlossen. Die erste Auflage fand kürzlich im Jugendzentrum Tostedt statt mit rund 60 geladenen Gästen aus Schulen, Vereinen und den beiden im Bereich Städtepartnerschaft besonders engagierten Gruppen. Die Gründung des Europarats vor 70 Jahren sei...

  • Tostedt
  • 25.06.19
Service
Werben für das Angebot: TSV-Vorsitzende 
Renate Preuß (li.), Trainerin Anke von Berg und 
Karl-Heinz Langner vom "Weissen Ring"

Selbstbehauptung für Senioren beim Todtglüsinger Sportverein

bim. Todtglüsingen. Selbstbehauptungstraining für Senioren über 65 Jahre bietet der Todt-glüsinger Sportverein (TSV) in Zusammenarbeit mit der Opferhilfeorganisation "Weisser Ring" jetzt an. Termine sind montags am 11.,18. und 25. März jeweils von 10 bis 11.30 Uhr im TSV-Dojo, Tostedter Straße 20 in Todtglüsingen. Kursleiter sind Trainerin Anke von Berg vom TSV und Karl-Heinz Langner vom "Weissen Ring". In dem Kursus geht es um Selbstbehauptung mit Bewegung und Worten. Die Teilnehmer...

  • Tostedt
  • 06.03.19
Panorama
Neben und an der neuen Kletterwand (v. li.): Lions-Mitglied Rüdiger Brummer, 
Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam, Betreuerin Anine Holitschke, Lions-Präsident Lothar Hillmann, TSV-Vorsitzende Renate Preuß sowie Johann (4), Leila (3) und Joscha (5)  Foto: bim

Kalender-Erlös für Kletterwand des Todtglüsinger Sportvereins

bim. Todtglüsingen. Große Freude beim Todtglüsinger Sportverein (TSV): Der Lions Club Rosengarten stiftete 1.000 Euro aus dem Erlös des Adventskalender-Verkaufs für die Kinderbetreuung des TSV. Von dem Betrag wurde u.a. eine Kletterwand angeschafft. "Über diese Spende freuen wird uns sehr", sagte die strahlende TSV-Vorsitzende Renate Preuß. "Und wir freuen uns, dass wir helfen können", so Lions-Präsident Lothar Hillmann. In diesem Jahr hatte der beliebte Adventskalender des Lions Clubs...

  • Tostedt
  • 29.12.18
Sport
In der NDR- "Plattenkiste" (v. li.): Heiko Heinze, Renate Preuß, Moderatorin Kerstin Werner und Björn Müller

Sportkegler in der "Plattenkiste": "Kondition und Koordination sind nötig"

(bim). Viel zu erzählen hatten jetzt die heimischen Sportkegler Heiko Heinze, Renate Preuß und Björn Müller bei Moderatorin Kerstin Werner in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Dort berichteten die drei über die Arbeit der Vereine. Wenn der Ligabetrieb am 28. Oktober wieder startet, geht es bei den Keglern um die Kreismeisterschaft. Auch wenn es im Wettstreit ordentlich zur Sache geht, sind die Kegler abseits der Bahn freundschaftlich verbunden, sagt Heiko Heinze von...

  • Tostedt
  • 12.10.18
Sport
Renate Preuß und Heiko Heinze stellen ihren Sport vor   Foto: privat

Sportkegler in der "Plattenkiste"

(bim). Sportkegeln ist Leistungs- und ein sogenannter Präzisionssport. Er erfordert Konzentration, Ausdauer und Können. Darüber berichten die Sportkegler des Landkreises Harburg am kommenden Mittwoch, 10. Oktober, in der "Plattenkiste" im NDR-Radio Niedersachsen. "Wir wollen versuchen, das Image des Sportkegelns aufzuwerten und neue Mitglieder dafür zu finden", erläutert Renate Preuß, Vorsitzende und Sportkeglerin des Todtglüsinger Sportvereins (TSV). Im Landkreis Harburg gibt es drei...

  • Tostedt
  • 08.10.18
Sport
Die Trainer Roger Schröer (re.) und Christoph Quante (daneben) mit Jungen der FSV U8 am neuen Sprecherturm der FSV

Neue Attraktion im Düvelshöpen: Ein Turm wie bei den Profis

bim. Tostedt. Der Fußballplatz am Düvelshöpen ist jetzt mit einer Sprecherkabine ausgestattet und bietet für die Begegnungen der FSV Tostedt-Todtglüsingen einen professionellen Rahmen. Besser kann die Fußballjugend nicht gefördert werden. Mit dem Wunsch auf einen Sprecherturm, von dem aus die Fußballspiele begleitet werden durch Ankündigungen, Nennung der Torschützen und Kommentare waren die jungen Fußballer an TSV-Vize Eike Holtzhauer herangetreten. Für die Verantwortlichen des MTV Tostedt,...

  • Tostedt
  • 31.07.18
Wirtschaft
Jochen Weiß gratulierte TSV-Vorsitzender Renate Preuß und 
Vize Eike Holtzhauer zu dem Betrag

Bäcker Weiss belohnt fleißige Bon-Sammler

bim. Todtglüsingen. Bäcker Weiss-Bons im Gesamtwert von rund 18.519 Euro hat der Todtglüsinger Sportverein (TSV) binnen eines Jahres gesammelt. Für seinen Fleiß erhielt der Verein von der Bäckerei nun 1.851 Euro. Die stammen aus der Aktion "Sportfreunde Weiss", bei der die Bäckerei ein Zehntel der Gesamtsumme, die sich aus den Bons ergibt, an den jeweiligen Verein spendet. Der derzeit 7.766 Mitglieder zählende Todtglüsinger Sportverein macht seit fünf Jahren bei der Aktion mit und hat in...

  • Tostedt
  • 01.05.18
Sport
Vorsitzende Renate Preuß (li.) und TSV-Vize Eike Holtzhauer überraschten Ingrid Claußen (re.) und Erika Behnke mit der Ehrung
2 Bilder

Besondere Auszeichnung für "Verpflegerinnen" des Todtglüsinger Sportvereins

bim. Todtglüsingen. Mit dieser Würdigung ihres Engagements hatten die beiden nicht gerechnet: Weil sie bei Wettkämpfen, Meisterschaften und Turnieren auswärtige und einheimische Sportler mit Essen und Getränken versorgen, wurden Erika Behnke und Ingrid Claußen in der Jahreshauptversammlung des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) mit dem Karl-Heinz-Schröder-Pokal ausgezeichnet. "Seit in unserem Verein auch die ältesten Mitglieder zurückdenken können, bieten Ingrid und Erika diesen Service an. Sie...

  • Tostedt
  • 03.04.18
Blaulicht
TSV-Vorsitzende Renate Preuß und TSV-Vize Eike Holtzhauer sind sauer über die erneuten Schmierereien am Vereinsheim
2 Bilder

Wieder Schmierereien am Vereinsheim: TSV setzt 500 Euro Belohnung aus

bim. Tostedt. Renate Preuß, Vorsitzende des Todtglüsinger Sportvereins (TSV), und TSV-Vize Eike Holzhauer sind sauer: Erneut wurde der Sportplatz im Düvelshöpen in der Verlängerung der Schützenstraße Ziel von Vandalen. Diesmal wurden das erst im Herbst frisch gestrichene Vereinshaus und die Tribüne mit mehreren Graffiti beschmiert und - wie bereits vergangenen Juli - einige Fliesen vom Tresen gerissen. Wie berichtet, hatten Unbekannte damals auch die Tribüne massiv beschädigt. Diese hat der...

  • Tostedt
  • 05.01.18
Panorama
Die fleißigen Bankbauer mit TSV-Vorstand und Mitgliedern des Friedhofsausschusses (v. li.): Marko Schönborn, Klaus Schönborn, Konrad Merta, Eike Holtzhauer, Rüdiger Brummer, Jürgen Foht und Renate Preuß
2 Bilder

Todtglüsinger Sportverein spendet Friedhofsbank

bim. Tostedt. Warum lange Sponsoren suchen, wenn die fleißigen Helfer so nah sind? Das dachte sich Renate Preuß, Vorsitzende des Todtglüsinger Sportvereins (TSV), als sie von dem Wunsch des Kirchenvorstandes hörte. Der wollte für den Aussichtshügel auf dem Friedhof im Himmelsweg eine Bank haben, hätte dafür aber Sponsorengelder auftreiben müssen. "Der TSV verfügt über begnadete Bankbauer", dachte sich Renate Preuß. Denn Konrad Merta und Klaus Schönbauer vom TSV und ihre Helfer haben schon so...

  • Tostedt
  • 28.11.17
Panorama
Bei der Spenden-Übergabe (v. li.): TSV-Vize Eike Holtzhauer, Jochen Weiss und TSV-Vorsitzende Renate Preuß

Todtglüsinger Sportverein freut sich über 2.181 Euro von Bäckerei Weiss

bim. Todtglüsingen. Über die stattliche Summe von 2.181 Euro freut sich der Todtglüsinger Sportverein (TSV). Denn die Mitglieder und Freunde des Vereins haben bei Bäcker Weiss eifrig leckeres Backwerk und Brot verzehrt und dabei Einkaufsbons im Wert von 21.811 Euro gesammelt. Im Rahmen ihrer Aktion "Sportfreunde Weiss" spendet die Bäckerei ein Zehntel der Gesamtsumme, die sich aus den Bons ergibt, an den jeweiligen Verein. Bei dieser Summe sind sich die Vorsitzenden Renate Preuß und Eike...

  • Tostedt
  • 25.04.17
Blaulicht
TSV-Vorsitzende Renate Preuß und Imker Hans-Jürgen Speer am Standort der verschwundenen Bienenvölker
4 Bilder

Bienenklau am Todtglüsinger Baggersee

bim. Todtglüsingen. Seit einem Jahr erfreuen sich die Sportler des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) an dem leckeren Honig, den die fleißigen Bienchen von den TSV-Mitgliedern Annegret und Hans-Jürgen Speer am Baggersee gesammelt haben. Doch jetzt wurden die zwei Bienenvölker von Unbekannten gestohlen. "Die Täter müssen zu zweit gewesen sein", ist Hans-Jürgen Speer sicher. Zudem müssten die beiden Bienenstände mit einem größeren Pkw abtransportiert worden sein. Denn die Kästen mit 5.000 bis...

  • Tostedt
  • 17.02.17
Panorama
Der damalige Innenminister Uwe Schünemann (li.) überreichte Eike Holtzhauer 2009 die Niedersächsische Sportmedaille
3 Bilder

Seine Begeisterung ist ansteckend: TSV-Vize Eike Holtzhauer wird 80!

bim. Todtglüsingen. Er ist niemand, der über das, was er erreicht hat, große Reden schwingt, obwohl er für seine Heimatgemeinde und für den Sport schon vieles erreicht hat. Die von ihm initiierten Projekte sind weit über die Landkreisgrenzen hinaus, teilweise sogar in ganz Deutschland bekannt. Auch wenn er laut „Titel“ in der zweiten Reihe steht, ist der Vize-Chef des Todtglüsinger Sportvereins ein wahrer Macher. Am Donnerstag, 9. Februar, feiert Eike Holtzhauer seinen 80. Geburtstag. Der...

  • Tostedt
  • 08.02.17
Politik
David McAllister zwischen Britta Witte von der CDU-Kreistagsfraktion (re.), der stellvertretenden Landrätin Anette Randt und der TSV-Vorsitzenden Renate Preuß sowie Conrad Merta (hinten li.) und Eike Holtzhauer vom TSV
12 Bilder

McAllister beeindruckt von Integrationsprojekten des größten Sportvereins des Landkreises Harburg

bim. Tostedt. Eine angeregte Unterhaltung führte jetzt David McAllister mit Traore Mamadou, einem Flüchtling aus Mali. Der 45-jährige CDU-Landesvorsitzende und Europa-Abgeordnete machte auf seiner Wahlkampf-Sommertour in Tostedt Station, um sich über das Engagement des größten Sportvereins im Landkreis Harburg, dem Todtglüsinger Sportverein (TSV) mit seinen fast 8.000 Mitgliedern, zu informieren. Im Gespräch mit dem Asylbewerber, der den TSV mit gemeinnütziger Arbeit rund um den Baggersee...

  • Tostedt
  • 19.08.16
Panorama
TSV-Vorsitzende Renate Preuß und Geschäftsführer und Architekt Heiner Hoops mit dem Entwurf des Vereinshauses, von dem aus man den Blick auf den Baggersee (im Hintergrund) genießen kann

Todtglüsinger Sportverein baut am Baggersee ein Vereinsheim

bim. Todtglüsingen. Der mitgliederstärkste Sportverein des Landkreises Harburg, der Todtglüsinger Sportverein (TSV), möchte ein Vereinsheim in Nähe des Baggersees errichten. Das Gebäude samt Terrasse soll eine Grundfläche von ca. 940 Quadratmetern haben. Der Gemeinderat hat kürzlich dem Vorentwurf des entsprechenden Bebauungsplanes sowie der frühzeitigen Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung zugestimmt. Das Vereinshaus soll hinter der Gorodki- und der Bogensportanlage hinter einem Hügel...

  • Tostedt
  • 26.07.16
Panorama
Sind stinksauer über den Vandalismus an der Tribüne: TSV-Vorsitzende Renate Preuß und ihr Stellvertreter Eike Holtzhauer
2 Bilder

Vandalismus am Sportplatz im Düvelshöpen: 500 Euro zur Ergreifung der Täter ausgelobt

bim. Tostedt. Eike Holtzhauer, stellvertretender Vorsitzender des Todtglüsinger Sportvereins (TSV), könnte vor Wut platzen: In nur einer Woche haben Unbekannte zweimal die Tribüne auf dem Sportplatz im Düvelshöpen beschädigt, sodass sie nun nicht mehr zu retten ist und von einer Fachfirma für viel Geld erneuert werden muss. Außerdem wurde der mit Mosaiksteinen geflieste Tresen stark beschädigt. Der Platz wird u.a. von der Fußballspielvereinigung Tostedt, die 2001 aus den Fußballabteilungen des...

  • Tostedt
  • 05.07.16
Panorama
Bei der Übergabe des symbolischen Schecks (v. li.): Christian Weiß, Lilian Bormann und Irene Vorwerk von der Vorwerk-Stiftung sowie Eike Holtzhauer und Renate Preuß vom TSV

Friedrich und Irene Vorwerk-Stiftung spendet 19.000 Euro für die Flüchtlingsarbeit des TSV

bim. Todtglüsingen. Die beachtliche Summe von 19.000 Euro überreichten jetzt Irene Vorwerk, Lilian Bormann und Christian Weiß von der Friedrich und Irene Vorwerk-Stiftung an Vorsitzende Renate Preuß und ihren Vize Eike Holtzhauer vom Todtglüsinger Sportverein (TSV). Der Betrag wurde beim Töster Flohmarkt erwirtschaftet und soll beim TSV für die Flüchtlings- und Integrationsarbeit sowie die gebührenfreie Kinderbetreuung in der Fitnesshalle verwendet werden. Nicht nur, dass die mehr als 4.000...

  • Tostedt
  • 21.12.15
Sport
Rund 40 Gorodki-Spieler traten beim Landesturnier in Todtglüsingen an. Einzelsieger bei den Profis wurde Konstantin Krivoscheev (hintere Reihe, 10. v. li.) vom TSV
4 Bilder

Beim Gorodki-Turnier des Todtglüsinger Sportvereins kommt der beste Spieler aus den eigenen Reihen

bim. Todtglüsingen. Der Todtglüsinger Sportverein (TSV) ist mit 7.300 Mitgliedern nicht nur der größte Sportverein im Landkreis. Mit seiner Gorodki-Anlage am Baggersee bietet er auch optimale Turnierbedingungen für diesen russischen Mannschaftssport und war nun zum zweiten Mal Ausrichter des Gorodki-Landesturniers. Groß ist die Freue darüber, dass mit Box- und Gorodki-Trainer Konstantin Krivoscheev der beste Profi-Spieler aus den eigenen Reihen kommt. "Wir wollen heute einen tollen Sporttag...

  • Tostedt
  • 29.07.14
Panorama
Hendrik und Jochen Weiß (re.) übergaben den Scheck an TSV-Vorsitzende Renate Preuß

Todtglüsinger Sportverein freut sich über mehr als 2.800 Euro aus der Aktion "Sportfreunde Weiss"

bim. Todtglüsingen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Weil die Mitglieder des Todtglüsinger Sportvereins (TSV) im Rahmen der Aktion "Sportfreunde Weiss" ein Jahr lang eifrig in den Filialen der Bäckerei Weiss einkauften und damit eine Summe von mehr als 28.000 Euro erzielten, dürfen sie sich nun über einen Scheck in Höhe von 2.884 Euro freuen. Den überreichten Inhaber Jochen Weiß und Juniorchef Hendrik Weiß an TSV-Vorsitzende Renate Preuß. Das musste gemacht werden: Die Mitglieder der...

  • Tostedt
  • 24.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.