Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Automakler Nordheide: „Wir vermitteln Ihren Wagen und schenken Ihnen Freizeit“

Angela und Dirk Wißing vor einem der schmucken Oldtimer, die das Unternehmen Automakler Nordheide ebenfalls vermittelt (Foto: Fotopartner Ltd.)
(bim). Wer schon einmal selbst versucht hat, sein Auto zu verkaufen, weiß wie zeitaufwendig und nervenaufreibend das sein kann. Man muss unter anderem das Fahrzeug verkaufsfördernd fotografieren, den Verkaufstext gestalten, in diversen Internetportalen platzieren und sich anschließend um Telefonate kümmern, Termine vereinbaren, verhandeln, einen Kaufvertrag abschließen und womöglich mit hohen Bargeldsummen hantieren. Das ist eine Zitterpartie für jemanden, der privat verkauft.
Mit dem Unternehmen Automakler Nordheide.de übernimmt das Team alle für den Autoverkauf notwendigen Aufgaben. Der Kunde nimmt telefonisch oder über die Homepage per E-Mail Kontakt zur Firma auf. Falls gewünscht, fährt auch jemand vom Team zwecks persönlicher Beratung vor Ort direkt zum Kunden, erläutert der Inhaber Dirk Wißing.
Um einen vorläufigen Verkaufspreis für das Fahrzeug zu ermitteln, werden vorab fünf relevante Daten abgefragt: Fahrzeugmodell, Baujahr, Kilometerstand, Anzahl der Vorbesitzer und ob das Kfz scheckheftgepflegt ist.
Das Unternehmen vermittelt nur Fahrzeuge mit nachvollziehbarer Historie und einem ordentlichen Gesamtzustand. Um diesen Zustand zu erreichen, greifen die Serviceleistungen. Das gibt den Käufern Sicherheit. Auf Wunsch bietet das Unternehmen auch eine Gebrauchtwagen-Garantie an.
Die Serviceleistungen vom Automakler Nordheide:
• Eingangscheck (Erfassung aller Fahrzeugdaten und Ausstattungsmerkmale)
• Fahrzeugüberprüfung und Reparatur durch die Vertragswerkstatt des Automaklers Nordheide, den Kfz-Fachbetrieb Autoruf Welle in Tostedt, Vorwerk-Bogen 2
• Aufbereitung im Bedarfsfall
• Einsatz vom Gutachter bei Bedarf (betrifft Young- und Oldtimer)
• Foto- und Textgestaltung
• Bewerben der Fahrzeuge im Internet und gegebenenfalls in Printmedien
• Telefonate und Terminvereinbarungen mit Interessenten
• Besichtigungen und Probefahrten
• Vertragsabschluss
• Auslieferung auf Wunsch
• Abrechnung mit Kunden
Die zu vermittelnden Fahrzeuge sind in der betriebseigenen Halle im Gewerbegebiet Heidenau an der A1 eingelagert. Die Fahrzeuge können nur mit einer Terminvereinbarung besichtigt werden.
Außerdem sucht das Unternehmen im Auftrag von vorgemerkten Kunden ständig scheckheftgepflegte, unfallfreie Fahrzeuge.
„Der Kunde ist bei uns gut aufgehoben. Wir übernehmen einen Rundumservice und das an sieben Tagen in der Woche. Erfahrungsgemäß fallen zwischen Freitag und Sonntag die meisten Besichtigungstermine an. Testen Sie uns“, so Dirk Wißing.

Kontakt zum Automakler

Wer sein Fahrzeug erfolgreich verkaufen möchte, wendet sich an Tel. 04182-285884, per Fax an 04182-285883 oder per E-Mail: info@automakler-nordheide.de.
Nähere Informationen zum Unternehmen und den zum Verkauf stehenden Fahrzeugen sind nachzulesen im Internet unter www.automakler-nordheide.de.