Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Druckstudio Tostedt mit eigenem "Telefonschleifen-Song"

Jonas Stukenbrock (li.) komponierte den "Drucksong", den Klaas Dittmers Druckstudio-Kunden in der Telefon-Warteschleife zu hören bekommen
bim. Tostedt. Wenn sich jemand mit Werbung auskennt, dann ist es Klaas Dittmer, Inhaber des Druckstudios und Medienwerk 15 in Tostedt. Wer am Telefon in der Warteschleife ist, erfährt jetzt auf unterhaltsame Weise mehr über die Dienstleistungen des Druckstudios. Eine freundliche Männerstimme singt aus dem Hörer: "Bitte bleiben Sie noch eben kurz dran. Wir haben alles, was man für Ihre Außenwerbung und Präsentation drucken oder aufkleben kann"...
Der "Druckstudio-Song" stammt aus der Feder des Tontechnikers Jonas Stukenbrock. Mit seiner HipHop-Band "Stoney Styles", deren Songs es in Online-Portalen auf rund 30 Millionen Klicks gebracht haben, war er beim Konzert "Druckrock" zu Gast, das Klaas Dittmer drei Mal für den guten Zweck veranstaltete. So lernte sich das "dynamische Duo" kennen.
"Klaas fragte mich, ob ich einen Song für die Telefonschleife schreiben kann. Und sagte: 'Guck Dir unsere Website an und mach' mal was fertig'", berichtet Jonas Stukenbrock, der seit 2013 beruflich Musik macht und derzeit ein Tonstudio für Audio- und Videoproduktionen in Heidenau aufbaut. Gesagt, getan. Der Tontechniker dichtete gemeinsam mit Sänger Christopher Holl einen Text, komponierte, mischte die Drums am Computer und nahm das Ganze schließlich mit Gitarrenuntermalung auf. "Der 'Druckstudio-Song' ist sozusagen in der Garage entstanden", meint Jonas Stukenbrock.
Und das Ergebnis kann sich wirklich hören lassen. Wer das möchte, klickt auf www.druckstudio.de/song. Und erfährt dann auch unter anderem: "Leucht- und Lichtwerbung für all Ihre Werbeflächen, und auf Anfrage können wir auch noch viel mehr besprechen. Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Werbezwecke. Sprechen Sie uns bitte an, wir haben noch viel mehr Facetten."