Abfallwirtschaft

Beiträge zum Thema Abfallwirtschaft

Service

Landkreis Harburg gibt Tipps für richtigen Umgang im Winter
Bürger bemängeln angefrorenen Biomüll

(os). Nach den ersten Frostnächten berichten viele Bürger im Landkreis Harburg von Problemen mit dem Biomüll. Dieser friere an und könne dann bei der regulären Leerung der Tonnen durch die Abfallwirtschaft nicht mitgenommen werden. Einige Bürger sind bereits dazu übergegangen, ihren Biomüll im normalen Hausmüll zu entsorgen. Das will der Landkreis Harburg eigentlich vermeiden. Wie sollen sich Bürger verhalten, wenn ihr Biomüll in den braunen Tonnen festfriert? Das WOCHENBLATT fragte beim...

  • Buchholz
  • 15.11.19
Politik
Diese Bild kennen viele Bürger im Landkreis Harburg: In den Biotonnen sammeln sich die Maden
3 Bilder

Biotonne: Agieren in der Grauzone

os. Winsen. Vor sechs Wochen zog der Landkreis Harburg im WOCHENBLATT eine sehr positive Zwischenbilanz zur Biotonne. Das Angebot werde sehr gut angenommen, betonte Kreissprecherin Katja Bendig damals. Tatsächlich? Offenbar gibt es zahlreiche Bürger, die die braune Tonne bis heute nicht für ihren Biomüll und ihre Küchenabfälle nutzen. Manchmal bewegen sie sich dabei in einer rechtlichen Grauzone. So wie die Bewohner mehrerer Mehrfamilienhäuser an der Broi-stedtstraße in Winsen. Bei einer...

  • Winsen
  • 13.09.19
Service
Die Broschüre enthält Tipps zum richtigen Umgang mit Abfällen und die Abfuhrtermine

"Tipps & Termine": Die Termine für die Müllabfuhr

Landkreis Harburg verteilt Broschüre / Neuer Tourenplan und Biotonne (os/nw). Die Firma Otto Dörner Entsorgung, die im Auftrag des Landkreises Harburg die Hausmüll- und Biotonnen leert, hat nach elf Jahren Sammeltätigkeit im Landkreis den Tourenplan für die Hausmüllsammlung vollständig überarbeitet. Wann der Müll wo abgefahren wird, erfahren die Bürger in „Tipps & Termine 2019". Die jährlich erscheinende Info-Broschüre der Abfallwirtschaft wird mit der Samstag-Ausgabe des WOCHENBLATT an alle...

  • Buchholz
  • 16.03.19
Panorama
Die Biotonne soll im ersten Quartal des kommenden Jahres an die Haushalte verteilt werden

"80 Prozent bekommen die Biotonne"

Landkreis präsentiert Ergebnisse einer Befragung / 42.000 von 84.000 Bürger haben geantwortet. (mum). Ab dem 15. April kommenden Jahres werden im Landkreis Harburg Grün-, Garten- und Küchenabfälle verpflichtend über eine neue Biotonne gesammelt (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). Die Abfallwirtschaft fragte im März die Bedarfe bei rund 84.000 Grundstückseigentümern und deren Vertretern ab. Die Biotonne konnte bis zum 13. April über die zugesandten Formulare bestellt werden. Das Ergebnis...

  • Jesteburg
  • 08.06.18
Service
Während der Feiertage verschieben sich die Abfuhrtermine, viele Entsorgungsanlagen bleiben geschlossen

Feiertage: Entsorgungsanlagen haben geschlossen / Abfuhrtermine verschoben

(as). Die Entsorgungsanlagen im Landkreis Harburg bleiben am 24. und 31. Dezember geschlossen, auch die Annahmestelle für Grünabfälle und Elektroschrott in Salzhausen-Putensen bleibt an diesen Tagen zu. Die Möbelscheunen in Winsen, Buchholz, Salzhausen und Tostedt haben von Heiligabend bis 1. Januar Betriebsferien. Für diesen Zeitraum schließt auch die Bauschuttdeponie und der Kompostplatz von Dörner in Hittfeld-Eddelsen. Durch die Feiertage verschieben sich die gewohnten Abfuhrtermine für...

  • Buchholz
  • 21.12.16
Service
Die Broschüre „Tipps und Termine 2016“ der Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg liegt dieser Ausgabe des WOCHENBLATT bei

Alle „Müll“-Termine in einem Heft!

„Tipps und Termine“: Die Info-Broschüre der Abfallwirtschaft kommt mit dem WOCHENBLATT ins Haus. (mum). Die Broschüre „Tipps und Termine“ der Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg für das kommende Jahr wird am heutigen Samstag, 19. Dezember, kostenlos mit dem WOCHENBLATT an alle Haushalte verteilt. Bürger, die das Heft nicht erhalten haben, werden gebeten, sich an die Geschäftsstellen des WOCHENBLATT in Buchholz (Bendestorfer Straße 3-5, Telefon 04181 - 2003 - 0 oder E-Mail...

  • Jesteburg
  • 19.12.15
Panorama

Abfallwirtschaft entsorgt Weihnachtsbäume

(os). Die Abfallwirtschaft des Landkreis Harburg entsorgt kostenlos die Weihnachtsbäume der Bürger. Die Bäume werden bei der ersten und zweiten Grünabfall-Straßensammlung im neuen Jahr mitgenommen. Die Termine für die jeweilige Kommune stehen in der Broschüre "Tipps + Termine", die der Landkreis jüngst an die Haushalte verteilt hat. Die Bürger können ihre Tannenbäume auch kostenlos auf den Entsorgungsanlagen des Landkreises abgeben. Weihnachtsbäume müssen restlos abgeschmückt zur Abfuhr...

  • Buchholz
  • 29.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.