agentur-für-arbeit

Beiträge zum Thema agentur-für-arbeit

Service

Angebot für Wiedereinsteigerinnen
Beratung für Frauen im MGH

sla. Horneburg. Im Rahmen der regelmäßigen in Horneburg stattfindenden Sprechstunde für Wiedereinsteigerinnen berät am Montag, 7. Februar, 9.30 bis 12 Uhr, die Referentin Ulrike Langer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Stade, Frauen die den beruflichen Wiedereinstieg planen.Sie wollen nach einer Familien-und/oder Pflegephase beruflich neu durchstarten?Sie wollen sich beruflich neu- oder umorientieren? Sie brauchen Anregungen/Tipps zur besseren...

  • Horneburg
  • 27.01.22
  • 33× gelesen
Service

Angebot der Agentur für Arbeit
Beratung für Wiedereinsteigerinnen in Horneburg

jab. Horneburg. Im Rahmen der regelmäßig in Horneburg stattfindenden Sprechstunde für Wiedereinsteigerinnen berät am Freitag, 2. Juli, von 9.30 bis 11.30 Uhr, die Referentin Ulrike Langer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Stade, Frauen, die den beruflichen Wiedereinstieg planen. Die Referentin beantwortet Fragen zum Wiedereinstieg nach einer Familien- oder Pflegephase und gibt Tipps hinsichtlich einer beruflichen Neu- bzw. Umorientierung. Sie hat außerdem...

  • Horneburg
  • 25.06.21
  • 9× gelesen
Service
Eine ausführliche Berufsberatung hilft, die passende Ausbildungsstelle zu finden

Jobbörse - Kompetente Informationen rund um die Ausbildung

ah. Buchholz. Bereits in den vergangenen Jahren nutzten viele Jugendliche die Ausbildungsbörse in Buchholz,um Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Landkreis Harburg zu entdecken. Am Samstag, 19. Januar, dreht sich wieder alles rund um den Berufsstart. Unter dem Motto „Das bringt mich weiter“ findet in der Buchholzer Empore (Breite Straße 10), die Ausbildungsbörse von Arbeitsagentur und Jobcenter statt. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr können sich Jugendliche bei mehr als 50 Ausstellern über...

  • Buchholz
  • 11.01.19
  • 338× gelesen
Wirtschaft

Es gibt noch 772 freie Ausbildungsplätze in der Region Stade

tk. Stade. Jugendliche, die nach der Schule noch keinen Ausbildungsplatz haben, müssen nicht auf der Straße stehen. Bei der Agentur für Arbeit Stade sind derzeit noch 772 freie Ausbildungsplätze gemeldet. Gute Chancen haben angehende Azubis vor allem in den Bereichen Hotel- und Gaststättengewerbe, Handwerk, Einzelhandel sowie im Gesundheits- und Sozialwesen. Appell der Arbeitsagentur an alle Jugendlichen ohne Ausbildungsvertrag: Bei der Berufsberatung melden (Tel. 0800 4555500). Unter dieser...

  • Buxtehude
  • 01.08.13
  • 362× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.