Alte Hobbys

Beiträge zum Thema Alte Hobbys

Panorama
Mit Klöpfel und Schnitzmesser fertigt Gerd Okelmann in seiner kleinen Kellerwerkstatt die schönsten Schnitzereien
11 Bilder

Gerd Okelmann ist der heimliche König der Schnitzkunst

lt. Bliedersdorf. Er ist der heimliche König der Schnitzkunst und stellt in seiner kleinen Kellerwerkstatt in Bliedersdorf die Antiquitäten von morgen her. Gerd Okelmann (75) ist in Insiderkreisen vor allem für seine aufwendig geschnitzten und bemalten Altländer Kinderstühle bekannt. Rund 100 Stück davon hat er in den vergangenen 30 Jahren als besonderes Geburtsgeschenk für Jungen und Mädchen aus der Region verziert. Beim Ortstermin mit dem WOCHENBLATT trägt Okelmann eine blaue Schürze über...

  • Horneburg
  • 14.02.14
Panorama
Häkeln um die Wette (v. li.): Amina, Chantal, Lina, Christine Boge, Luisa und Emilia
6 Bilder

Viele hängen an der Nadel: Seit es "myboshi" gibt, ist Häkeln total angesagt

lt. Stade. Ein "altes Hobby" boomt gewaltig und zieht immer mehr junge Leute in seinen Bann: Häkeln ist total "in" und wird längst nicht mehr nur mit betagten Frauen verbunden, die vorm Kamin weiße Spitzendeckchen anfertigen. Zu verdanken ist das wohl in erster Linie zwei fränkischen Studenten, die 2009 nach einem Skiurlaub begannen, unter dem Label "myboshi" selbst gehäkelte Mützen in angesagten Farben sowie Bücher mit Häkelanleitungen zu verkaufen. Auch Stades Stadtjugendpflegerin...

  • Stade
  • 07.02.14
Panorama
Bernd Meyer mit einer seiner prächtigen Zwerg-Wyandotten
9 Bilder

Hühnerhaufen als Ruhequell

Faszination Geflügelzucht: Bernd Meyer (43) ist Herr im Gehege seiner Zwerg-Wyandotten tp. Himmelpforten. Kikeriki! In den Ställen hinter dem Wohnhaus am Ortsrand Himmelpforten ertönt das ganze Jahr über munteres Gegacker: "Erst, wenn ich abends das Licht ausknipse, ist Ruhe", sagt Bernd Meyer (43). Inmitten seiner Schar aus vier Dutzend Hühnern der aus den USA stammenden Rasse Zwerg-Wyandotte fühlt sich der Familienvater in seinem Element. Was ihn schon sein Leben lang an der Geflügelzucht...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.01.14
Panorama
Autogrammsammler Klaus-Heinrich Lührs mit einer kleinen Auswahl seiner Promi-Unterschriften
2 Bilder

Promi-Autogramme aus aller Welt

Klaus-Heinrich Lührs hat rund 5.000 Unterschriften gesammelt Das WOCHENBLATT stellt in loser Reihenfolge Menschen mit traditionellen Hobbys vor. Im Mittelpunkt stehen Freizeitbeschäftigungen, die keinen kommerziellen Nutzen haben, sondern Entspannung und Freude bringen. Häufig handelt es sich dabei um Liebhabereien, die schon vor Generationen Anhänger fanden. Den Anfang der lokalen Serie macht Autogrammsammler Klaus-Heinrich Lührs aus Wischhafen im Land Kehdingen. sb. Wischhafen. Sein...

  • Nordkehdingen
  • 18.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.