Beiträge zum Thema Amt für regionale Landesentwicklung

Politik

Hollenstedt will ins Dorfentwicklungsprogramm

bim. Hollenstedt. Die Gemeinde Hollenstedt will sich ins Dorfentwicklungsprogramm aufnehmen lassen und von der damit verbundenen Landes- und EU-Förderung profitieren. Das hat der Planungsausschuss jüngst einstimmig empfohlen. Die Kosten für den Antrag an das Amt für regionale Landesentwicklung betragen einmalig 6.000 Euro. Verschiedene Projekte können bei der Dorfentwicklung anteilig gefördert werden. Ende Mai/Anfang Juni soll es eine Videokonferenz mit allen Interessierten geben, um Ideen zu...

  • Hollenstedt
  • 11.05.21
  • 27× gelesen
Panorama
Die Häuser im Albert-Schweitzer-Viertel in Winsen werden umfangreich saniert

450.000 Euro mehr Fördermittel für Sanierung des Winsener Albert-Schweitzer-Viertels

ce. Winsen. Große Freude im Winsener Rathaus: Das Amt für regionale Landesentwicklung in Lüneburg hat jetzt dem Antrag der Stadt auf Ausweitung der städtebaulichen Sanierung im Albert-Schweitzer-Viertel zugestimmt. Die Behörde, der die Bewilligung von Fördermitteln aus dem Programm "Soziale Stadt“ obliegt, hat sich mit einer Erhöhung des bisherigen Kostenrahmens von 1.665 Millionen Euro um 450.000 Euro einverstanden erklärt. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Damit können demnach zusätzliche...

  • Winsen
  • 17.07.18
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.