Aufhebung Radwege

Beiträge zum Thema Aufhebung Radwege

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
So ist es richtig: Der Kreisel muss vom Radler auf der Fahrbahn durchfahren werden

Radfahr-Aktivisten halten jetzige Neuregelung am Stader Bahnhof für sinnvoll
Radler auf die Straße: Was dafür sprechen soll

jd. Stade. Das Thema Radfahren ist in Stade ein Aufreger. Das hat die Reaktion auf den WOCHENBLATT-Artikel über den "Kreisel-Wirrwarr" gezeigt. In dem Bericht kritisierte eine ältere Radfahrerin die Aufhebung der Radwegenutzungspflicht im Bahnhofsbereich. Sie wies darauf hin, dass sich gerade Senioren durch unzureichende Beschilderungen und falsche Fahrbahnmarkierungen verunsichert fühlen. Ganz anders sieht das die Gruppe derjenigen, die sich seit Jahren für eine Verbesserung der Situation der...

  • Stade
  • 25.08.20
  • 313× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.