Alles zum Thema Bürokratendeutsch

Beiträge zum Thema Bürokratendeutsch

Politik
Es geht eigentlich nur um zwei Warnwesten für die Raddemo. Doch der entsprechende Verwaltungsakt ist in einem Schreiben für Laien unverständlich Foto: wd

Unverständliches Behördendeutsch und wie es besser geht
Hilfe, was will mir dieser Satz sagen?

Paradebeispiel für unverständliche Behördensprache / Übersetzungs- und Erklärungshilfe vom Experten tk. Buxtehude. Achtung, jetzt kommt ein echter Sprachhammer: "Zu Ziff. 2) Gemäß § 80 Abs. 2 Nr. 4 der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) wird die sofortige Vollziehung der Beschränkungen (Ziff. 1) angeordnet. Die Anordnung der sofortigen Vollziehung der Beschränkungen ist aus Gründen des überwiegenden öffentlichen Interesses erforderlich, weil eine Klage gegen diese Verfügung gemäß § 80 Abs. 1 S....

  • Buxtehude
  • 09.05.19
Panorama
Das soll der Antragsteller unterschreiben und damit dokumentieren, dass er alles verstanden hat - wie bitte soll das gehen?Grafik:MSR

Bürokraten-Deutsch ist noch immer ein Problem

Was der Kreis Harburg mit der "Stilfibel" schon 2004 gemacht hat, will Schleswig-Holstein neu erfinden tk. Landkreis. Verstehen Sie diesen Satz? "Der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss von Verträgen besteht darin, dass der Gewerbetreibende dem Auftraggeber einen bisher unbekannten Interessenten oder ein Objekt und den künftigen Vertragspartner benennt, so dass der Auftraggeber von sich aus Vertragsverhandlungen aufnehmen kann." Diese verquere Anein-anderreihung von Wörtern ist ein Zitat...

  • Buxtehude
  • 08.02.19
Politik
Landrat Micheal Roesberg: "Verständliche Sprache in Verwaltungsvorlagen setzt einen Perspektivwechsel voraus"

Interview mit Landrat Roesberg zur Behördensprache: "Fachchinesisch ist immer noch verbreitet"

Landrat Michael Roesberg über (un)verständliche Behördentexte tk. Stade. Neue Kreistagsmitglieder dürften dafür einen Dolmetscher benötigen:"Die Neuberechnung der Abfallgebühren erfolgt zum einen auf der Grundlage der Nachkalkulation für das Jahr 2014 sowie weiterer Vorjahre und zum anderen anhand der erwarteten Aufwendungen für das Jahr 2017. Die Aufwendungen der Abfallbewirtschaftung werden dabei unter Einbeziehung der Über- und Unterdeckungen aus dem Jahr 2014 sowie weiteren Vorjahren den...

  • Buxtehude
  • 14.12.16