Badeunfall

Beiträge zum Thema Badeunfall

Blaulicht
Die Retter rückten mit einem Großaufgebot an

Frau badete in der Elbe
Von der Strömung abgetrieben

thl. Fliegenberg. Einen Großeinsatz von sechs Feuerwehren aus mehreren Städten und Gemeinden, dem Rettungsdienst und der DRLG hat am Samstagmittag eine Frau beim Baden in der Elbe bei Fliegenberg ausgelöst. Die Frau war gegen 11.30 Uhr durch die einsetzende starke Strömung infolge der Ebbe abgetrieben worden und kam nicht mehr allein an Land. Unverzüglich setzten aufmerksame Passanten einen Notruf ab - Großalarm. Die Boote der DLRG erreichten als Erste den Einsatzort, rasch gelang es den...

  • Stelle
  • 28.06.20
Panorama
Das Gewässer in der Nähe von Buhnen kann tückisch sein, 
weil sich Strudel bilden können
  3 Bilder

Nach dem Tod eines Anglers: Warum die Elbe selbst für erfahrene Schwimmer tückisch ist

Die DLRG erklärt, wie sich Menschen im Wasser verhalten sollen, die außenbords gehen. Und wie Spaziergänger am Deich helfen können,wenn sie eine hilflose Person im Wasser treiben sehen. (ts). Der seit dem vergangenen Wochenende vermisste 64 Jahre alte Angler ist tot. Spaziergänger am Elbufer haben seinen leblosen Körper am Mittwochnachmittag in Höhe des Schöpfwerkes Bullenhausen (Gemeinde Seevetal) entdeckt. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann beim Angeln von der Spitze eines...

  • Seevetal
  • 18.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.