Bernd Alpers

Beiträge zum Thema Bernd Alpers

Wirtschaft
Ein echter Hingucker: Die Modenschau begeisterte viele Besucher
  9 Bilder

Die Wirtschaft zeigte Präsenz

jd. Ahlerstedt. Dickes Lob für die Organisatoren: Ahlerstedter Gewerbeschau war ein voller Erfolg. Zeitweise war kaum ein Durchkommen: Am vergangenen Sonntag schoben sich auf der Ahlerstedter Gewerbeschau Scharen von Menschen durch das Messezelt. Die rund 50 Aussteller - fast alles Händler, Handwerker und Dienstleister aus der Gemeinde - zeigten sich zufrieden: Nachdem der Samstag ein wenig verhalten angelaufen war, ging es am zweiten Ausstellungstag in die Vollen. An vielen Ständen - auch auf...

  • Harsefeld
  • 14.04.15
Panorama
  29 Bilder

Im Auetal steppte der Bär

jd. Ahlerstedt. Super Stimmung beim Show-Abend der Ahlerstedter Karnevalisten Beim Show-Abend des Ahlerstedter Faschingsclubs "Karneval am Auetal" steppte förmlich der Bär. Neben rauen Seebären, die schaurig-schöne Gesänge anstimmten, oder tapsigen Tanzbären, die ein wenig unbeholfen übers Parkett hüpften, traten bei dem närrischen Spektakel die MTV-Girls, eine Hip-Hop-Gruppe und verschiedene Cliquen aus dem "Dunstkreis" des amtierenden Prinzen Bernd I. auf. In dem rund zweistündigen Programm...

  • Harsefeld
  • 04.02.14
Service
Das Prinzenpaar Bernd und Andrea Alpers (Mi.) sowie die Ex-Prinzen Mirko Witkowski (re.) und Matthias Hinck freuen sich auf die Gäste

Ahlerstedt - das Faschingsmekka an der Aue

jd. Die Ahlerstedt Narren begehen die „fünfte Jahreszeit“ mit tollen Veranstaltungen. Die Faschingszeit nähert sich jetzt ihrer „heißen Phase“: Die Karnevalssaison steuert langsam auf den Rosenmontag zu. Doch nicht nur an Rhein und Main feiern die Jecken ausgelassen, auch zwischen Este und Oste geht es mancherorts hoch her - so wie beim „Karneval am Auetal“ in Ahlerstedt. Am kommenden Wochenende wird das Geestdorf wieder zum Mekka der Narren von der Stader Geest. Zum Show-Abend am Samstag,...

  • Harsefeld
  • 28.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.