Burkhard Schmeer

Beiträge zum Thema Burkhard Schmeer

Panorama
Bei der Preisverleihung: Sami Köppe (li.) und sein Team von der Lüneburger Wilhelm-Raabe-Schule wurden für ihren Film "Between the lines" ausgezeichnet   Foto: Hauke Tongers

Gewinner des Schüler-Wettbewerbes "Heide Wendland Filmklappe" gekürt

Beitrags-Bandbreite reicht vom Zeichentrickfilm bis zum Psychothriller  ce. Landkreis. Insgesamt neun Filme aus vier Kategorien wurden jetzt bei der Preisverleihung des Schülerfilm-Wettbewerbs "Heide Wendland Filmklappe" in Lüneburg gekürt. Der Wettstreit wurde bereits zum sechsten Mal von den Landkreisen Harburg, Uelzen, Lüneburg, Heidekreis und Lüchow-Dannenberg ausgerichtet. Auch aus dem Kreis Harburg nahmen viele Schüler teil, gingen diesmal bei den Preisen aber leer aus. Der 1. Platz in...

  • Winsen
  • 09.11.18
Panorama

Neues Netzwerk für Kreative: Schauspieler Burkhard Schmeer gründet "Deutsche Gesellschaft zum Erhalt kultureller Höchstleistungen"

ce. Landkreis. Er begeisterte mit Frühlingsspektakel und Weihnachtsmärchen bereits das Publikum in der Region und moderierte im vergangenen Jahr virtuos die Verleihung des Kulturpreises "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg: der bekannte Schauspieler und Autor Burkhard Schmeer (51) aus Lüneburg. Jetzt hat das Multitalent den bundesweit aktiven Verein "Deutsche Gesellschaft zum Erhalt kultureller Höchstleistungen" gegründet - eine gemeinnützige Info- und Austauschbörse für Kreative. Als lose...

  • Winsen
  • 13.08.16
Panorama

„Klappe und Action!“: Jetzt für den Filmwettbewerb „Heide-Wendland-Klappe“ bewerben

(as). Egal ob Hobby-Filmer, Video-AG, Grundschule oder Oberstufe - jetzt heißt es, sich die Kamera zu schnappen und los zu filmen: Beim regionalen Kurzfilmwettbewerb „Heide-Wendland-Klappe“ können Schüler aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg, Uelzen und Lüchow-Dannenberg bis zum 15. September ihre Kurzfilme von höchstens 15 Minuten Länge beim Medienzentrum des Landkreis Harburg einreichen. Eine fünfköpfige Jury, u.a. mit Schauspieler Burkhard Schmeer und Regisseur Dennis Albrecht, bewertet...

  • Buchholz
  • 16.07.16
Panorama
Mit der "Blauer Löwe"-Trophäe: Kabarettist Joachim Zawischa
3 Bilder

"Erinnerer an Mut zur Wahrheit"

Kabarettist Joachim Zawischa aus Buchholz erhält Kulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg ce. Buchholz. "Du bist ein Erinnerer an den Mut zur Wahrheit. Deine Worte erhellen beherzt und sie berühren." Mit diesen Worten würdigte der Regisseur und Schauspieler Martin Maria Blau jetzt in der Buchholzer Empore die künstlerischen Verdienste des Kabarettisten Joachim Zawischa (50) aus Buchholz, als der mit dem Kulturpreis "Blauer Löwe" des Landkreises Harburg in der Sparte...

  • Buchholz
  • 03.12.15
Panorama
"Herz-Klopfen" für guten Zweck: Anne Fischer-Hölscher kaufte ein von Günther Prehn im Auftrag des Lions Clubs Buchholzer Löwen geschmiedetes Herz
10 Bilder

Reger Andrang bei Salzhäuser "Advent in Hütten und Scheunen"

Neues Weihnachtsmarkt-Konzept begeisterte die Besucherce. Salzhausen. In der mit begeisterten kleinen und großen Zuschauern voll besetzten Scheune der Salzhäuser Familie Heuer "rockten" die nicht nur vom Theater Lüneburg bestens bekannten Schauspieler Burkhard Schmeer, Kerstin Kessel und Mirko Hüsing im Märchen "Als der Teufel den Weihnachtsmann einsperrte" den jüngsten Weihnachtsmarkt in Salzhausen. Die Aufführung des von Schmeer geschriebenen Stückes für Zuschauer "von 3 bis 103 Jahren" war...

  • Salzhausen
  • 01.12.15
Panorama
Werben für das Märchen (v. li.): Einar Petersen, Kerstin Kessel, Hartmut Heuer und Burkhard Schmeer

Neues Konzept "Advent in Hütten und Scheunen" für Salzhäuser Weihnachtsmarkt

Einkochgläser für Wegbeleuchtung an Markttagen werden nicht mehr benötigtce. Salzhausen. "Advent in Hütten und Scheunen" lautet das neue Motto, unter dem der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen mit dem neu konzipierten Weihnachtsmarkt am Samstag, 28., und Sonntag, 29. November, stimmungsvoll die Adventszeit einläutet. Festlich geschmückte Straßen und Höfe, Kunst und Kulinarisches, ein Kinderprogramm und andere Attraktionen für die ganze Familie sind angesagt. Geöffnet ist der Markt...

  • Salzhausen
  • 17.11.15
Panorama
Heide-Wendland-Filmklappe
3 Bilder

Dritte "Heide-Wendland-Filmklappe" in Winsen vergeben: "Außergewöhnliche Brisanz"

bs. Winsen. "Ihr habt die Jury vor eine riesengroße Aufgabe gestellt, denn alle eure Filme sind toll, aber sehr unterschiedlich geworden, so dass die Jury bei ihrer Bewertung ganz genau hinschauen musste", erklärte jetzt Ekkehard Brüggemann, Leiter und medienpädagogischer Berater des Medienzentrums Landkreis Harburg bei der Preisverleihung der "Heide-Wendland-Filmklappe", die vergangene Woche im Kinocenter Winsen stattgefunden hatte. Dabei belegte in der Kategorie "Förderschule" die...

  • Winsen
  • 10.10.15
Panorama

"Heide-Wendland-Filmklappe": Jury ist komplett / Bewerbung noch möglich

(kb). Die Jury des regionalen Kurzfilmwettbewerbs "Heide-Wendland Filmklappe" für Kinder und Jugendliche aus den Landkreisen Harburg, Uelzen, Lüneburg und Lüchow-Dannenberg ist komplett. Neu hinzugekommen ist Dennis Albrecht, Filmemacher und derzeit Produzent der erfolgreich unabhängig produzierten und finanzierten Crowd-Funding-Serie „Filmstadt“. Gemeinsam mit Burkhard Schmeer, Schauspieler und Musiker aus Lüneburg, Kreisjugendpfleger Kai Schepers und Lehrerin Christine Mersiowsky aus dem...

  • Seevetal
  • 28.06.15
Service

Filmwettbewerb "Heide-Wendland-Filmklappe": Jury ist komplett

(kb). Der Wettbewerb läuft bereits, jetzt ist auch die Jury komplett: Fünf kreative Köpfe aus dem Bereich Medien entscheiden über die Gewinner der "Heide-Wendland-Filmklappe". Mit ihren Beiträgen beteiligen können sich Schüler aus den Landkreisen Harburg, Lüneburg, Lüchow-Dannenberg und Uelzen. Ausgewählt werden die Gewinner nach den Kriterien "Originalität der Filmidee", "schauspielerisch-kreative Umsetzung" und "Einsatz filmgestalterische Mittel". Die Jury setzt sich zusammen...

  • Seevetal
  • 28.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.