Carsten Wetzel

Beiträge zum Thema Carsten Wetzel

Panorama
Die geehrten Sportler  Foto: Flecken Harsefeld

Tolle Leistungen: Harsefelder Bürgermeister ehrte erfolgreiche Sportler

jd. Harsefeld. Der Sport hat in Harsefeld einen hohen Stellenwert. Das zeigt sich daran, dass Bürgermeister Michael Ospalski alljährlich diejenigen Sportler ins Rathaus einlädt und mit einer Urkunde ehrt, die sich im Jahr zuvor durch besondere Leistungen hervorgetan haben. In den Reihen der 66 Geehrten war diesmal sogar ein Vize-Europameister: Speerwerfer Carsten Wetzel hat 2017 bei den europäischen Titelkämpfen der Leichtathletik-Senioren die zweitbeste Weite erzielt. Die anderen Sportler...

  • Harsefeld
  • 23.05.18
Service
Das Restaurant in der Seniorenresidenz Wohnstift ist mittags auch für Gäste von außerhalb geöffnet

Die gute Nachbarschaft pflegen: Im Wohnstift Buxtehude gibt es jetzt auch Mittagstisch für Besucher

Mittagstisch im Herzen von Buxtehude: Nachbarschaft wird in der Seniorenresidenz Wohnstift Buxtehude, Genslerweg 4, großgeschrieben, deswegen öffnet das Haus nun auch mittags seine Türen und bietet täglich ab 11.30 Uhr einen Mittagstisch für Besucher an. Interessierte können das Haus in entspannter Atmosphäre kennen lernen und sich dabei vom Küchenteam unter Leitung von Carsten Wetzel verwöhnen lassen. Zubereitet werden täglich frische und abwechslungsreiche Gerichte. Die Kosten für ein...

  • Buxtehude
  • 26.07.17
Sport
Carsten Wetzel
2 Bilder

Magische Grenze übertroffen

Leichtathleten aus Harsefeld und Horneburg starteten bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren ig. Horneburg. Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften der Leichtathletik in Thüringen erzielte Carsten Wetzel vom TuS Harsefeld mit dem 800 Gramm schweren Speer gleich in seinem ersten Versuch eine Weite von 46,82 m, belegte in der Endabrechnung den undankbaren vierten Platz. Der Harsefelder blieb nur 56 cm unter seiner diesjährigen Bestleistung. Ein neuer Kreisrekord ist in greifbarer Nähe....

  • Horneburg
  • 15.07.16
Sport

Qualifikation für die DM

Harsefelder Leichtathleten überzeugen beim Frühlingswerfertag in Delmenhorst ig. Horneburg. Das Frühlingwetter am vergangenen Wochenende spornte die Harsefelder Leichtathleten beim Werfertag in Delmenhorst enorm an. Thorsten Rauschenbach (M 40) erzielte im Hammerwurf 33,96 m, blieb nur denkbar knapp unter der Qualifikationsnorm für die Deutschen Meisterschaften. Beim Diskuswurf wurden für ihn als neue Bestleistung 30,05 m gemessen. Manfred Oldenburg (M 40) verbesserte sich im Speerwurf auf...

  • Horneburg
  • 08.04.16
Sport
Platz sieben nach langer Verletzunspause - Zehnkämpfer Nils Max

Zehnkämpfer Max meldet sich zurück

Platz sieben sieben für Nils Max bei der Deutschen Meisterschaft im Zehnkampf ig. Harsefeld. „Ich möchte beim Zehnkampf nur Spaß haben und mitmachen“, so der 19-jährige Mehrkämpfers Nils Max vom TuS Harsefeld vor dem Start bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Lage. Die Aussage hat eine Vorgeschichte: Das Leichtathletik-Talent zog sich bei den Norddeutschen Meisterschaften im Zehnkampf Ende Juni einen schweren Muskelfaserriss zu, der zu einer Unterbrechung der bisher erfolgreich...

  • Harsefeld
  • 30.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.