Dritte Liga

Beiträge zum Thema Dritte Liga

Sport

Heimspiel am 14. Januar

ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck startet am Samstag, 14. Januar, mit einem Heimspiel gegen MTV Braunschweig in das neue Jahr - nicht wie irrrtümlich gemeldet am 4. Januar. Beginn in der Geestlandhalle: 19.30 Uhr. Am Sonntag, 18. Dezember, trifft der Geestclub im letzten Spiel des Jahres auswärts auf Schwerin.

  • Stade
  • 16.12.16
Sport

VfL Stade wahrt die Chance

ig. Stade. Die Handballerinnen des VfL Stade bewahren die letzte Chance! Das Dritte-Liga-Team setzten sich in der Relegationsrunde am vergangenen Wochenende in Stade mit Bravour in zwei Spielen durch, besiegte den Rostocker HC mit 29 : 25 und Roude Leiw Bascharge mit 27:25. Der VfL ist somit der erste Club, der in der Dritten Liga nachrücken würde, wenn sich bis zum 30. Juni noch ein gemeldeter Verein aus einer der vier Staffeln zurückziehen sollte. „Wir haben viel Engagement gezeigt, verdient...

  • Stade
  • 26.05.14
Sport

Stade will punkten

ig. Stade. Das Drittliga-Handball-Team des VfL Stade trifft am Samstag, 26. April, um 18 Uhr in der VLG-Sporthalle auf die HSG Osterode-Harz und will mit einem Sieg gegen den Tabellenneunten einen wichtigen, vielleicht sogar den entscheidenden Schritt zum Klassenerhalt machen.

  • Stade
  • 24.04.14
Sport
Katharina Pahl

Der Knaller der Saison

Staderin Katharina Pahl will Ihrem früheren Team HSG Badenstedt die Punkte gegen den Abstieg rauben ig. Stade. Für Katharina Pahl vom Handball-Drittligisten VfL Stade sind die Spiele gegen die HSG Badenstedt "immer der Knaller der Saison und gleichzeitig die Rückkehr in die eigene Jugend" . Pahl kommt gebürtig aus Hannover, spielte viele Jahre beim Gegner, der am Samstag, 22. März, um 18 Uhr in der Sporthalle des Stader Vincent-Lübeck-Gymnasiums (VLG) auf den VfL trifft. "Sie kennt das...

  • Stade
  • 20.03.14
Sport
Stades Keeperin Kristina Teske

Mit Konzentration Punkte einsammeln

Ausbildung geschafft / Stades Keeperin Kristina Teske will auch die Aufgabe Recklinghausen meistern ig. Stade. Torhüterin, Schlussfrau oder Keeperin - wer beim Handball zwischen den Pfosten steht und sich den mächtigen Würfen aus kürzester Entfernung in den Weg stellt, der muss eines mitbringen: riesigen Mut. Wenn dann noch Reaktionsschnelligkeit, ein gutes Auge und eine gehörige Portion Selbstbewusstsein dazu kommen, dann kann die Frau hinter der Abwehr oftmals allein ein Spiel...

  • Stade
  • 20.02.14
Sport
Anne Heinsohn gehört zum VfL-Kader

Über den Kampf zum Sieg

Stades Trainer Sascha Rajkovic verspricht gegen Oyten ein engagiertes Spiel seiner Schützlinge ig. Stade. „Wir wollen für unsere Fans ein gutes Spiel abliefern.“ So lautet die Prämisse von Sascha Rajkovic, Coach der Drittliga-Handballer des VfL Stade, vor der mit Spannung erwarteten Partie am Samstag, 8. Februar, um 18 Uhr in der VLG-Sporthalle gegen den TV Oyten. Der Coach: "Die Punkte sollen mit Unterstützung unserer Anhängerschaft, an der Schwinge bleiben." Die lange Durststrecke ohne...

  • Stade
  • 06.02.14
Sport

Kellerduell verloren

ig. Stade. Misslungener Start in die Rückrunde für die Drittliga-Handballerinnen des VfL Stade. Die Mannschaft von Trainer Sascha Rajkovic verlor das Kellerduell gegen Bad Salzuflen deutlich mit 14:29 Toren. "Nach dem letzten Spiel in Oldenburg dachte ich, wir wären auf dem richtigen Weg", so der enttäuschte Coach. "Aber wenn das Team nicht endlich den Kampf um den Klassenerhalt annimmt, sind wird Abstiegskandidat Nummer eins."

  • Stade
  • 16.01.14
Panorama

Zwischenruf

Runter vom Sofa, rein in die Arena! Ich bin seit mehr als zehn Jahren ehrenamtlicher Hallensprecher beim VfL Fredenbeck. Führe das Wort auch im Kehdinger Stadion beim Oberligisten SV Drochtersen Assel. Beide Clubs spielen in höheren Klassen. Die Handballer von der Geest werfen sich das runde Leder in der Dritten Liga zu, die Kicker aus Kehdinger kämpfen in der Oberliga um Punkte. Darauf sollten die Einwohner der Gemeinde eigentlich stolz sein - und in Scharen zu den Partien pilgern....

  • Stade
  • 27.12.13
Sport

Respekt, aber keine Angst!

Handball-Drittligist VfL Stade kann beim ungeschlagenen Spitzenreiter befreit aufspielen ig. Stade. Bei derartigen Konstellationen pflegen Vereinsverantwortliche zwei Standardsätze aus der Kommunikationsschatulle zu holen: „Da muss keiner motiviert werden!“ lautet einer. „Das ist für uns das leichteste Spiel, weil keiner einen Erfolg erwartet!“ ist die zweite Formulierung. Gemeint ist die Situation, wenn ein Team wie die Bundesliga-Reserve des VfL Oldenburg mit zwölf Siegen in einem Dutzend...

  • Stade
  • 13.12.13
Sport

Kein grünes Licht für Kieliba

ig. Fredenbeck. Handball-Drittligist VfL Fredenbeck steht mit dem Rücken zur Wand, kämpft um den Klassenerhalt. Jedes Spiel ist eine "Schicksals-Partie". So auch die Partie am heutigen Samstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr in der Geestlandhalle gegen Großburgwedel. "Wir müssen punkten", fordert Trainer Uwe Underthal. Gehofft hatte der Coach auf den Einsatz von Robert Kieliba. Die Hoffnung hat sich aber zerschlagen. "Die Ärzte gaben kein grünes Licht." Der Rückraum-Spezialist muss wegen seines...

  • Stade
  • 06.12.13
Sport
Trainer Uwe Inderthal

Zwei Teams im Rennen

Fredenbeck muss im Pokal zweimal auswärts ran / Feiert Kieliba sein Comeback gegen Großburgwedel? ig. Fredenbeck. Das Viertelfinale um den BHV-Pokal wurde ausgelost. Der VfL Fredenbeck geht mit zwei Mannschaften in das Rennen um den Einzug in den DHB-Pokal. Das Drittliga-Team ist am 4. Januar zu Gast beim TSV Morsum (18.30 Uhr). Die zweite Vertretung spielt um 15.30 Uhr beim Landesligisten TuS Rotenburg am 5. Januar. Am Samstag, 7. Dezember, trifft Fredenbecks Erste im Punktspiel um 19.30...

  • Stade
  • 03.12.13
Sport

Den Abstiegskampf annehmen

ig. Stade. Am diesem Wochenende heißt es, sich warm anziehen: Denn die Reise der Stader Drittliga-Handballerinnen geht in den Harz nach Osterode. Am heutigen Samstag, 30. November, trifft das Team um 16.30 Uhr auf den Tabellen-Vorletzten HSG Osterode-Harz. Mit Konzentration und Siegeswillen will der VfL in die Partie gehen. "Den beginnenden Abstiegskampf annehmen und gegen direkte Konkurrenz im unteren Tabellendrittel fighten, als gäbe es kein Morgen mehr", so Pressesprecher Rainer Thumann

  • Stade
  • 29.11.13
Sport

Knapper Ausgang erwartet

Stader Handball-Frauen erwarten Minden Nord ig. Stade. Handball-Drittligist VfL Stade trifft am heutigen Samstag, 26. Oktober, um 18 Uhr in der Stader VLG-Sporthalle auf den HSV Minden Nord. Das Duell der Tabellennachbarn auf den Plätzen sieben (Minden) und acht mit ausgeglichenem Punktekonto wird auf des Messers Schneide stehen - mit vermutlich ganz engem Ausgang. Da ist Unterstützung in der VLG-Arena natürlich doppelt wichtig, um die Staderinnen nach vorne zu peitschen. Eine Akteurin, die...

  • Stade
  • 25.10.13
Sport

Unter Wert auf Platz sieben

VfL Stade will gegen Recklinghausen punkten ig. Stade. Handball-Drittligist VfL Stade sorgte mit dem 33:30-Sieg über den Zweitliga-Absteiger SC Greven für eine kleine Sensation. Am morgigen Sonntag, 20. Oktober, wollen die “Wild Things“ ebenfalls nichts anbrennen lassen. Das Frauenteam trifft im Auswärtsspiel auf Recklinghausen. "Auch dort können wir für eine Überraschung sorgen", sagt Trainer Sascha Rajkovic. Er wisse aber, dass die Gastgeber über eine sehr starke Mannschaft verfügen. Mit...

  • Stade
  • 18.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.