DRK-Kaufhaus Fundus Winsen

Beiträge zum Thema DRK-Kaufhaus Fundus Winsen

Panorama
Bei der Päckchenübergabe: die Kinder mit (v. li.) Tatjana Ruppel, Petra El Tawil, Annette Helmer, Frank Rehmers, Heide Constien und Siggi Wiesner

"Bescherung" im "Fundus-Kaufhaus für Alle" in Winsen

Lebenshilfe-Kita packte Päckchen für sozial schwache Kinderce. Winsen. Bereits zum fünften Mal wurden jetzt mehr als 50 Geschenkpäckchen an das Winsener "Fundus – Kaufhaus für Alle" des DRK übergeben. Das Team der Lebenshilfe-Kindertagesstätte im Winsener Bultweg hatte wie in den vergangenen Jahren wieder Kinder und Eltern gebeten, Weihnachtspäckchen für sozial schwache Jungen und Mädchen zu packen. Das Kaufhaus übernahm erneut sehr gerne die Verteilung. Bei der Geschenkübergabe dabei...

  • Winsen
  • 18.12.15
Panorama
Frank Rehmers freute sich über die vielen Päckchen, die ihn von Kindern aus den Einrichtungen übergeben wurden

Geschenkaktion im DRK-Kaufhaus "Fundus"

thl. Winsen. Eine gute Aktion wird zur Tradition: Zum vierten Mal haben Kinder und Eltern aus den Lebenshilfe-Kindergärten in Winsen und Pattensen Päckchen für Kinder aus sozialschwachen Familien gepackt und dem DRK-Kaufhaus "Fundus - Kaufhaus für Alle" übergeben. Die Kinder aus den Einrichtungen haben sich auch in diesem Jahr wieder von liebgewonnenen Kinderbüchern, Hörspielen sowie anderen Spielzeugen getrennt und die Eltern das Geschenk mit Kleidung, weiteren Kleinigkeiten und einem...

  • Winsen
  • 10.12.14
Panorama
Bei der Päckchenabgabe: (hi., v. li.) Gisela Ehrhorn und Frank Rehmers vom Fundus-Kaufhaus sowie (vorne, v. li.) Sabine Reschke und Kim Knorr von der Winsener Lebenshilfe-Kita mit ihren Schützlingen

Großes Herz für arme Kinder: Geschenkaktion im Winsener "Fundus-Kaufhaus für Alle" des DRK

ce. Winsen. Bereits zum dritten Mal war jetzt das Winsener "Fundus-Kaufhaus für Alle" des DRK Schauplatz einer weihnachtlichen Geschenkaktion. Jungen und Mädchen aus den Lebenshilfe-Kindertagesstätten Winsen und Pattensen hatten insgesamt rund 50 Päckchen mit Spielzeug für sozialschwache Kinder aus der Region gepackt. Elternvertreterin Sabine Reschke und Heilerziehungspflegerin Kim Knorr brachten die Präsente mit einigen ihrer Schützlinge zum Fundus-Kaufhaus. "Es ist schön, dass die Aktion nach...

  • Winsen
  • 23.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.