++ A K T U E L L ++

Keine Corona-Notbremse im Landkreis Stade

Edeka Meyer

Beiträge zum Thema Edeka Meyer

Panorama
Der heute geschlossenen Edeka-Markt in Hittfeld am späten Freitagvormittag. Sicherheitsmitarbeiter stehen vor der Eingangstür und informieren Kunden

Personal von außerhalb springt ein
Nach Corona-Verdachtsfällen: Edeka Meyer in Hittfeld öffnet am Samstag wieder

ts. Hittfeld. Der von Corona-Verdachtsfällen in der Belegschaft betroffene Edeka-Markt in Hittfeld öffnet am Samstag, 16. Januar, wieder in der Zeit von 8 bis 15 Uhr. Am Montag gehe der Betrieb zu den üblichen Öffnungszeiten weiter.  Das teilte Inhaber Herbert Meyer am heutigen Freitagnachmittag dem WOCHENBLATT mit. Wie berichtet, hat der Supermarkt am heutigen Freitag wegen vorsorglicher Quarantänemaßnahmen geschlossen. Die Edeka-Gruppe hilft mit Personal von außerhalb, zum Beispiel aus...

  • Seevetal
  • 15.01.21
Panorama
Der Edeka-Markt in der Hittfelder Ortsmitte

Supermarkt geschlossen
Corona-Verdachtsfall im Edeka-Markt in Hittfeld

ts. Hittfeld. In der Belegschaft des Edeka-Marktes in Hittfeld gab es am vergangenen Donnerstag Corona-Verdachtsfälle. Deshalb blieb der Supermarkt am heutigen Freitag geschlossen. Das bestätigte Inhaber Herbert Meyer am Freitagvormittag dem WOCHENBLATT. Ob es zu einem Corona-Infektionsgeschehen in dem Supermarkt gekommen ist, ist noch offen. Die Testergebnisse aus dem Kreisgesundheitsamt werden im Laufe des Tages erwartet, sagte Herbert Meyer. Nach Corona-Verdachtsfällen: Edeka Meyer in...

  • Seevetal
  • 15.01.21
Wirtschaft
Klaus und Brigitte Völkner aus Leversen zusammen mit Weihnachtsfrau "Kate" während der Limousinen-Fahrt
2 Bilder

Einkaufen mit dem Luxus-Schlitten

mi. Nenndorf/Hittfeld. Sich einmal fühlen wie ein Mega-Star: Das durften jetzt Kunden der Edeka Märkte von Herbert Meyer in Nenndorf und Hittfeld. Zum Fest schenkte der der Marktinhaber seinen Kunden etwas ganz besonderes. Auf dem Edeka Parktplatz in Nenndorf und Hittfeld wartete einen Stretch-Limousine auf Mitfahrer. Stilvoll begleitet von zwei bezaubernden Engeln und der charmanten Weihnachtsfrau Kate wurden ausgewählte Kunden dann mit dem Luxus-Schlitten nach Hause chauffiert. Die Idee kam...

  • Rosengarten
  • 31.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.