Beiträge zum Thema Fachausschuss

Panorama

Wegen des erneuten Lockdowns
Diese Veranstaltungen wurden im Landkreis Harburg wegen Corona abgesagt

os. Landkreis Harburg. Wegen des Lockdowns finden derzeit im Landkreis Harburg keine Veranstaltungen statt, egal ob im Sport, in der Kultur oder in der Politik. Das WOCHENBLATT dokumentiert an dieser Stelle ab sofort wieder, welche Veranstaltungen abgesagt wurden. Die Liste wird fortlaufend angepasst. 11. + 12. Juni  Dibbersen: Schützenfest  12. Juni Jesteburg: Jubiläumsfeier "50 Jahre Kita Seeveufer" Stove: Stove-Open-Air (neuer Termin voraussichtlich am 11. Juni 2022) 13. JuniStove: Traktor-...

  • Winsen
  • 03.06.21
  • 31.380× gelesen
Politik
Peter Ziegler

"Planung sofort einstellen"

thl. Stelle. "Für ein Nachbarschaftshaus haben wir aktuell absolut keine Ressourcen." Das sagt der parteilose Ratsherr Peter Ziegler und hat im Namen der Gruppe Marwitz/Ziegler einen Antrag für den Gemeinderat eingebracht, der die sofortige Einstellung aller Planungen und Aktivitäten des Projektes "Nachbarschaftshaus" fordert. Der Antrag wird am heutigen Mittwoch, 22. April, zunächst im zuständigen Kultur-, Sozial- und Sportausschuss (19 Uhr im Rathaus) behandelt. "Stelle ist eine sehr...

  • Stelle
  • 22.04.15
  • 186× gelesen
Politik
Aus! Die Biogasanlage an der Lohchaussee darf nicht erweitert werden. Das hat der zuständige Fachausschuss am Montagabend entschieden

Verfahren komplett eingestellt - Politik erteilt geplanter Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee eine endgültige Abfuhr

thl. Stelle. Paukenschlag im Ortsentwicklungs-, Energie- und Wirtschaftsförderungsausschuss der Gemeinde Stelle am Montagabend: Die Politik hat mehrheitlich das Planungsverfahren für die Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee beendet und einen Beschluss des Verwaltungsausschusses (VA) vom April 2014, dass das Verfahren nach vorliegen eines Gutachten über die Nitratbelastung des Grundwasser eventuell fortgeführt werden könnte, aufgehoben. Damit ist die Erweiterung der Anlage vom Tisch....

  • Stelle
  • 16.09.14
  • 266× gelesen
Politik
Das Feuerwehrhaus in Fliegenberg entspricht nicht mehr den heutigen Standards

Neues Domizil für die Retter?

thl. Fliegenberg. Die Raumverhältnisse im Domizil der Feuerwehr Fliegenberg-Rosenweide sind sehr beengt. Das ist seit Ende 2012 bekannt. Eine geplante Erweiterung des 1971 errichteten und zweimal erweiterten Gebäudes konnte bisher nicht umgesetzt werden, weil Grundstücksverhandlungen mit dem Eigentümer im vergangenen Jahr scheiterten. Deswegen befasst sich der zuständige Fachausschuss jetzt erneut mit dem Thema und machte sich vor Ort ein Bild vom Gerätehaus. Eine Empfehlung traf man zwar...

  • Stelle
  • 05.08.14
  • 175× gelesen
Sport
Ob die Biogasanlage jemals erweitert wird, steht derzeit in den Sternen

Biogas-Erweiterung vorerst geplatzt

thl. Stelle. Paukenschlag in der Gemeinde Stelle: Aufgrund eines entsprechenden SPD-Antrages haben die Mitglieder des Ausschusses für Ortsentwicklung, Energie und Wirtschaftsförderung jetzt mehrheitlich das Verfahren um die geplante Erweiterung der Biogasanlage an der Lohchaussee ausgesetzt. Grund: Es solle bis Ende Oktober ein Nachweis vorgelegt werden, dass das Grundwasser im Wasserschutzgebiet nicht durch hohe Nitratbelastungen aufgrund von Gärresten aus der Anlage gefährdet wird. Ein...

  • Stelle
  • 29.04.14
  • 281× gelesen
Politik
Das stark frequentierte Steller Freibad soll modernisiert werden

Investitionen ins Freibad

thl. Stelle. Wie viel Geld soll die Gemeinde Stelle in diesem Jahr in die Modernisierung ihres Freibades investieren? Darum ging es am Montagabend in der Sitzung des Kultur-, Sozial- und Sportausschusses. Grundlage dafür war ein im vergangenen Jahr vom Gemeinderat verabschiedetes Freibadkonzept. Nach einigen kleineren Maßnahmen in 2013, soll in diesem Jahr der erste echte Bauabschnitt beginnen. Darin sind die Neugestaltung des Eingansbereiches, die Umgestaltung des Kiosk- und...

  • Stelle
  • 04.03.14
  • 150× gelesen
Politik
Gerade die Ein- und Ausfahrt ist für größere Busse zu eng

Buskehre ist viel zu klein

thl. Ashausen. Die Gemeinde Stelle muss demnächst tief in die Tasche greifen. Grund: Der Buswendeplatz an der Grundschule Ashausen entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen und muss erweitert werden. In der Sitzung des zuständigen Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschusses am heutigen Mittwoch, 23. Oktober, (19 Uhr, Schulsporthalle) wird ein Vorentwurf vorgestellt, über den die Politiker entscheiden sollen. Hintergrund: Aus wirtschaftlichen Gründen setzt die Kraftverkehrsgesellschaft KVG, die...

  • Stelle
  • 22.10.13
  • 158× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.