Flüchtlinge reparieren Fahrräder

Beiträge zum Thema Flüchtlinge reparieren Fahrräder

Panorama
Sie machen gespendete Fahrräder wieder fit: Jhon Entralgo, Mirweis Niazi und Mohammed Rahimi. Matthias Drews (3.v.li.) organisiert alle Werksmittel und ist Ansprechpartner für alle
4 Bilder

Fahrradwerkstatt der Apenser Flüchtlinge geht in die Winterpause
Apensen: Migranten mobil machen

ab. Apensen. "Das Fahrrad kann noch so kaputt sein, Mirweis bekommt es wieder hin - er ist der größte Mechaniker vor dem Herrn." Matthias Drews ist stolz auf den 22-Jährigen, der seit vier Jahren in der Fahrradwerkstatt arbeitet. Drews, im Apenser Kirchenvorstand tätig, hat die Werkstatt vor vier Jahren ins Leben gerufen. Jetzt geht das Team in die Winterpause. Matthias Drews erinnert sich an den Anfang. "Damals wurde in der Kleiderkammer sehr viel für die Flüchtlinge gespendet, darunter...

  • Apensen
  • 29.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.