Friedensgruppe Nordheide

Beiträge zum Thema Friedensgruppe Nordheide

Politik

Gedenken an Opfer von Atombomen

(bim). Am 6. und 9. August 1945 wurden die Städte Hiroshima und Nagasaki Ziel der ersten und bislang einzigen Atombombenabwürfe. Beide Städte wurden nahezu ausgelöscht und hunderttausende Menschen starben sofort einen grausigen Tod. Überlebende litten und leiden an den Folgen der atomaren Auswirkungen, die Folgegenerationen tragen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen noch heute schwer daran. Im Gedenken an die Atombomben-Opfer Hiroshima und Nagasaki setzen sich die Friedensbewegungen am...

  • Tostedt
  • 04.08.18
Politik

Mahnwachen anlässlich des fünften Jahrestags des Reaktorunglücks in Fukushima

bim. Buchholz/Winsen. Um an das Reaktorunglück im japanischen Fukushima zu erinnern und die Forderung nach einem schnellen Atomausstieg zu untermauern, rufen das Winsener Bündnis für Erneuerbare Energien (BEEW), die Friedensgruppe Nordheide und Greenpeace Buchholz zur Teilnahme an Mahnwachen auf. Diese finden am Freitag, 11. März, um 17 Uhr vor dem Winsener Rathaus und am Montag, 14. März, um 18 Uhr vor dem Buchholzer Veranstaltungszentrum "Empore" statt. Bundesweit wird rund um den Gedanktag...

  • Tostedt
  • 09.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.