gestohlene Kennzeichen

Beiträge zum Thema gestohlene Kennzeichen

Blaulicht

Betrunken mit falschen Kennzeichen unterwegs

mum. Ehestorf. Am Samstagmittag fiel Beamten der Polizei Seevetal einverdächtiges Fahrzeug im Bereich Ehestorf auf. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 31-jährige Fahrzeugführer unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,96 Promille. Dem polnischen Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen. Doch das war noch nicht alles: An seinem Opel Corsa hatte der Mann entwertete Kennzeichen installiert, die nicht zum Fahrzeug...

  • Seevetal
  • 01.12.19
Blaulicht

Ausflug endet in der Haftanstalt

os. Toppenstedt. Mehrere Strafverfahren hat die Polizei gegen ein Pärchen (21 und 29) aus dem Hochsauerlandkreis eingeleitet, das am Samstag auf der A7 bei Toppenstedt kontrolliert wurde. Für den 29-Jährigen endete der Tag gar in Haft, Nach Angaben der Polizei waren die beiden auf dem Weg nach Schleswig-Holstein, wo sie künftig leben wollen. Problem: Der Opel Corsa, den sie benutzten, war am frühen Morgen als gestohlen gemeldet worden. Das Paar hatte zudem die Kennzeichen eines anderen...

  • Buchholz
  • 15.04.18
Blaulicht

Ohne Führerschein, mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

os. Buchholz. Mehrere Strafanzeigen erwarten einen Mann (21), den die Polizei Buchholz am Freitagnachmittag in Sprötze aus dem Verkehr zogen. Bei der Überprüfung seines BMW stellte sich u.a. heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Zudem waren die an dem Auto angebrachten Kennzeichen zuvor in Hamburg gestohlen worden.

  • Buchholz
  • 05.03.17
Blaulicht

Mit über zwei Promille auf der A39 unterwegs

thl. Winsen. Im langsamen Tempo und Schlangenlinien kroch ein Pkw am Montag gegen 6.30 Uhr über die A39. Auf dem Parkplatz Luhewiesen stoppte die Polizei den Wagen und ließ die Fahrerin (34) pusten. Ergebnis: satte 2,35 Promille. Die Frau wurde zusammen mit ihren zwei Hunden mit zur Polizeiwache in Winsen gebracht, dort wurde ihr eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt. Während die Beamten das Protokoll anfertigten, gelang es der Frau, aus der Wache zu flüchten. Ihre beiden...

  • Winsen
  • 11.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.