Hände

Beiträge zum Thema Hände

Service

Die Finger regelmäßig stretchen

(wd/Bormeier). Am Schreibtisch sitzend nehmen Arme und Hände eine für den Körper unnatürliche Position ein. „Normalerweise hängen die Arme locker in Richtung Boden oder sie folgen einer bestimmten Bewegungsabfolge. Das dauerhafte Anheben und Abwinkeln ist in der Natur nicht vorgesehen“, erklärt Trainingsexperte Tobias Körbe aus München und empfiehlt regelmäßiges Stretchen. Für die Dehnung von Handgelenk und Fingern einen Arm gerade ausstrecken und mit dem anderen die Finger sanft für zirka 30...

  • Stade
  • 27.12.20
Service
Gründliches Händewaschen schützt gegen Keime Foto: iMarzi/stock.adobe.com/ocean pharma GmbH/akz-o

Worauf man gerade in der Corona-Zeit besonders achten sollte
Die Hände oft waschen und gut pflegen

Häufiges Händewaschen ist aktuell noch wichtiger als sonst, um sich vor Keimen und Bakterien zu schützen. Doch je öfter man Haut schrubbt oder desinfiziert, desto stärker wird sie strapaziert. Darunter leidet die natürliche Hautbarriere. Der Haut wird Fett entzogen; sie trocknet aus und wird rissig oder spröde. Häufige Desinfektion fördert zudem allergische Reaktionen. Übrigens: Entweder waschen oder desinfizieren – beides zusammen strapaziert doppelt. Bei der Regeneration helfen nachhaltige...

  • Buxtehude
  • 19.09.20
Service

Die Hände im Winter richtig pflegen

(djd/pt). Ein angenehmer Händedruck mit gepflegten Händen hinterlässt einen positiven Eindruck. Schließlich sind es die Hände, die man von einem anderen Menschen als erstes berührt. Ist die Haut dagegen rau oder schuppig, empfinden viele den Handschlag als unangenehm, und wer zu Hautproblemen an den Händen neigt, vermeidet es daher lieber, einem anderen die Hand zu geben. Gesunde Haut, die nicht ständig äußeren Belastungen ausgesetzt wird, kann sich in aller Regel selbst regenerieren und bleibt...

  • 03.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.