Hüll

Beiträge zum Thema Hüll

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 22. September
Inzidenzwert und Zahl der aktiven Fälle gehen weiter nach unten

(lm). Der Landkreis Harburg vermeldet für den heutigen Mittwoch, 22. September, 291 aktive Corona-Fälle (-6 im Vergleich zum Vortag). Die Inzidenz ist erneut gesunken - von 58,20 am Vortag auf jetzt 53,51. In den Krankenhäusern werden acht Corona-Patienten behandelt, fünf davon intensivmedizinisch. Vier Personen werden beatmet. 543 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.785 Corona-Fälle (+23). Davon sind bislang 7.378 Personen...

Service
Der malerische Fahrradweg verbindet die Orte Hüll und Großenwörden fernab des Straßenverkehrs

Eine wunderbare Route
Sternfahrt mit zwei Bürgermeistern nach Drochtersen-Hüll

ig. Hüll. Dieser Radweg bietet eine wunderbare Route durch die Natur und gilt noch immer als Geheimtipp. Gemeint ist der Verbindungsweg zwischen Großenwörden und Hüll. Älteren Bewohnern der beiden Gemeinden ist der Weg noch als "Postbüddelpadd" bekannt. Und wer lange genug gräbt, der wird noch die Ziegel, mit denen der Weg einst gepflastert war, wiederfinden. Im Jahr 2011 gab es die offizielle Einweihung des Radwegs. Jetzt soll die Strecke, die ein wenig in Vergessenheit geraten ist, mit einer...

  • Drochtersen
  • 04.08.21
  • 101× gelesen
Service

Straßensperrung auf der K 65 in Hüll

bo. Drochtersen-Hüll. Für die Straßensanierung werden auf der K 65 in Hüll von Montag bis Mittwoch, 24. bis 26. August, punktuelle Baugrundaufschlüsse in der Fahrbahnmitte vorgenommen. Dies ist zur Grundlagenermittlung für die Straßenplanung erforderlich. Betroffen sind die beiden Abschnitte zwischen Grüne Str. Nr. 18 und Nr. 16 sowie zwischen Grüne Str. Nr. 6 und der Einmündung Dornbuschermoor (K 12). Aus Gründen der Arbeitssicherheit werden an den drei Tagen beide Bereiche jeweils von 7 bis...

  • Drochtersen
  • 21.08.20
  • 448× gelesen
Politik
Braunkohle-Tagebau in Kulumbien

Wenn nur die Kohle zählt

Nachhaltigkeit verbindet Kontinente: Bergbau in Kulumbien ist Bildungsthema im Land Kehdingen tp. Hüll. Nachhaltigkeit, also der behutsame Umgang mit Naturressourcen im Wissen, dass diese endlich sind, muss man stets global betrachten. So ist es überhaupt nicht "weit hergeholt", dass der Braunkohle-Abbau im südamerikanischen Kolumbien jetzt Bildungsthema eines Workshops im Land Kehdingen war. Mit dem Thema „Wenn nur die Kohle zählt - Steinkohle aus Kolumbien für Strom in Europa"  befassten sich...

  • Stade
  • 04.01.19
  • 423× gelesen
Politik
Ute Steenwarber
2 Bilder

Kehdingerin floh schon vor Jahren vor der Totenstille

Nachdenkliches zur Party-Sperre an Silvester in Hüll tp. Hüll. "Traurig" stimmte WOCHENBLATT-Leserin Ute Steenwarber der Artikel "Keine Party zu Silvester" über Streit um strenge Lärmvorschriften im Dorfgemeinschaftshaus des Kehdinger Dorfs Hüll zwischen dem Schützenverein und zwei geräuschempfindlichen Nachbarn. "An einem Tag, an dem zu Mitternacht viele Bürger Böller und Raketen zünden und einander ein frohes neues Jahr wünschen, muss es dort ruhig sein. Vor dieser 'Totenstille' floh ich vor...

  • Drochtersen
  • 03.01.17
  • 169× gelesen
Panorama
Junge Leute lernen den Umgang mit Medientechnik

Engagiert für Flüchtlinge: Projekt aus Drochtersen-Hüll ausgezeichnet

tp. Hüll. Das Projekt „Sommer-Medien-Sprach-Camp“ des ABC Bildungs- und Tagungszentrums in Drochtersen-Hüll erhält das Spendensiegel des unabhängigen Analysehauses "Phineo" für seine besonders wirkungsvolle Arbeit mit Flüchtlingen. Bei einer Online-Abstimmung hat das Projekt jetzt die Chance auf einen Publikumspreis von 6.000 Euro. Am Donnerstag, 28. April, findet die Übergabe des "Phineo-Wirkt"-Siegels in Berlin unter Schirmherrschaft von Staatsministerin Aydan Özoğuz, Beauftragte für...

  • Drochtersen
  • 21.03.16
  • 99× gelesen
Panorama
Jürgen Albrechtsen am Schacht seiner Kläranlage. Er besitzt die erforderliche Ausrüstung, um selbst Proben ziehen zu können
2 Bilder

Eine Stinkwut auf die Behörden

jd. Drochtersen-Hüll. Rentner ärgert sich über Erlass: Die Kontrolle seiner Klein-Kläranlage kostet nun fast das Fünffache. "Die Behörden drangsalieren uns Bürger mit immer neuen Bestimmungen", ärgert sich Jürgen Albrechtsen. Der Rentner aus Hüll bewohnt mit seiner Frau ein kleines Häuschen - inmitten von Moor und Marsch sowie abseits aller Abwasserleitungen. Um sein Schmutzwasser umweltbewusst zu reinigen, betreibt er seit Jahrzehnten eine sogenannte Schilfbeet-Kläranlage. Regelmäßig wird ihm...

  • Drochtersen
  • 17.09.14
  • 744× gelesen
Service

Blut spenden beim DRK in Buxtehude, Wiepenkathen und Hüll

Das DRK weist auf die nächsten Blutspendetermine im Landkreis Stade hin: • Buxtehude: Montag, 8. Juli, von 15 bis 19 Uhr im Seniorenheim Amarita, Bertha-von-Suttner-Allee 8 • Stade-Wiepenkathen: Dienstag, 9. Juli, von 16 bis 20 Uhr in der Feuerwehr-Technik-Zentrale, Ohle Kamp 3 • Drochtersen-Hüll: Mittwoch, 10. Juli, von 16.30 bis 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Gehrden 20

  • Buxtehude
  • 02.07.13
  • 116× gelesen
Service
Alle Ämter besetzt - die neuen Hüller Würdententräger mit König Wilfried Mahler (Zweiter hi. v. re.)

Reif für das "Buch der Rekorde"

Hüller Familie Mahler bestimmt das Schützen-Geschehen ig. Hüll. "Drei auf einen Streich. Das ist reif für einen Eintrag in das Buch der Rekorde", scherzte Günter Andreas, Vorsitzender des Schützenvereins Hüll, bei der Krönung der neuen Würdenträger. Die Mahlers bestimmen nämlich bis zum nächsten Schützenfest das Geschehen: Wilfried Mahler (54) ist der neue König, seine Frau Sigrid steht ihm als Königin zur Seite und Tochter Rike Mahler führt die Jungschützen als Königin an. Vater Mahler freut...

  • Drochtersen
  • 07.06.13
  • 620× gelesen
Service

Schießwettbewerbe in Hüll

sb. Hüll. Die Hüller Schützen laden am Samstag, 25. Mai, um 15.30 Uhr zu Schießwettbewerben. u.a. Meisterschafts-Bestmann-, Kaiserinnen- und Kaiserschießen ein. Abends wird zusammen Champions-League-Finale geschaut.

  • Stade
  • 21.05.13
  • 72× gelesen
Panorama
Die Hauptorganisatoren des Jubiläums-Festes Dirk Ludewig, Wilfried Heidhoff und Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch (v. li.)
2 Bilder

Im Zeichen der Krokusse

Vorbereiten zum großen Blütenfest sind abgeschlossen - vielfältiges Programm in Drochtersen, Hüll und Dornbusch ig. Drochtersen. Die Vorbereitungen sind fast abgeschlossen. Das Programm steht - die Oldtimer können kommen. Die Gemeinde Drochtersen steht am Samstag und Sonntag, 6. und 7. April, wieder ganz im Zeichen der Krokusse. Weit über 200.000 sollen zum zehnten Blütenfest aufblühen - das ist der Wunsch der Hauptorganisatoren Hans-Wilhelm Bösch, Dirk Ludewig und Wilfried Heidhoff. "Das...

  • Drochtersen
  • 20.03.13
  • 433× gelesen
Service

Workshops für junge Leute im ABC Bildungszentrum Drochtersen-Hüll

Das ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Drochtersen-Hüll hat für Jugendliche und junge Erwachsene ein vielseitiges Workshop-Angebot zusammengestellt. Im ersten Halbjahr gibt es folgende Wochenendseminare, die jeweils von Freitag bis Sonntag stattfinden: • Workshop "Politik ohne Grenzen" vom 15. bis 17. März; Jugendliche ab 14 Jahren erproben Möglichkeiten für politisches Engagement im Internet • Medien-Workshop für technikinteressierte Mädchen vom 19. bis 21. April • Für das Hüller...

  • Drochtersen
  • 28.02.13
  • 170× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.