Hans-Georg Wieberneit

Beiträge zum Thema Hans-Georg Wieberneit

Panorama
Mit voller Wucht liefen die Kinder auf die Ritter zu und schubsten diese um - Kampf gewonnen   Fotos: thl/Florian Hadrych
Ritterspiele_thl_36-17
7 Bilder

Kinder besiegten die Ritter - Siegerehrung von "Luther mobil"

thl. Ramelsloh. Die Jury hat entschieden: "Spuren im Schnee" heißt das Siegerbild des Fotowettbewerbes "Luther mobil". Florian Hadrych hat das Bild geknipst, auf dem die Martin Luther-Playmobil-Figur auf einer kleinen Schneewelle in den Bergen steht. Das Foto erhielt 37 Punkte. Auf den zweiten Platz landete Marianne Eddelbüttel mit dem Foto "Luther in der Kathedrale von Winchester" (22 Punkte). Den dritten Platz mit jeweils 21 Punkten teilten sich Bodo Rick (Luther vor dem Tempelberg), Sabine...

  • Winsen
  • 03.09.17
Panorama
Luther als Gipfelstürmer in Österreich, fotografiert von
 Sabine Jobmann
3 Bilder

Luther auf Reisen: Jetzt noch mitmachen

Fotowettbewerb der Kirchengemeinde Ramelsloh und St. Ansgar Stiftung läuft noch kb. Ramelsloh. Kuba und Neuseeland, Jerusalem und Österreich, Nordkap und Amrum: Die vielen bisher eingereichten Fotos beweisen es - Martin Luther ist in den vergangenen Monaten viel herumgekommen. Wer selber eine der insgesamt 333 kleinen Luther-Playmobil-Figuren, die die Kirchengemeinde Ramelsloh gemeinsam mit der St. Ansgar Stiftung im vergangenen Jahr für einen guten Zweck verkauft hat, sein Eigen nennt, sollte...

  • Seevetal
  • 11.07.17
Panorama
Da war der Turm noch eingerüstet: Stiftungs-Vorsitzender Hermann Poppe, Architektin Christina Lippert und Pastor Hans-Georg Wieberneit vor der Stiftskirche Ramelsloh
2 Bilder

Komplizierte Feinarbeit: Kirchturmsanierung entpuppte sich als schwieriges Unterfangen

kb. Ramelsloh. Nach zwei Jahren Einrüstung ist der Kirchturm der Ramelsloher Stiftskirche seit Kurzem wieder in ganzer Pracht zu sehen. Was die lange Sanierungszeit erahnen lässt: Die Maßnahme war ziemlich kompliziert. "Wir haben mit dieser Sanierung komplettes Neuland betreten", sagt Christina Lippert, Architektin und Baurätin bei der Klosterkammer Hannover, die für das Kirchengebäude in Ramelsloh zuständig ist. Schuld an der unerwarteten Komplikation war eine "Bausünde" aus den 1980er...

  • Seevetal
  • 23.06.17
Panorama
Bei der Jahreshauptversammlung in Ramelsloh: Geehrte, Beförderte und Gratulanten

Ramelsloh: Aktives Jahr für die Wehr

kb. Ramelsloh. Vier Menschen und zwei Tiere rettete die Freiwillige Feuerwehr Ramelsloh im vergangenen Jahr aus lebensbedrohlichen Situationen. Insgesamt rückte die Wehr zu 22 Einsätzen aus, hinzukamen zwölf Monatsdienste und zehn weitere freiwillige Dienste, mit denen sich die Retter fit für den Notfall hielten. Das berichtete Ortsbrandmeister Thomas Staacke kürzlich auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Besonderes Highlight für die Wehr: Dreharbeiten mit Schauspielerin und Hollywood-Star...

  • Seevetal
  • 11.04.17
Panorama
Weihbischof Dr. Hans-Jochen Jaschke
2 Bilder

Luther und die Gegenwart: Gesprächsreihe der Kirchengemeinde Ramelsloh

kb. Ramelsloh. Im Jahr des Reformationsjubiläums will die Kirchengemeinde Ramelsloh den Blick nicht nur zurück in die Zeit Martin Luthers, sondern auch in Gegenwart und Zukunft richten. "Es ist eine spannende Sache zu schauen, wo die künftigen Herausforderungen für Kirche und Gesellschaft liegen", sagt Pastor Hans-Georg Wieberneit. In der Gesprächsreihe "500 Plus - Kirche und Gesellschaft weiterdenken", die am kommenden Donnerstag startet, geht es deshalb um aktuelle Aspekte der Reformation....

  • Seevetal
  • 24.02.17
Panorama
Die Taufschale glänzt schon: Die Pastoren Jan Kreuch (li.), Wiebke Alex und Hans-Georg Wieberneit freuen sich auf das Tauffest

Tauffest am Ramelsloher Badeteich: Jetzt anmelden

kb. Ramelsloh. Eine ganz besondere Atmosphäre unter freiem Himmel: Die Kirchengemeinden In Bendestorf, Hanstedt und Ramelsloh nehmen ab sofort Anmeldungen für das Tauffest am Ramelsloher Badeteich entgegen, das in diesem Jahr am Sonntag, 13. August, stattfindet. Anmelden können sich Interessierte aus den drei Kirchengemeinden, aber im Einzelfall auch Kinder und Erwachsene aus anderen Gemeinden. "Es gibt nach oben kein Limit. Sollten sehr viele Anmeldungen vorliegen, werden weitere Pastoren...

  • Seevetal
  • 12.02.17
Panorama
Sind gespannt, wo die kleinen Luther-Figuren überall hinreisen werden (v. li.): Pastor Hans-Georg Wieberneit, Sonja Sekerdick und Brigitte Schünemann aus dem Stiftungskuratorium sowie Hermann Poppe, Stiftungsvorsitzender
2 Bilder

Luther geht auf Reisen: Kreatives Projekt der Kirchengemeinde Ramelsloh

kb. Seevetal. "Kirche muss auch Spaß machen": Davon sind Pastor Hans-Georg Wieberneit und der Ramelsloher Kirchenvorstand überzeugt. Deshalb haben sie zum 500. Jahrestag des Beginns der Reformation und dem 333. Geburtstag der Kirchengemeinde im kommenden Jahr ein kreatives Projekt ins Leben gerufen: Gemeinsam mit der St. Ansgar-Stiftung schickt die Kirchengemeinde 333 kleine Luther-Figuren auf Reisen. Die kleinen Playmobil-Figuren können für 500 Cent (bzw. 333 Cent ab der zweiten Figur)...

  • Seevetal
  • 29.10.16
Wirtschaft
Christian Berndt (v. li.) und Hans-Georg Wieberneit bedankten sich herzlich bei Friedrich-Wilhelm Draeger und Dorle Thalmann-Draeger für die großzügige Spende

Spende von "Knolles Markt": 3.200 Euro für die Flüchtlingsarbeit

kb. Ramelsloh. Die stolze Summe von 3.200 Euro überreichten jetzt Dorle Thalmann-Draeger und Friedrich-Wilhelm Draeger, Inhaber von Knolles Markt in Ramelsloh, im Beisein von Superintendent Christian Berndt vom Kirchenkreis Winsen an Pastor Hans-Georg Wieberneit. Das Geld stammt aus dem Erlös der langen Adventseinkaufsnacht, die auch in diesem Jahr am Freitag vor dem ersten Advent in Knolles Markt stattfand und ein riesiger Erfolg war. "Wir hatten das Gefühl, dass in diesem Jahr noch mehr...

  • Seevetal
  • 30.12.15
Panorama
Begleitet die Menschen im Trauerfall: Pastor Hans-Georg Wieberneit

Trauer braucht Raum und Zeit: Wie sich die Beerdigungskultur ändert und warum Traditionen Sinn machen

kb. Seevetal. Manchmal hat man ihn kommen sehen, manchmal trifft er die Menschen vollkommen überraschend: Der Moment, in dem ein naher Angehöriger stirbt. In großer Trauer geht es plötzlich auch darum, eine Vielzahl von Entscheidungen zu treffen. Einige der wichtigsten betreffen die Art und Weise, wie der Verstorbene beerdigt werden soll. Sarg- oder Urnenbestattung, Friedhof oder Ruheforst, welche Lieder sollen gesungen, an welche Stationen im Leben erinnert werden? "Es ist eine ganz wichtige...

  • Seevetal
  • 15.11.15
Panorama
Freuen sich, dass so viele Bürger den Flüchtlingen helfen wollen (v. li.): Hans-Georg Wieberneit, Bürgermeisterin Martina Oertzen, Erster Kreisrat Kai Uffelmann, Martina Ostwald (Gemeinde Seevetal), Reiner Kaminski (Landkreis Harburg), Ortsbürgermeister Rolf Masloch, Ron Gauger (Gemeinde Seevetal) und Karsten Friedling (Flüchtlingshilfe Hittfeld)

Unterstützung für Flüchtlinge in Ramelsloh

kb. Ramelsloh. Erfreulich: Auch in Ramelsloh ist die Bereitschaft sich für Flüchtlinge zu engagieren wie in anderen Gemeindeteilen Seevetals sehr groß. Im Herbst sollen 58 Asylbewerber in Wohncontainern im Ramelsloher Gewerbegebiet untergebracht werden. Schon jetzt haben sich rund 50 Bürger aus Ramelsloh, Ohlendorf und Holtorfsloh zusammengetan und verschiedene Arbeitskreise ins Leben gerufen. Neben Deutschkursen im Ramelsloher Schützenhaus soll es ein internationales Café im Gemeindehaus der...

  • Seevetal
  • 04.08.15
Panorama
Bügeln, Rasenmähen und Fensterputzen: Eyck Morche (v. li.), Hans-Georg Wieberneit und Ralf Eddelbüttel wollten lieber keine Garantie geben, ob sie das alles richtig machen
3 Bilder

Gelungenes Fest zugunsten der St. Ansgar Stiftung

kb. Ramelsloh. Eine Garantie auf Streifenfreiheit beim Fensterputzen wollte Ramelslohs Schützenpräsident Ralf Eddelbüttel jetzt beim Ansgarfest rund um die Ramelsloher Stiftskirche nicht geben. Gemeinsam mit Pastor Hans-Georg Wieberneit und dem Vorsitzenden der Schützenkameradschaft Ohlendorf, Eyck Morche, stellte Eddelbüttel sich einer ganz besonderen Versteigerung: Wer sein Gebot zum richtigen Zeitpunkt abgab, "erwarb" den Schützenpräsidenten zum Fensterputzen, Wieberneit zum Rasenmähen und...

  • Seevetal
  • 02.06.15
Panorama
Der frisch gewählte Vorstand des neuen Fördervereins (v. li.): Uwe Jobmann, Annette Eddelbüttel (2. Vors.), Erika Jobmann (Schriftsführerin), Gisa Heuer (Kassenwartin), Sabine Eddelbüttel (entsandtes Mitglied der Kirchengemeinde) und Stefan Dittmer (Praktisches)
2 Bilder

Wunderschönen Ort erhalten: Förderverein Alter Friedhof Ramelsloh gegründet

kb. Ramelsloh. Pastor Hans-Georg Wieberneit hatte sich völlig umsonst Sorgen gemacht: Zur Gründungsversammlung des "Fördervereins Alter Friedhof Ramelsloh" in der vergangenen Woche waren weit mehr als die notwendigen sieben Gründungsmitglieder erschienen. Knapp 30 Bürger kamen ins Gemeindehaus, um den neuen Verein aus der Taufe zu heben. Er hat die Zielsetzung, den Friedhof rund um die Ramelsloher Stiftskirche mit seinen derzeit noch rund 400 erkennbaren Grabstellen zu pflegen und als einen...

  • Seevetal
  • 27.01.15
Politik

Flüchtlingsströme waren Thema beim Jahresausklang der CDU Seevetal

kb. Seevetal. Mit dem Thema "Menschen auf der Flucht" beschäftigte sich die CDU Seevetal kürzlich bei ihrem traditionellen Jahresausklang in Maschen. Als Referent war der Ramelsloher Pastor Hans-Georg Wieberneit dabei, der das Thema Flucht nicht nur aus biblischer Sicht beleuchtete, sondern auch die Geschichte seiner eigenen Familie einbrachte. Sie stammt in Teilen aus Litauen und Ostpreußen. Die Bibel sei voll von Flüchtlingsgeschichten, so Wieberneit. Nicht nur die Weihnachtsgeschichte ende...

  • Seevetal
  • 09.01.15
Panorama
Am Sonntag geht für Gabriele Geese ein Traum in Erfüllung: Sie lässt sich gemeinsam mit Enkeltochter Leticija taufen
2 Bilder

Diese Taufe wird etwas Besonderes

Kirche als Mega-Event: Am Sonntag werden in Horst an der Seeve 64 Menschen unter freiem Himmel getauft. Sechs Pastoren sind im Auftrag Gottes im Einsatz; mehr als 900 Besucher werden erwartet. Mittendrin ist Gabriele Geese. Die Bendestorferin lässt sich mit ihrem Sohn und dessen Tochter taufen. mum. Bendestorf/Horst. „Ich bin schon sehr aufgeregt“, gibt Gabriele Geese (52) ehrlich zu. „Für mich geht an diesem Wochenende ein Traum in Erfüllung.“ Die Bendestorferin lässt sich am Sonntag, 18....

  • Jesteburg
  • 13.08.13
Panorama
Freuen sich auf das besondere Kunstwerk: Designer Gernot Huber (li.) und Pastor Hans-Georg Wieberneit

Ramelsloh: St. Asgar-Stiftung sucht 100 Unterstützer

Ramelsloher können "ihr" Jahr verewigen kb. Ramelsloh. Hochzeit, Taufe, die Geburt eines Kindes - es gibt Ereignisse, die man nie vergisst und die ein bestimmtes Jahr für immer zu etwas besonderem machen. 100 Jahreszahlen, die für einzelne Ramelsloher von Bedeutung sind, sollen pünktlich zum Ansgarfest am 25. August eine neue Skulptur vor der Ramelsloher Kirche schmücken. Gegen eine Spende in Höhe von jeweils 100 Euro, die der St. Ansgar-Stiftung zugute kommt, werden die Jahreszahlen auf dem...

  • Seevetal
  • 10.07.13
Panorama
Freuen sich auf das Tauffest am Seeveufer (v. li.): Pastorin Ann Margaret Bär (Maschen), Pastor Hans-Georg Wieberneit (Ramelsloh) und Pastorin Sabine Bokies (Maschen)

Großes Tauffest an der Seeve

Anmeldungen ab sofort möglich (kb). Premiere am Seeveufer: Am Sonntag, 18. August, veranstalten die Kirchengemeinden Maschen, Ramelsloh, Jesteburg und Bendestorf erstmals ein großes Tauffest unter freiem Himmel auf der Wiese bei der Horster Mühle. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können sich in ganz besonderer Atmosphäre mit dem Wasser der Seeve taufen lassen. Wer Interesse daran hat, seine Kinder oder sich selbst taufen zu lassen, kann sich ab sofort bis zum 13. Mai bei den beteiligten...

  • Seevetal
  • 12.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.