Hans-Jörg Peters

Beiträge zum Thema Hans-Jörg Peters

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Blaulicht
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die gesamte Beifahrerseite des Audis aufgerissen
2 Bilder

Schwerer Unfall in Hanstedt
Trunkenheitsfahrt endet am Baum

thl. Hanstedt. In der Nacht zu Sonntag kam es auf der L213, zwischen Hanstedt und Nindorf, zu einem schweren Verkehrsunfall. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer kam mit seinem Pkw Audi von der Straße ab und kollidierte anschließend mit einem Baum. Neben dem Fahrer befand sich ein 23-jähriger Beifahrer in dem Fahrzeug. Bei dem Aufprall wurden beide Insassen verletzt, der Beifahrer schwebt derzeit in Lebensgefahr. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Service
Die Darsteller (hinten v.li.): Franziska Schenk, Anette Randt, Petra Fahje, Annett Kaufhold sowie vorne v.li.: Frauke Lohmann, Hans-Jörg Peters, Heiko Kaufhold und Ellen Meyer und liegend: Maren Altmann

"Töster Speeldeel" präsentiert "Ditmaal wat mit Niveau!"

bim. Tostedt. "Ditmaal wat mit Niveau!" lautet der Titel der plattdeutschen Komödie in drei Akten von Andreas Heck, die die "Töster Speeldeel" jetzt einstudiert hat. Seit Jahren spielt der örtliche Theaterverein mit großem Erfolg Bauernstücke und ländlich seichte Boulevardkomödien für sein Stammpublikum. Doch das soll sich jetzt, im Jubiläumsjahr, ändern. Dieses Mal soll endlich ein Stück mit Niveau gespielt werden, um den schauspielerischen Ansprüchen der Spielerinnen und Spieler entgegen zu...

  • Tostedt
  • 30.01.19
  • 437× gelesen
Service
Helga Lorenzen (gespielt von Lisa Tödter, re.) und ihre Freundin Marlene (Margret Lührsen) glauben, den Ganoven (Heiko Kaufhold) getötet zu haben
2 Bilder

Töster Speeldeel führt "Banköverfall mit Rollator" auf

bim. Tostedt. Die Töster Speeldeel hat wieder ein plattdeutsches Stück einstudiert - aus personellen Gründen ist es diesmal allerdings nur ein Ein-Akter. Und es gibt nur zwei Aufführungen von "Banköverfall mit Rollator" von Viola Schößler. Somit sollten man sich schnellstmöglich Karten sichern. Zum Inhalt: Helga Lorenzen (gespielt von Lisa Tödter) und ihren beiden Freundinnen Marlene (Margret Lührsen) und Gerda (Frauke Lohmann) können von ihren Renten kaum den Lebensunterhalt bestreiten und...

  • Tostedt
  • 28.12.16
  • 242× gelesen
Service
Die Darsteller (hinten, v. li.): Herbert Theilemann, Uwe Meyer, Heidi Theilemann, Hans-Jörg Peters, Gunde Bostelmann, Werner Meyer und Gudrun Fröhlich sowie vorne v. li.: Franziska Breit, Pierre Schenk und Christoph Meyer

Die Töster Speeldeel und ein "Kurschadden op Afweeg"

bim. Tostedt. Bei der "Töster Speeldeel" laufen die Proben auf Hochtouren. Die Laienspieler studieren derzeit die plattdeutsche Komödie "Kurschadden op Afweeg" von Alexandra Kiening ein. Zum Inhalt: Die flotte Emily bringt von ihrem letzten Kuraufenthalt nicht nur einen, sondern gleich drei Kurschatten mit: den charmant eleganten Henry von May, den liebevoll schrulligen Jochen Liebrecht und den kauzigen Rainer Schön. Als Henry, Emilys Favorit, sie während eines Rendezvous verlässt, beordert sie...

  • Tostedt
  • 25.12.15
  • 697× gelesen
Panorama
Die Darsteller des Stücks (hinten v. li.): Daniela Martens,  Kevin Engelhardt, Hans-Jörg Peters sowie vorne v. li.: Frauke Lohmann, Christian Martens und Lisa Tödter
3 Bilder

Töster Speeldeel präsentiert Verwirrspiel um "De duppelte Jochen"

bim. Tostedt. Die Töster Speeldeel steckt mitten in den Proben für das plattdeutsche Theaterstück, das demnächst in der Samtgemeinde Tostedt und Umgebung aufgeführt wird. Diesmal geht es um "De duppelte Jochen", eine Komödie in drei Akten von Jürgen Baumann. Wie berichtet, bekamen die Darsteller dafür, vermittelt vom NDR, professionelle Schminktipps von der Chef-Maskenbildnerin des Ohnsorg-Theaters, Claudia Ruppelt. Zum Inhalt: Peter steht das Wasser finanziell bis zum Hals. Sein Freund Siggi,...

  • Tostedt
  • 29.12.14
  • 563× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.