Henrike Rieper

Beiträge zum Thema Henrike Rieper

Das könnte Sie auch interessieren:

Service
12 Bilder

Kleidung für Standesamt, Kirche und Feier: Darf’s auch etwas legerer sein?

Natürlich wollen die meisten Paare den schönsten Tag ihres Lebens in standesgemäßer Kleidung verbringen. Aber es gibt auch Pärchen, die sehen in Anzug und Weste, Kleid und High-Heels eher ein Hindernis denn Unterstreichung des Anlasses. Dagegen gibt es absolut nichts einzuwenden. Wie man es so lässig und trotzdem dem Anlass entsprechend tun kann, erklärt der folgende Artikel. Grundregeln Doch bevor es losgeht mit den Tipps und Vorschlägen, muss erst einmal aufgeschlüsselt werden, was wo erlaubt...

Sport
Werben für den Tag der offenen Tür:  Fynn Lehmkuhl 
und Julia Eifler

Tostedter Sportvereine stellen sich vor
Sport ist gut für die Gesundheit und die Gemeinschaft

bim. Tostedt. Der Kreissportbund hat seine Mitgliedssportvereine im Landkreis dazu aufgerufen, in einer gemeinsamen Aktion am kommenden Wochenende, 18. und 19. September, auf die Bedeutung des Sports, u.a. für Gesundheit und Gemeinschaft aufmerksam zu machen. Daran beteiligt sich auch die FSV Tostedt. Am Samstag, 18. September, von 10 bis 12 Uhr gibt es auf dem Sportplatz im Düvelshöpen (in der Verlängerung der Schützenstraße) einen Schnupperkursus für fußballbegeisterte Kinder im Alter...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Panorama
4 Bilder

Corona-Zahlen am 16. September
Inzidenz sinkt auf 85,9 im Landkreis Harburg

(sv). Der Inzidenzwert im Landkreis Harburg ist am heutigen Donnerstag, 16. September, wieder auf 85,9 (Vortag: 95,7) gesunken. Der Landkreis meldet heute 352 aktive Fälle (+9) und 220 Corona-Fälle in den letzten sieben Tagen (+25). Die Hospitalisierungsinzidenz steigt leicht auf 4,7 (+0,1). Die Intensivbettenbelegung sinkt auf 5,5 Prozent (-0,2 Prozent). Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.667 Corona-Fälle (+19). Davon sind bislang insgesamt 7.201 Personen wieder...

Blaulicht
Der "Maskenmann", der verurteilte Kindermörder Martin Ney, 2013 vor dem Stader Landgericht

Der Kindermörder wurde in Frankreich vernommen
Der "Maskenmann" ist wieder zurück in Deutschland

tk. Stade. Der vom Landgericht Stade wegen dreifachen Kindesmordes verurteile Martin Ney ist zurück in Deutschland und sitzt wieder in der JVA Celle ein. Der als "Maskenmann" berüchtigte Mörder und Kinderschänder wurde im Januar nach Frankreich ausgeliefert, weil er verdächtigt wird, auch dort ein Kind getötet zu haben. Wie die Zeitung "Ouest France" zuerst berichtete, kann ihm der Ermittlungsrichter in Nantes diese Tat aber nicht nachweisen, so dass die fristgerechte Überstellung zurück nach...

Panorama

Alarmierende Corona-Zahlen
Deshalb sind die Inzidenzwerte in Tostedt so hoch

bim. Tostedt. Warum sind die Corona-Zahlen in der Samtgemeinde Tostedt so viel höher als in anderen Kommunen im Landkreis Harburg? Das wollen viele WOCHENBLATT-Leser wissen. Der Inzidenzwert in Tostedt lag am gestrigen Dienstag, 14. September, bei 332,5 (Vortag: 291,4). 89 Fälle wurden dort in den vergangenen sieben Tagen registriert. Wie der Landkreis jetzt auf WOCHENBLATT-Anfrage mitteilt, sind die hohen Werte auf "eine christliche Religionsgemeinschaft mit mehreren Großfamilien mit vielen...

Blaulicht
Der Pkw fing nach dem Unfall Feuer und brannte vollständig aus
2 Bilder

Pkw fing nach Unfall Feuer
++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

thl. Seevetal. Ein Schwerverletzter, ein völlig zerstörter Pkw Mercedes AMG und ein erheblicher Flurschaden - das ist die Bilanz eines spektakulären Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagnachmittag im Seevetaler Ortsteil Moor ereignet hat. Ein 33-jähriger Mann war Beamten der Polizei Hamburg gegen 15.30 Uhr an der Walter-Dudek-Brücke in Hamburg-Harburg aufgefallen, weil er mit seinem Mercedes C 63 AMG einen Rotlichtverstoß begangen hatte. Als die Beamten dem Pkw in den Großmoordamm folgten und...

Panorama
Die Küche hat schon bessere Tage gesehen
2 Bilder

Bewohner müssen selber putzen - manche weigern sich beharrlich
Ekel-Unterkunft: Lässt sich das Dreck-Problem lösen?

tk. Buxtehude. Das Video aus den Räumen der Container-Unterkunft für Geflüchtete am Bahnhof in Neukloster, das der Redaktion zur Verfügung gestellt wurde, zeigt drastische Bilder: Verdreckte Küche, Toilette und Duschen in einem Zustand, der schlichtweg eklig ist. Hat die Stadt dort etwas vernachlässigt? "Nirgendwo sonst in unseren Unterkünften haben wir ein solches Problem", sagt Holger Ullenboom, dessen Fachgruppe Wohnen und Soziales dafür zuständig ist. Diese katastrophale Situation betreffe...

Service
"Wenn es irgendwo ungerecht zugeht, ist bei mir Schluss mit lustig": Comedy-Star Ilka Bessin
Video

WOCHENBLATT-Interview mit Comedy-Star Ilka Bessin über neues Soloprogramm
"Ich bin auch lustig ohne Cindy"

ce. Buchholz. "Abgeschminkt - und trotzdem lustig!" heißt das erste Soloprogramm, mit dem Comedy-Star Ilka Bessin (48) im Jahr drei nach dem Abschied von ihrer Kult-Kunstfigur "Cindy aus Marzahn" jetzt in der Buchholzer Empore auftritt. Mit WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach die gebürtige Brandenburgerin Bessin über ihr Programm und ihre Sympathie für Showmaster Günther Jauch. WOCHENBLATT: Frau Bessin, worauf darf sich das Publikum bei Ihrer Show freuen? Ilka Bessin: Es gibt...

Sport
2 Bilder

Schon gut in Form

Titelflut für Kreis-Leichtathleten bei den Bezirksmeisterschaften in Oldendorf ig. Oldendorf. Bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften im Oldendorfer Rudolf-Pöpke-Sportzentrum, an denen mehr als 400 Athleten teilnahmen, überzeugten die Kreis-Teilnehmer mit vielen Titeln. Der Blick in die Ergebnislisten: Amelie Schulz (U16) vom VfL Stade wurde souverän Bezirksmeisterin im Hürdenlauf über 80m mit herausragenden 12,04 sec. Den Weitsprung dominierte Marit Vollmers von der LG Kreis Nord-Stade...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 24.05.17
  • 325× gelesen
Sport
Gehört zu den besten Hochspringern in Deutschland: Alexander Klintworth
3 Bilder

Gold für Sara und Alexander

DLV-Bestennadeln für Leichtathleten des VfL Stade und der LG Kreis Nord-Stade ig. Stade. Diese "Nadeln" sind begehrt. Besonders wenn sie in "Gold" verliehen werden. Die Auszeichnung erfahren alljährlich Leichtathleten, die die Plätze 1 bis 30 in der deutschen Bestenliste erreicht haben. Konkret: Männer, Frauen, Junioren, und Jugend U20 erhalten Nadeln in Gold, Jugend U18 und U16 in Bronze. Staffeln und Mannschaften der Männer, Frauen, Junioren und Jugend U20 Bestennadeln in Silber, Staffeln und...

  • Stade
  • 10.02.17
  • 212× gelesen
Sport
"Draußen" und in der Halle einsame Spitze: Alexamder Klintworth

Schnell über die Hürden

Hallentitel für Alexander Klintworth und Amelie Schulz ig. Stade. Bei der Leichtathletik-Hallenmeisterschaft von Niedersachsen/Bremen in Hannover holte sich Alexander Klintworth von der LGK Nord Stade im Hochsprung der Männer mit übersprungenen 2,09m die Meisterschaft. Mit dem Erfolg beendet Klintworth die Hallensaison und steigt ab Mai wieder in die Freiluftsaison ein. Einen weiteren Hallentitel erlief sich Amilie Schulz vom VfL Stade bei der Jugend W15 über 60m Hürden in 9,28sek. Im...

  • Stade
  • 04.02.17
  • 177× gelesen
Sport
Erfolgreiches Debüt mit dem Speer: Lennart Rühle

Lennart feiert erfolgreiches Debüt

Saisonabschluss: Werfertag in Oldendorf mit guten Ergebnissen ig. Oldendorf. Beim Werfertag in Oldendorf verabschiedeten sich die Teilnehmer von der Saison mit guten Wurfleistungen. Hervorzuheben sind Louisa von Rönn (U20) mit 32,32m im Diskuswurf, Selina Jopp (W11) mit 35m im Ballwurf, Henrike Rieper (W13) im Speerwurf mit 34,66m, Antonia Wissem (W14) im Ballwurf mit 35,50m und Annelie Menck (W14)mit 21,59m im Hammerwurf (alle LGK). Sprinterin Jana Helling (Buxtehuder SV) wagte sich nach...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.10.16
  • 101× gelesen
Sport
Ein Klasse-Team: Die Mädels der LGK Nord Stade

Spitze im Land und Bezirk

Top-Platzierungen und Bezirksmeistertitel für die LG Kreis Nord Stade ig. Stade. Bei den Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften im Mehrkampf der Männer, Frauen, Jugend U 20, U18 und U16 in Osterholz-Scharmbeck setzten die Mehrkämpferinnen der LGK Nord Stade ihre bisherige erfolgreiche Saison mit Titeln, persönlichen Bestleistungen und vorderen Platzierungen fort. Die Mannschaft der Schülerinnen WJ U16 siegte im Vierkampf mit 9.084 Punkten und im Siebenkampf mit 9.831 Punkten vor der LGK Verden....

  • Stade
  • 16.09.16
  • 1.238× gelesen
Sport
12 Bilder

Im Landkreis gibt es viele junge Talente

Beim Kreise-Vergleich bleiben beide Siegerpokale im Kreis Stade / Stader Auswahl nicht zu bezwingen ig. Drochtersen. Im Landkreis Stade gibt es viele gute Leichtathleten. Besonders im Nachwuchsbereich. Das wurde einmal mehr am vergangenen Wochenende beim Kreisvergleich in Ottenbecker Sportrund deutlich: Die Kreisauswahl dominierte den traditionellen Wettkampf, siegte in allen Altersklassen. Keine Frage, Kreisleichtathletik-Boss Johann Schlichtmann war zufrieden: „Wir haben viele junge Talente.“...

  • Stade
  • 09.09.16
  • 1.028× gelesen
Sport

Gutes Wetter, gute Ergebnisse

Kreismehrkampgf-Meisterschaften in Oldendorf mit Top-Leistungen ig. Oldendorf. Gutes Wetter sorgte bei den Kreismehrkampfmeisterschaften, die von der LG Kreis Nord Stade ausgerichtet wurden, für viele herausragende Ergebnisse. Der neue Kreismehrkampfmeistertitel Mats Clostermann (VfL Stade) in der Altersstufe M14 benötigte für die 100m 14,16 Sekunden, sprang 4,52m weit und 1,48 hoch und stieß die Kugel 6,65m. Lucas Hefner (LG Kreis Nord Stade) sprintete 50m in 7,99 Sekunden, sprang 3,83m weit...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.07.15
  • 93× gelesen
Sport
Start im Neukloster Forst beim traditionellen PSV-Cross
2 Bilder

Max ist heiß auf die nächsten Laufwettkämpfe

POST SV Crosslauf mit Kreismeisterschaft ig. Buxtehude. Die Strecke war nicht einfach zu bewältigen, verlangte den mehr als 100 Startern beim 37. Crosslauf des PSV Buxtehude, der mit der Lauf-Event traditionell die Wintersaison einläutet, alles ab. Denn der leichte Regen schuf im Neukloster Forst den typischen Cross Charakter. Beim Hauptlauf über drei Runden im Neukloster Forst sorgte Max Schröter vom Tri Team Hamburg in hervorragenden 31:29 Minuten für das beste Tagesergebnis. Auf Platz...

  • Buxtehude
  • 12.12.14
  • 294× gelesen
Sport
16 Bilder

Fröhliche Stimmung im Jahnstadion

Rebecca Meier erhält beim Pfingstsportfest in Buxtehude den "Reinhard-Naugk-Gedächtnispokal" ig. Buxtehude. Regen, Wind und frische Temperaturen: Das traditionelle Pfingstsportfest in Buxtehude litt in den letzten Jahren häufig unter gruseligen Wetterkapriolen. Am vergangenen Samstag bescherte der Wettergott aber den mehr als 100 Leichtathleten aus vier Bundesländern im Buxtehuder Jahnstadion einen wolkenlosen Junihimmel und sommerliche Temperaturen. Und die Nachwuchs-Athleten bedankten sich...

  • Buxtehude
  • 09.06.14
  • 381× gelesen
Sport
Anne Heinsohn, Johanna von Bremen und Lara Schmidt starten in die Saison
4 Bilder

Schon gut in Form!

Saisonauftakt der Stader Leichtathleten in Himmelpforten ig. Himmelpforten. „Ich war mit dem Saisonauftakt sehr zufrieden“, so der neue Leiter der LG Kreis Nord-Stade, Henner Gast aus Oldendorf. Über 100 Leichtathleten aus drei Vereinen (VfL Horneburg, TSV Wiepenkathen, LG Kreis Nord-Stade) hatten für die Saisoneröffnung in Himmelpforten im Drei- und Vierkampf gemeldet, freuten sich bei besten Bedingungen über viele neue persönliche Bestleistungen. Vor allem die Leistungen von Rebecca Meier, LG...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.05.14
  • 327× gelesen
Sport

Sprinttalente gibt es im Kreis Stade reichlich

Leichtathleten starten ins neue Jahr ig. Buxtehude. 62 Jugendliche und Kinder tummelten sich zu Jahresbeginn in der Halle Nord zu einem ersten Leistungsvergleich der Leichtathleten. Zwar musste die Suche nach dem „Sprinttalent“ mangels genügender Meldungen der angeschriebenen Grundschulen ausfallen. Sprinttalente haben sich aber doch in großer Zahl präsentiert. Besonders die zwölfjährige Renée Nitsch von der LG HNF überzeugte mit 7,78 s über 50 m. Im Hürdensprint musste sie sich ihrer...

  • Stade
  • 10.01.14
  • 223× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.